Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Objektiv Porst Telezoom auto 1:4/70-220 M42

  1. #1
    Moderator Avatar von Padiej
    Registriert seit
    01.11.2007
    Ort
    Eisenstadt - Burgenland
    Alter
    49
    Beiträge
    7.896
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    836
    Erhielt 1.305 Danke für 555 Beiträge

    Standard Objektiv Porst Telezoom auto 1:4/70-220 M42

    Jubel - ich habe ein Porst!

    Mein Erstes!

    Ein Zoom - welch Ehre, bis dato habe ich mich nur mit festen Brennweiten beschäftigt.

    Blende 4-22
    Brennweite 70-220mm
    Naheinstellgrenze 2m


    Vorteil - es fokussiert innen, d.h. es ist schmutzresistenter

    Qualität - ja, es ist gut und scharf

    Länge ist 195 mm, daher gibt es eine Stativschelle.

    Kaufpreis bei Ebay: 39,16 inkl. Versand
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken    
    Geändert von Padiej (12.08.2008 um 23:08 Uhr)
    LG PETER (Freund manueller Objektive)
    Sony A7, Nex5n, Nex6, Panasonc FZ1000
    Objektive von 14mm - 500mm (auch mit Autofokus)
    www.flickr.com/photos/padiej


  2. #2
    Moderator Avatar von Padiej
    Registriert seit
    01.11.2007
    Ort
    Eisenstadt - Burgenland
    Alter
    49
    Beiträge
    7.896
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    836
    Erhielt 1.305 Danke für 555 Beiträge

    Standard AW: Objektiv Porst Telezoom auto 1:4/70-220 M42

    Der nette Adapterverkäufer, der mir vor Monaten den 10€ Horroradapter für die Pentax verpasst hat (der nicht mehr runterging und der natürlich nicht ins Unendliche fokussieren kann), hat mir heute ein Porst Telezoom 70-220 "für Canon" geschickt - er hat nichts anderes gemacht, als einen billigen Canonadapter auf das M42-Gewinde geschraubt - ich habe das sofort erkannt und die Gefahr gebannt, die 1D will ich mir nicht ruinieren.
    Jetzt habe ich so einen Billig-Canon-Adapter gratis bekommen. :hehehe:

    mfg Peter
    LG PETER (Freund manueller Objektive)
    Sony A7, Nex5n, Nex6, Panasonc FZ1000
    Objektive von 14mm - 500mm (auch mit Autofokus)
    www.flickr.com/photos/padiej


  3. #3
    Linsendoktor Avatar von SantaKlaus
    Registriert seit
    07.05.2006
    Ort
    Dollern
    Beiträge
    1.930
    Danke abgeben
    122
    Erhielt 55 Danke für 26 Beiträge

    Standard AW: Objektiv Porst Telezoom auto 1:4/70-220 M42

    Ausgleichende Gerechtigkeit!! He he he!!!


    Gruss,
    Klaus



    PS: Die Bilder schauen gut aus!
    Jeder Tag an dem Du nicht lächelst ist ein verlorener Tag!

    Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null. Das nennen sie dann ihren Standpunkt.

  4. #4
    Teilzeit-Mod. ;) Avatar von LucisPictor
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Oberhessen
    Alter
    48
    Beiträge
    12.911
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    2.935
    Erhielt 3.161 Danke für 1.431 Beiträge

    Standard AW: Objektiv Porst Telezoom auto 1:4/70-220 M42

    Canon-Adapter funktionieren anders als Pentax-Adapter. Du solltest kein Problem mit dem Canon-Adapter haben! "Billig" heißt hier nicht: er geht nicht mehr runter, sondern nur: er ist eventuell nicht ganz präzise gearbeitet.

    Übrigens, man braucht einen speziellen Schlüssel, um einen M42-PK-Adapter wieder von einer Pentax zu entfernen! Hast du den nicht mitbekommen?
    Carsten, berufsbedingt immer mal wieder auf Forum-Pause. In grün schreibe ich als Mod.
    ​Leica, Sony, Nikon, Fuji, Olympus, Pentax, Panasonic, Canon, Sigma und viel zu viele Linsen sowie andere digitale und analoge Kameras.
    >> Einführung | Meine "Uralt" (Stand 2015) Linsenliste | Noch eine Linsenliste | RetroCamera.de (Blog) | Altglasphase : 10
    >> Aktuelle Verkaufsangebote! <<>> Auf EBAY <<

  5. #5
    Moderator Avatar von Padiej
    Registriert seit
    01.11.2007
    Ort
    Eisenstadt - Burgenland
    Alter
    49
    Beiträge
    7.896
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    836
    Erhielt 1.305 Danke für 555 Beiträge

    Standard AW: Objektiv Porst Telezoom auto 1:4/70-220 M42

    Ich erhielt einen Kragenadapter, der das Auflagemaß verändert, der ging nur mithilfe eines M42-Objektives rauf.
    Aber beim runternehmen hilft das Objektiv nicht, denn es schraubt sich selber runter, Du verstehst? Der festsitzende Adapterring bleibt.
    Dieser Kragenadapter hat keine Feder für die Arretierung, anders der Hama oder Pentaxring (die versenken sich ja auch im Bajonett) - ich habe aber einen Thread darüber - mal suchen.

    Info: Den Pentaxadapter kann man mit dem Fingernagel entriegeln. Die Feder und die Öffnung sind groß genug.


    mfg Peter
    LG PETER (Freund manueller Objektive)
    Sony A7, Nex5n, Nex6, Panasonc FZ1000
    Objektive von 14mm - 500mm (auch mit Autofokus)
    www.flickr.com/photos/padiej


  6. #6
    Teilzeit-Mod. ;) Avatar von LucisPictor
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Oberhessen
    Alter
    48
    Beiträge
    12.911
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    2.935
    Erhielt 3.161 Danke für 1.431 Beiträge

    Standard AW: Objektiv Porst Telezoom auto 1:4/70-220 M42

    Gibt es denn keinen passenden Schlüssel, mit dem in die beiden Aussparungen des Adapters reingreifen kann und die Sicherung am Bajonett entriegelt? (Siehe Anhang...)
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    Geändert von LucisPictor (12.08.2008 um 22:55 Uhr)
    Carsten, berufsbedingt immer mal wieder auf Forum-Pause. In grün schreibe ich als Mod.
    ​Leica, Sony, Nikon, Fuji, Olympus, Pentax, Panasonic, Canon, Sigma und viel zu viele Linsen sowie andere digitale und analoge Kameras.
    >> Einführung | Meine "Uralt" (Stand 2015) Linsenliste | Noch eine Linsenliste | RetroCamera.de (Blog) | Altglasphase : 10
    >> Aktuelle Verkaufsangebote! <<>> Auf EBAY <<

  7. #7
    Moderator Avatar von Padiej
    Registriert seit
    01.11.2007
    Ort
    Eisenstadt - Burgenland
    Alter
    49
    Beiträge
    7.896
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    836
    Erhielt 1.305 Danke für 555 Beiträge

    Standard AW: Objektiv Porst Telezoom auto 1:4/70-220 M42

    Beim Hama ja, beim Pentaxring nein - der ist leicht zum Rein-Raus-nehmen
    LG PETER (Freund manueller Objektive)
    Sony A7, Nex5n, Nex6, Panasonc FZ1000
    Objektive von 14mm - 500mm (auch mit Autofokus)
    www.flickr.com/photos/padiej


  8. #8
    Teilzeit-Mod. ;) Avatar von LucisPictor
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Oberhessen
    Alter
    48
    Beiträge
    12.911
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    2.935
    Erhielt 3.161 Danke für 1.431 Beiträge

    Standard AW: Objektiv Porst Telezoom auto 1:4/70-220 M42

    Das habe ich schon einmal irgendwo gelesen, dass de originale Pentax-Ring bei weitem der beste ist!
    Carsten, berufsbedingt immer mal wieder auf Forum-Pause. In grün schreibe ich als Mod.
    ​Leica, Sony, Nikon, Fuji, Olympus, Pentax, Panasonic, Canon, Sigma und viel zu viele Linsen sowie andere digitale und analoge Kameras.
    >> Einführung | Meine "Uralt" (Stand 2015) Linsenliste | Noch eine Linsenliste | RetroCamera.de (Blog) | Altglasphase : 10
    >> Aktuelle Verkaufsangebote! <<>> Auf EBAY <<

  9. #9
    Hardcore-Poster Avatar von Santos
    Registriert seit
    08.05.2010
    Ort
    Frankenfeld
    Beiträge
    741
    Bilder
    14
    Danke abgeben
    4
    Erhielt 95 Danke für 49 Beiträge

    Standard AW: Objektiv Porst Telezoom auto 1:4/70-220 M42

    ist zwar schon eine Weile her, aber ich habe dieses Objektiv für 19,00 Euro zzgl. Hermes Porto gekauft, ist noch nicht bei mir.
    Peter, welche Erfahrungen hast Du seit 2008 mit diesem Objektiv noch gemacht, bist Du immer noch begeistert und besitzt Du das Objektiv noch?

    LG Santos
    Sony NEX 7, LA-EA2, Sigma 17-70 - Canon FD Macro 50 3,5, Minolta Macro 100 3,5, Minolta MD 35-70 3,5, Canon FD 50 1,4

  10. #10
    Moderator Avatar von Padiej
    Registriert seit
    01.11.2007
    Ort
    Eisenstadt - Burgenland
    Alter
    49
    Beiträge
    7.896
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    836
    Erhielt 1.305 Danke für 555 Beiträge

    Standard AW: Objektiv Porst Telezoom auto 1:4/70-220 M42

    Ich muss gestehen, dass meine manuellen Telezooms eher ein Regaldasein führe, als auf eine DSLR zu kommen. Ich verwende im manuellen Bereich nur Festbrennweiten. Aber Du bringst mich auf die Idee, es zu verkaufen.

    Der Test ist schon 2 Jahre her, wie die Zeit vergeht. Ich kann nicht sagen, wie ich es jetzt bewerten würde. Aber eine Gurke ist es sicher nicht.
    LG PETER (Freund manueller Objektive)
    Sony A7, Nex5n, Nex6, Panasonc FZ1000
    Objektive von 14mm - 500mm (auch mit Autofokus)
    www.flickr.com/photos/padiej


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Unsere Objektive... (Nur Listen und Bewertungen!)
    Von LucisPictor im Forum Testberichte und Listen (Altglas)
    Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 16.06.2015, 18:35
  2. Objektiv Yashica/Yashinon-DX auto 1.7/50 mm M42
    Von Sanzen im Forum Testberichte und Listen (Altglas)
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 02.11.2008, 22:20
  3. Objektiv Nikon NIKKOR-H Auto 1:2 f=50mm
    Von Padiej im Forum Testberichte und Listen (Altglas)
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.08.2008, 20:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •