Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: Carl Zeiss Distagon T 28mm f/2.8 AE

  1. #11
    Hardcore-Poster Avatar von Hias
    Registriert seit
    19.01.2018
    Ort
    München
    Beiträge
    746
    Bilder
    20
    Danke abgeben
    2.943
    Erhielt 3.103 Danke für 578 Beiträge

    Standard

    Hallo fotovs,

    sehr schöne Bilder, ich mag v.a. das Erste.

    Ich habe das Zeiss C/Y Distagon 2.8/28mm auch, aber ich habe es bisher noch nie dazu bringen können, so etwas wie einen Blendenstern zu produzieren. Was ich normalerweise gar nicht so schlecht finde. Trotzdem die Frage, wie hast Du das hingekriegt, auf f16 abblenden ? Das habe ich nämlich noch nie gemacht. Für Schärfe übers ganze Bild reicht f8 auch.

    Gruß Matthias

  2. #12
    Ist noch neu hier
    Registriert seit
    08.02.2017
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    20
    Danke abgeben
    15
    Erhielt 97 Danke für 14 Beiträge

    Standard

    Schon ein lustiger Zufall. Ich habe dieses Objektiv auch und als wir vor 3 Jahren in Venedig waren, hatte ich es auch quasi den ganzen Tag lang drauf. Mal schauen, ob ich die nächsten Tage etwas Zeit finde, um ein paar davon hochzuladen. Ich mag dieses Objektiv auch sehr und muss immer an Venedig zurück denken, wenn ich es sehe oder darauf stoße.
    Matthias

  3. #13
    Ist noch neu hier
    Registriert seit
    28.11.2020
    Beiträge
    27
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    23
    Erhielt 161 Danke für 20 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Hias Beitrag anzeigen
    Hallo fotovs,

    sehr schöne Bilder, ich mag v.a. das Erste.

    Ich habe das Zeiss C/Y Distagon 2.8/28mm auch, aber ich habe es bisher noch nie dazu bringen können, so etwas wie einen Blendenstern zu produzieren. Was ich normalerweise gar nicht so schlecht finde. Trotzdem die Frage, wie hast Du das hingekriegt, auf f16 abblenden ? Das habe ich nämlich noch nie gemacht. Für Schärfe übers ganze Bild reicht f8 auch.

    Gruß Matthias
    Hallo Matthias, hab grad noch nachgeschaut. Das Bild habe ich mit der Sony A7II bei ISO 64 und einer LZB mit 25 s gemacht. Die Blende kenne ich logischerweise nicht und notiere sie mir auch nicht. Insofern kann ich sie dir leider nicht sagen. Ich vermute mal zwischen f/5,6 und f/11, da ich eher ungern auf f/16 oder kleiner gehe.

  4. Folgender Benutzer sagt "Danke", fotovs :


  5. #14
    Ist noch neu hier
    Registriert seit
    28.11.2020
    Beiträge
    27
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    23
    Erhielt 161 Danke für 20 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von nitnelavm Beitrag anzeigen
    Schon ein lustiger Zufall. Ich habe dieses Objektiv auch und als wir vor 3 Jahren in Venedig waren, hatte ich es auch quasi den ganzen Tag lang drauf. Mal schauen, ob ich die nächsten Tage etwas Zeit finde, um ein paar davon hochzuladen. Ich mag dieses Objektiv auch sehr und muss immer an Venedig zurück denken, wenn ich es sehe oder darauf stoße.
    Matthias
    Na, denn Matthias. Freue mich schon auf weitere Bilder aus Venedig mit dem 28er!

  6. #15
    Ist noch neu hier
    Registriert seit
    08.02.2017
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    20
    Danke abgeben
    15
    Erhielt 97 Danke für 14 Beiträge

    Standard

    Sorry das es etwas gedauert hat, war gerade in Venedig und konnte mich nicht losreißen.
    Hier dann also nun die, ausschließlich zu Testzwecken und unter objektiv jederzeit nachvollziehbaren, jahrelang erprobten Testbedingungen, mit dem Zeiss aufgenommene Bilder.

    Wir waren damals an einem Sonntag Mitte April für 10h da, mein zweiter Besuch nach einer verregneten Klassenfahrt ca. 25 Jahre vorher. Schärfepunkt stimmt nicht immer hundertprozentig, da sich das Objektiv gelegentlich etwas verstellt hat. (habe nicht jedes Bild neu fokussiert, dafür gab es zu viel zu sehen in zu wenig Zeit)

    venice011.jpg

    venice 015.jpg

    venice 023.jpg

    venice 022.jpg

    Ich hoffe das sind nicht zu viele.

    VG Matthias

  7. 7 Benutzer sagen "Danke", nitnelavm :


  8. #16
    Ist noch neu hier
    Registriert seit
    08.02.2017
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    20
    Danke abgeben
    15
    Erhielt 97 Danke für 14 Beiträge

    Standard

    Zum Thema Blendensterne habe ich auch nochmal geschaut. Da habe ich gerade nur das Problem, dass ich nicht mehr genau weiß, wann ich das Distagon und wann ich mein Zuiko 24 2,8 verwendet habe.
    Habe gerade nochmal geschaut und vielleicht kann man sie ja auch genau dadurch unterscheiden. Die ersten beiden Bilder sollten vom Distagon sein. Das dritte müßte relativ sicher das Zuiko sein. Ich verwende auch eher selten Blende 11 oder größer.

    venice 028.jpg

    venice 029.jpg

    venice 030.jpg

  9. 2 Benutzer sagen "Danke", nitnelavm :


  10. #17
    Ist noch neu hier
    Registriert seit
    08.02.2017
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    20
    Danke abgeben
    15
    Erhielt 97 Danke für 14 Beiträge

    Standard

    Hmm, das scheint nicht zu stimmen.Das wirkt wie 8 Blendenlamellen. Hatte damals aber nur diese beiden Weitwinkel Festbrennweiten. Das Zuiko müsste ebenfalls 6 Blendenlamellen haben. Ich bin verwirrt.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •