Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 70

Thema: 7Artisans 50mm f1.1 (Leica-M)

  1. #1
    Spitzenkommentierer Avatar von Namenloser
    Registriert seit
    01.03.2014
    Ort
    St. Ingbert
    Beiträge
    1.409
    Bilder
    27
    Danke abgeben
    9.179
    Erhielt 5.352 Danke für 1.032 Beiträge

    Standard 7Artisans 50mm f1.1 (Leica-M)

    Liebe Freunde des manuellen Glases,
    ich möchte euch hier ein modernes manuelles Glas mit Leica-M-Mount vorstellen,

    das 7Artisans 50mm f1.1.

    Das Glas ist im vergangenen Jahr erschienen und ist einfach unwahrscheinlich günstig für ein Objektiv dieser Lichtstärke,
    man zahlt unter 400 Euro dafür.

    Ein paar technische Daten:

    - für Kleinbild gerechnet (nicht zu verwechseln mit z.B. dem Kamlan 50mm f1.1, das ist nur für APS-C)
    - Blende von f1.1 bis f16 stufenlos (ohne Klickstops), jedoch mit einigem Widerstand - man muss keine Angst vor eigenmächtigem Verstellen haben
    - 12 Blendenlamellen
    - optisches System aus 7 Elemente in 6 Gruppen (ein erweitertes Sonnar-Design)
    - Gewicht 400g
    - aus Aluminium und Messing stabil gefertigt, tolle Haptik
    - Naheinstellgrenze 70cm

    Bilder vom Unboxing meines Exemplares:

    Hier ist auf der Verpackung das optische Design abgedruckt:
    Name:  300kb_Unboxing 7Artisans 003.jpg
Hits: 2519
Größe:  277,4 KB

    Name:  300kb_Unboxing 7Artisans 004.jpg
Hits: 2475
Größe:  284,4 KB

    Name:  300kb_Unboxing 7Artisans 007.jpg
Hits: 2468
Größe:  287,5 KB

    Name:  300kb_Unboxing 7Artisans 005.jpg
Hits: 2458
Größe:  287,8 KB

    Erster Eindruck:
    Entgegen meinen Erwartungen eine tolle Verarbeitung und Haptik -
    sanfte Fokussierung mit angenehmem Widerstand.
    Der Blendenring hat zwar keine Klicks,ist aber gut zu bedienen.
    Die Abstände werden zu geschlossener Blende hin kleiner.
    Schönes Design mit eingeprägten Zahlen, nicht einfach nur aufgedruckt.

    -to be continued-
    Meine Homepage (Mit Analogecke): www.nikolaus-burgard.de
    Instagram: www.instagram.com/nikolausburgard/
    Sony Alpha 7 III mit ganz viel Altglas (Leica, CZJ, Meyer, Jupiter, Fujica, Canon FD, Pentacon), Sony 28 (mit 16 + 21mm Converter), Zeiss 55 f1,8;
    Canon EOS 6D mit Sigma ART, Canon L und Tamron VC von 14-600mm

  2. 11 Benutzer sagen "Danke", Namenloser :


  3. #2
    Hardcore-Poster
    Registriert seit
    20.06.2015
    Ort
    Münster
    Beiträge
    952
    Bilder
    11
    Danke abgeben
    2.773
    Erhielt 4.955 Danke für 677 Beiträge

    Standard

    Da bin ich ja mal auf Bilder gespannt, gelesen habe ich schon einiges über das Objektiv. Die Nahgrenze von 70cm finde ich bei 50mm Brennweite aber schon ziemlich groß.
    VG Danyel

  4. #3
    Spitzenkommentierer Avatar von Namenloser
    Registriert seit
    01.03.2014
    Ort
    St. Ingbert
    Beiträge
    1.409
    Bilder
    27
    Danke abgeben
    9.179
    Erhielt 5.352 Danke für 1.032 Beiträge

    Standard

    Dann mal Butter bei die Fische....
    Bilder mit dem Objektiv -
    Kamera war die Sony A7II,
    die Bilder sind in LR was die Belichtung angeht angepasst,
    Grundlage war das Profil "Kamera kräftig", keine Änderung was Sättigung und Klarheit angeht.
    Moderat geschärft (60).
    Objektivkorrekturen habe ich keine angewandt, auch die Farbfehler sind unkorrigiert.

    Ich starte mit einer Belichtungsreihe

    f1.1
    Name:  300kb_7Artisans 50mm f1.1 025.jpg
Hits: 2440
Größe:  293,8 KB

    f1.4
    Name:  300kb_7Artisans 50mm f1.1 026.jpg
Hits: 2452
Größe:  293,7 KB

    f2
    Name:  300kb_7Artisans 50mm f1.1 027.jpg
Hits: 2439
Größe:  292,3 KB

    f2.8
    Name:  300kb_7Artisans 50mm f1.1 028.jpg
Hits: 2436
Größe:  293,7 KB

    f4
    Name:  300kb_7Artisans 50mm f1.1 029.jpg
Hits: 2473
Größe:  291,9 KB

    f5.6
    Name:  300kb_7Artisans 50mm f1.1 030.jpg
Hits: 2431
Größe:  297,8 KB

    f8
    Name:  300kb_7Artisans 50mm f1.1 031.jpg
Hits: 2434
Größe:  297,0 KB

    Hier die jeweiligen Crops aus dem Zentrum:

    links f1.1, rechts f1.4
    Name:  Crop Zentrum 1.1 + 1.4.jpg
Hits: 2499
Größe:  175,9 KB

    links f2, rechts f2.8
    Name:  Crop Zentrum f2 + f2.8.jpg
Hits: 2546
Größe:  196,4 KB

    links f4, rechts f8 (f5.6 habe ich ausgelassen)
    Name:  Crop Zentrum f4 + f8.jpg
Hits: 2503
Größe:  225,1 KB


    Dann habe ich eine Blendenreihe auf weitere Entfernung gemacht (gg. unendlich) -
    Fokus war der Zunftbaum.
    Wie man sieht war es sehr sonnig und die Belichtungszeiten an der Kameragrenze bei den offenen Blenden.

    f1.1
    Name:  300kb_7Artisans 50mm f1.1 065.jpg
Hits: 2433
Größe:  289,4 KB

    f1.4
    Name:  300kb_7Artisans 50mm f1.1 066.jpg
Hits: 2427
Größe:  290,7 KB

    f2
    Name:  300kb_7Artisans 50mm f1.1 067.jpg
Hits: 2424
Größe:  293,0 KB

    f2.8
    Name:  300kb_7Artisans 50mm f1.1 068.jpg
Hits: 2435
Größe:  296,8 KB

    f4
    Name:  300kb_7Artisans 50mm f1.1 069.jpg
Hits: 2420
Größe:  293,9 KB

    f5.6
    Name:  300kb_7Artisans 50mm f1.1 070.jpg
Hits: 2410
Größe:  294,9 KB

    f8
    Name:  300kb_7Artisans 50mm f1.1 071.jpg
Hits: 2404
Größe:  296,0 KB


    Auch hier die jeweiligen Crops vom Fokuspunkt:

    links f1.1, rechts f1.4
    Name:  Crop Entfernung f1.1 + f1.4.jpg
Hits: 2474
Größe:  158,8 KB

    links f2, rechts f2.8
    Name:  Crop Entfernung f2 + f2.8.jpg
Hits: 2477
Größe:  200,1 KB

    links f4, rechts f8
    Name:  Crop Entfernung f4 + f8.jpg
Hits: 2445
Größe:  252,7 KB

    Meine Einschätzung:
    Bei f1.1 ist es schon noch sehr "duftig" was die Schärfe angeht, aber nicht unbrauchbar. Für Portraits ist es schön.
    Ab 1.4 ist es sehr gut brauchbar,
    f2 +f2.8 sind schon richtig gut.
    Ab f4 ist die Schärfe sehr gut.
    Meine Homepage (Mit Analogecke): www.nikolaus-burgard.de
    Instagram: www.instagram.com/nikolausburgard/
    Sony Alpha 7 III mit ganz viel Altglas (Leica, CZJ, Meyer, Jupiter, Fujica, Canon FD, Pentacon), Sony 28 (mit 16 + 21mm Converter), Zeiss 55 f1,8;
    Canon EOS 6D mit Sigma ART, Canon L und Tamron VC von 14-600mm


  5. #4
    Teilzeit-Mod. ;) Avatar von LucisPictor
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Oberhessen
    Alter
    49
    Beiträge
    13.141
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    3.238
    Erhielt 3.475 Danke für 1.570 Beiträge

    Standard

    Ich bin völlig begeistert von diesem Objektiv. Hab ja in meinem Blog schon davon berichtet.
    Es ist eines der Objektive, die sehr, sehr oft in meiner Kameratasche landen.

    Glückwunsch!
    Carsten, berufsbedingt immer mal wieder auf Forum-Pause. In grün schreibe ich als Mod.
    ​Leica, Sony, Nikon, Fuji, Olympus, Pentax, Panasonic, Canon, Sigma und viel zu viele Linsen sowie andere digitale und analoge Kameras.
    >> Einführung | Meine "Uralt" (Stand 2015) Linsenliste | Noch eine Linsenliste | RetroCamera.de (Blog) | Altglasphase : 10
    >> Aktuelle Verkaufsangebote! <<>> Auf EBAY <<

  6. Folgender Benutzer sagt "Danke", LucisPictor :


  7. #5
    Teilzeit-Mod. ;) Avatar von LucisPictor
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Oberhessen
    Alter
    49
    Beiträge
    13.141
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    3.238
    Erhielt 3.475 Danke für 1.570 Beiträge

    Standard

    Übrigens, oft liegt die bemängelte "Unschärfe" bei Offenblende daran, dass nicht 1005 korrekt fokussiert wurde oder daran, dass man sich nach dem Fokussieren ganz leicht bewegt hat. Mach mal eine Fokusreihe und setze die Kamera auf eine stabiles Stativ. Du wirst sehen, ein Bild der Reihe ist tatsächlich scharf. (Nicht so, wie bei f/2.0, aber absolut brauchbar.)
    Carsten, berufsbedingt immer mal wieder auf Forum-Pause. In grün schreibe ich als Mod.
    ​Leica, Sony, Nikon, Fuji, Olympus, Pentax, Panasonic, Canon, Sigma und viel zu viele Linsen sowie andere digitale und analoge Kameras.
    >> Einführung | Meine "Uralt" (Stand 2015) Linsenliste | Noch eine Linsenliste | RetroCamera.de (Blog) | Altglasphase : 10
    >> Aktuelle Verkaufsangebote! <<>> Auf EBAY <<

  8. 2 Benutzer sagen "Danke", LucisPictor :


  9. #6
    Hardcore-Poster Avatar von witt
    Registriert seit
    19.04.2016
    Beiträge
    589
    Danke abgeben
    2.954
    Erhielt 2.187 Danke für 392 Beiträge

    Standard

    Kann die Begeisterung irgendwie nicht nachvollziehen!?

    Ich wollte mir das Objektiv eigentlich auch holen, aber deine Bilder bei 1,1 schrecken mich jetzt irgendwie wieder ab.

    Das Kamlan war an APS-C wenigstens offen voll nutzbar, das 7Artisans schmiert und vignettiert bei 1.1 ganz schön in den Ecken.

    Aber super Test, danke für die Mühe die du dir da gemacht hast.

    Gruß

  10. 2 Benutzer sagen "Danke", witt :


  11. #7
    Spitzenkommentierer Avatar von Namenloser
    Registriert seit
    01.03.2014
    Ort
    St. Ingbert
    Beiträge
    1.409
    Bilder
    27
    Danke abgeben
    9.179
    Erhielt 5.352 Danke für 1.032 Beiträge

    Standard

    Da zumindest ich dieses Objektiv vor allem für den offenblendigen bzw. maximal leicht abgeblendeten Einsatz gekauft habe,
    mal ein paar Beispiele "aus dem Real-Life-Einsatz", in meinem Fall heute dem Spielplatz.
    Ich weiss ja gar nicht wieso, aber irgendwie verbringe ich dort seit 2 Jahren gefühlt meine komplette Freizeit .

    Falls nicht anders angegeben, sind die Bilder bei Offenblende.

    Name:  300kb_7Artisans 50mm f1.1 009.jpg
Hits: 2414
Größe:  270,4 KB

    Name:  300kb_7Artisans 50mm f1.1 014.jpg
Hits: 2383
Größe:  284,2 KB

    Name:  300kb_7Artisans 50mm f1.1 013.jpg
Hits: 2373
Größe:  281,6 KB

    Name:  300kb_7Artisans 50mm f1.1 015.jpg
Hits: 2368
Größe:  263,2 KB

    Name:  300kb_7Artisans 50mm f1.1 049.jpg
Hits: 2370
Größe:  297,8 KB

    Name:  300kb_7Artisans 50mm f1.1 056.jpg
Hits: 2369
Größe:  281,5 KB

    Name:  300kb_7Artisans 50mm f1.1 058.jpg
Hits: 2360
Größe:  258,2 KB

    Name:  300kb_7Artisans 50mm f1.1 082.jpg
Hits: 2378
Größe:  267,6 KB

    Name:  300kb_7Artisans 50mm f1.1 074.jpg
Hits: 2361
Größe:  267,5 KB

    Name:  300kb_7Artisans 50mm f1.1 083.jpg
Hits: 2377
Größe:  281,4 KB

    Um einen Eindruck für Portrait-Situationen zu geben:
    Name:  300kb_7Artisans 50mm f1.1 086.jpg
Hits: 2350
Größe:  290,6 KB


    Name:  300kb_7Artisans 50mm f1.1 057.jpg
Hits: 2414
Größe:  245,8 KB

    100% Crop:
    Name:  Crop Bild 57.jpg
Hits: 2412
Größe:  154,4 KB


    Name:  300kb_7Artisans 50mm f1.1 061.jpg
Hits: 2355
Größe:  267,9 KB

    100% Crop:
    Name:  Crop Bild 61.jpg
Hits: 2409
Größe:  189,0 KB


    Name:  300kb_7Artisans 50mm f1.1 053.jpg
Hits: 2341
Größe:  296,9 KB

    100% Crop:
    Name:  Crop Bild 53.jpg
Hits: 2389
Größe:  189,3 KB

    f1.1:
    Name:  300kb_7Artisans 50mm f1.1 012.jpg
Hits: 2335
Größe:  284,6 KB

    f2:
    Name:  300kb_7Artisans 50mm f1.1 010.jpg
Hits: 2340
Größe:  272,7 KB

    f1.1:
    Name:  300kb_7Artisans 50mm f1.1 085.jpg
Hits: 2335
Größe:  269,9 KB

    f2:
    Name:  300kb_7Artisans 50mm f1.1 084.jpg
Hits: 2327
Größe:  256,5 KB

    f1.4 - weisse Blüten bei diesem grellen Licht sind schon grenzwertig
    Name:  300kb_7Artisans 50mm f1.1 019.jpg
Hits: 2318
Größe:  293,1 KB

    Ich finde das Glas zaubert wunderschöne Bilder.
    Das Bokeh gefällt mir sehr gut.
    Es kann toll weichzeichnen,
    bei manchen Strukturen erzeugt es schöne Effekte.

    Auch im Autofokus-Einsatz mit dem Techart-Pro AF-Adapter kann es überzeugen -
    für ein schnell rutschendes Kind ist der AF-C schnell genug.

    Portraits habe ich nur von meiner Tochter,
    die möchte ich hier nicht zeigen, aber die Ergebnisse sind SEHR schön.

    Von mir für diesen Preis eine absolute Kaufempfehlung.
    Ich werde diesen Thread in nächster Zeit noch weiter füttern.
    Meine Homepage (Mit Analogecke): www.nikolaus-burgard.de
    Instagram: www.instagram.com/nikolausburgard/
    Sony Alpha 7 III mit ganz viel Altglas (Leica, CZJ, Meyer, Jupiter, Fujica, Canon FD, Pentacon), Sony 28 (mit 16 + 21mm Converter), Zeiss 55 f1,8;
    Canon EOS 6D mit Sigma ART, Canon L und Tamron VC von 14-600mm


  12. #8
    Teilzeit-Mod. ;) Avatar von LucisPictor
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Oberhessen
    Alter
    49
    Beiträge
    13.141
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    3.238
    Erhielt 3.475 Danke für 1.570 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Dbuergi Beitrag anzeigen
    Da bin ich ja mal auf Bilder gespannt, gelesen habe ich schon einiges über das Objektiv. Die Nahgrenze von 70cm finde ich bei 50mm Brennweite aber schon ziemlich groß.
    Ist halt ein Messsucher-Objektiv.
    Wenn man aber einen Techart-Adapter nutzt, lässt sich die Nahgrenze deutlich verbessern.
    Geändert von LucisPictor (07.05.2018 um 16:11 Uhr)
    Carsten, berufsbedingt immer mal wieder auf Forum-Pause. In grün schreibe ich als Mod.
    ​Leica, Sony, Nikon, Fuji, Olympus, Pentax, Panasonic, Canon, Sigma und viel zu viele Linsen sowie andere digitale und analoge Kameras.
    >> Einführung | Meine "Uralt" (Stand 2015) Linsenliste | Noch eine Linsenliste | RetroCamera.de (Blog) | Altglasphase : 10
    >> Aktuelle Verkaufsangebote! <<>> Auf EBAY <<

  13. 2 Benutzer sagen "Danke", LucisPictor :


  14. #9
    Teilzeit-Mod. ;) Avatar von LucisPictor
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Oberhessen
    Alter
    49
    Beiträge
    13.141
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    3.238
    Erhielt 3.475 Danke für 1.570 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von witt Beitrag anzeigen
    Kann die Begeisterung irgendwie nicht nachvollziehen!?

    Ich wollte mir das Objektiv eigentlich auch holen, aber deine Bilder bei 1,1 schrecken mich jetzt irgendwie wieder ab.

    Das Kamlan war an APS-C wenigstens offen voll nutzbar, das 7Artisans schmiert und vignettiert bei 1.1 ganz schön in den Ecken.

    Aber super Test, danke für die Mühe die du dir da gemacht hast.

    Gruß
    Das Kamlan ist für APS gerechnet. Da ist es leicht, einen etwas größeren Bildkreis zu rechnen und so Vignettierungen zu umgehen.
    Setze mal das 7artisans an APS... Eine derart lichtstarke Rechnung für Kleinbild muss Kompromisse eingehen (so wie auch beim Voigtländer Nokton) oder kostet Unmengen (wie das Leica Noctilux).

    Und im Ernst, du schaust bei f/1.1 auf die Ecken?? Was willst du denn bei f/1.1 fotografieren, wobei die gesamte Diagonale scharf sein muss?

    Außerdem sagen solche Testaufnahmen wenig über den echten Einsatz aus. Die Bildreihe vom Spielplatz mit "echten" Aufnahmen ist da aussagekräftiger und hier sieht man, dass es auch bei Offenblende absolut brauchbar ist.
    Carsten, berufsbedingt immer mal wieder auf Forum-Pause. In grün schreibe ich als Mod.
    ​Leica, Sony, Nikon, Fuji, Olympus, Pentax, Panasonic, Canon, Sigma und viel zu viele Linsen sowie andere digitale und analoge Kameras.
    >> Einführung | Meine "Uralt" (Stand 2015) Linsenliste | Noch eine Linsenliste | RetroCamera.de (Blog) | Altglasphase : 10
    >> Aktuelle Verkaufsangebote! <<>> Auf EBAY <<

  15. 4 Benutzer sagen "Danke", LucisPictor :


  16. #10
    Ist oft mit dabei Avatar von Digitom
    Registriert seit
    22.04.2018
    Beiträge
    437
    Bilder
    24
    Danke abgeben
    1.021
    Erhielt 757 Danke für 295 Beiträge

    Standard

    Das sind sehr schöne Bilder, die Du mit diesem Objektiv geschossen hast.
    Besonders das Bild mit dem scharf gezeichneten Kind am Reck und der unscharfen Hütte im Hintergrund ist sehr eindrucksvoll.
    Ein tolles Bild, mit einem guten Objektiv und einem fähigen Fotografen hinter der Kamera.


    Danke für den guten Testbericht.
    Für mich ein eindeutiger Kauftipp, dieses 7Artisans 50mm f1.1.


    Wo ist hier der gefällt mir Butten?



    LG Tom

  17. Folgender Benutzer sagt "Danke", Digitom :


Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •