Seite 73 von 73 ErsteErste ... 2363717273
Ergebnis 721 bis 730 von 730

Thema: Sets?

  1. #721
    Kennt sich aus
    Registriert seit
    29.03.2015
    Beiträge
    57
    Bilder
    1
    Danke abgeben
    260
    Erhielt 43 Danke für 21 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von gladstone Beitrag anzeigen
    Hallo Holger,

    das mit dem Sherpa wäre schön, aber meine Frau weigert sich beharrlich...

    LG, Christian

    Gratuliere, Du hast eine sehr kluge Frau!

  2. Folgender Benutzer sagt "Danke", cwgla :


  3. #722
    Kennt sich aus
    Registriert seit
    04.02.2019
    Beiträge
    78
    Danke abgeben
    7
    Erhielt 198 Danke für 46 Beiträge

    Standard

    Hier mal was kleines und eher spezielles: Mein Makinon Set:

    DSC_6246.jpg

    Von links nach rechts:

    Auto Makinon 1:2.8 f=28mm
    Auto Makinon 1:2.8 f=135mm
    Auto Makinon MC Zoom 1:3.3-4.5 f=24-50mm
    Auto Makinon MC Zoom 1:3.5 F=28-80mm
    Auto Makinon MC Zoom 1:3.5-4.5 F=28-80mm

    Das 1:3.5 F=28-80mm hat eine gewisse Rolle am Anfang meiner Altglas-Karriere gespielt. Ich werde es hier demnächst vorstellen.
    Das 1:3.3-4.5 f=24-50mm musste es dann sein, damit das grosse Zoom nicht so alleine ist.
    Das 1:3.5-4.5 F=28-80mm habe ich noch genommen, weil es komplett mit Streulichtblende (dort ist noch ein UV-Filter integriert), Schutzdeckel und Köcher kam und alles gut in Schuss war.
    Das 1:2.8 f=28mm war Beifang bei einem netten Konica Koffer.
    Das 1:2.8 f=135mm habe ich mit dem 1:3.5 F=28-80mm zusammen am selben Tag gekauft, war ein guter Tag, der mir noch ein paar Nikon Linsen günstigst in die Sammlung gespült hat. Leider ist an der Blendenverstellung was defekt.

    Bis auf das 1:3.5 F=28-80mm habe ich die Objektive nur jeweils kurz für ein paar Testshots an der Kamera gehabt. Aber ist immer gut, etwas zum Testen und Spielen auf Vorrat zu haben.
    Geändert von Bessamatic (26.03.2020 um 21:30 Uhr)

  4. 6 Benutzer sagen "Danke", Bessamatic :


  5. #723
    Hardcore-Poster Avatar von Anthracite
    Registriert seit
    03.02.2014
    Beiträge
    696
    Bilder
    2
    Danke abgeben
    1.183
    Erhielt 1.780 Danke für 419 Beiträge

    Standard

    Sind Makinon und Maginon (einmal mit k, einmal mit g) eigentlich dasselbe, oder sind das verschiedene Firmen?

  6. #724
    Ist oft mit dabei
    Registriert seit
    24.10.2017
    Ort
    Colmar/Frankreich
    Beiträge
    440
    Danke abgeben
    871
    Erhielt 1.226 Danke für 273 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Anthracite Beitrag anzeigen
    Sind Makinon und Maginon (einmal mit k, einmal mit g) eigentlich dasselbe, oder sind das verschiedene Firmen?
    Nein, Makinon war die Marke eines kleinen japanischen Objektivherstellers, während Maginon eine Handelsmarke war und ist (https://www.maginon.de/), die wie Soligor, Vivitar, Beroflex, Nordinar, Porst, Admiral, Revue, Alfo, etc. Objektive verschiedener Hersteller vertrieb.

    LG Volker

  7. 2 Benutzer sagen "Danke", Alsatien :


  8. #725
    Fleissiger Poster Avatar von Popeye
    Registriert seit
    18.11.2016
    Beiträge
    171
    Danke abgeben
    271
    Erhielt 122 Danke für 56 Beiträge

    Standard

    wurden wohl von :
    Wilhelm Will KG
    , Optisches Werk, ist ein deutsches Traditionsunternehmen der optischen Industrie aus
    Wetzlar
    -Nauborn
    hergestellt laut Wikiwand
    Billiglinie von Objektiven für verschiedene Hersteller.
    Produktionsschwerpunkte lagen in der
    Mikroskopie
    , Projektions- und
    Kameraoptik
    . Das Unternehmen ist in der Helmut Hund GmbH aufgegangen.

    Hat mit Makinon meines Wissens nichts zu tun.
    ​Lieben Gruß aus Langenfeld
    Peter
    Sony A7RII ++ Canon G11
    Zeiss Contax C/Y++Yashica C/Y++OM Zuiko++Helios++Tokina++Minolta++Canon++Nikon++Taku mar


  9. #726
    Spitzenkommentierer Avatar von ulganapi
    Registriert seit
    06.12.2015
    Ort
    Lauf
    Alter
    66
    Beiträge
    1.835
    Bilder
    36
    Danke abgeben
    5.641
    Erhielt 8.031 Danke für 1.499 Beiträge

    Standard

    Maginon war die Marke von Will Wetzlar, hauptsächlich Projektionsobjektive, jedoch es gab Vergrößerungsobjektive und Objektive für SLRs,
    in Kompaktkameras habe ich auch schon welche gesehen, doch ob die auch von Will stammen, kann ich nicht sagen.
    Makinon war ein japanischer Hersteller namens Makina Optical Co., Ltd

    VG Dieter
    Fotografiere nur noch digital - hauptsächlich mit Objektiven der 50er bis 70er Jahre https://www.zonerama.com/Gastfresser/300955

  10. #727
    Teilzeit-Mod. ;) Avatar von LucisPictor
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Oberhessen
    Alter
    49
    Beiträge
    13.055
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    3.142
    Erhielt 3.345 Danke für 1.513 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von ulganapi Beitrag anzeigen
    Maginon war die Marke von Will Wetzlar, hauptsächlich Projektionsobjektive, jedoch es gab Vergrößerungsobjektive und Objektive für SLRs,
    in Kompaktkameras habe ich auch schon welche gesehen, doch ob die auch von Will stammen, kann ich nicht sagen.
    Makinon war ein japanischer Hersteller namens Makina Optical Co., Ltd

    VG Dieter
    Ohne es belegen zu können, wage ich zu bezweifeln, dass Will groß genug war, diese ganzen "Maginon" gelabelten Objektive alle selbst hergestellt zu haben.
    Es wird - so ähnlich wie Beroflex oder Hanimex in Australien, ein Label sein, unter dem Objektive diverses Hersteller vertrieben wurden.
    Carsten, berufsbedingt immer mal wieder auf Forum-Pause. In grün schreibe ich als Mod.
    ​Leica, Sony, Nikon, Fuji, Olympus, Pentax, Panasonic, Canon, Sigma und viel zu viele Linsen sowie andere digitale und analoge Kameras.
    >> Einführung | Meine "Uralt" (Stand 2015) Linsenliste | Noch eine Linsenliste | RetroCamera.de (Blog) | Altglasphase : 10
    >> Aktuelle Verkaufsangebote! <<>> Auf EBAY <<

  11. Folgender Benutzer sagt "Danke", LucisPictor :


  12. #728
    Ist oft mit dabei
    Registriert seit
    24.10.2017
    Ort
    Colmar/Frankreich
    Beiträge
    440
    Danke abgeben
    871
    Erhielt 1.226 Danke für 273 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von LucisPictor Beitrag anzeigen
    Ohne es belegen zu können, wage ich zu bezweifeln, dass Will groß genug war, diese ganzen "Maginon" gelabelten Objektive alle selbst hergestellt zu haben.
    Es wird - so ähnlich wie Beroflex oder Hanimex in Australien, ein Label sein, unter dem Objektive diverses Hersteller vertrieben wurden.
    So ist es. Auch wenn "Maginon" am Anfang auch mit Will "verbandelt" war, ist die Marke dann, wie auch Voigtländer, Exakta, Miranda, Praktica, etc. an andere Firmen verscherbelt worden....

    LG Volker

  13. #729
    Teilzeit-Mod. ;) Avatar von LucisPictor
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Oberhessen
    Alter
    49
    Beiträge
    13.055
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    3.142
    Erhielt 3.345 Danke für 1.513 Beiträge

    Standard

    Wunderbar, dann bitte wieder zurück zum Thread-Thema: Sets.
    Carsten, berufsbedingt immer mal wieder auf Forum-Pause. In grün schreibe ich als Mod.
    ​Leica, Sony, Nikon, Fuji, Olympus, Pentax, Panasonic, Canon, Sigma und viel zu viele Linsen sowie andere digitale und analoge Kameras.
    >> Einführung | Meine "Uralt" (Stand 2015) Linsenliste | Noch eine Linsenliste | RetroCamera.de (Blog) | Altglasphase : 10
    >> Aktuelle Verkaufsangebote! <<>> Auf EBAY <<

  14. #730
    Moderator Avatar von RetinaReflex
    Registriert seit
    03.06.2014
    Beiträge
    1.405
    Bilder
    9
    Danke abgeben
    1.083
    Erhielt 1.161 Danke für 470 Beiträge

    Standard

    Eines meiner absoluten Favoriten Sets. Ich bin erst spät auf den Leica Geschmack gekommen, doch als ich einmal infiziert war..... es hat mich nicht mehr losgelassen und ich habe nach und nach dieses Set aufgebaut. Hierbei kam mir natürlich auch das ein oder andere Mal das Glück zur Seite, denn hier was für einen vernünftigen Preis zu erwischen ist wirklich schwierig..
    Deshalb auch für mich ein sehr besonderes Set:


    IMG_0443.JPG


    Leica R5 (Made in Germany Version)
    Leicaflex SL

    Leica R Summicron 2/50mm (neue Version in der 3Cam Ausführung, oft nur als "Leica R only" zu finden. )
    Leica R Summicron 2/50mm (alte Version mit Aufsteckblende an der Leicaflex)
    Leica R Elmarit 2.8/28mm
    Leica R Macro-Elmarit 2.8/60mm (inkl. 1:1 Macro Adapter)
    Leica R Elmarit 2.8/135mm



    Ich bin eigentlich erstmal angekommen! Alles was mich noch reizen würde bewegt sich auch in einer anderen Preisklasse. Leica Summilux R 1.4/50mm, Leica R APO-Macro-Elmarit 2.8/100mm oder auch das Elmarit 2.8/19mm...

    Wahrscheinlicher wäre da eher noch ein Leica R PA Curtagon 4/35mm oder das Super Angulon 4/21mm als Zuwachs in nächster Zeit. Dafür wird mich das ältere Summicron 2/50mm mit Aufsteckblende, wenn ich zu einem ausführlichen Vergleich mit dem neueren 2/50mm gekommen bin, wieder verlassen.

  15. 6 Benutzer sagen "Danke", RetinaReflex :


Seite 73 von 73 ErsteErste ... 2363717273

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •