Seite 1 von 14 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 132

Thema: Porst MC 1.8/135mm ..

  1. #1
    de Vörstand Avatar von hinnerker
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hamweddel
    Beiträge
    14.771
    Bilder
    79
    Danke abgeben
    2.878
    Erhielt 8.022 Danke für 2.878 Beiträge

    Standard Porst MC 1.8/135mm ..

    Nach langem, fast 10tägigem Warten erreichte mich gestern ein riesiger Glasklumpen. Allein das verbaute Glas rechtfertigt bei Reinigung schon den Einsatz eines eigenen "Fensterputzers".

    Mit "gefühlten" 2 kg Glas in der Hand, sieht die 5D MKII dann so aus und wird zusammen mit dem Akkupack schon eine echte Hantel..



    Bei miesem, regnerischen Wetter hab ich sofort einen alten, löchrigen Umbau M42 Adapter (warte auf neue, die heute kamen) die ersten Testschüsse bei Offenblende gemacht.







    Was sofort ins Auge springt, sind die rot-grün Säume an weissen Übergängen.. recht stark. Aber mit Bedacht für die Situation, das hier ein 1.8er/135mm mit einem Frontlinsen - Durchmesser von (Filtergewinde) 82mm am Werk ist, ist das alles vertretbar. Es ist keine Linse für starkes Sonnenlicht und hohe Kontraste..

    Offen ist es weich, was nach meiner Ansicht zunächst der notwendigen, sehr exakten Fokussierung geschuldet ist, da durch die geringe Schärfentiefe sehr schnell "Matsch" auf den Sensor gezaubert wird.
    Aber mit Bedacht eingesetzt, kann man es brauchen..



    Insbesondere die weichen, schmeichelnden Portraits sind gar nicht so übel.
    Aber ich werde, sobald das Wetter es hergibt, genaueres mitteilen.
    Ist ein erster, schneller Eindruck.

    Untere Freihandgrenze bei 1/160 Sek. .. + Eigenbewegung.


    Es erinnerte mich ein wenig an meine ersten Porst MC 1.2/55mm Spielereien. Es braucht sicher ein wenig Zeit, mit der Bedienung dieser Linse. Bei Offenblende reicht nur ein Hauch aus dem Fokus heraus zu sein und die CA nehmen zu. Dieses Objektiv werde ich genauer unter die Lupe nehmen, weil ich glaube, die Preise auf dem Gebrauchtmarkt von über 250 Euro müssen schon irgendeine Rechtfertigung haben (letzte Ebay Auktion unter beendete Angebote lief bei 256 Euro aus). Letztlich gibt es auch von anderen Firmen Objektive mit 2/135mm. Niemand würde sein Geld in einen reinen Türstopper versenken und auch dieses Objektiv ist definintiv keines. Es will nur entsprechend seiner lichtstärke ein bedachteres Umgehen und erfordert exaktes Fokussieren.

    Wir werden sehen, was es taugt.

    LG
    Henry
    Geändert von hinnerker (27.08.2010 um 15:07 Uhr)

  2. Folgender Benutzer sagt "Danke", hinnerker :


  3. #2
    de Vörstand Avatar von hinnerker
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hamweddel
    Beiträge
    14.771
    Bilder
    79
    Danke abgeben
    2.878
    Erhielt 8.022 Danke für 2.878 Beiträge

    Standard AW: Porst MC 1.8/135mm ..

    Ich beende auch diesen Thread sofort, da es forumsweit schon wieder zu Störattacken einer Einzelperson kommt.

    http://www.digicamclub.de/showthread.php?8506-Ein-echer-quot-Licht-Riese-quot-...Porst-M42-Screw-mount-135mm-f1-1.8-(!)-Lens&p=138458&viewfull=1#post138458

    Ich bin es leid und werde keine weiteren Tests /Vorstellungen mehr einstellen.

    LG
    Henry
    Geändert von hinnerker (27.08.2010 um 16:28 Uhr)

  4. #3
    Spitzenkommentierer Avatar von fbjochen
    Registriert seit
    21.09.2009
    Ort
    Bad Urach
    Alter
    39
    Beiträge
    1.514
    Bilder
    1
    Danke abgeben
    46
    Erhielt 124 Danke für 37 Beiträge

    Standard AW: Porst MC 1.8/135mm ..

    Zitat Zitat von hinnerker Beitrag anzeigen
    Ich beende auch diesen Thread sofort, da es forumsweit schon wieder zu Störattacken einer Einzelperson kommt.
    Hallo Henry,
    ich finde es echt schade, dass du diesen Thread wieder beendest.

    Was ist denn hier los???
    Einer der Gründe, wieso es mir hier im Forum so gut gefällt, war immer der, dass man freundschaftlich miteinander umgegangen ist. Bei Auseinandersetzungen ging man meist immer sachlich miteinander um. Kann man nicht dahin wieder zurück kehren? Und wenn sich schon mal ein Streit nicht mehr beseitigen lässt, so kann man sich doch wenigstens aus dem Weg gehen und muss sich nicht noch gegenseitig provozieren.

    Zitat Zitat von hinnerker Beitrag anzeigen
    Ich bin es leid und werde keine weiteren Tests /Verstellungen mehr einstellen.

    LG
    Henry
    Ich hoffe, das sagst du nur im Eifer des Gefechtes. Es wäre ein riesiger Verlust für das Forum zukünftig auf deine Tests verzichten zu müssen. Und das wegen einer Einzelperson.

    Ich glaube...
    nein ich bin überzeugt...
    nein ich WEIß, dass deine Tests hier im Forum gern gesehen und geschätzt werden. Das beweisen mir die zig Beiträge, die in deinen Threads gepostet werden.
    Geändert von fbjochen (27.08.2010 um 09:10 Uhr) Grund: Satzbau
    I schwätz schwäbisch! Ond du?

    Erfahrungs- und Testberichte findet ihr in unserer übersichtlichen Excell-Tabelle KLICK
    Für die Recherche von Objektivdaten findet ihr hier eine Linkliste KLICK
    Wer eine
    Reparaturwerkstatt für Altglas sucht, findet hier eine Adressliste KLICK


    Body: Canon EOS 6D und Sony Nex 5
    AF Objektive: Canon 70-300
    MF Objektive: Vivitar 3,5/17mm, Vivitar 2,0/28mm, Tokina 2,8/28mm, Lydith 3,5/30mm, Rikenon 2,8/35mm, Canon FD 1,2/50mm, Nikkor-S 1,4/50mm, Yashica ML 1,9/50mm, Summicron 2,0/50mm,
    Focotar 4,5/50mm, Yashica DS-M 1,7/55mm,
    Carl Zeiss Biotar 1,5/75mm, Tokina AT-X 2,5/90mm, Trioplan 2,8/100mm, Rolleinar 2,8/105mm, Carl Zeiss Sonnar 4,0/135mm, Orestegor 4,0/200mm

  5. Folgender Benutzer sagt "Danke", fbjochen :


  6. #4
    Hardcore-Poster Avatar von Santos
    Registriert seit
    08.05.2010
    Ort
    Frankenfeld
    Beiträge
    741
    Bilder
    14
    Danke abgeben
    4
    Erhielt 95 Danke für 49 Beiträge

    Standard AW: Porst MC 1.8/135mm ..

    Hallo Henry,
    es wäre tatsächlich sehr schade wenn Du Dich von ein paar, wie Du schreibst, "Störattacken", aus der Ruhe bringen läßt. Ich habe Dich als besonnenen Menschen kennen gelernt, der, mit Hand und Fuß, Artikel und Testberichte schreibt, die nicht nur für Forum-Mitglieder eine Freude und Bereicherung sind, sondern andere Menschen dazu bewegen Mitglied zu werden.

    Größe liegt nicht im emotionalen "Klein beigeben" sondern in der logischen Auseinandersetzung.

    Ich hoffe Du überlegst Dir das noch mal, logisch
    LG Santos
    Sony NEX 7, LA-EA2, Sigma 17-70 - Canon FD Macro 50 3,5, Minolta Macro 100 3,5, Minolta MD 35-70 3,5, Canon FD 50 1,4

  7. #5
    Teilzeit-Mod. ;) Avatar von LucisPictor
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Oberhessen
    Alter
    48
    Beiträge
    12.966
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    2.813
    Erhielt 3.025 Danke für 1.375 Beiträge

    Standard AW: Porst MC 1.8/135mm ..

    Ich frage mich manchmal, ob ihr nichts anderes zu tun habt, als euch gegenseitig zu nerven. So langsam fängt das an, mich zu nerven!


    @Henry: Ich bitte dich, deinen Erfahrungsbericht hier, in diesem Thread, wieder einzufügen. In allen anderen Threads habe ich auf diesen hier verlinkt.
    In diesem Thread hier geht es von allen anderen aus weiter...
    Carsten, berufsbedingt immer mal wieder auf Forum-Pause. In grün schreibe ich als Mod.
    ​Nikon, Sony, Leica, Fuji, Olympus, Pentax, Panasonic, Canon, Sigma und viel zu viele Linsen sowie andere digitale und analoge Kameras.
    >> Einführung | Meine "Uralt" (Stand 2015) Linsenliste | Noch eine Linsenliste | RetroCamera.de (Blog) | Altglasphase : 10
    >> Aktuelle Verkaufsangebote! <<>> Auf EBAY <<

  8. #6
    Spitzenkommentierer Avatar von fbjochen
    Registriert seit
    21.09.2009
    Ort
    Bad Urach
    Alter
    39
    Beiträge
    1.514
    Bilder
    1
    Danke abgeben
    46
    Erhielt 124 Danke für 37 Beiträge

    Standard AW: Porst MC 1.8/135mm ..

    Danke für deinen Bericht. Ich bin mal gespannt auf das, was noch kommt.
    I schwätz schwäbisch! Ond du?

    Erfahrungs- und Testberichte findet ihr in unserer übersichtlichen Excell-Tabelle KLICK
    Für die Recherche von Objektivdaten findet ihr hier eine Linkliste KLICK
    Wer eine
    Reparaturwerkstatt für Altglas sucht, findet hier eine Adressliste KLICK


    Body: Canon EOS 6D und Sony Nex 5
    AF Objektive: Canon 70-300
    MF Objektive: Vivitar 3,5/17mm, Vivitar 2,0/28mm, Tokina 2,8/28mm, Lydith 3,5/30mm, Rikenon 2,8/35mm, Canon FD 1,2/50mm, Nikkor-S 1,4/50mm, Yashica ML 1,9/50mm, Summicron 2,0/50mm,
    Focotar 4,5/50mm, Yashica DS-M 1,7/55mm,
    Carl Zeiss Biotar 1,5/75mm, Tokina AT-X 2,5/90mm, Trioplan 2,8/100mm, Rolleinar 2,8/105mm, Carl Zeiss Sonnar 4,0/135mm, Orestegor 4,0/200mm

  9. #7
    Moderator Avatar von Padiej
    Registriert seit
    01.11.2007
    Ort
    Eisenstadt - Burgenland
    Alter
    48
    Beiträge
    8.064
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    836
    Erhielt 1.307 Danke für 551 Beiträge

    Standard AW: Porst MC 1.8/135mm ..

    Ich nehme das Porst immer wieder. Es fordert den Bediener, fördert reichlich Ausschuss, aber, die guten Bilder davon bzw. damit sind schon etwas besonderes.
    Ich fotografiere damit gerne Menschen, die ein wenig mehr an Lebenserfahrung haben.
    Während nämlich ein rattenscharfes Makro oder Gleichwertiges die Menschen altern lässt, zaubert dieses Porst einige Jahre aus den Gesichtern. Und diese Bilder sehen die Menschen viel lieber.

    Ich habe eine 11cm lange Streulichtblende aus Metall dazu ("Sonia Tele Lens Hood 82mm) - fast genauso Lang wie der Optikglasbatzen.

    Viel Spaß damit, Henry. Deine ersten Bilder sind schon sehr vielversprechend.
    LG PETER (Freund manueller Objektive)
    Sony A7, Nex5n, Nex6, Panasonc FZ1000
    Objektive von 14mm - 500mm (auch mit Autofokus)
    www.flickr.com/photos/padiej


  10. #8
    Teilzeit-Mod. ;) Avatar von LucisPictor
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Oberhessen
    Alter
    48
    Beiträge
    12.966
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    2.813
    Erhielt 3.025 Danke für 1.375 Beiträge

    Standard AW: Porst MC 1.8/135mm ..

    Danke, Henry, für's Wiedereinstellen!

    Ich denke auch, dass es mehr als brauchbar ist. Vor allem für die Bildgröße, die du hier zeigst, reicht es allemal.
    Wir sollten nicht immer "Pixel-Peeping" betreiben und über über Linsen aufregen, die bei 100% Fehler zeigen.
    Wenn man mit einem 1.8/135 noch fotografieren kann, wo es mit einem (vielleicht sehr guten) 3.5/135 nicht mehr geht (ohne übler Verwackler), dann ist spätestens dann der Kauf eines 1.8/135 berechtigt. Lichtstärke ist eben "am Ende des Tages" durch nichts zu ersetzen.
    Lieber ein leicht unscharfen Bild mit CAs als gar keins, nicht wahr?

    Wenn ich solch einem Humpen für vernünftiges Geld kriegen sollte, dann würde ich sofort zugreifen. Leider sind diese Teile meist extrem teuer.
    Dann reicht mir dann doch mein Tamron 2.5/135.
    Carsten, berufsbedingt immer mal wieder auf Forum-Pause. In grün schreibe ich als Mod.
    ​Nikon, Sony, Leica, Fuji, Olympus, Pentax, Panasonic, Canon, Sigma und viel zu viele Linsen sowie andere digitale und analoge Kameras.
    >> Einführung | Meine "Uralt" (Stand 2015) Linsenliste | Noch eine Linsenliste | RetroCamera.de (Blog) | Altglasphase : 10
    >> Aktuelle Verkaufsangebote! <<>> Auf EBAY <<

  11. #9
    Förderndes DCC Mitglied Avatar von cdgh
    Registriert seit
    27.11.2009
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    624
    Bilder
    35
    Danke abgeben
    191
    Erhielt 511 Danke für 98 Beiträge

    Standard AW: Porst MC 1.8/135mm ..

    Zitat Zitat von hinnerker Beitrag anzeigen
    Ich beende auch diesen Thread sofort, da es forumsweit schon wieder zu Störattacken einer Einzelperson kommt.

    http://www.digicamclub.de/showthread.php?8506-Ein-echer-quot-Licht-Riese-quot-...Porst-M42-Screw-mount-135mm-f1-1.8-(!)-Lens&p=138458&viewfull=1#post138458

    Ich bin es leid und werde keine weiteren Tests /Verstellungen mehr einstellen.

    LG
    Henry
    Hallo Henry,

    mach es doch wie ich (und wahrscheinlich viele Andere auch) und nimm das, was Dich ärgert erst am nächsten Tag zur Kenntnis.
    So, wie ich Dich als Person kennengelernt habe, bist Du doch ein ruhiger und verträglicher Mensch.
    Also, lass die Kirche im Dorf und deine Tests weiterhin im Forum.

    Gerd

  12. #10
    Ist oft mit dabei Avatar von Rudolfo42
    Registriert seit
    11.01.2010
    Beiträge
    495
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

    Standard AW: Porst MC 1.8/135mm ..

    Zitat Zitat von LucisPictor Beitrag anzeigen
    Lichtstärke ist eben "am Ende des Tages" durch nichts zu ersetzen.
    Hallo Henry,

    schön, dass Du wieder da bist!

    Zum Zitat - in Abwandlung aus dem Automobilsektor (ich darf es ergänzen - sorry Carsten):
    "Lichtstärke ist durch nichts zu ersetzen, nur durch Lichtstärke"

    Danke für den schönen Bericht!

    LG
    Rudolf

Seite 1 von 14 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Porst 1.7/50mm M42
    Von praktinafan im Forum Testberichte und Listen (Altglas)
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 14.08.2013, 09:39
  2. PORST 1,8/135mm MC AUTO
    Von Padiej im Forum Testberichte und Listen (Altglas)
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 27.08.2010, 14:24
  3. Ein echer "Licht-Riese"...Porst M42 Screw mount 135mm f1:1.8 (!) Lens
    Von LucisPictor im Forum Testberichte und Listen (Altglas)
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 27.08.2010, 14:19
  4. Porst 1.8/35
    Von praktinafan im Forum Testberichte und Listen (Altglas)
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 14.04.2010, 07:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •