JETZT SPENDEN ! Zielbetrag für 2023: 950 EUR, Erhalten: 865 EUR (91%)
Der werbefreie Betrieb des DCC kostet Geld und ist auf Deine Hilfe angewiesen.

So wie wir Mitlesern mit Infos und Angeboten engagiert helfen, hoffen wir auch auf Dein Engagement an unserer gemeinsamen Sache.

Beteilige Dich für die nützlichen Infos und Hilfen mit einer Spende zu den Kosten des freien DCC Angebots.


Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

Thema: Carl Zeiss Jena Prakticar 1.4/50 mm MC

  1. #11
    Spitzenkommentierer
    Registriert seit
    07.01.2018
    Beiträge
    2.251
    Bilder
    53
    Danke abgeben
    9.469
    Erhielt 10.784 Danke für 1.889 Beiträge

    Standard

    Hallo zusammen,

    bei mir ist -völlig ungeplant- ein CZJ Prakticar 1,4/50 in der ersten Version eingezogen.

    Nicht weil ich nicht schon genug 50er habe, nein es ist einfach ein Stück Deutsch-Deutscher Zeit-
    geschichte.

    Ich habe es momentan zerlegt um es auch innerlich zu reinigen und die verölte Blende trocken zu
    legen.

    Bei der Gelegenheit wollte ich Euch die Verfärbung des thoriumhaltigen Elements demonstrieren. Es
    sitzt in der verkitteten Linsengruppe, direkt hinter der Blende:

    Name:  DSC00448.jpg
Hits: 424
Größe:  276,9 KB

    Schön gelbstichig, nicht wahr...

    LG, Christian

  2. 8 Benutzer sagen "Danke", gladstone :


  3. #12
    Spitzenkommentierer
    Registriert seit
    07.01.2018
    Beiträge
    2.251
    Bilder
    53
    Danke abgeben
    9.469
    Erhielt 10.784 Danke für 1.889 Beiträge

    Standard

    Hallo zusammen,

    ich habe das Prakticar wieder zusammengebaut und dabei die Blendenlamellen von Ölrückständen befreit und mit
    Lackstift geschwärzt und alle Linsen einer sorgfältigen Reinigung unterzogen.

    Im Hinblick auf viele Berichte im Netz habe ich mir eigentlich nicht allzuviel von diesem Objektiv erhofft, es ist halt
    günstig hergegangen...

    Ein erstes Foto bei Offenblende aus dem Dachfenster hat mich dann doch mehr als positiv überrascht.

    Entstanden mit der Sony A7R II. Foto und crops sind komplett unbearbeitet (außer verkleinert und eben gecropt).

    Vollbild:

    Name:  DSC01015.jpg
Hits: 387
Größe:  212,3 KB

    hier die crops:

    Name:  DSC01015 (5).jpg
Hits: 386
Größe:  276,9 KB

    Name:  DSC01015 (4).jpg
Hits: 383
Größe:  281,9 KB

    Name:  DSC01015 (2).jpg
Hits: 388
Größe:  238,1 KB

    Name:  DSC01015 (6).jpg
Hits: 372
Größe:  246,7 KB

    Name:  DSC01015 (7).jpg
Hits: 385
Größe:  146,7 KB

    Name:  DSC01015 (3).jpg
Hits: 383
Größe:  194,7 KB

    Es hat eine tolle Bildfeldebnung und die Auflösung bei f/1,4 ist nicht ohne. Die Halos und der Komafehler
    sind nicht schön, aber da habe ich ehrlich gesagt schon schlimmeres gesehen.

    Mal sehen, wie es sich im Alltag so schlägt. Ich werde berichten.

    LG, Christian

  4. 7 Benutzer sagen "Danke", gladstone :


  5. #13
    Hardcore-Poster
    Registriert seit
    26.08.2019
    Beiträge
    930
    Danke abgeben
    848
    Erhielt 1.179 Danke für 522 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von gladstone Beitrag anzeigen
    ...

    Schön gelbstichig, nicht wahr...

    LG, Christian
    Hast Du es denn schon mal für ein paar Tage unter die JANSJÖ gelegt?

  6. #14
    Spitzenkommentierer
    Registriert seit
    07.01.2018
    Beiträge
    2.251
    Bilder
    53
    Danke abgeben
    9.469
    Erhielt 10.784 Danke für 1.889 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Jan Böttcher Beitrag anzeigen
    Hast Du es denn schon mal für ein paar Tage unter die JANSJÖ gelegt?
    Ich hatte das ausgebaute Element für einige Stunden an der prallen Sonne und auch im Direktlicht einer UV-Leuchte.
    Der Gelbstich ist augenscheinlich unverändert geblieben.
    Ich denke aber, dass ich da, so wie Du schreibst, nicht einige Stunden, sondern eher einige Tage "investieren" muß...
    mal sehen.

    LG, Christian

  7. Folgender Benutzer sagt "Danke", gladstone :


  8. #15
    Hardcore-Poster Avatar von witt
    Registriert seit
    19.04.2016
    Beiträge
    782
    Danke abgeben
    4.322
    Erhielt 3.362 Danke für 563 Beiträge

    Standard

    Ich hab mir jetzt auch das 1.4/50 für meine Prakticarsammlung besorgt, ich hatte das lange vor mit hergeschoben, da die hier gezeigten Bilder bei Offenblende nicht so überzeugend waren.

    Ich habe die erste Version mit hinterem Thoriumelement und bin wirklich positiv überrascht!

    Paar Probebilder, alle Bilder bei Blende 1.4

    Beim Opa, es war eigentlich recht dunkel in der Wohnung ...

    Name:  DSC00013-Bearbeitet-Bearbei.jpg
Hits: 203
Größe:  197,6 KB

    Name:  DSC00018.jpg
Hits: 200
Größe:  198,0 KB

    und weiter in den Garten

    Name:  DSC00024.jpg
Hits: 205
Größe:  195,2 KB

    Name:  DSC00040.jpg
Hits: 206
Größe:  190,4 KB

    Hier zwei Bilder gegen die Sonne

    Name:  DSC00032.jpg
Hits: 201
Größe:  181,6 KB

    Name:  DSC00039.jpg
Hits: 207
Größe:  188,3 KB

    Das finde ich garnicht so schlecht.

    Gruß Michael


  9. #16
    Kennt sich aus Avatar von leonoli
    Registriert seit
    20.05.2021
    Beiträge
    59
    Danke abgeben
    82
    Erhielt 45 Danke für 23 Beiträge

    Standard

    Sch�ne Ergebnisse.

    Und ich finde es einfach toll, wie dir dein Opa schon seit Jahren als Modell zur Verf�gung steht.
    Da ist doch sicher schon genug Material f�r so ein Gesichts-Timelapse (oder wie auch immer das heisst...) entstanden oder...

  10. 4 Benutzer sagen "Danke", leonoli :


  11. #17
    Hardcore-Poster Avatar von witt
    Registriert seit
    19.04.2016
    Beiträge
    782
    Danke abgeben
    4.322
    Erhielt 3.362 Danke für 563 Beiträge

    Standard

    Vielen Dank, ja ich habe mit fast jedem Objektiv das ich je besseren habe auch ein Bild vom Opa gemacht aber ich lösche die Bilder immer nachdem ich sie hier gezeigt habe.

    Heute hatte ich nochmal das Prakticar 1,4/50 an der Sony s7

    Alle Bilder Blende 1.4

    Name:  DSC00048.jpg
Hits: 129
Größe:  193,6 KB

    Name:  DSC00051.jpg
Hits: 131
Größe:  194,1 KB

    Name:  DSC00053.jpg
Hits: 131
Größe:  196,0 KB

    Name:  DSC00069.jpg
Hits: 131
Größe:  196,9 KB

    Name:  DSC00072.jpg
Hits: 128
Größe:  187,7 KB

    Name:  DSC00064.jpg
Hits: 129
Größe:  194,4 KB

    Hier habe ich auf unendlich focusiert, der Busch im unscharfen Vordergund sieht nicht wirklich schön aus.

    Name:  DSC00073.jpg
Hits: 132
Größe:  199,4 KB

    Das muss ich nochmal mit anderen Motiven ausprobieren.

    Ansonsten gefällt mir das Objektiv richtig gut, ich kann die vielen negativen Meinungen im Netz nicht so richtig nachvollziehen.

    Gruß Michael

  12. 5 Benutzer sagen "Danke", witt :


  13. #18
    Spitzenkommentierer
    Registriert seit
    07.01.2018
    Beiträge
    2.251
    Bilder
    53
    Danke abgeben
    9.469
    Erhielt 10.784 Danke für 1.889 Beiträge

    Standard

    Hallo Michael,


    ich habe das Prakticar 1,4/50 (1. Ausführung) ebenfalls und bin selbst sehr angetan davon. Einzig die extrem zerkratzte
    Frontlinse bereitet mir Kopfzerbrechen... Ich denke, dass hier ein sehr weiches Glas verbaut wurde.

    Auf jeden Fall hat dieses Objektiv eine Politur und Neuvergütung bei Dr. Prentzel verdient.

    Ich sehe es genau so wie Du und kann die negativen Berichte darüber nicht wirklich nachvollziehen.


    LG, Christian

  14. 3 Benutzer sagen "Danke", gladstone :


  15. #19
    Hardcore-Poster Avatar von witt
    Registriert seit
    19.04.2016
    Beiträge
    782
    Danke abgeben
    4.322
    Erhielt 3.362 Danke für 563 Beiträge

    Standard

    Hallo Christian,

    ja die Frontvergütung oder ist es wirklich das Glas selbst !? ist unglaublich empfindlich, ich hatte nach der vorsichtigen Reinigung direkt zwei kleine Kratzer, ich benutze immer Cosmetic Tücher, das ist mir so noch nie passiert.

    Gruß Michael

  16. 3 Benutzer sagen "Danke", witt :


  17. #20
    Spitzenkommentierer
    Registriert seit
    07.01.2018
    Beiträge
    2.251
    Bilder
    53
    Danke abgeben
    9.469
    Erhielt 10.784 Danke für 1.889 Beiträge

    Standard

    Hallo zusammen,

    das ist jetzt wirklich die Gelegenheit die Frontlinse polieren und neu vergüten zu lassen. Danach werde ich diese
    hinter einem Schutzflter verstecken.

    Schaut im grellen Durchlicht schlimm aus (und nein, es sind keine Staubkörner):

    Name:  DSC09054.JPG
Hits: 105
Größe:  252,9 KB


    LG, Christian

  18. 3 Benutzer sagen "Danke", gladstone :


Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

User die den Thread gelesen haben : 219

Sie haben keine Rechte diese Namensliste einzusehen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •