Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 40

Thema: Pentax K-x zugeflogen

  1. #21
    Spitzenkommentierer Avatar von Waldschrat
    Registriert seit
    06.07.2014
    Ort
    Berlin
    Alter
    49
    Beiträge
    2.943
    Bilder
    42
    Danke abgeben
    10.775
    Erhielt 6.346 Danke für 1.689 Beiträge

    Standard

    Erster Tageslicht-Einsatz der K-x. Während des Entwickelns im Darktable wurden sie leicht entsättigt; Nun gefallen mir auch Hauttöne der K-x ausgezeichnet!
    Das alte Objektiv SMC Pentax A 1,4/50mm wurde mit f/1,4 genutzt. Es ist voll geöffnet sehr weich. Okay, das überrascht hier sicherlich Niemand.
    Aber ich habe sozusagen seit vorgestern eine neue Lieblings-Porträtlinse.



    ISO200
    IMGP0214.jpg






    ISO200
    IMGP0227.jpg







    Selbst aus ISO1600 lässt sich noch ein ganz nettes Bild zaubern! Und dies trotz grausamer Beleuchtung in dem
    alten Regionalexpress-Wagen mit stark Grün-lastigen, und dazu beinahe so gelbe wie Kerzenlicht scheinenden, Leuchtstofflampen.

    IMGP0259_01.jpg





    Grüße in die Runde vom Waldschrat!





    PS: Zustimmung der Mutter zum hier Zeigen liegt vor.


  2. #22
    Spitzenkommentierer Avatar von eos
    Registriert seit
    23.05.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.361
    Danke abgeben
    7.568
    Erhielt 6.811 Danke für 1.593 Beiträge

    Standard

    Gratulation zum Nachwuchs

    Gruß Claas

  3. #23
    Spitzenkommentierer
    Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    4.747
    Bilder
    1
    Danke abgeben
    6.940
    Erhielt 6.691 Danke für 2.363 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von eos Beitrag anzeigen
    Gratulation zum Nachwuchs

    Gruß Claas
    Wie ist unser Schrat Papa geworden?
    Liebe Grüße

    Bernhard
    https://deramateurphotograph.de/

  4. #24
    Spitzenkommentierer Avatar von Waldschrat
    Registriert seit
    06.07.2014
    Ort
    Berlin
    Alter
    49
    Beiträge
    2.943
    Bilder
    42
    Danke abgeben
    10.775
    Erhielt 6.346 Danke für 1.689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von eos Beitrag anzeigen
    Gratulation zum Nachwuchs ...
    Zitat Zitat von GoldMark Beitrag anzeigen
    Wie ist unser Schrat Papa geworden?

    Öhm.

    Da wisst Ihr schonwieder mehr als ich!
    Geändert von Waldschrat (02.09.2017 um 15:40 Uhr)

  5. 2 Benutzer sagen "Danke", Waldschrat :


  6. #25
    Spitzenkommentierer Avatar von Waldschrat
    Registriert seit
    06.07.2014
    Ort
    Berlin
    Alter
    49
    Beiträge
    2.943
    Bilder
    42
    Danke abgeben
    10.775
    Erhielt 6.346 Danke für 1.689 Beiträge

    Standard

    Eine erste orientierende Erkundung der K-x bei Mondlicht,
    Luna ca. 35 Stunden vor Vollmond (bei exaktem Vollmond wäre also ca. 2-3 Stufen mehr Licht)

    ISO6400 - 15sec - Olympus OM G.Zuiko autoW 3,5/28mm offen



    Liepnitzsee


    JPEG aus der K-x
    JPG-Porträtmodus, d.h. alle kamerainternen JPEG-Regler "neutral", Schattenanhebung "mittel", Spitzlichtrettung "an",
    Dunkelbildverrechnung (Rauschreduzierung bei Langzeitbelichtung) "an", Rauschreduzierung high ISO "aus", WB "Sonne"
    Ergebnis: zu hell, für eine überzeugende Nachtstimmung viel zu warmfarbig, und natürlich heftig verrauscht:
    IMGP0024_JPGooPKx_1198pix.JPG






    erster Entwicklungsversuch des DNG in der Rohbild-Software Darktable:
    IMGP0024_02.jpg







    Ersteindruck: Naja, ISO6400 ist schon grenzwertig, zeichnet aber mehr Details in den Schatten auf als ISO3200.
    Das DNG im Darktable Profil-farbentrauscht und dazu etwas RAW-entrauscht, lässt sich noch was aus den Daten zaubern.
    Geändert von Waldschrat (06.09.2017 um 17:23 Uhr)

  7. 4 Benutzer sagen "Danke", Waldschrat :


  8. #26
    Spitzenkommentierer
    Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    4.747
    Bilder
    1
    Danke abgeben
    6.940
    Erhielt 6.691 Danke für 2.363 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Waldschrat Beitrag anzeigen
    Ersteindruck: Naja, ISO6400 ist schon grenzwertig, zeichnet aber mehr Details in den Schatten auf als ISO3200.
    Das DNG im Darktable Profil-farbentrauscht und dazu etwas RAW-entrauscht, lässt sich noch was aus den Daten zaubern.
    Habe ich richtig verstanden, Du kombinierst RAW und DNG? Führst Du diese in Gimp zusammen?
    Liebe Grüße

    Bernhard
    https://deramateurphotograph.de/

  9. Folgender Benutzer sagt "Danke", GoldMark :


  10. #27
    Spitzenkommentierer Avatar von Waldschrat
    Registriert seit
    06.07.2014
    Ort
    Berlin
    Alter
    49
    Beiträge
    2.943
    Bilder
    42
    Danke abgeben
    10.775
    Erhielt 6.346 Danke für 1.689 Beiträge

    Standard

    Entschuldigung für soviel Text. Kürzer hab ich's nicht hinbekommen. Let's go:


    Zitat Zitat von GoldMark Beitrag anzeigen
    Habe ich richtig verstanden, ...?
    Noch nicht so richtig.

    Die Pentax K-x kann Rohbilder wahlweise als Pentax-propietäres PEF, oder "allgemeinverständlicheres" DNG speichern. Meine K-x ist zur Zeit auf DNG als Rohbild-Format eingestellt.

    In der Rohbild-Entwicklungs-Software Darktable gibt es eine ganze Palette an Entrauschungs-Werkzeugen. Gegenwärtig bin ich in diesen Kosmos soweit eingetaucht,
    bei high-ISO-Bildern aus Bayerkameras zunächst das Modul "Profiled Denoise" für die Farbentrauschung zu parametrieren. Ganz vorsichtig kommt dann noch zusätzlich
    das Modul "RAW denoise" im Darktable zum Einsatz. Jene Strategie hab ich mir aus der Sternfoto-Arbeit mit der Canon EOS-M angeeignet, und nun erstmal auf die Rohdaten
    aus der Pentax K-x übertragen. Vielleicht mach ich das nächste Woche, mit neuen Erkenntnissen, schonwieder ganz anders.

    "Profiled Denoise" arbeitet, wie der Name schon vermuten lässt, statt mit allgemeinen Entrauschungs-Algorithmen, mit einem Kamera-spezifischen
    mathematischen Rauschmodell, welche aus dem Rauschen einer konkreten Kamera abgeleitet ist.
    Das vollbringt wahre Wunder! Schon nach "Kochrezept" parametriert https://www.darktable.org/usermanual...04s04.html.php und mit dem im Darktable
    hinterlegten Rauschprofil *irgend einer* K-x (also nicht meiner individuellen K-x, was dann die nächste Steigerung wäre) verschwindet das
    Chroma-Rauschen atemberaubend. Profil-Entrauschen setzt in der Darktable Pipeline irgendwo nach dem Entrastern der Bayermatrix an.

    Das Darktable-Modul "RAW-Entrauschen" hingegen ist in der Darktable Pipeline ganz ganz vorn angesiedelt; arbeitet mit den Rohdaten noch vor dem "de-bayering".
    Entrauschungs-Wirkung ist sehr stark, aber auch sehr starker Detailverlust. Meine Erfahrung bis hierher ist: Sollte man m.M.n. eher zusätzlich, und nur homöopathisch, anwenden.

    Eigentlich wären diese Sätze besser in einem Forenstrang zur Rohbildsoftware Darktable aufgehoben.
    Wie gesagt, das Entrauschen alleine ist ein Kosmos voller Möglichkeiten, und ich persönlich habe die Weisheit
    nicht mit Löffeln gegessen, und stehe erst am Anfang, diesen Kosmos zu erkunden, und für schönere Bilder zu nutzen.


    @Bernhard: Jetzt etwas entknotet?


    Herzliche Grüße vom Waldschrat!
    Geändert von Waldschrat (06.09.2017 um 17:28 Uhr)

  11. 7 Benutzer sagen "Danke", Waldschrat :


  12. #28
    Spitzenkommentierer
    Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    4.747
    Bilder
    1
    Danke abgeben
    6.940
    Erhielt 6.691 Danke für 2.363 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Waldschrat Beitrag anzeigen
    @Bernhard: Jetzt etwas entknotet?
    Vielen Dank!
    Liebe Grüße

    Bernhard
    https://deramateurphotograph.de/

  13. Folgender Benutzer sagt "Danke", GoldMark :


  14. #29
    Spitzenkommentierer Avatar von Waldschrat
    Registriert seit
    06.07.2014
    Ort
    Berlin
    Alter
    49
    Beiträge
    2.943
    Bilder
    42
    Danke abgeben
    10.775
    Erhielt 6.346 Danke für 1.689 Beiträge

    Standard

    IMGP0003.jpg








    IMGP0013.jpg





    zwei aktuelle Schnappschüsse mit der K-x vom Berliner Alexanderplatz
    (M42 Pancolar 1,8/80mm offen)

  15. 8 Benutzer sagen "Danke", Waldschrat :


  16. #30
    Kennt sich aus
    Registriert seit
    25.08.2017
    Beiträge
    42
    Danke abgeben
    70
    Erhielt 90 Danke für 24 Beiträge

    Standard

    Fantastische Aufnahmen, Waldschrat!

    Bist Du beim zweiten Foto, dem des zusammengekauerten Hockenden, ganz sicher, daß sich nicht das Bild einer Asienreise reingeschmuggelt hat?

  17. Folgender Benutzer sagt "Danke", babha :


Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •