JETZT SPENDEN ! Zielbetrag für 2023: 950 EUR, Erhalten: 1045 EUR (110%)
Der werbefreie Betrieb des DCC kostet Geld und ist auf Deine Hilfe angewiesen.

So wie wir Mitlesern mit Infos und Angeboten engagiert helfen, hoffen wir auch auf Dein Engagement an unserer gemeinsamen Sache.

Beteilige Dich für die nützlichen Infos und Hilfen mit einer Spende zu den Kosten des freien DCC Angebots.


Seite 19 von 19 ErsteErste ... 9171819
Ergebnis 181 bis 189 von 189

Thema: Analoge Kleinbild-Spielereien

  1. #181
    Spitzenkommentierer Avatar von Namenloser
    Registriert seit
    01.03.2014
    Ort
    St. Ingbert
    Beiträge
    2.902
    Bilder
    31
    Danke abgeben
    17.919
    Erhielt 13.527 Danke für 2.350 Beiträge

    Standard

    Sehr schöne Bilder, Hias - und dem Fuji C200 (Original) weine ich auch die eine oder andere Träne nach.
    Einfach sehr gutes Material zu sehr vernünftigen Preisen.
    Mit dem Kodak Gold 200 werde ich so überhaupt nicht warm und werde ihn auch nicht mehr kaufen.

    Der Paradies/Fuji ist einfach schön (wieder mit der Yashica T3)...

    Yashica T3 - Paradies 200 - 20221013_031-31bearbeitet.jpg

    Yashica T3 - Paradies 200 - 20221013_032-32bearbeitet.jpg

    Yashica T3 - Paradies 200 - 20221013_035-35bearbeitet.jpg

    Yashica T3 - Paradies 200 - 20221013_038-38bearbeitet.jpg

    Yashica T3 - Paradies 200 - 20221013_024-24bearbeitet.jpg
    Meine Homepage: https://www.nikolaus-burgard.de/
    Instagram: www.instagram.com/nikolausburgard/
    Sony Alpha 7III / 7RIII und ein paar Objektive...

  2. 8 Benutzer sagen "Danke", Namenloser :


  3. #182
    Spitzenkommentierer Avatar von Hias
    Registriert seit
    19.01.2018
    Ort
    München
    Beiträge
    1.088
    Bilder
    20
    Danke abgeben
    4.141
    Erhielt 5.120 Danke für 892 Beiträge

    Standard

    Wow, das erste Bild mit den Pilzen finde ich klasse. Das würde man dieser kleinen Plastikkiste von Yashica T3 gar nicht zutrauen. Kein Wunder, dass die so gesucht sind... Glückwunsch zu dieser Neuerwerbung und zu den Rolleiflexen 6006/6008 natürlich auch.

    Gruß Matthias

  4. Folgender Benutzer sagt "Danke", Hias :


  5. #183
    Spitzenkommentierer
    Registriert seit
    04.02.2019
    Beiträge
    1.463
    Danke abgeben
    278
    Erhielt 3.400 Danke für 940 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Namenloser Beitrag anzeigen
    Mit dem Kodak Gold 200 werde ich so überhaupt nicht warm und werde ihn auch nicht mehr kaufen.
    Guter Wortwitz, wo der Kodak Gold 200 eben recht kühl daher kommt. Ich habe mal Bilder damit irgendwo online gezeigt und mir den Kommentar eingehandelt, das sähe ja gar nicht Analog aus.

  6. Folgender Benutzer sagt "Danke", Bessamatic :


  7. #184
    Spitzenkommentierer Avatar von Namenloser
    Registriert seit
    01.03.2014
    Ort
    St. Ingbert
    Beiträge
    2.902
    Bilder
    31
    Danke abgeben
    17.919
    Erhielt 13.527 Danke für 2.350 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Bessamatic Beitrag anzeigen
    Guter Wortwitz, wo der Kodak Gold 200 eben recht kühl daher kommt. Ich habe mal Bilder damit irgendwo online gezeigt und mir den Kommentar eingehandelt, das sähe ja gar nicht Analog aus.
    Hallo Georg,
    hast du den Gold 200 schon mal benutzt?
    Ich finde den alles andere als kühl - mir ist der viel zu warm, fast schon übertrieben "gelb-orange" -
    genau das gefällt mir daran überhaupt nicht, obwohl ich sonst eher zu wärmeren Tönen neige.
    Meine Homepage: https://www.nikolaus-burgard.de/
    Instagram: www.instagram.com/nikolausburgard/
    Sony Alpha 7III / 7RIII und ein paar Objektive...

  8. #185
    Spitzenkommentierer
    Registriert seit
    04.02.2019
    Beiträge
    1.463
    Danke abgeben
    278
    Erhielt 3.400 Danke für 940 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Namenloser Beitrag anzeigen
    Hallo Georg,
    hast du den Gold 200 schon mal benutzt?
    Ich finde den alles andere als kühl - mir ist der viel zu warm, fast schon übertrieben "gelb-orange" -
    genau das gefällt mir daran überhaupt nicht, obwohl ich sonst eher zu wärmeren Tönen neige.
    Klar, ein paar Mal. Ich fand es immer blass-blau. Mag am Scanner liegen. Ich suche mal nach den Links/Bildern zum Zeigen.

  9. Folgender Benutzer sagt "Danke", Bessamatic :


  10. #186
    Spitzenkommentierer
    Registriert seit
    04.02.2019
    Beiträge
    1.463
    Danke abgeben
    278
    Erhielt 3.400 Danke für 940 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Bessamatic Beitrag anzeigen
    Klar, ein paar Mal. Ich fand es immer blass-blau. Mag am Scanner liegen. Ich suche mal nach den Links/Bildern zum Zeigen.
    Kodak Gold 200 in der Konica TC-X mit Nikon Coolscan ED IV gescannt:
    https://www.digicamclub.de/showthread.php?t=24983

    Kodak Gold 200 in der Carena Spectra BF-870 AF vom Labor gescannt:
    https://www.digicamclub.de/showthrea...l=1#post310607

    Geblitzte Bilder sehen recht neutral aus. Das sind aber alles Bilder von Freunden und Familie...

  11. #187
    Spitzenkommentierer Avatar von Hias
    Registriert seit
    19.01.2018
    Ort
    München
    Beiträge
    1.088
    Bilder
    20
    Danke abgeben
    4.141
    Erhielt 5.120 Danke für 892 Beiträge

    Standard Silbersalz35 500T

    Vorgestern ist eine Rolle Silbersalz35 500T vom Entwickeln gekommen, mit meinen ersten Versuchen mit einem Tungsten-Film.

    Zudem meine ersten Nachtbilder mit der Minolta SRT-101 deren Belichtungsmesser (der zur Zeit eh immer eine Sondereinladung braucht und erst nach einiger Zeit anspringt, vielleicht ist die PX625-Batterie schwach) im Dunkeln nicht abzulesen ist und außerdem keine Zeiten über 1s anzeigt. Daher mit meinem Smartphone und der Light Meter App gemessen, teilweise mit guten Ergebnissen, teilweise weit daneben. Schwarzschildeffekt habe ich draufgeschlagen, bei den Zeiten hier (i.d.R zwischen 2 und 4s) aber eh nicht dramatisch.
    Schlimmer ist schon, dass ich teilweise trotz Stativ und Kabelauslöser Verwacklungen habe, die SRT-101 hat wahrscheinlich nicht umsonst Spiegelvorauslösung... und mein Stativ taugt auch nicht viel.

    Bilder aus meiner alten Heimat Regensburg mit dem MC Rokkor-PF 1.4/58mm und MC Tele Rokkor 2.8/135mm

    #1 Posthorngässchen
    020_HIGH_01_XXX.jpg

    #2 Fahrrad im Taubengässchen
    019_HIGH_01_XXX.jpg

    #3 Kramgasse
    023_HIGH_01_XXX.jpg

    #4 Am Donauufer beim neuen Museum der Bayerischen Geschichte
    025_HIGH_01_XXX.jpg

    Gruß Matthias


  12. #188
    Spitzenkommentierer Avatar von Hias
    Registriert seit
    19.01.2018
    Ort
    München
    Beiträge
    1.088
    Bilder
    20
    Danke abgeben
    4.141
    Erhielt 5.120 Danke für 892 Beiträge

    Standard

    Der Silbersalz35 500T ist auch am Tag absolut brauchbar, so lange nicht die Sonne scheint. Die Ergebnisse bei Sonne sind sehr merkwürdig, ein ganz eigenartiger Gelbstich, von dem ich bislang nicht rausgefunden habe, wie man den in der Nachbearbeitung korrigieren kann. Früher hat es für sowas wohl spezielle Filter gegeben. Habe ich aber nicht.

    Wenn keine Sonne scheint, sehe ich kaum Anlass, irgendwas zu korrigieren und finde den Film wirklich schön.

    Alle Bilder mit der Minolta SRT-101 mit dem eingebauten Belichtungsmesser. Das erste aus unserem Garten im Sommer, der Rest an einem nebligen Tag Ende Oktober an der Isar in der Nähe des Deutschen Museum.

    #1 Wahrscheinlich mit dem Minolta MD Zoom 4.5/75-200mm
    006_HIGH_01_XXX.jpg

    #2 Minolta MC Tele Rokkor 2.8/135mm bei Offenblende
    029_HIGH_01_XXX.jpg

    #3 MC Rokkor-PF 1.4/58mm
    035_HIGH_01_XXX.jpg

    #4 MC Rokkor-PF 1.4/58mm bei Offenblende
    036_HIGH_01_XXX.jpg

    Gruß Matthias

  13. 7 Benutzer sagen "Danke", Hias :


  14. #189
    Kennt sich aus
    Registriert seit
    03.01.2021
    Beiträge
    64
    Danke abgeben
    404
    Erhielt 330 Danke für 52 Beiträge

    Standard Expired Ilford FP4 Plus

    Im Sommer hatte ich eine defekte EOS 50e für ein Paar Euro vom Flohmarkt mitgenommen. Die Kamera hatte die üblichen Probleme mit dem Rückendeckel und einem verklebten Verschluss. Nun habe ich endlich Zeit gefunden die Kamera zu reparieren (vielleicht erstelle ich einen separaten Thread dazu).

    Getestet habe ich die Kamera an einem relativ grauen Tag mit einem abgelaufenen (11/2006) Ilford FP4 Plus, @ISO 40. Als Objektiv hatte ich ein EF 35mm 1:2. Entwickelt in Paranol S, 1+50 30'.

    Ein Paar Ergebnisse:

    fp4p_1.jpg

    fp4p_2.jpg

    fp4p_3.jpg

    Die Kamera ist auf jeden Fall super. Der Film gefehlt mir auch ganz gut.

    LG
    Han

  15. 8 Benutzer sagen "Danke", han77 :


Seite 19 von 19 ErsteErste ... 9171819

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •