Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 55 von 55

Thema: Pergear 35mm f1.6 (APS-C) an Sony Alpha 6500

  1. #51
    Ist noch neu hier
    Registriert seit
    02.04.2020
    Beiträge
    23
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    75
    Erhielt 90 Danke für 15 Beiträge

    Standard

    Es gibt mittlerweile auch ein neues 35mm Pergear als f1. 2. Das soll auch sehr gut sein 😉

  2. #52
    Spitzenkommentierer Avatar von Namenloser
    Registriert seit
    01.03.2014
    Ort
    St. Ingbert
    Beiträge
    1.767
    Bilder
    31
    Danke abgeben
    10.693
    Erhielt 7.128 Danke für 1.334 Beiträge

    Standard

    Naja,
    nach den normalerweise sehr aussagekräftigen und gut vergleichbaren Tests vom SonyAlphaBlog https://sonyalpha.blog/2020/10/08/pergear-35mm-f1-2/ wohl eher gut, aber nicht überragend.

    Ich zitiere mal sein Fazit (Marc Adelhefff, der Betreiber des Blogs, hat das 1.6er auch getestet sowie sämtliche Konkurrenz):
    "Among all the available 35mm F1.2 it is one of the best balanced

    If you are ok with a F1.6 lens then the Pergear 35mm F1.6 will give you much better sharpness and also a very good background blur but not as creamy as the F1.2"
    Meine Homepage (Mit Analogecke): www.nikolaus-burgard.de
    Instagram: www.instagram.com/nikolausburgard/
    Sony Alpha 7 III mit ganz viel Altglas (Leica, CZJ, Meyer, Jupiter, Fujica, Canon FD, Pentacon), Sony 28 (mit 16 + 21mm Converter), Zeiss 55 f1,8;
    Canon EOS 6D mit Sigma ART, Canon L und Tamron VC von 14-600mm

  3. Folgender Benutzer sagt "Danke", Namenloser :


  4. #53
    Ist noch neu hier
    Registriert seit
    02.04.2020
    Beiträge
    23
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    75
    Erhielt 90 Danke für 15 Beiträge

    Standard

    Ich sagte auch nichts von überragend. Für diejenigen die das 1.6er haben, macht es eh weniger Sinn sich das 1.2er zu holen. Im Moment ist das 1.6er ja vergriffen, dies ist vielleicht eine Alternative, vorausgesetzt es ist lieferbar.

  5. Folgender Benutzer sagt "Danke", Renbe :


  6. #54
    Ist oft mit dabei
    Registriert seit
    12.08.2012
    Beiträge
    209
    Danke abgeben
    63
    Erhielt 138 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von stangl Beitrag anzeigen
    Da das Objektiv für unterschiedliche Kameras angeboten wird, stellt sich die Frage nach der Austauschbarkeit des Anschlussrings. Fertigungstechnisch wäre das naheliegend. Ich denk halt immer in solchen Kategorien

    LG Christoph
    Hat das wirklich noch keiner angeschaut? oder ist das bei dem Preis einfach egal?

    LG Christoph

  7. #55
    Spitzenkommentierer Avatar von Loeffel
    Registriert seit
    23.01.2009
    Ort
    Mannheim
    Alter
    56
    Beiträge
    1.747
    Bilder
    40
    Danke abgeben
    1.705
    Erhielt 3.692 Danke für 557 Beiträge

    Standard

    Sodele, nachdem es hier zuletzt ja eher textlastig zuging, wird es mal wieder Zeit für ein wenig Bildmaterial:

    Pergear 1,6/35mm an Sony A7
    Name:  DSC09445 Pergear 1,6-35.JPG
Hits: 32
Größe:  135,7 KB

    Gerne mehr ...
    LG
    Stefan

    Canon EOS 80D, Sony A7 + A6500, VNEX
    ALLE Yashica ML's + ein paar Praktina-Objektive, Nikkore und Tokinas

    Endlich: loeffel auf flickr
    Yashica Objektive auf olypedia.de

  8. 3 Benutzer sagen "Danke", Loeffel :


Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •