Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 52

Thema: Verschärfung der Panoramafreiheit in Europa durch die EU

  1. #11
    de Vörstand Avatar von hinnerker
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hamweddel
    Beiträge
    15.090
    Bilder
    80
    Danke abgeben
    3.126
    Erhielt 8.633 Danke für 3.069 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Waldschrat Beitrag anzeigen
    Habe leider die Petitionen nicht gezählt, die meine Unterschrift tragen.
    Jetzt noch eine.

    Ansonsten verstehe ich die Aufregung nicht! In den Texten dazu wird doch ein voll entspanntes
    Workaround für den Hausgebrauch schon propagiert: Einfach alle Gebäude, Denkmäler, Skulpturen, ... usw.
    mit schwarzem Permanent-Edding zumalen, und gut ist.



    _
    Blöder Tipp... werden nachher doch nur die Iphone oder Samsung Displayschutzfolien vor dem Hochladen der Selfies auf Facebook mit schwarzem Edding angemalt...

    Da wär es doch schon anzuraten, die störenden, zumeist von Steuergeldern bezahlten und unterhaltenen Gebäude wieder abzureissen um dann ungestörte Panoramen machen zu können...

    Es ist schon grotesk, das die von Steuerbürgern gewählten und bezahlten Politiker, die sich haben wählen lassen um sich für die Belange des von ihnen vertretenen Volkes einzusetzen... ihren Auftrag in das genaue Gegenteil "pervertieren".

    Hier zur Erinnerung die Eidesformel der Minister...

    Zitat Zitat von Eidesformel

    Die Eidesformel des deutschen Bundespräsidenten, Bundeskanzlers und der Bundesminister nach Art. 56 (und Art. 64) GG lautet: „Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde. (So wahr mir Gott helfe.)“ Der Eid wird vor den versammelten Mitgliedern des Bundestages (und beim Bundespräsidenten zusätzlich vor den Mitgliedern des Bundesrates) abgehalten.
    Canon EOS 5D MKII, 5D MKI, Canon 1D MK IV, Sony A7.. und viele, viele feine Objektive aus dem Altglas-Container..

    Bitte denkt bei geplanten Anschaffungen daran, dass Foto-Einkäufe in unserem Shop


  2. 5 Benutzer sagen "Danke", hinnerker :


  3. #12
    Hardcore-Poster Avatar von wolfhansen
    Registriert seit
    08.03.2012
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    935
    Danke abgeben
    2.110
    Erhielt 4.156 Danke für 625 Beiträge

    Standard

    Ich bitte Dich, was ist schon ein Eid... - wenn die Lobby ruft...
    Gruß
    Wolfgang

  4. 4 Benutzer sagen "Danke", wolfhansen :


  5. #13
    de Vörstand Avatar von hinnerker
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hamweddel
    Beiträge
    15.090
    Bilder
    80
    Danke abgeben
    3.126
    Erhielt 8.633 Danke für 3.069 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von wolfhansen Beitrag anzeigen
    Ich bitte Dich, was ist schon ein Eid... - wenn die Lobby ruft...
    +1

    Jo, spätestens dann hinfällig, wenn der Politiker beginnt den Inhalt seines "Eid" gegen das "Eidgenössisches Geld" einzutauschen um sich dann irgendwann "ertappt" mit einer "Begriffsverwirrung" zu entschuldigen.

    So treffen sich dann danach die Eides- Genossen im eidgenössischen Staat um ihrem Geldzähl-Hobby zu frönen.

    Die Garde der unfähigen und nur mit "Abmahnungen" Geld verdienenden Anwälte reibt sich bereits die in freudiger Erwartung feuchtgewordenen Finger.
    Geändert von hinnerker (29.06.2015 um 07:40 Uhr)
    Canon EOS 5D MKII, 5D MKI, Canon 1D MK IV, Sony A7.. und viele, viele feine Objektive aus dem Altglas-Container..

    Bitte denkt bei geplanten Anschaffungen daran, dass Foto-Einkäufe in unserem Shop


  6. 3 Benutzer sagen "Danke", hinnerker :


  7. #14
    de Vörstand Avatar von hinnerker
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hamweddel
    Beiträge
    15.090
    Bilder
    80
    Danke abgeben
    3.126
    Erhielt 8.633 Danke für 3.069 Beiträge

    Standard

    Mal sehen, wohin das führt... hab eine Petition ebenfalls unterschrieben und überlege mir derzeit, wie ich - sollte so ein "Schwachsinn" tatsächlich kommen, für und mit dem DCC darauf reagieren werde, denn gerade für Betreiber eines Fotoforums hat das natürlich erhebliche organisatorische Probleme zur Folge.

    Bei der Facebook - Geschichte ist es klar, da Fatzenbook sich die kommerziellen Verwertungsrechte hat abtreten lassen, aber ob und inwieweit Foren davon betroffen sein werden, die die von den Usern eingestellten Bilder ja nicht selbst aktiv kommerziell verwerten. Da bliebe dann vorab zu klären, ob es wirklich ausreicht, um als "kommerziell" eingestuft zu werden, wenn WErbung irgendeiner Art in einem Forum kenntlich ist.

    Da werden dann sicherlich einige Stunden beim Anwalt draufgehen und bezahlt werden müssen für die Prüfung der dann eintretenden Rechtslage. Ein Thema, das dann sicherlich auch unter uns Forenbetreibern ganz schnell geklärt werden muss und wird.

    Aber erstmal abwarten, ob wirklich so ein Schwachsinn dort beschlossen wird.

    LG
    Henry
    Canon EOS 5D MKII, 5D MKI, Canon 1D MK IV, Sony A7.. und viele, viele feine Objektive aus dem Altglas-Container..

    Bitte denkt bei geplanten Anschaffungen daran, dass Foto-Einkäufe in unserem Shop


  8. #15
    Ist oft mit dabei Avatar von 24m
    Registriert seit
    17.05.2011
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    446
    Bilder
    4
    Danke abgeben
    929
    Erhielt 530 Danke für 138 Beiträge

    Standard

    Henry, mein Beitrag #10 ist nur die abgeschwächte Form dessen was ich eigentlich schreiben wollte, es aber mit Rücksicht auf Dein Forum nicht geschrieben habe. Du hast die deutlicheren Worte gewählt.
    Viele Grüße
    Carsten

    Mein Flickr

  9. #16
    Spitzenkommentierer Avatar von jock-l
    Registriert seit
    18.05.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.284
    Bilder
    20
    Danke abgeben
    1.650
    Erhielt 3.138 Danke für 793 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von hinnerker Beitrag anzeigen
    Die Garde der unfähigen und nur mit "Abmahnungen" Geld verdienenden Anwälte reibt sich bereits die in freudiger Erwartung feuchtgewordenen Finger.
    Das lässt sich nur aufhalten, wenn in breiter Front Interessenverbänden (für Hotels/Reisen/Klamotten etc.) mal geschrieben wird, daß man beispielsweise auf Urlaub verzichtet- diese Gelegenheit, endlich mal auszuspannen (natürlich ohne Blick auf edingausradierte Landschaften ) lieber zuhause verbringt statt Geld in Tickets/Restaurants/schöne Klamotten zu versenken, wenn man vor Ort kein Bild als Erinnerung machen darf etc. Ohne richtigen Anreiz und Erlebniserwartung (dazu zählt auch das spätere sich-Erinnern mittels Bilder/Filme) käme auch kein rechtes Urlaubsempfinden hervor. Darunter wird auch das ganze (auf Besucher) ausgerichtete Bündel von Reiseveranstaltern, Hotels, Boutiquen, Restaurants etc. leiden müssen, wenn gewisse Besucherströme ausbleiben...

    Das als Idee und dann richtig formulieren und breitgefächert an diverse Lobbyverbände schicken, das bringt den Stein richtig ins Rollen- Petition hin oder her, beim Geld und wenn es ausbleibt werden alle munter... Oder wollt ihr euch wie unsereins früher im Osten sagen lassen "Halt, hier dürfen Sie nicht dieses/Jenes ..." ?

    "Mit den Worten meiner Generation- Ihr könnt mich mal" (Zitat aus "Intependence Day"- die Szene des einsamen Fliegers, der die letzte Bombe in das Alienraumschiff rammt).

    Schönen Sonntag noch, Arbeit geht gleich los ...
    Ungeduld ist keine Schwäche ...

  10. #17
    Teilzeit-Mod. ;) Avatar von LucisPictor
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Oberhessen
    Alter
    48
    Beiträge
    12.914
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    2.937
    Erhielt 3.162 Danke für 1.432 Beiträge

    Standard

    Ich habe da eine Idee zum Geldverdienen: Wir schreiben eine App, die automatisch alles erkennt, was nicht fotografiert werden darf und diesen Bereich dann entweder schwarz übermalt oder herausrechnet.
    Die Datenbank wird von der Community gepflegt.

    ...
    Carsten, berufsbedingt immer mal wieder auf Forum-Pause. In grün schreibe ich als Mod.
    ​Leica, Sony, Nikon, Fuji, Olympus, Pentax, Panasonic, Canon, Sigma und viel zu viele Linsen sowie andere digitale und analoge Kameras.
    >> Einführung | Meine "Uralt" (Stand 2015) Linsenliste | Noch eine Linsenliste | RetroCamera.de (Blog) | Altglasphase : 10
    >> Aktuelle Verkaufsangebote! <<>> Auf EBAY <<

  11. #18
    Kennt sich aus Avatar von schotterhuber
    Registriert seit
    28.12.2013
    Beiträge
    30
    Bilder
    28
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 14 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Wahrscheinlich steckt die Lobby der Abmahnanwälten dahinter, nach dem es mit den Po...-Seiten nicht geklappt hat, versuchen sie es nun so herum um an ihre Kohle zukommen.
    Wenn es wirklich dazu kommt, wird es bestimmt wider zu Abmahnwellen kommen ohne ende, berechtigte als auch unberechtigte......

    Naja dann,werden wir wohl länger vor Lightroom und Co. sitzen müssen......zum Schluß bleibt dann nur noch eine weiße Leinwand übrig...
    Wenn das so weiter geht dann können auch Motivmaler von Sehenswürdigkeiten einpacken, denn auch sie bilden dann ein abmahnwürges Objekt ab....
    Auf die Ordnungsämter kommt dann ne menge Arbeit zu.
    Gruß
    Gerhard

    Fremdsprache? Na klar, ich kann "sarkastisch" mit "ironischen" Akzent

  12. #19
    Ist oft mit dabei
    Registriert seit
    25.11.2012
    Beiträge
    464
    Bilder
    4
    Danke abgeben
    793
    Erhielt 282 Danke für 152 Beiträge

    Standard

    Könnte bitte jemand den Thread-Titel orthographisch korregieren.
    Danke.

  13. #20
    de Vörstand Avatar von hinnerker
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hamweddel
    Beiträge
    15.090
    Bilder
    80
    Danke abgeben
    3.126
    Erhielt 8.633 Danke für 3.069 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von LucisPictor Beitrag anzeigen
    Ich habe da eine Idee zum Geldverdienen: Wir schreiben eine App, die automatisch alles erkennt, was nicht fotografiert werden darf und diesen Bereich dann entweder schwarz übermalt oder herausrechnet.
    Die Datenbank wird von der Community gepflegt.

    ...
    Die APP wird dann an die Firma EDDING verkauft und in deren Produktkatalog aufgenommen... damit "refinanzieren" wir dann die Kosten der gerichtlichen Auseinandersetzungen mit den Abmahnanwälten

    Ne, im Ernst wird sich für mich die Kernfrage stellen, wie der DCC eingestuft würde, da wir hier keine kommerzielle Werbung haben, sondern die Betriebskosten letztlich ja durch das Spendenaufkommen, bzw. eigene Privatmittel bestritten wird.
    Damit dürfte hoffentlich eine "Gewinnerzielungsabsicht", die ja Grundlage für die Einstufung "kommerziell oder nicht genutzt" wäre, aus dem Weg zu gehen sein (so meine Hoffnung zumindest).
    Nach meinem Verständnis kann ein Fotoforum, das rein privat eben ohne diese "kommerziellen" Merkmale Bilder zeigt eigentlich nicht unter diese Regel fallen, weil es in keiner Weise um die kommerzielle "Verwertung" irgendwelcher Bilder zu Verkaufszwecken geht und die Nutzungsrechte der Bilder mit der Einstellung hier im DCC ausschließlich auf die DCC internen Verwendung eingeräumt wurde.

    Aber im Moment sehe ich das noch eher entspannt, ansonsten wird das Forum so umstrukturiert, dass die wesentichen Bild-Inhalte, die sich ja auf den technischen Aspekt der Fotografie beziehen und zumeist ja nur in Berichte eingebettet sind.
    Die vermutlich dann "kritischen Bereiche" (Urlaubsfotos, Streetfotografie und andere potentiell "abmahnfähige" Bilder) nur noch intern zeigt und diese Bereiche für die öffentlich nur mitlesenden Gäste sperrt und zudem die BOTs von der Indexierung dieser kritischen Bild-Inhalte "ausperrt".

    Postkartenmotive und Selfies kommen hier im DCC ja "gottseidank" nicht oft vor. In der Konsequenz kann das natürlich bedeuten, das wir die gesamte Galerie abschalten oder gezwungen sind, Dort Bilderuploads nur noch "moderiert" möglich zu machen, wie es z.B. in der Galerie-Kategorie "Hunde" ja schon seit langem der Fall ist, wenn dort jemand Bilder hochlädt (um z.B. Bilder von in aggressiven Posen dargestellten Kampfhunden") vorab zu filtern, oder eben bei Bildern, die der FSK 18 unterliegen.

    Da in unserer Galerie auch nur ein "moderates" Einstellverhalten vorliegt durch die 3 Bilder pro Tag - Begrenzung, wäre der Themenkomplex vielleicht auch so beherrschbar, würde aber einen höheren Moderationsaufwand bedeuten.

    Ich hege - für den Fall das so ein Blödsinn tatsächlich europaweit kommen sollte - hege daher die Hoffnung, das der DCC da recht problemlos durchkäme.

    Sollte da irgendetwas "anbrennen" und die Abmahnanwälte - wovon ich dann allerdings in einer ersten Welle von ausgehe - auf den Plan treten, so werden dann sicherlich "Spendenaufrufe" für die Durchführung von Rechtsstreiten kommen.

    LG
    Henry
    Geändert von hinnerker (29.06.2015 um 07:50 Uhr)
    Canon EOS 5D MKII, 5D MKI, Canon 1D MK IV, Sony A7.. und viele, viele feine Objektive aus dem Altglas-Container..

    Bitte denkt bei geplanten Anschaffungen daran, dass Foto-Einkäufe in unserem Shop


Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •