Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: Mal ne Frage von Nikon an Canon

  1. #11
    Teilzeit-Mod. ;) Avatar von LucisPictor
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Oberhessen
    Alter
    48
    Beiträge
    13.018
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    2.861
    Erhielt 3.106 Danke für 1.403 Beiträge

    Standard AW: Mal ne Frage von Nikon an Canon

    Zitat Zitat von urmelchen Beitrag anzeigen
    Also ich sehe bei der 5DMKII bei ISO50 (noch) weniger Korn als bei ISO 100.
    Tja, mag sein. Aber selbst bei Canon sagen sie, dass das Rauschen bei ISO50 dem bei ISO100 entspricht.
    Wie auch immer. Ich finde es gut, dass meine 5D ISO50 hat. Da spart man sich manchmal den Graufilter.
    Carsten, berufsbedingt immer mal wieder auf Forum-Pause. In grün schreibe ich als Mod.
    ​Leica, Sony, Nikon, Fuji, Olympus, Pentax, Panasonic, Canon, Sigma und viel zu viele Linsen sowie andere digitale und analoge Kameras.
    >> Einführung | Meine "Uralt" (Stand 2015) Linsenliste | Noch eine Linsenliste | RetroCamera.de (Blog) | Altglasphase : 10
    >> Aktuelle Verkaufsangebote! <<>> Auf EBAY <<

  2. #12
    Teilzeit-Mod. ;) Avatar von LucisPictor
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Oberhessen
    Alter
    48
    Beiträge
    13.018
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    2.861
    Erhielt 3.106 Danke für 1.403 Beiträge

    Standard AW: Mal ne Frage von Nikon an Canon

    Zitat Zitat von petsch Beitrag anzeigen
    Das sind für mich mal zwei sehr interessante Aussagen. Heißt das, dass man mit weniger MP höhere ISO-Werte verwenden kann und weniger Rauschen erreicht ? In der Nikon geht m.E. aber nicht einzustellen, ob man ein Bild mit mehr oder weniger MP haben will, nur die Qualität durch mehr oder weniger Kompression dächte ich ?? Bis jetzt habe ich mich nie getraut über ISO 800 zu gehen ?
    Ich habe allerdings nur Software zur Verfügung, die unter unixoiden Systemen läuft, z.B. Bibble, das soll ja ein Lightroom-Clone sein, sagen zumindest die Verkäufer
    Ich denke, dass Peter meint, dass man das Bild per EBV verkleinern muss, um es dann wieder nachzuschärfen, um so den gleichen Schärfeeindruck aber weniger Rauschen hat.
    Carsten, berufsbedingt immer mal wieder auf Forum-Pause. In grün schreibe ich als Mod.
    ​Leica, Sony, Nikon, Fuji, Olympus, Pentax, Panasonic, Canon, Sigma und viel zu viele Linsen sowie andere digitale und analoge Kameras.
    >> Einführung | Meine "Uralt" (Stand 2015) Linsenliste | Noch eine Linsenliste | RetroCamera.de (Blog) | Altglasphase : 10
    >> Aktuelle Verkaufsangebote! <<>> Auf EBAY <<

  3. #13
    petsch
    Gast

    Standard AW: Mal ne Frage von Nikon an Canon

    Zitat Zitat von LucisPictor Beitrag anzeigen
    Ich denke, dass Peter meint, dass man das Bild per EBV verkleinern muss, um es dann wieder nachzuschärfen, um so den gleichen Schärfeeindruck aber weniger Rauschen hat.
    Danke, das muß ich mal probieren.

    die Sache mit dem Graufilter(Ersatz) klappt bei der Nikon dann leider nicht, denn wenn das Bild sowieso mit ISO 200 gemacht wird und dann nur verrechnet wird, dann fehlt ja der Effekt der längeren Belichtungszeit. Sehe ich das richtig ?

  4. #14
    Teilzeit-Mod. ;) Avatar von LucisPictor
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Oberhessen
    Alter
    48
    Beiträge
    13.018
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    2.861
    Erhielt 3.106 Danke für 1.403 Beiträge

    Standard AW: Mal ne Frage von Nikon an Canon

    Eigentlich sollte die Kamera bei ISO50 länger belichten, da die Empfindlichkeit geringer ist als bei ISO100.
    Wenn es also eine Einstellung ISO50 gibt, dann sollte man Belichtungszeit "gewinnen".
    Carsten, berufsbedingt immer mal wieder auf Forum-Pause. In grün schreibe ich als Mod.
    ​Leica, Sony, Nikon, Fuji, Olympus, Pentax, Panasonic, Canon, Sigma und viel zu viele Linsen sowie andere digitale und analoge Kameras.
    >> Einführung | Meine "Uralt" (Stand 2015) Linsenliste | Noch eine Linsenliste | RetroCamera.de (Blog) | Altglasphase : 10
    >> Aktuelle Verkaufsangebote! <<>> Auf EBAY <<

  5. #15
    petsch
    Gast

    Standard AW: Mal ne Frage von Nikon an Canon

    Ich werde das in den nächsten Tagen an einem stark beschatteten Fließgewässer mal ausprobieren. Ich vermute fast, dass das an der Nikon nur ein Rechenkunststück ist und dass die wirklich lange Belichtungszeit u.U. wirklich nur mit Graufiltern zu machen geht.

  6. #16
    Kennt sich aus
    Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    39
    Bilder
    1
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: Mal ne Frage von Nikon an Canon

    Keine Rechnung ... es funktioniert , aber dann halt nur mit viel Blende .

  7. #17
    petsch
    Gast

    Standard AW: Mal ne Frage von Nikon an Canon

    das probiere ich aus. Heute muß ich erstmal einen 60. (als Gast) "überleben" - da passiert nicht mehr viel. Aber am Wochende soll es ja schön werden und ich habe da auch schon was im Auge.

  8. #18
    Hardcore-Poster Avatar von Kabraxis
    Registriert seit
    17.12.2009
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    792
    Bilder
    27
    Danke abgeben
    293
    Erhielt 718 Danke für 238 Beiträge

    Standard AW: Mal ne Frage von Nikon an Canon

    Guten Abend,

    zur 5DMKII kann ich noch sagen das ich bei einem Fachvortrag zum Thema filmen mit der Spiegelreflexkamera zwei Referenten gehört habe die von ihren Testreihen berichtet haben. Ziel war es die maximale Information aus der Kamera zu bekommen. Die Tester waren sich relativ sicher (waren einige die probiert haben) das im Videomodus ISO 160 der Basiswert ist. Alles andere wird elektrisch rauf oder runter geregelt. Inwieweit das auf den Fotomodus zutrifft kann ich aber nicht sagen, die Unterschiede sind so klein, da fallen "einfache" Beobachtungen schwer.

    LG Pascal
    Aktuell: Der Leitfaden für Grossformat im Format 4x5
    w
    ww.pascalstingl.ch besucht mich doch mal...
    www.flickr.com/photos/kabraxis/ Flickr

    Altglas Phase ? Alle abgeschlossen ! Ich fange dann mal wieder von vorne an ;-)

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Frage zur Typenbezeichnung an Canon FD-Objektiven
    Von SuH 1912 im Forum Allgemeine Informationen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.03.2011, 22:01
  2. Canon 40D Frage zu Set Knopf
    Von Lucena08 im Forum Kameras
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.08.2008, 14:01
  3. Frage zu Canon Powershot A630
    Von kyara im Forum Canon, Nikon, Olympus, Panasonic
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 10.02.2007, 17:02
  4. Frage zur Canon S70
    Von RedBaron im Forum Canon, Nikon, Olympus, Panasonic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.03.2005, 12:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •