Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Thema: [Liste] DKL Bajonett und Spiegel (Vollformat)

  1. #1
    Moderator Avatar von RetinaReflex
    Registriert seit
    03.06.2014
    Beiträge
    1.288
    Bilder
    9
    Danke abgeben
    1.004
    Erhielt 921 Danke für 402 Beiträge

    Standard [Liste] DKL Bajonett und Spiegel (Vollformat)

    Listen über M42 Objektive und ob sie den Spiegel einer Canon Vollformat Kamera tangieren gibt es zur genüge. Ich möchte hier mal eine kurze Liste von DKL Optiken mit Seriennummern aufführen und eine Informationen geben ob mein Objektiv am Spiegel anschlägt oder nicht. Denn eine Liste über Objektive mit DKL Bajonett ist mir nicht bekannt. Getestet an einer Canon EOS 6D. Liste kann gerne ergänzt werden. Sortierung erfolgt nach Hersteller und dann nach Brennweite. Rot markiere Objektive berühren den Spiegel.

    Rodenstock

    Rodenstock Retina-Eurygon 2.8 30mm 4289686 (Canon 6D)

    Rodenstock Retina-Eurygon 4.0 35mm 4476635 (Canon 6D)

    Rodenstock Retina-Ysarex 2.8 50mm 4074404 (Canon 6D / Nikon D600)

    Rodenstock Retina Rotelar 85/4 (Nikon D600)

    Rodenstock Rotelar 135/4 (ohne Retina baugleich?) (Knapp an Nikon D600)


    Schneider-Kreuznach

    Schneider-Kreuznach Retina-Curtagon 4.0 28mm SN 6850964 (alte Version ohne Feet-Angabe) (Canon 6d / Nikon D600)

    Schneider-Kreuznach Retina-Curtagon 2.8 35mm 7553550 (Canon 6D)

    Schneider-Kreuznach Retina-Xenon 1.9 50mm 9244955 (Canon 6D)

    Schneider-Kreuznach Retina-Xenon 1.9 50mm 6721852 (ab 10m beim Rückschwingen)

    Schneider-Kreuznach Retina-Xenon 2.8 50mm 8869194 (0,6m Naheinstellgrenze) (ab 15m beim Rückschwingen)


    Schneider-Kreuznach Retina-Xenon 2.8 50mm 79460067 (0,9m Naheinstellgrenze) (unproblematisch Canon 6D / Nikon D600)

    Schneider-Kreuznach Retina-Xenar 2.8 50mm 6428450 (unproblematisch an der 6D)

    Schneider-Kreuznach Retina-Tele-Arton 4.0 85mm 8454070 (Canon 6D)

    Schneider-Kreuznach Retina-Tele-Xenar 4.0 135mm 5781119 (Canon 6D / funktioniert knapp an Nikon D600)

    Schneider-Kreuznach Retina-Tele-Xenar f:4.8/200mm SN: 9005997


    Voigtländer

    Voigtländer Zoomar 2.8 / 36-82mm (an der 5D MKII)

    Voigtländer Skoparex 3.4/35mm (an der 5D MKII)

    Voigländer Skopar X 2.8/50mm (an der 5D MKII / Nikon D600)

    Voigtländer Septon 2/50mm (an der 5D MKII)

    Voigtländer Super Dynarex 135/4 (knapp an Nikon D600)

    Voigtländer Super-Dynarex 4.0 200mm 6336605 (Canon 6D / Nikon D600)

    Voigtländer Super-Dynarex 5.6 350mm 6753268 (Canon 6D)





    Geändert von RetinaReflex (12.02.2019 um 11:01 Uhr)

  2. 6 Benutzer sagen "Danke", RetinaReflex :


  3. #2
    Kennt sich aus
    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    77
    Danke abgeben
    46
    Erhielt 51 Danke für 32 Beiträge

    Standard DKL-Bajonett an EOS

    Guten Abend,

    kann es sein, dass die Spiegelkurve bei der 6D anders ist als bei der 1DS?
    Ich hatte mit einem China-Adapter noch nie einen Spiegelanschlag von Bessamatik, Retina-Reflex oder Braun-Reflex Objektiven bei unendlich.

    mfg
    Ulrich

  4. Folgender Benutzer sagt "Danke", umrued :


  5. #3
    Fleissiger Poster Avatar von duckrider
    Registriert seit
    25.08.2014
    Beiträge
    129
    Danke abgeben
    52
    Erhielt 123 Danke für 53 Beiträge

    Standard

    Ich hatte einen Chinaadpter an der Nikon D800.
    Bei den 2,8/50er und 4/135er Kodak Retinalinsen (und auch beim 35er, wenn ich mich recht entsinne) hatte ich keinen Spiegelanschlag.
    Und das Auflagemaß der Nikon ist einiges größer als EF.
    Leider kann ich meine Aussage nicht mehr überprüfen, da die Geräte verkauft, aber ich hatte kein Problem- da würde ich erinnern.

  6. #4
    Moderator Avatar von RetinaReflex
    Registriert seit
    03.06.2014
    Beiträge
    1.288
    Bilder
    9
    Danke abgeben
    1.004
    Erhielt 921 Danke für 402 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von umrued Beitrag anzeigen
    Guten Abend,

    kann es sein, dass die Spiegelkurve bei der 6D anders ist als bei der 1DS?
    Ich hatte mit einem China-Adapter noch nie einen Spiegelanschlag von Bessamatik, Retina-Reflex oder Braun-Reflex Objektiven bei unendlich.

    mfg
    Ulrich
    Ja der Spiegel der 1DS Reihe ist etwas nachgiebiger als der der 5D Reihe und der 6D.

  7. #5
    Kennt sich aus
    Registriert seit
    29.01.2015
    Beiträge
    41
    Danke abgeben
    43
    Erhielt 18 Danke für 7 Beiträge

    Pfeil 6D → 5D!

    Zitat Zitat von umrued Beitrag anzeigen
    Guten Abend,

    kann es sein, dass die Spiegelkurve bei der 6D anders ist als bei der 1DS?
    Ich hatte mit einem China-Adapter noch nie einen Spiegelanschlag von Bessamatik, Retina-Reflex oder Braun-Reflex Objektiven bei unendlich.

    mfg
    Ulrich
    Wie bereits erwähnt, ist der Ausschlag bei der 6D etwas weiter. Ergänzend, kann ich noch anfügen, dass meines Erkenntnisstandes nach die 6D in diesem Kontext meistens der 5D-Reihe zugesprochen wird (vergleichbare Amplitude?) . Da ich sogar bei meiner 1Ds einmal die bittere Erfahrung machen musste, dass ein Noname-Adapter, den ich mit einem Objektiv zusammen erstanden hatte, vom Spiegel gestreift wurde, kann ich nur die Fotodiox-Adapter empfehlen. Damit hatte ich bis jetzt (C/Y→EOS & Nikkor→EOS) noch keine Probleme.
    Ich gehe davon aus, dass vergleichbare Adapter, wie Quenox etc. gleichfalls zuverlässig sind. Auf den Seiten der Firmen oder auch bei Amazon lassen sich glaubwürdige Angaben zum Passverhalten der Adapter finden. Aber Achtung: Die 5D III wird hier meist nicht als passend befunden (!), da sie wohl eine andere Kurve als die beiden Vorgänger hat.

  8. #6
    Spitzenkommentierer Avatar von joeweng
    Registriert seit
    02.01.2014
    Ort
    Molfsee bei Kiel
    Beiträge
    1.583
    Bilder
    35
    Danke abgeben
    5.681
    Erhielt 4.787 Danke für 957 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von RetinaReflex Beitrag anzeigen
    Listen über M42 Objektive und ob sie den Spiegel einer Canon Vollformat Kamera tangieren gibt es zur genüge. Ich möchte hier mal eine kurze Liste von DKL Optiken mit Seriennummern aufführen und eine Informationen geben ob mein Objektiv am Spiegel anschlägt oder nicht. Denn eine Liste über Objektive mit DKL Bajonett ist mir nicht bekannt. Getestet an einer Canon EOS 6D. Liste kann gerne ergänzt werden. Sortierung erfolgt nach Hersteller und dann nach Brennweite. Rot markiere Objektive berühren den Spiegel.

    Rodenstock

    Rodenstock Retina-Eurygon 2.8 30mm 4289686

    Rodenstock Retina-Ysarex 2.8 50mm 4074404


    Schneider-Kreuznach

    Schneider-Kreuznach Retina-Curtagon 2.8 35mm 7553550

    Schneider-Kreuznach Retina-Xenon 1.9 50mm 9244955

    Schneider-Kreuznach Retina-Tele-Arton 4.0 85mm 8454070

    Schneider-Kreuznach Retina-Tele-Xenar 4.0 135mm 5781119


    Voigtländer

    Voigtländer Super-Dynarex 4.0 200mm 6336605

    Voigtländer Super-Dynarex 5.6 350mm 6753268
    Ich kann bestätigen, daß der Spiegel der Canon 6D beim

    Schneider-Kreuznach Retina-Xenon 1.9 50mm 6721852 ab 10m beim Rückschwingen anschlägt und ebenso beim

    Schneider-Kreuznach Retina-Xenon 2.8 50mm 8869194 (0,6m Naheinstellgrenze) ab 15m beim Rückschwingen. Das

    Schneider-Kreuznach Retina-Xenon 2.8 50mm 79460067 (0,9m Naheinstellgrenze) ist hingegen unproblematisch.

    LG Jörn
    Digital und Analog unterwegs...

  9. #7
    Kennt sich aus
    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    77
    Danke abgeben
    46
    Erhielt 51 Danke für 32 Beiträge

    Standard EOS-DKL Xenon

    Guten Abend,

    also bei meinem Retina-Xenon ist der Überstand bei Einstellung auf unendlich doch sehr gering. Ist wirklich sichergestellt, dass das Objektiv schuld ist und nicht zum Beispiel der Lösehebel für die Arretierung beim Adapter verbogen oder verklemmt?

    EOS-DKL-Xenon.jpg

    lg
    Ulrich

  10. #8
    Moderator Avatar von RetinaReflex
    Registriert seit
    03.06.2014
    Beiträge
    1.288
    Bilder
    9
    Danke abgeben
    1.004
    Erhielt 921 Danke für 402 Beiträge

    Standard

    Guten Abend,

    also bei meinem Retina-Xenon ist der Überstand bei Einstellung auf unendlich doch sehr gering. Ist wirklich sichergestellt, dass das Objektiv schuld ist und nicht zum Beispiel der Lösehebel für die Arretierung beim Adapter verbogen oder verklemmt?
    Was hat deins den für eine Naheinstellgrenze? Vielleicht wurde es auch vom Vorbesitzer geschliffen.

    Ergänzung:

    Schneider-Kreuznach Retina-Xenar 2.8 50mm 6428450 (unproblematisch an der 6D)


    PS: Habe mal alle Objektive von Joeweng der Liste hinzugefügt. Klasse, dass ich den Beitrag noch bearbeiten kann!!

  11. #9
    Kennt sich aus
    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    77
    Danke abgeben
    46
    Erhielt 51 Danke für 32 Beiträge

    Standard DKL an EOS

    Naheinstellgrenze ist 0,6m, ohne Messucherkupplung. Aber meine anderen 4 Xenons sind ebenso. Weggeschliffen dürfte eigentlich nichts sein.

    mfg
    ULrich

  12. #10
    Moderator Avatar von RetinaReflex
    Registriert seit
    03.06.2014
    Beiträge
    1.288
    Bilder
    9
    Danke abgeben
    1.004
    Erhielt 921 Danke für 402 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von umrued Beitrag anzeigen
    Naheinstellgrenze ist 0,6m, ohne Messucherkupplung. Aber meine anderen 4 Xenons sind ebenso. Weggeschliffen dürfte eigentlich nichts sein.

    mfg
    ULrich
    Das liegt dann wohl am Unterscheid der Spiegel, bei der 1ds und der 6D.

  13. Folgender Benutzer sagt "Danke", RetinaReflex :


Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •