Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 26 von 26

Thema: Die Pentacon Prakticar Festbrennweiten aus dem Feinoptischen Werk Görlitz

  1. #21
    Hardcore-Poster Avatar von Gang
    Registriert seit
    05.07.2016
    Ort
    Frankfurt am Main
    Alter
    67
    Beiträge
    735
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    1.289
    Erhielt 891 Danke für 304 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von BiNo Beitrag anzeigen
    ...

    Das Pentacon Prakticar 1:2.8 f=28 mm MC wurde ausschließlich im Görlitzer Stammwerk gebaut.
    Vom der 2. Baufom wurden Objektive für Großbritannien mit "P 1:2.8 f=28 mm MC Carl Zeiss Jena" und im Jahr 1990 einigen Objektive mit "MEYER-OPTIK 1:2.8 f=28 mm MC Made in Germany" graviert.
    Hallo BiNo,

    kleine Korrektur:

    Das MEYER-OPTIK Objektiv von 1990 enthält in der Gravur kein "MC", sondern lediglich "MEYER-OPTIK 1:2.8 f=28mm Made in Germany".

    Auf Wunsch kann ich gerne in den nächsten Tage ein Bild des MO Objektivs einstellen.

    Gruß

  2. Folgender Benutzer sagt "Danke", Gang :


  3. #22
    Hardcore-Poster Avatar von Gang
    Registriert seit
    05.07.2016
    Ort
    Frankfurt am Main
    Alter
    67
    Beiträge
    735
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    1.289
    Erhielt 891 Danke für 304 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Gang Beitrag anzeigen
    Hallo BiNo,

    kleine Korrektur:

    Das MEYER-OPTIK Objektiv von 1990 enthält in der Gravur kein "MC", sondern lediglich "MEYER-OPTIK 1:2.8 f=28mm Made in Germany".

    Auf Wunsch kann ich gerne in den nächsten Tage ein Bild des MO Objektivs einstellen.

    Gruß
    Hier nun die anvisierten Bilder des 2.8/28 , dem Herstellungsjahr 1990 entsprechend als Bauform 2 mit 5 Plastik-Noppen-Ringen:

    DSC07305.JPG

    DSC07306.JPG

    DSC07307.JPG

  4. #23
    Hardcore-Poster Avatar von Gang
    Registriert seit
    05.07.2016
    Ort
    Frankfurt am Main
    Alter
    67
    Beiträge
    735
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    1.289
    Erhielt 891 Danke für 304 Beiträge

    Standard Pentacon Prakticar 2.8/135 Bauform 2 / Export Version

    Nachdem der VEB Pentacon bei Carl Zeiss Jena eingegliedert wurde ... hier die Bilder mit der äußeren Gravur "CARL ZEISS JENA P 1:2.8 f=135 mm MC" der Export Version eines im Görlitzer Werk hergestellten Objektivs 2.8/135 der Bauform 2 (7 Plastik-Noppen-Ringe). Das "P" steht für Prakticar.

    Zur nochmaligen Klarstellung: Es handelt sich nicht um ein CARL ZEISS JENA Objektiv. sondern um ein für den Export gelabeltes, in Görlitz hergestelltes PENTACON PRAKTICAR Objektiv.

    DSC07308.JPG DSC07309.JPG DSC07310.JPG DSC07311.JPG

    An der Objektiv-Rückseite der Export-Version war zusätzlich zur Serien-Nummer (hier 0602) noch "Made in German Democratic Republic" eingraviert.

    DSC07313.JPG
    Geändert von Gang (22.12.2016 um 23:21 Uhr)

  5. 2 Benutzer sagen "Danke", Gang :


  6. #24
    Kennt sich aus Avatar von Scherbensammler93
    Registriert seit
    04.05.2019
    Ort
    Frankfurt Am Main (Gallus)
    Beiträge
    70
    Bilder
    1
    Danke abgeben
    46
    Erhielt 12 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    Sind die 50er Prakticare eher Pancolare oder Orestone? mfg
    Geändert von hinnerker (21.12.2019 um 13:51 Uhr) Grund: Es ist nun wirklich nicht notwendig für so eine kleine Frage, das gesamte Erstposting als Zitat mit allen Bildern hier anzubringen!!!!

  7. #25
    de Vörstand Avatar von hinnerker
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hamweddel
    Beiträge
    15.260
    Bilder
    80
    Danke abgeben
    3.250
    Erhielt 9.022 Danke für 3.203 Beiträge

    Standard

    @Scherbensammler

    Bitte niemals Voll-Quotes des Eröffnungsthreads hier als Zitat nochmals vollumfänglich für so eine kleine Frage Deines eigenen Beitrags einzufügen. In manchen Regionen Deutschlands sind Menschen noch mit ISDN oder DSL - Light unterwegs und da ist es schon wichtig, sich genau zu überlegen, ob man anderen das "Zumuten" will beim Seitenaufbau in die Küche zum Kaffeekochen zu gehen. Genau das geschieht nämlich, wenn unsinnigerweise die Bilder wiederholt werden.

    Danke
    Canon EOS 5D MKIII, 5D MKI, Canon 1D MK IV, Sony A7, NEX7, A7 II.. und viele, viele feine Objektive aus dem Altglas-Container..

  8. #26
    Hardcore-Poster Avatar von Gang
    Registriert seit
    05.07.2016
    Ort
    Frankfurt am Main
    Alter
    67
    Beiträge
    735
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    1.289
    Erhielt 891 Danke für 304 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Scherbensammler93 Beitrag anzeigen
    Sind die 50er Prakticare eher Pancolare oder Orestone? mfg
    Das in Görlitz von Pentacon gebaute Prakticar 1.8/50mm basiert auf dem Pentacon 1.8/50 Electric (siehe 1. Beitrag in diesem Thread) und dieses wiederum auf dem Oreston (siehe https://www.digicamclub.de/showthrea...hlight=Oreston ) .

    Die von Carl Zeiss Jena gebauten Prakticar Objektive 1.8/50mm und 1.8/80mm entsprechen den Pancolaren (siehe https://www.digicamclub.de/showthrea...Prakticar+Jena ).

    Bitte keine Diskussion hier starten, sondern bitte an anderer Stelle anlegen, danke.

    Da ich auch in Frankfurt wohne, kannst Du mir gerne eine PN senden.

    Gruß, Rick

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •