Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Yashica ML 2.8/ 15mm

  1. #1
    Ist oft mit dabei Avatar von paguru
    Registriert seit
    11.02.2009
    Ort
    München
    Alter
    48
    Beiträge
    379
    Bilder
    1
    Danke abgeben
    337
    Erhielt 650 Danke für 113 Beiträge

    Standard Yashica ML 2.8/ 15mm

    Nach ziemlich langer Wartezeit hat heute der Paketdienst endlich das Päckchen abgeliefert, ich habe schon fast nicht mehr dran geglaubt. Inhalt: das Yashica ML Fish-Eye 15mm 1:2.8. Aufgrund seiner Seltenheit ein absoluter Glücksfang, wenn man es nicht zu den absurden Preisen kaufen will, die die bekannten (und berüchtigten) Online-Händler verlangen.

    Wenn ich nicht mittlerweile zum Sammler von Yashica-ML-Gläsern geworden wäre, hätte mich dieses Objektiv wahrscheinlich gar nicht gereizt. Es ist mein erstes Fish-Eye, und da wäre eigentlich eine Brennweite von 8mm am viel sinnvoller als 15mm - am Crop bleibt nur noch wenig vom Fish-Effekt übrig.

    Aber nun bin ich mal angefixt, und deshalb musste ich es natürlich haben. Die Objektive der Yashica ML-Reihe sind gewissermaßen die kleinen Geschwister der Contax/Zeiss-Objektive aus dieser Zeit, mit günstigeren Preisen, aber auch etwas wechselhafterer Qualität. Das 15mm korrespondiert dabei zum anerkannt guten F-Distagon 16mm f/2,8. Schon das Anfassen macht Spaß: ein wunderschönes Stück Technik, haptisch 1a und erstklassig verarbeitet. Ein interessantes Detail sind die eingebauten Filter: durch Drehen am vordersten Ring kann man zwischen Gelb-, Weiß- und Orangefilter wählen.

    Ich habe das gute Stück nur mal kurz "zum Fenster rausgehalten", unten seht Ihr einen Eindruck vom überzuckerten Münchener Westend. Leider wird das Wetter hier gerade richtig traurig, deshalb bleibt's erst mal dabei. Dafür gibt es noch zwei Beauty Shots, solo und stilecht am FX-D Body.


    Technische Daten:
    Naheinstellgrenze: 0,3m
    Blendenstufen: 2.8 - 4 - 5.6 - 8 - 11 - 16
    Lamellen: 5
    Gewicht: 459gr (komisch, in allen Quellen wird 445gr angegeben)
    10 Elemente in 7 Gruppen

    Mein Exemplar hat mit der A1600118 die niedrigste Seriennummer, die ich aktuell recherchieren konnte.

    PS. eine kleine Bildergeschichte, bei der ich leicht zusammengezuckt bin: http://blog.livedoor.jp/ugen/archive...34715.html?p=2
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken     
    Geändert von RetinaReflex (28.12.2018 um 20:02 Uhr)
    Oliver
    fotografiert mit der Canon 5D und Sony A7 | paguru auf flickr | dpqBench (sourceforge)

  2. #2
    Spitzenkommentierer Avatar von Loeffel
    Registriert seit
    23.01.2009
    Ort
    Mannheim
    Alter
    56
    Beiträge
    1.744
    Bilder
    40
    Danke abgeben
    1.662
    Erhielt 3.669 Danke für 554 Beiträge

    Standard AW: Frische Fische (Yashica ML 15mm)

    Zu diesem Teil gratuliere ich Dir verschärft! Da bin ich fast ein bischen neidisch, obwohl die Einsatzmöglichkeiten für so eine "Effekt"Linse wohl eher begrenzt sind.
    Trotzdem würde ich sowas gerne auch mal ein meine Sammlung einfügen. Irgendwann, einfach um des Sammelns willen ... aber natürlich nur zu einem Bruchteil dessen, was in der Bucht dafür so aufgerufen wird.
    LG
    Stefan

    Canon EOS 80D, Sony A7 + A6000, VNEX
    ALLE Yashica ML's + ein paar Praktina-Objektive, Nikkore und Tokinas

    Endlich: loeffel auf flickr
    Yashica Objektive auf olypedia.de

  3. #3
    Ist oft mit dabei Avatar von paguru
    Registriert seit
    11.02.2009
    Ort
    München
    Alter
    48
    Beiträge
    379
    Bilder
    1
    Danke abgeben
    337
    Erhielt 650 Danke für 113 Beiträge

    Standard AW: Frische Fische (Yashica ML 15mm)

    100% Zustimmung - das ist was sehr spezielles aus der Kategorie "Objektive, die man eigentlich nicht braucht". Und zu den angebotenen Preisen kauft das natürlich zu recht kein Mensch - zumindest sind unter den Yashica-Sammlern offensichtlich keine neureichen Wahnsinnigen, die alles kaufen, was nicht bei drei auf dem Baum ist.
    Oliver
    fotografiert mit der Canon 5D und Sony A7 | paguru auf flickr | dpqBench (sourceforge)

  4. #4
    de Vörstand Avatar von hinnerker
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hamweddel
    Beiträge
    15.295
    Bilder
    80
    Danke abgeben
    3.266
    Erhielt 9.114 Danke für 3.230 Beiträge

    Standard AW: Frische Fische (Yashica ML 15mm)

    Zitat Zitat von paguru Beitrag anzeigen
    100% Zustimmung - das ist was sehr spezielles aus der Kategorie "Objektive, die man eigentlich nicht braucht". Und zu den angebotenen Preisen kauft das natürlich zu recht kein Mensch - zumindest sind unter den Yashica-Sammlern offensichtlich keine neureichen Wahnsinnigen, die alles kaufen, was nicht bei drei auf dem Baum ist.
    Hähä, das war der Vorteil bislang.. ihr helft gerade, das zu ändern !!!

    LG
    Henry

  5. #5
    Ist oft mit dabei Avatar von paguru
    Registriert seit
    11.02.2009
    Ort
    München
    Alter
    48
    Beiträge
    379
    Bilder
    1
    Danke abgeben
    337
    Erhielt 650 Danke für 113 Beiträge

    Standard AW: Frische Fische (Yashica ML 15mm)

    Zitat Zitat von hinnerker Beitrag anzeigen
    .. ihr helft gerade, das zu ändern !!!
    Das ist (leider?) eine Konsequenz davon, dass es diese tollen Foren gibt. Und Go..le ist ziemlich schnell bei der Indexierung dieses Forums, bei Recherchen finde ich immer öfter unsere eigenen Diskussionen vom Vortag oben auf der Trefferliste.
    Oliver
    fotografiert mit der Canon 5D und Sony A7 | paguru auf flickr | dpqBench (sourceforge)

  6. #6
    de Vörstand Avatar von hinnerker
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hamweddel
    Beiträge
    15.295
    Bilder
    80
    Danke abgeben
    3.266
    Erhielt 9.114 Danke für 3.230 Beiträge

    Standard AW: Frische Fische (Yashica ML 15mm)

    Zitat Zitat von paguru Beitrag anzeigen
    Das ist (leider?) eine Konsequenz davon, dass es diese tollen Foren gibt. Und Go..le ist ziemlich schnell bei der Indexierung dieses Forums, bei Recherchen finde ich immer öfter unsere eigenen Diskussionen vom Vortag oben auf der Trefferliste.
    Auch die Zahl der Gäste in Relation zu den angemeldeten Usern, die das Forum betreten sprechen eine deutliche Sprache...

    Es wird immer mehr zur Informationsquelle für Interessierte..
    Manchmal frage ich mich, ob man diese Berichte im Testbereich nicht allesamt eher in einem "nicht zügänglichen" Bereich ablaufen lassen sollte. Aber das scheint einerseits wegen der "Publicity" fürs Forum nicht gewollt zu sein und andererseits sich leider entsprechend in den Preisen bei Schnäppchenjagden nieder zu schlagen.

    Aber es ist so, wie es ist. Letztlich geht es nachher nur noch um die Strategien, wie man sein individuelles Schnäppchen macht. Und da sollten wir uns gepflegt mit Tipps zurückhalten.

    Auch einer der Gründe, weshalb ich mich hier zukünftig zurückhalten werde. In einem Jahr ist mir das schon erheblich aufgefallen.

    LG
    Henry

  7. #7
    Teilzeit-Mod. ;) Avatar von LucisPictor
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Oberhessen
    Alter
    49
    Beiträge
    13.181
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    3.303
    Erhielt 3.522 Danke für 1.588 Beiträge

    Standard AW: Frische Fische (Yashica ML 15mm)

    Zitat Zitat von paguru Beitrag anzeigen
    100% Zustimmung - das ist was sehr spezielles aus der Kategorie "Objektive, die man eigentlich nicht braucht".
    Sag das nicht. Mein Zenitar 2.8/16 funktioniert am Crop nach einem relativ leichten "de-fishing" als wunderbares Weitwinkel.
    Carsten, berufsbedingt immer mal wieder auf Forum-Pause. In grün schreibe ich als Mod.
    ​Leica, Sony, Nikon, Fuji, Olympus, Pentax, Panasonic, Canon, Sigma und viel zu viele Linsen sowie andere digitale und analoge Kameras.
    >> Einführung | Meine "Uralt" (Stand 2015) Linsenliste | Noch eine Linsenliste | RetroCamera.de (Blog) | Altglasphase : 10
    >> Aktuelle Verkaufsangebote! <<>> Auf EBAY <<

  8. #8
    Ist oft mit dabei Avatar von paguru
    Registriert seit
    11.02.2009
    Ort
    München
    Alter
    48
    Beiträge
    379
    Bilder
    1
    Danke abgeben
    337
    Erhielt 650 Danke für 113 Beiträge

    Standard AW: Frische Fische (Yashica ML 15mm)

    Zitat Zitat von LucisPictor Beitrag anzeigen
    Sag das nicht. Mein Zenitar 2.8/16 funktioniert am Crop nach einem relativ leichten "de-fishing" als wunderbares Weitwinkel.
    Da hast Du sicher recht - ich bin halt im (rektilinearen) Weitwinkelbereich mit dem Canon EF-S 10-22mm sehr gut versorgt, ich habe da auch überhaupt kein Problem mit AF. Dagegen finde ich beim Yashica genau die Fish-Verzerrung sehr reizvoll, bloß dass eben vieles davon dem Crop zum Opfer fällt. Ich habe aber fest vor, mit dem 15mm mal den einen oder anderen Film zu belichten.
    Oliver
    fotografiert mit der Canon 5D und Sony A7 | paguru auf flickr | dpqBench (sourceforge)

  9. #9
    Teilzeit-Mod. ;) Avatar von LucisPictor
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Oberhessen
    Alter
    49
    Beiträge
    13.181
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    3.303
    Erhielt 3.522 Danke für 1.588 Beiträge

    Standard AW: Frische Fische (Yashica ML 15mm)

    Hey, moderne AF-Weitwinkel gelten nicht!

    Ich meinte natürlich, dass du kaum ein manuellen Objektiv finden wirst, was dir solch einen Winkel bietet, mit geraden Linine nach dem "De-fishing".
    Carsten, berufsbedingt immer mal wieder auf Forum-Pause. In grün schreibe ich als Mod.
    ​Leica, Sony, Nikon, Fuji, Olympus, Pentax, Panasonic, Canon, Sigma und viel zu viele Linsen sowie andere digitale und analoge Kameras.
    >> Einführung | Meine "Uralt" (Stand 2015) Linsenliste | Noch eine Linsenliste | RetroCamera.de (Blog) | Altglasphase : 10
    >> Aktuelle Verkaufsangebote! <<>> Auf EBAY <<

  10. #10
    Ist oft mit dabei Avatar von paguru
    Registriert seit
    11.02.2009
    Ort
    München
    Alter
    48
    Beiträge
    379
    Bilder
    1
    Danke abgeben
    337
    Erhielt 650 Danke für 113 Beiträge

    Standard AW: Frische Fische (Yashica ML 15mm)

    Ich krame diesen Thread nochmal hervor, weil ich Euch ja noch ein paar Bilder von dem Fisheye schuldig bin. Heute also hatten wir ein paar Stunden Sonne, und das war eine gute Gelegenheit für einige Winterfotos mit dem Yashica ML 15mm. Ich habe auch noch mehr in der Flickr-Galerie

    Gegenlicht am Waldrand:





    Das passiert, wenn man die Kamera nicht ganz gerade hält. Die Farben sind aber sehr schön, wie eigentlich bei allen Yashicas.





    wenn man aber den Horizont einigermaßen ausrichtet, fällt der Fisheye-Effekt sehr gemäßigt aus, zumindest am Crop:




    Und nochmal mit Gegenlicht, im Hintergrund der Weiler Rieden:



    Oliver
    fotografiert mit der Canon 5D und Sony A7 | paguru auf flickr | dpqBench (sourceforge)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Yashica ML 1.7/50 mm
    Von Loeffel im Forum Testberichte und Listen (Altglas)
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 04.09.2018, 20:17
  2. Yashica ML 2,8/28mm
    Von Loeffel im Forum Testberichte und Listen (Altglas)
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 09.10.2015, 23:09
  3. Yashica ML 2.8/135 mm
    Von Loeffel im Forum Testberichte und Listen (Altglas)
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 01.01.2010, 11:55
  4. Yashica MC Zoom 35-70mm 1:3,5-4,5
    Von Loeffel im Forum Testberichte und Listen (Altglas)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.08.2009, 21:33
  5. Yashica DS-M 2.8/35mm
    Von hinnerker im Forum Testberichte und Listen (Altglas)
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.08.2009, 20:23

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •