Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Lost Place mit dem Bell & Howell 1.3/32-65 mm Cine Zoom

  1. #1
    Spitzenkommentierer Avatar von wolfhansen
    Registriert seit
    08.03.2012
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    1.042
    Danke abgeben
    2.384
    Erhielt 4.701 Danke für 699 Beiträge

    Standard Lost Place mit dem Bell & Howell 1.3/32-65 mm Cine Zoom

    Mich würde interessieren, ob dieses Bell & Howell (von Kern/Schweiz gefertigte) Projektionsobjektiv
    für 16mm Film, etwas mit dem von Eos vorgestellten EiKi-Zoom zu tun hat?
    Hier ein paar Bilder der Linse an der Sony A7 II.













    Gruß
    Wolfgang


  2. #2
    Spitzenkommentierer Avatar von eos
    Registriert seit
    23.05.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.125
    Danke abgeben
    9.695
    Erhielt 9.343 Danke für 2.182 Beiträge

    Standard

    ... Sehr schöne Bilder....

    Bis auf ähnliche Optik, sehr ich da wenig Gemeinsamkeiten.... Keine Vignette an VF, kein Swirl....

    Grüße Claas

  3. Folgender Benutzer sagt "Danke", eos :


  4. #3
    Hardcore-Poster
    Registriert seit
    24.05.2016
    Beiträge
    659
    Bilder
    17
    Danke abgeben
    2.792
    Erhielt 3.201 Danke für 483 Beiträge

    Standard

    Gerade aus dem Paket gepuhlt zusammen mit einem "halben" Projektor: Bell & Howell 1.3 / 32-65mm. Unendlich bei allen Brennweiten kein Problem, an der A7ii bei Unendlich heftige Vignette, die an der A6000 tolerierbar sein dürfte. Im Nahbereich bei 65mm kräftiger swirl (nur fürs Forum verkleinert und unscharf maskiert):

    Name:  DSC08840_k.jpg
Hits: 447
Größe:  246,4 KB

  5. 5 Benutzer sagen "Danke", PeterWa :


  6. #4
    Hardcore-Poster
    Registriert seit
    24.05.2016
    Beiträge
    659
    Bilder
    17
    Danke abgeben
    2.792
    Erhielt 3.201 Danke für 483 Beiträge

    Standard

    Hier noch 2 Bilder von der A6000 mit 1.3 /32-65mm @ 32mm.

    Die Kastanienblüte geht zu Ende

    Name:  DSC07712_A6k_k.jpg
Hits: 429
Größe:  278,9 KB

    ... und ein Fahrrad konnte ich mir nicht entgehen lassen

    Name:  DSC07728_k.jpg
Hits: 432
Größe:  271,7 KB

  7. 4 Benutzer sagen "Danke", PeterWa :


  8. #5
    Spitzenkommentierer Avatar von joeweng
    Registriert seit
    02.01.2014
    Ort
    Molfsee bei Kiel
    Beiträge
    1.724
    Bilder
    35
    Danke abgeben
    6.959
    Erhielt 5.426 Danke für 1.071 Beiträge

    Standard

    Das ist ein spannendes Teil und durchaus an APS-C (Fuji-X T1) geeignet...wenn man die starke Vignettierung hinnimmt.

    1
    Name:  Garten_3.JPG
Hits: 325
Größe:  177,8 KB

    2
    Name:  Garten_1.JPG
Hits: 291
Größe:  264,3 KB

    3
    Name:  Skelett_1.jpg
Hits: 320
Größe:  126,9 KB

    4
    Name:  Im Museum_1.jpg
Hits: 306
Größe:  86,3 KB

    LG Jörn
    Digital und Analog unterwegs...

  9. 6 Benutzer sagen "Danke", joeweng :


  10. #6
    Teilzeit-Mod. ;) Avatar von LucisPictor
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Oberhessen
    Alter
    50
    Beiträge
    13.296
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    3.421
    Erhielt 3.847 Danke für 1.685 Beiträge

    Standard

    Diese Bildwirkung hätte ich eher von diesem Objektiv erwartet. Sind die ersten Bilder im Thread stark gecroppt?
    Carsten, berufsbedingt immer mal wieder auf Forum-Pause. In grün schreibe ich als Mod.
    ​Leica, Sony, Nikon, Fuji, Olympus, Pentax, Panasonic, Canon, Sigma und viel zu viele Linsen sowie andere digitale und analoge Kameras.
    >> Einführung | Meine "Uralt" (Stand 2015) Linsenliste | Noch eine Linsenliste | RetroCamera.de (Blog) | Altglasphase : 10
    >> Aktuelle Verkaufsangebote! <<>> Auf EBAY <<

  11. #7
    Spitzenkommentierer Avatar von Jubi
    Registriert seit
    09.05.2016
    Beiträge
    1.456
    Bilder
    37
    Danke abgeben
    2.448
    Erhielt 3.150 Danke für 810 Beiträge

    Standard Bell & Howell Cine Zoom 1.3/32-65mm

    Hi,
    ich hänge mich mal mit ein paar Bildern an diesen thread dran.
    Mein Exemplar hat einen Alu-Tubus und sitzt auch im SFT.
    Die Hinterlinse kann dank konisch auslaufender Halterung da noch in Richtung Sensor durchtauchen.
    Vignettierung finde ich an der Sony Nex 5N jetzt nicht auffällig, an der A7II werde ich es aber wohl nicht nutzen...


    1Name:  comp_DSC01509.jpg
Hits: 217
Größe:  293,8 KB

    2Name:  comp_DSC01513.jpg
Hits: 211
Größe:  236,9 KB

    3Name:  comp_DSC01521.jpg
Hits: 217
Größe:  287,1 KB

    4Name:  comp_DSC01560.jpg
Hits: 215
Größe:  276,0 KB


    5Name:  comp_DSC01547.jpg
Hits: 216
Größe:  268,7 KB

    Ein Friedhof kann ja auch manchmal ein lost place sein...

    6Name:  comp_DSC01575.jpg
Hits: 215
Größe:  296,1 KB

    7Name:  comp_DSC01590.jpg
Hits: 222
Größe:  285,1 KB

    Da sich der Fokuspunkt mit Ändern der Brennweite auch verschiebt, ist das Teil etwas gewöhnungsbedürftig
    und für Schnellschüsse nicht gerade geeignet, aber es gefällt mir!
    Werde es nachher mal zu nem Sommerfest mitnehmen und die Portrait-Tauglichkeit testen.
    (Dank an Claas für den link zum Angebot!!!).

    Gx

    Jubi

  12. 5 Benutzer sagen "Danke", Jubi :


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •