Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Praktica super TL

  1. #1
    Hardcore-Poster Avatar von BiNo
    Registriert seit
    19.01.2012
    Ort
    Gera
    Alter
    50
    Beiträge
    751
    Bilder
    58
    Danke abgeben
    1.000
    Erhielt 1.432 Danke für 359 Beiträge

    Standard Praktica super TL

    IMG_7139.JPG

    Hersteller:
    VEB Pentacon Dresden, ehemals VEB Kamera- und Kinowerke Dresden

    Typ:
    Praktica super TL

    Baujahr:
    05/1968 - 01/1976

    Stückzahl:
    508.656

    Bildträger:
    KB -Patrone 135, 24 oder 36 Bilder 24x36mm
    Verschluss:
    Mechanisch gesteuerter horizentaler Tuchschlitzverschluss 1/2, 1/4, 1/8, 1/30, 1/60, 1/125, 1/250, 1/500s und B; Schrägauslöser; kein Selbstauslöser, Anschluss für Fernauslöser

    Objektiv:
    Wechselobjektiv M42x1, hier: Meyer-Optik Görlitz Oreston 1.8/50

    Beschreibung:
    Kleinbild-Spiegelreflexkamera mit fest eingebauter Prismensucher und Fresnellinse; Rückkehrspiegel; TTL -Innenlichtmessung, Anzeige über Messwerkzeiger, Messtaste; 2 Koax-Blitzbuchsen F und X; angelenkte Rückwand; Blendeninnenauslösung; Rückspulknopf mit auschwenkbarer Kurbel

    Stromversorgung:
    1 Quecksilberoxyd-Batterie PX 625, 1,35 Volt

    Masse:
    157 x 111 x 58mm, Gewicht 630g



    Zubehör:

    IMG_7142.JPG

    IMG_7140.JPG

    IMG_7141.JPG

    schwarze Variante

    IMG_7143.JPG
    Schöne Grüße, Birk.
    ---------------------- -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Canon EOS 1Ds Mk II, EOS 1D Mk II, EOS 60D, Praktica MTL 5B und ein paar Objektive.

  2. 4 Benutzer sagen "Danke", BiNo :


  3. #2
    Hardcore-Poster Avatar von DD_Ihagee
    Registriert seit
    21.02.2014
    Beiträge
    542
    Bilder
    20
    Danke abgeben
    1.046
    Erhielt 567 Danke für 268 Beiträge

    Standard

    Und noch ganz kurz zur Stromversorgung : die Super TL taucht immer wieder bei den Kameras ohne
    Brückenschaltung auf.
    http://www.tontrennung.de/assets/doc...ca_SuperTL.pdf
    Hier aber wird die Brückenschaltung ausdrücklich erwähnt; somit sind 1,5V Zellen also bedenkenlos benutzbar.
    Leider hat man ihrer großen Schwester, der Pentacon Super die Brückenschaltung versagt...

    VG
    Holger

  4. 2 Benutzer sagen "Danke", DD_Ihagee :


  5. #3
    Moderator Avatar von RetinaReflex
    Registriert seit
    03.06.2014
    Beiträge
    1.375
    Bilder
    9
    Danke abgeben
    1.055
    Erhielt 1.076 Danke für 448 Beiträge

    Standard

    Eine wirklich schöne Kamera! Vielen Dank für die Vorstellung

  6. #4
    Ist noch neu hier
    Registriert seit
    18.04.2012
    Beiträge
    23
    Danke abgeben
    8
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von DD_Ihagee Beitrag anzeigen
    Und noch ganz kurz zur Stromversorgung : die Super TL taucht immer wieder bei den Kameras ohne
    Brückenschaltung auf.
    http://www.tontrennung.de/assets/doc...ca_SuperTL.pdf
    Hier aber wird die Brückenschaltung ausdrücklich erwähnt; somit sind 1,5V Zellen also bedenkenlos benutzbar.
    Holger,
    wo ist "hier"? Wenn du die PDF meinst, die sagt ganz klar (vorletzte Seite), daß man eine "Mallory-Quecksilberoxyd-Element PX 13" braucht. Ist irgendwo noch eine Brückenschaltung erwähnt? Ich finde nichts.

    Ich mag die Super TL wegen dem großen, sehr bequemen Abblendknopf. Schade, daß sie in der L-Serie dem Selbstauslöser weichen musste.

  7. #5
    Hardcore-Poster Avatar von DD_Ihagee
    Registriert seit
    21.02.2014
    Beiträge
    542
    Bilder
    20
    Danke abgeben
    1.046
    Erhielt 567 Danke für 268 Beiträge

    Standard

    Hallo Eugen,

    auf Seite 5 steht es ganz unscheinbar.

    VG
    Holger
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg stl.jpg (199,5 KB, 146x aufgerufen)

  8. Folgender Benutzer sagt "Danke", DD_Ihagee :


  9. #6
    Ist noch neu hier
    Registriert seit
    26.10.2016
    Beiträge
    7
    Danke abgeben
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von DD_Ihagee Beitrag anzeigen
    Und noch ganz kurz zur Stromversorgung : die Super TL taucht immer wieder bei den Kameras ohne
    Brückenschaltung auf.
    http://www.tontrennung.de/assets/doc...ca_SuperTL.pdf
    Hier aber wird die Brückenschaltung ausdrücklich erwähnt; somit sind 1,5V Zellen also bedenkenlos benutzbar.
    Leider hat man ihrer großen Schwester, der Pentacon Super die Brückenschaltung versagt...

    VG
    Holger
    Kommt drauf an welche Super TL. Der Name taucht nach Produktionseinstellung der von 1968-1975 produzierten Kamera aus der Praktica Nova-Serie auch bei einigen Modellen der L-Reihe wieder auf. (Super TL 1000,500 Super TL, Super TL 2 und 3) Diese Reihe hatte von Anfang an eine Brückenschaltung. Selbst das Meßprisma der Exakta RTL 1000 war damit ausgerüstet.

  10. #7
    Hardcore-Poster Avatar von DD_Ihagee
    Registriert seit
    21.02.2014
    Beiträge
    542
    Bilder
    20
    Danke abgeben
    1.046
    Erhielt 567 Danke für 268 Beiträge

    Standard

    Ich bezog mich auf die Praktica Super TL vom Anfang des Threads.
    Und dieser wird vielfach die Brückenschaltung abgesprochen wie hier bspw.: http://www.dresdner-kameras.de/servi...rieersatz.html

    VG
    Holger

  11. #8
    Ist noch neu hier
    Registriert seit
    26.10.2016
    Beiträge
    7
    Danke abgeben
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von DD_Ihagee Beitrag anzeigen
    Ich bezog mich auf die Praktica Super TL vom Anfang des Threads.
    Und dieser wird vielfach die Brückenschaltung abgesprochen wie hier bspw.: http://www.dresdner-kameras.de/servi...rieersatz.html

    VG
    Holger
    Die Seitenbetreiber wissen auch nicht alles. Vor gut 2 Jahren stand die Exakta RTL 1000 auch bei den Kameras ohne Brückenschaltung. Ich bekam dann mal eine originale Betriebsanleitung zum TTL-Prisma dieser Kamera. Siehe da,es hat doch eine Brückenschaltung. Ich habe Herrn Sorms angeschrieben. Er hat die Angaben dann korrigiert.

    Gruß aus Rostock
    Hans

  12. #9
    Kennt sich aus Avatar von Scherbensammler93
    Registriert seit
    04.05.2019
    Ort
    Frankfurt Am Main (Gallus)
    Beiträge
    70
    Bilder
    1
    Danke abgeben
    46
    Erhielt 12 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    Gibt es für die Super TL Belederungs-Kits im Netz oder sonstige Ersatzteile zu bestellen? Ich habe eine hier und würde die gerne mal aus Jux ab und zu benutzen, nur ist sie im furchtbaren Zustand, d.h. die Be"lederung" platzt überall ab, das Sucherglas hat einen Sprung (wobei das nicht weiter schlimm ist) und joar. Müsste ich die jetzt zwangsläufig bei dem Vorhaben diese zu restaurieren selber vermessen und Leder zuschneiden oder bietet irgendjemand im Netz sowas an? Die Kamera an sich ist mit ihrer Geometrie mega-ulkig und die durch den speziellen Metall-Schliff zustandekommende Haptik der Kamera macht diese ziemlich interessant, auch heute noch. PS. das Plaste-Teil am Spannhebel fehl auch.

  13. #10
    Hardcore-Poster
    Registriert seit
    16.06.2014
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    610
    Danke abgeben
    1.164
    Erhielt 2.919 Danke für 400 Beiträge

    Standard

    Du könntest mal den Marco Kröger von Zeissikonveb https://zeissikonveb.de/index.html ansprechen, wenn es sowas gibt, weiß der das bestimmt. Ich sehe immer bei Facebook, was der so macht, echt gut!
    Gruß
    Rolf
    ____________
    www.altglas-container.de flickr

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •