JETZT SPENDEN ! Noch notwendige Betriebskosten für 2022 : 1260 EUR, bisher gedeckt: 325 EUR = 26 %.

[Abrechnung 2021]

Der werbefreie Betrieb des DCC kostet Geld und ist auf Deine Hilfe angewiesen.

So wie wir Mitlesern mit Infos und Angeboten engagiert helfen, hoffen wir auch auf Dein Engagement an unserer gemeinsamen Sache.

Beteilige Dich für die nützlichen Infos und Hilfen mit einer Spende zu den Kosten des freien DCC Angebots.


Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: Leitz Wetzlar Vario-Elmar 80-200mm f4.5

  1. #11
    Hardcore-Poster
    Registriert seit
    28.12.2018
    Ort
    Mittlerer Neckar Raum
    Beiträge
    732
    Bilder
    2
    Danke abgeben
    7.774
    Erhielt 1.250 Danke für 514 Beiträge

    Standard

    Also so ein Kreutz kann man nicht aufgeben und es hat einen wirklich schönen neuen Standort gefunden ! Geht doch !

    Grüße Ulrich

  2. 2 Benutzer sagen "Danke", CanRoda :


  3. #12
    Hardcore-Poster Avatar von Hias
    Registriert seit
    19.01.2018
    Ort
    München
    Beiträge
    884
    Bilder
    20
    Danke abgeben
    3.390
    Erhielt 3.901 Danke für 705 Beiträge

    Standard

    Hallo Niko,

    danke für die Vorstellung und die superschönen Bilder. Dein Herbst-Preset ist schon cool, sowas kann bzw. traue ich mich nicht.

    Was mich echt überrascht, sind die völlig geringfügigen Farbfehler, z.B. in Bild #3.
    Ich hab ja den "Nachfolger als Minolta" das MD Zoom 4.5/75-200mm hier https://www.digicamclub.de/showthread.php?t=24927 vorgestellt und das scheint (zumindest am Sensor, weniger auf Film) deutlich mehr Farbfehler zu produzieren, obwohl es jünger ist. Hat Leitz vielleicht doch eine andere Vergütung verwendet ? Oder waren meine Bilder einfach fordernder ?

    Und scharf ist das Vario-Elmar offenbar auch, das hätte ich so nicht erwartet, nachdem man lesen kann, dass das MD Zoom 4.5/75-200mm deutlich besser sein soll als sein Vorgänger MC Zoom-Rokkor 4.5/80-200mm, auf dem dieses Vario-Elmar basiert. Aber wenn ich das so sehe, dann denke ich, dass man Testbilder bräuchte, um einen (wahrscheinlich geringfügigen) Unterschied zu sehen. Oder Leitz hat dem Objektiv - vielleicht mit besserer Produktionskontrolle (wobei das eigentlich die Stärke der Japaner war, zu der Zeit) - ein bisschen mehr Leistung beschert.

    Ich hoffe ja, dass Volker Bilder mit dem Minolta MC Zoom-Rokkor 4.5/80-200mm beisteuern kann, der Vergleich würde mich wirklich interessieren.

    Gruß Matthias

  4. 2 Benutzer sagen "Danke", Hias :


  5. #13
    Spitzenkommentierer Avatar von Namenloser
    Registriert seit
    01.03.2014
    Ort
    St. Ingbert
    Beiträge
    2.424
    Bilder
    31
    Danke abgeben
    14.650
    Erhielt 10.384 Danke für 1.901 Beiträge

    Standard

    Hallo Matthias,

    ich bin auch bisher positiv überrascht über die Abbildungsleistung.
    Ich finde es "scharf genug" bei allen Brennweiten - Auflösungsrekorde bricht es sicher keine,
    aber es ist nicht so, dass man sagen kann 42 MP sind zuviel für das Objektiv.
    Im Gegenteil, aufgrund des fehlenden Tiefpassfilters empfinde ich auch die Aufnahmen "schwächerer Objektive" mit der A7RIII schärfer als mit der A7III.

    Die Farbfehler in meinen Bildern sind im Raw-Konverter mit "Häkchen auf an" korrigiert,
    aber nicht extra nachbehandelt (mittels Pipette o.ä.).
    Vor allem Bild #5 finde ich da erstaunlich. Man sieht etwas Purple und Green Fringing in den Unschärfebereichen,
    aber nichts dramatisches.
    Meine Homepage: https://www.nikolaus-burgard.de/
    Instagram: www.instagram.com/nikolausburgard/
    Sony Alpha 7 III und ein paar Objektive...

  6. 2 Benutzer sagen "Danke", Namenloser :


  7. #14
    Spitzenkommentierer Avatar von Namenloser
    Registriert seit
    01.03.2014
    Ort
    St. Ingbert
    Beiträge
    2.424
    Bilder
    31
    Danke abgeben
    14.650
    Erhielt 10.384 Danke für 1.901 Beiträge

    Standard

    Um das hier alles etwas zentraler "zusammen" zu haben:

    Im NMZ-Thread hatte ich hier

    https://www.digicamclub.de/showthrea...l=1#post308820

    und hier

    https://www.digicamclub.de/showthrea...l=1#post308842

    schon weitere Bilder mit dem Objektiv gezeigt.
    Meine Homepage: https://www.nikolaus-burgard.de/
    Instagram: www.instagram.com/nikolausburgard/
    Sony Alpha 7 III und ein paar Objektive...

  8. Folgender Benutzer sagt "Danke", Namenloser :


  9. #15
    Administrator
    Registriert seit
    29.01.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.570
    Danke abgeben
    2.540
    Erhielt 2.399 Danke für 511 Beiträge

    Standard

    Ich habe die Beiträge aus den NMZ reinkopiert. Dann sie älter sind, sie nun am Anfang von diesem Thread.
    Roland
    Geändert von ropmann (25.11.2021 um 16:00 Uhr)

  10. Folgender Benutzer sagt "Danke", ropmann :


  11. #16
    Spitzenkommentierer Avatar von Namenloser
    Registriert seit
    01.03.2014
    Ort
    St. Ingbert
    Beiträge
    2.424
    Bilder
    31
    Danke abgeben
    14.650
    Erhielt 10.384 Danke für 1.901 Beiträge

    Standard

    Vielen lieben Dank, Roland!

    Ich mach mal noch ein bißchen weiter, es war schon relativ duster,
    deshalb teilweise auch vierstellige ISO.
    Alle bei Offenblende.

    #36
    Name:  600kb_7R305014.jpg
Hits: 42
Größe:  545,4 KB

    #37
    Name:  600kb_7R305015.jpg
Hits: 43
Größe:  579,3 KB

    Das Outlining hält sich wirklich in Grenzen, ohne perfekt zu sein natürlich....


    #38
    Name:  600kb_7R305013.jpg
Hits: 43
Größe:  578,7 KB

    Auf mittlere Distanzen ist es sehr ordentlich, auch die Hintergründe sind OK.


    #39
    Name:  600kb_7R305025.jpg
Hits: 43
Größe:  577,9 KB

    Im Nahbereich sind sowohl die Quantität als auch die Qualität der Hintergründe sehr schön. Auch das Vordergrundbokeh kann hier überzeugen.


    #40
    Name:  600kb_7R305024.jpg
Hits: 43
Größe:  568,0 KB

    Dito.


    #41
    Name:  600kb_7R305040.jpg
Hits: 43
Größe:  570,2 KB

    #42
    Name:  600kb_7R305046.jpg
Hits: 42
Größe:  568,7 KB

    #43
    Name:  600kb_7R305052.jpg
Hits: 42
Größe:  563,2 KB

    3 Beispiele auf kurze Distanz - wirklich schick....
    Meine Homepage: https://www.nikolaus-burgard.de/
    Instagram: www.instagram.com/nikolausburgard/
    Sony Alpha 7 III und ein paar Objektive...

  12. 4 Benutzer sagen "Danke", Namenloser :


  13. #17
    Hardcore-Poster
    Registriert seit
    24.10.2017
    Ort
    Colmar/Frankreich
    Beiträge
    828
    Danke abgeben
    1.966
    Erhielt 2.780 Danke für 600 Beiträge

    Standard Minolta MC Rokkor 80-200 mm f/4, 5

    Meine Beurteilung des "Zwillings" von Minolta befindet sich hier : https://www.digicamclub.de/showthread.php?t=25677

    LG Volker

  14. 2 Benutzer sagen "Danke", Alsatien :


  15. #18
    Hardcore-Poster
    Registriert seit
    24.10.2017
    Ort
    Colmar/Frankreich
    Beiträge
    828
    Danke abgeben
    1.966
    Erhielt 2.780 Danke für 600 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Hias Beitrag anzeigen

    Ich hoffe ja, dass Volker Bilder mit dem Minolta MC Zoom-Rokkor 4.5/80-200mm beisteuern kann, der Vergleich würde mich wirklich interessieren.

    Gruß Matthias
    Wurde schon erledigt (siehe weiter unten).

    LG Volker

  16. 4 Benutzer sagen "Danke", Alsatien :


Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •