Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Kennt wer diese Linse?

  1. #1
    Ist noch neu hier
    Registriert seit
    26.12.2019
    Ort
    Wolfenbüttel
    Beiträge
    13
    Danke abgeben
    24
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard Kennt wer diese Linse?

    Es handelt sich um das Cosina NC Cosinon 50mm 1.8

    Kennt das wer? Was bedeutet das NC? Taugt das was?
    Ich hab gar nix über die Linse im Netz gefunden.
    Es hängt an einer Cosina ct-1

    Bild aus urheberrechtlichen Gründen gelöscht
    Geändert von ropmann (19.02.2020 um 07:24 Uhr)

  2. #2
    Moderator Avatar von RetinaReflex
    Registriert seit
    03.06.2014
    Beiträge
    1.404
    Bilder
    9
    Danke abgeben
    1.077
    Erhielt 1.155 Danke für 469 Beiträge

    Standard

    Bilder von der Linse wären förderlich.

  3. Folgender Benutzer sagt "Danke", RetinaReflex :


  4. #3
    Ist noch neu hier
    Registriert seit
    26.12.2019
    Ort
    Wolfenbüttel
    Beiträge
    13
    Danke abgeben
    24
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von RetinaReflex Beitrag anzeigen
    Bilder von der Linse wären förderlich.
    Leider hab ich nur dieses Bild...liegt noch in ser Bucht. ^^

  5. #4
    Fleissiger Poster
    Registriert seit
    26.08.2019
    Beiträge
    151
    Danke abgeben
    50
    Erhielt 158 Danke für 80 Beiträge

    Standard

    Cosina war seinerzeit einer der billigsten Anbieter (aus dem "Westen"). Auch ein paar "Vivitar" Objektive kamen von Cosina.

    Je wenigener man erwartet, desto geringer wird die Enttäschung. Mit etwas Glück glänzt das Objektiv auf einem Nebenschauplatz (wie z.B. BOKEH oder Naheinstellgrenze oder Gewicht / Packmaß), die Hauptschuplätze wären Schärfe, Kontrast, Verzeichnung, Gegenlichunempfindlichkeit, Farbtreue.

  6. Folgender Benutzer sagt "Danke", Jan Böttcher :


  7. #5
    Förderndes Mitglied Avatar von Helge
    Registriert seit
    12.01.2011
    Ort
    Darmstadt
    Alter
    50
    Beiträge
    2.047
    Bilder
    250
    Danke abgeben
    880
    Erhielt 6.717 Danke für 910 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Jan Böttcher Beitrag anzeigen
    Cosina war seinerzeit einer der billigsten Anbieter (aus dem "Westen"). Auch ein paar "Vivitar" Objektive kamen von Cosina.
    Wenn mit "Westen" auch Japan gemeint ist...

    Das Objektiv sieht vom Design her nach 70er/80er Jahre aus. Cosinon war damals meiner Meinung nach einer der besseren Hersteller von Massenware, die unter diversen Namen von Vivitar bis Porst verkauft wurde. Das NC steht mit hoher Wahrscheinlichkeit für eine damals als besonders toll beworbene Beschichtung der Linsen (Nano-Coating?). Wunder sollte man nicht erwarten, aber die meisten der mäßig lichtstarken Normalobjektive aus dieser Zeit sind auch heute noch zumindest brauchbar.

  8. Folgender Benutzer sagt "Danke", Helge :


  9. #6
    Ist oft mit dabei
    Registriert seit
    24.10.2017
    Ort
    Colmar/Frankreich
    Beiträge
    431
    Danke abgeben
    859
    Erhielt 1.205 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Als ich mit der Fotografie angefangen habe, hatte ich neben einer Pentax K-1000 mit SMC Pentax 55 mm f/2 auch eine Cosina CT-1 mit Cosinon 50 mm f/2.0. Während das Pentax SMC ganz hervorragend war (kein Wunder, denn es handelte sich um ein auf f/2 reduziertes 55 mmf/1,8), war ich sowohl von dem Plastikbomber CT-1 als auch dem Cosinon 50 mm f/2 herb enttäuscht, sowohl in optischer als auch mechanischer Hinsicht). Das Objektiv war sowohl klapprig als auch sehr mässig in der Abbildungsqualität. Ich nehme mal an, dass das 50 mm f/1,8 kaum besser sein wird und dass das "NC" für "Normal Coating" steht, also einfach vergütet ist, denn Cosina verwendete damals das Kürzel "MC" für mehrfach vergütete Objektive.

    LG Volker

  10. Folgender Benutzer sagt "Danke", Alsatien :


  11. #7
    Spitzenkommentierer Avatar von classicglasfan
    Registriert seit
    24.11.2014
    Ort
    Graz
    Alter
    44
    Beiträge
    2.306
    Bilder
    9
    Danke abgeben
    4.023
    Erhielt 5.595 Danke für 1.228 Beiträge

    Standard

    Ich nehme mal an, dass das 50 mm f/1,8 kaum besser sein wird und dass das "NC" für "Normal Coating" steht, also einfach vergütet ist, denn Cosina verwendete damals das Kürzel "MC" für mehrfach vergütete Objektive.
    Das kann gut sein, denn die Gläser schimmern nur leicht lila mit einem deutlichen eher weißen Restreflex wie früher bei den meisten silbernen Alu-Objektiven.
    Gruß, André


  12. Folgender Benutzer sagt "Danke", classicglasfan :


  13. #8
    Fleissiger Poster
    Registriert seit
    26.08.2019
    Beiträge
    151
    Danke abgeben
    50
    Erhielt 158 Danke für 80 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Helge Beitrag anzeigen
    Wenn mit "Westen" auch Japan gemeint ist...

    Das Objektiv sieht vom Design her nach 70er/80er Jahre aus. Cosinon war damals meiner Meinung nach einer der besseren Hersteller von Massenware, die unter diversen Namen von Vivitar bis Porst verkauft wurde. Das NC steht mit hoher Wahrscheinlichkeit für eine damals als besonders toll beworbene Beschichtung der Linsen (Nano-Coating?). Wunder sollte man nicht erwarten, aber die meisten der mäßig lichtstarken Normalobjektive aus dieser Zeit sind auch heute noch zumindest brauchbar.
    Mit "Westen" ist natürlich NSW gemeint.

    So um '79/'80 gab es ein paar Vivitar-Objektive in dem Styling (auch aus Komine-Produktion). Wie lange Cosina das dann noch durchgezogen hat, weiß ich nicht.

    "Nano" war "damals" noch nicht "erfunden". Klar, es gab schon "Nano" für 10−9 aber die Mikrochips zu der Zeit (Z80, 6502 "etabliert" und 68000 in den Startlöchern) dürften in 700nm NMOS gewesen sein, und von "Nano-Beschichtungen" oder dergl. düften maximal erste Träume einzelner Spezialisten existiert haben. Im Chip-Design war man eher noch beim Übergang von LSI nach VLSI und spottete "Was VLSI bedeutet, kommt raus, wenn Du es langsam sagst Vau l es Ei", 400 nm waren am Horizont zu sehen.

    Ab Minolta 7000 (1985) und Canon EOS 650 (1987) dürfte Cosina sich damit in der Nische bewegt haben, mit Gehäusen wohl so bis 2004.

    "Brüller" von Cosina (wie sonst Soligor 60-300 https://www.digicamclub.de/showthread.php?t=16802 oder das Tokina-Makro) sind mir spontan nicht bekannt (aber evtl. wurden die von Cosina produziert ;-).

    Unterhalb von Cosina war im Markt noch wer angesiedelt? Sun? Albinar? Danubia? (und die wurden alle von wem gebaut?) und Ennas letzte Zuckungen vielleicht noch.

  14. Folgender Benutzer sagt "Danke", Jan Böttcher :


  15. #9
    Administrator
    Registriert seit
    29.01.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.423
    Danke abgeben
    2.203
    Erhielt 2.026 Danke für 441 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Jan Böttcher Beitrag anzeigen
    Mit "Westen" ist natürlich NSW gemeint.
    NSW? Kenne ich nur als Abkürzung für "New South Wales"

  16. Folgender Benutzer sagt "Danke", ropmann :


  17. #10
    Administrator
    Registriert seit
    29.01.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.423
    Danke abgeben
    2.203
    Erhielt 2.026 Danke für 441 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von David Schlösser Beitrag anzeigen
    Leider hab ich nur dieses Bild...liegt noch in ser Bucht. ^^
    Ist das Bild im ersten Beitrag aus einer eBay Auktion? Wenn ja, hast du die Genemigung es hier zu veröffentlichen? Wenn nein, bitte wieder löschen.

  18. Folgender Benutzer sagt "Danke", ropmann :


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •