Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 32

Thema: 7Artisans 50mm f0.95 (APS-C)

  1. #21
    Spitzenkommentierer Avatar von Namenloser
    Registriert seit
    01.03.2014
    Ort
    St. Ingbert
    Beiträge
    3.257
    Bilder
    31
    Danke abgeben
    21.135
    Erhielt 16.199 Danke für 2.687 Beiträge

    Standard

    Hallo Daniel,

    der Vergleich wäre mit Sicherheit interessant.
    Da APS-C bei mir aber eher "am Rand mitläuft" neben Kleinbild und 6x6,
    werde ich in das TTArtisan 50mm f0.95 nicht investieren.

    LG

    Edit: Das TTArtisan 50mm f0.95 OHNE Asph ist ja auch für für Kleinbild - Sensoren,
    obwohl sie es auf ihrer Seite anders beschreiben - hier ein Test:
    https://sonyalpha.blog/2022/05/31/ttartisan-50mm-f0-95/

    Das macht es schon interessanter - obwohl die Leistungen nicht gerade nach "Kauf mich" schreien.
    Meine Homepage: https://www.nikolaus-burgard.de/
    Instagram: www.instagram.com/nikolausburgard/
    Sony Alpha 7III / 7RIII und ein paar Objektive...

  2. 2 Benutzer sagen "Danke", Namenloser :


  3. #22
    Spitzenkommentierer Avatar von ulganapi
    Registriert seit
    06.12.2015
    Ort
    Lauf
    Alter
    70
    Beiträge
    3.005
    Bilder
    43
    Danke abgeben
    9.901
    Erhielt 16.190 Danke für 2.572 Beiträge

    Standard

    ein drittes gibt es übrigens auch noch: das Meike 50 mm F0,95, es ähnelt zumindest von der Form her dem 7artisans.

    Mein Neffe hat das ttartisan 0,95/50, ich leihe es mir nächste Woche mal aus, dann schaun wir mal.
    Fotografiere meistens digital - hauptsächlich mit Objektiven der 50er bis 70er Jahre https://www.zonerama.com/Gastfresser/300955
    falls doch analog, dann Kleinbild mit Minolta AF, Mittelformat mit Bronica 6x7 und 4,5x6

  4. 4 Benutzer sagen "Danke", ulganapi :


  5. #23
    Hardcore-Poster Avatar von Optikus64
    Registriert seit
    01.12.2022
    Ort
    Patersberg/Rh.
    Beiträge
    760
    Bilder
    42
    Danke abgeben
    1.698
    Erhielt 701 Danke für 351 Beiträge

    Standard

    Moin,

    da der Fotodealer meines Vertrauens diese Marken führt habe ich mir das eine oder andere schon angesehen, ich konnte mich aber noch nicht zum Kauf entschließen, da meine Ur-"M" überwiegend bei der Arbeit dabei ist und daher irgendwas AF-mäßiges drauf ist - aber wenn man die Bilder hier sieht kommt man ins Grübeln. Ein richtig schnelles "Normalobjektiv", also ein 35er, wäre schon toll, zumal da von Canon (leider) nix mehr kommen wird.

    LG
    Jörg

  6. 2 Benutzer sagen "Danke", Optikus64 :


  7. #24
    Spitzenkommentierer
    Registriert seit
    02.12.2012
    Beiträge
    1.519
    Danke abgeben
    3.447
    Erhielt 4.163 Danke für 923 Beiträge

    Standard

    hab es heute mal an der Fuji X-E1 gehabt, das Scharfstellen von manuellen Objektiven ist ja damit... sagenwirmal: ein Herumstochern

    bei f/0.95:
    Name:  kirschbluete_7artisans_095.jpg
Hits: 148
Größe:  481,5 KB

    bei f/2.0
    Name:  kirschbluete_7artisans_20.jpg
Hits: 144
Größe:  532,5 KB

    bei f/11
    Name:  kirschbluete_7artisans_110.jpg
Hits: 146
Größe:  704,1 KB


    Optisch ist es wirklich gut, die Bildergebnisse sind schon besonders.
    Was mir an dem Ding nicht gefällt ist die Haptik: die Kombination mit der leichten X-E1 ist recht kopflastig. Die Bedienringe greifen sich auch nicht gerade intuitiv, die Berg- und Tal-Fräsung in der guten alten Zeit hatte echt seinen Grund. Dazu sind die auch recht schwergängig bei niedrigen Temperaturen.

    Name:  fujixe1.jpg
Hits: 145
Größe:  684,8 KB

  8. 7 Benutzer sagen "Danke", barney :


  9. #25
    Förderndes DCC Mitglied Avatar von mol
    Registriert seit
    19.10.2010
    Ort
    Ortenau
    Beiträge
    224
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    101
    Erhielt 125 Danke für 52 Beiträge

    Standard

    Hallo erstmal

    Zitat Zitat von Namenloser Beitrag anzeigen
    Liebe Freunde der manuellen Objektive,

    ich möchte euch hier in den nächsten Tagen das neue

    7Artisans 50mm f0.95

    für APS-C-Kameras vorstellen.

    ...

    Die Fotos des unboxings habe ich mit der Sony A7III und dem Isco Cinelux 80mm f2 gefertigt.
    Wie ich sehe hast du auch eine Sony A7rIII. Wäre es möglich, da es ja vom Anschluss her passt, mal ein paar Bilder damit einzustellen. Es würde mich stark interessieren wie weit die randabschattung geht, bzw, ab wann es tatsächlich nur noch schwarz ist.
    Das alte Canon efs 17-85, das ja als aps-c objektiv auch schon an einer aps Canon Randabschattung hatte (zumindest bei der nicht beeindruckenden offen blende)hatte an der Sony über den Metabones einen unerwartet weiten Bereich jenseits aps, der im RAW auch noch genug Details zum hochpuschen hatte, bis es tatsächlich schwarz wurde.

    Als 50mm Portraitbrennweite habe ich nur das SUMMICRON-R 1:2/50 , nicht schlecht, aber eben nur f2 und das Canon EF 50mm/1.8 II (funktionier am Metabones so gut, als wenn es an einer Canon sitzen würde ... und ist nach 18 Jahren immer noch nicht kaputtgegangen), nicht wirklich schlechter als das 50er Summicron (mal von den Rändern, Ecken und offen Blende Vignettierung abgesehen), aber auch nur ein f2er. Egal was da drauf steht, bei gleicher ISO und Belichtungszeit in kontrollierter Umgebung war es genaus so hell (oder dunkel) wie das Summicron. Der t-Stopp wird da wohl identisch sein.

    Mit Ranabschattung, schwarzen Ecken und auch Rändern, könnte ich mich, je nach Ausmaß ganz gut arrangieren, aber ohne Beispielbilder kann ich da nix beurteilen ... und ich hab über google nirgendwo jemanden gefunden, der mit dem Objektiv auch mal ein paar Beispielbilder auf KB Format gezeigt hätte.
    Durch einen Sucher betrachtet wird alles zu einem Motiv
    meine Galerie; mein Equipment, who cares

  10. #26
    Spitzenkommentierer
    Registriert seit
    02.12.2012
    Beiträge
    1.519
    Danke abgeben
    3.447
    Erhielt 4.163 Danke für 923 Beiträge

    Standard

    hab mal kurz meine Fuji-Version in die Sony A7II gehalten, die harte Vignette ist deutlich in den Ecken. An der Nahgrenze etwas weniger, aber trotzdem nur sinnvoll an APS-C.

    unendlich, f/0.95:
    Name:  a72_7art_.jpg
Hits: 69
Größe:  404,0 KB

    Nahgrenze, f/0.95:
    Name:  a72_7art2.jpg
Hits: 70
Größe:  349,7 KB

  11. 3 Benutzer sagen "Danke", barney :


  12. #27
    Förderndes DCC Mitglied Avatar von mol
    Registriert seit
    19.10.2010
    Ort
    Ortenau
    Beiträge
    224
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    101
    Erhielt 125 Danke für 52 Beiträge

    Standard

    danke.
    Wobei das trotzdem noch so aussieht, als wenn der "nutzbare" Bereich größer ist als der Kamera interne Beschnitt auf APS Format.
    Die Sony Variante mag sich dann, ordentlich am Bayonet der Sony verriegelt, vielleicht noch ein bisschen besser darstellen
    Durch einen Sucher betrachtet wird alles zu einem Motiv
    meine Galerie; mein Equipment, who cares

  13. Folgender Benutzer sagt "Danke", mol :


  14. #28
    Spitzenkommentierer Avatar von Namenloser
    Registriert seit
    01.03.2014
    Ort
    St. Ingbert
    Beiträge
    3.257
    Bilder
    31
    Danke abgeben
    21.135
    Erhielt 16.199 Danke für 2.687 Beiträge

    Standard

    Ich kann es heute Abend nochmal ausprobieren,
    ich hatte das aber damals für den Test schon gemacht -
    aber gar nicht gezeigt, weil ich es nicht für lohnenswert erachtet hatte.

    Ich seh mal zu, dass ich das probiere.
    Meine Homepage: https://www.nikolaus-burgard.de/
    Instagram: www.instagram.com/nikolausburgard/
    Sony Alpha 7III / 7RIII und ein paar Objektive...

  15. 3 Benutzer sagen "Danke", Namenloser :


  16. #29
    Ist oft mit dabei Avatar von Bömighäuser
    Registriert seit
    07.03.2014
    Ort
    Nord-Hessen
    Beiträge
    428
    Danke abgeben
    3.635
    Erhielt 972 Danke für 287 Beiträge

    Standard

    Hier mal alle drei 0,95 APS-C Fireflys von 7Artisans:
    - das 25mm:

    Name:  DSC00955_25_DxO-Vignette.jpg
Hits: 43
Größe:  163,4 KB

    - das 35mm:

    Name:  DSC00956_35_DxO-Vignette.jpg
Hits: 44
Größe:  212,7 KB

    - und das 50mm:

    Name:  DSC00957_50_DxO-Vignette.jpg
Hits: 43
Größe:  218,5 KB

    Alle drei auf Voll-Format und abgeblendet auf F4.0. Das 35er ist das Gutmütigste, wenn es um Vignettierung am 35mm-Sensor geht.
    LG,
    Andreas.

    derzeitiger Objektiv-Bestand: 253 Stück ohne Dubletten, davon ca. 76% Altglas-Anteil ... gelebte Nachhaltigkeit
    Alle Altglas-Phasen durchlaufen, Phase 9 ausgelassen . Aktuell Phase 12 der erweiterten LucisPictor-Scala.

  17. 5 Benutzer sagen "Danke", Bömighäuser :


  18. #30
    Förderndes DCC Mitglied Avatar von mol
    Registriert seit
    19.10.2010
    Ort
    Ortenau
    Beiträge
    224
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    101
    Erhielt 125 Danke für 52 Beiträge

    Standard

    Es gibt preiswerte 35er(zooms) die fürr KB berechnet sind, die sind auch nicht viel besser in den Ecken als das hier.
    Das 50er finde ich auch noch ok, der nutzbare Bereich ist auch ein bisschen größer als nur APS.
    Für mich ist das 50er interessant auch ohne die Kamera auf APS umzuschalten. Ein bisschen croppen und die vignette die ich bei einigen meiner Motive sowieso gerne benutze wird mir schon frei Haus geliefert. :-)
    Durch einen Sucher betrachtet wird alles zu einem Motiv
    meine Galerie; mein Equipment, who cares

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 7Artisans 50mm f1.8 (nur APS-C, an Sony Alpha 6500)
    Von Namenloser im Forum moderne manuelle Objektive
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 03.03.2023, 15:29
  2. 7Artisans 1,4/55 (APS-C)
    Von ulganapi im Forum moderne manuelle Objektive
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.12.2021, 13:29
  3. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 05.11.2020, 16:18
  4. 7Artisans 50mm f1.1 (Leica-M)
    Von Namenloser im Forum moderne manuelle Objektive
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 10.08.2019, 00:01
  5. 7artisans 50mm F1.1 Leica M-Mount (399€)
    Von Tedat im Forum "Café Manuell" - Hier wird geplaudert..
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.06.2017, 06:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •