Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Thema: Panasonic FZ1000

  1. #1
    Moderator Avatar von Padiej
    Registriert seit
    01.11.2007
    Ort
    Eisenstadt - Burgenland
    Alter
    49
    Beiträge
    7.878
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    836
    Erhielt 1.318 Danke für 559 Beiträge

    Standard Panasonic FZ1000

    Hallo!

    Seit gestern bei mir eingezogen ist die Panasonic FZ1000 Bridge.

    Grund ist das Radlfahrn. Ich will beim Radeln nur eine Kamera dabei haben. Und die soll von WW bis Tele alles können.
    Meine bisherigen Bridge-Cams (FZ18 und FZ100) haben leider sehr verwaschene Bilder geliefert.
    Daher habe ich auch etwas gewartet, was einen größeren Sensor hat.

    Der Sensor ist so groß, wie der von Nikons 1er Serie, es ist ein 1 Zöller mit einem Crop von 2,7.
    Auch Sonys RX100-Serie hat so ein Ding eingebaut.

    16717353355_629c983bfe_b.jpg
    Neue Verkostung - new tasting by padiej, on Flickr

    Das Leica DC Vario-Elmarit 1:2,8-4/9.1-146 deckt eine KB-Brennweite von 25mm mit f2,8 bis 400mm mit f4 ab, darüber hinaus gibt es noch ein Cropzoom bis 800mm und dann noch ein WischiwaschiZoom bis über 2000mm (für 500*500 Pix Bilder).
    Ich glaube, dieses Objektiv ist ein Meilenstein in der Leica-Geschichte.

    Klappdisplay, guter Sucher, extrem guter Stabi, 4K tauglich, .... eine richtige High Tech Kiste mit ca. 0,8 kg.

    Aber kann diese Bridge mit einer Vollformatkamera mit gutem Telezoom (bei Tageslicht) mithalten?

    Diese Frage wird z.B. bei Traumflieger.de in einem Video gut erläutert.
    http://www.traumflieger.de/reports/K...il-1::738.html

    Bei meinen gestrigen Vergleichen war ich auf jeden Fall überrascht, was diese FZ1000 bei 400mm (F4) für ein Bild liefert.
    Heute habe ich noch einige Vergleiche gemacht, die mir zeigen, dass die FZ1000 in der Lage ist, ein gutes APO Telezoom an der A7 zu ersetzen, und das sogar frei Hand.
    Testbilder folgen.

    Im Weitwinkelbereich 25mm will ich auch einen Test machen. Hier werde ich die Festbrennweite Minolta AF 2,8/24 gegen die 2,8/25 von der FZ1000 antreten lassen.

    Nach einigen Stunden mit der FZ1000 kann ich nur schreiben - die optimale Immerdabei, die bei mir eine regelrechte Tele-Verkaufswut ausgelöst hat.

    ISO 800 OOC:

    16713048861_a2d2beef7f_b.jpg
    OLD STUFF by padiej, on Flickr

    lg Peter
    LG PETER (Freund manueller Objektive)
    Sony A7, Nex5n, Nex6, Panasonc FZ1000
    Objektive von 14mm - 500mm (auch mit Autofokus)
    www.flickr.com/photos/padiej


  2. 8 Benutzer sagen "Danke", Padiej :


  3. #2
    Fleissiger Poster
    Registriert seit
    26.11.2012
    Ort
    großraum linz
    Alter
    72
    Beiträge
    121
    Danke abgeben
    584
    Erhielt 66 Danke für 29 Beiträge

    Standard lumix

    Zitat Zitat von Padiej Beitrag anzeigen
    Hallo!

    Seit gestern bei mir eingezogen ist die Panasonic FZ1000 Bridge.

    Grund ist das Radlfahrn. Ich will beim Radeln nur eine Kamera dabei haben. Und die soll von WW bis Tele alles können.
    Meine bisherigen Bridge-Cams (FZ18 und FZ100) haben leider sehr verwaschene Bilder geliefert.
    Daher habe ich auch etwas gewartet, was einen größeren Sensor hat.

    Der Sensor ist so groß, wie der von Nikons 1er Serie, es ist ein 1 Zöller mit einem Crop von 2,7.
    Auch Sonys RX100-Serie hat so ein Ding eingebaut.

    16717353355_629c983bfe_b.jpg
    Neue Verkostung - new tasting by padiej, on Flickr

    Das Leica DC Vario-Elmarit 1:2,8-4/9.1-146 deckt eine KB-Brennweite von 25mm mit f2,8 bis 400mm mit f4 ab, darüber hinaus gibt es noch ein Cropzoom bis 800mm und dann noch ein WischiwaschiZoom bis über 2000mm (für 500*500 Pix Bilder).
    Ich glaube, dieses Objektiv ist ein Meilenstein in der Leica-Geschichte.

    Klappdisplay, guter Sucher, extrem guter Stabi, 4K tauglich, .... eine richtige High Tech Kiste mit ca. 0,8 kg.

    Aber kann diese Bridge mit einer Vollformatkamera mit gutem Telezoom (bei Tageslicht) mithalten?

    Diese Frage wird z.B. bei Traumflieger.de in einem Video gut erläutert.
    http://www.traumflieger.de/reports/K...il-1::738.html

    Bei meinen gestrigen Vergleichen war ich auf jeden Fall überrascht, was diese FZ1000 bei 400mm (F4) für ein Bild liefert.
    Heute habe ich noch einige Vergleiche gemacht, die mir zeigen, dass die FZ1000 in der Lage ist, ein gutes APO Telezoom an der A7 zu ersetzen, und das sogar frei Hand.
    Testbilder folgen.

    Im Weitwinkelbereich 25mm will ich auch einen Test machen. Hier werde ich die Festbrennweite Minolta AF 2,8/24 gegen die 2,8/25 von der FZ1000 antreten lassen.

    Nach einigen Stunden mit der FZ1000 kann ich nur schreiben - die optimale Immerdabei, die bei mir eine regelrechte Tele-Verkaufswut ausgelöst hat.

    ISO 800 OOC:

    16713048861_a2d2beef7f_b.jpg
    OLD STUFF by padiej, on Flickr

    lg Peter
    hello......ich gratuliere zur FZ1000.....als bekennender LUMIXer hab ich eine FZ50, mit der ich ebenfalls äußerst zufrieden bin; die leica_optik ist eine klasse für sich!
    mfg,werner

  4. 2 Benutzer sagen "Danke", mathematikos :


  5. #3
    Moderator Avatar von Padiej
    Registriert seit
    01.11.2007
    Ort
    Eisenstadt - Burgenland
    Alter
    49
    Beiträge
    7.878
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    836
    Erhielt 1.318 Danke für 559 Beiträge

    Standard 4K Standbild

    Ich habe gerade herausgefunden, wie man kameraintern 4K Standbilder aus einem Video generiert.

    Hier ist so eines, wo die Schärfe passt:

    16721982012_4781459c42_b.jpg
    Panasonic FZ1000 Standbild 4K Aufnahme by padiej, on Flickr
    LG PETER (Freund manueller Objektive)
    Sony A7, Nex5n, Nex6, Panasonc FZ1000
    Objektive von 14mm - 500mm (auch mit Autofokus)
    www.flickr.com/photos/padiej


  6. 2 Benutzer sagen "Danke", Padiej :


  7. #4
    Moderator Avatar von Padiej
    Registriert seit
    01.11.2007
    Ort
    Eisenstadt - Burgenland
    Alter
    49
    Beiträge
    7.878
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    836
    Erhielt 1.318 Danke für 559 Beiträge

    Standard Schnelle Cam

    Senationell schnell ist der AF. Er kommt mit einer EOS 1D mit.
    Hier als Motiv ein schweres 300mm Tele mit A7 dran.

    ISO 1250 JPEG OOC:

    16105319713_59a3ee8d22_b.jpg
    Pentacon 300 und A7 by padiej, on Flickr

    Mir fällt dazu ein:
    Eierlegende Wollmilchsau
    LG PETER (Freund manueller Objektive)
    Sony A7, Nex5n, Nex6, Panasonc FZ1000
    Objektive von 14mm - 500mm (auch mit Autofokus)
    www.flickr.com/photos/padiej


  8. Folgender Benutzer sagt "Danke", Padiej :


  9. #5
    Fleissiger Poster Avatar von leicanon
    Registriert seit
    21.08.2006
    Ort
    Sonnig-Südwest
    Beiträge
    118
    Bilder
    19
    Danke abgeben
    21
    Erhielt 42 Danke für 16 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Padiej Beitrag anzeigen
    Senationell schnell ist der AF. Er kommt mit einer EOS 1D mit.


    Mir fällt dazu ein:
    Eierlegende Wollmilchsau
    Oh, oh, ganz schön mutig, in diesem Forum eine solche Kamera zu empfehlen, wo hier gerade mal eine APS-C geduldet wird

    Ich bin übrigens - wie Du glaube ich weist - auch von meinem "Beifang", der sich inzwischen zumindest auf Reisen als Knaller entwickelt, ganz begeistert
    Grüße, Wolfram

  10. #6
    Moderator Avatar von Padiej
    Registriert seit
    01.11.2007
    Ort
    Eisenstadt - Burgenland
    Alter
    49
    Beiträge
    7.878
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    836
    Erhielt 1.318 Danke für 559 Beiträge

    Standard

    Ja, ich betreibe sie auch neben der Sony A7.
    LG PETER (Freund manueller Objektive)
    Sony A7, Nex5n, Nex6, Panasonc FZ1000
    Objektive von 14mm - 500mm (auch mit Autofokus)
    www.flickr.com/photos/padiej


  11. #7
    Spitzenkommentierer Avatar von jock-l
    Registriert seit
    18.05.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.383
    Bilder
    20
    Danke abgeben
    1.720
    Erhielt 3.383 Danke für 855 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von leicanon Beitrag anzeigen
    Oh, oh, ganz schön mutig, in diesem Forum eine solche Kamera zu empfehlen, wo hier gerade mal eine APS-C geduldet wird
    Ups ...

    Hoffentlich fehlt Dir untenrum nicht ein bisschen Brennweite, also unter 25 mm (da habe ich am 1" Sensor der Nikon 1 ein 6,7-13mm Objektiv). Aber als all-in-one-Lösung ist das okay, denke ich.
    Die Frage die nur Du individuell beantworten kannst ist die, wie es mit dem Licht und der Tauglichkeit der Kamera für diese Tageszeiten reicht, wenn Du Dich in den Sattel schwingst... nach Feierabend. Da helfen m.E. Blicke auf knackige Bilder/Videos zur Mittagszeit wenig, da wären Beispiele mit AL aussagefähiger. Aber nun hast Du das neue Spielzeug und das NEBEN der eigentlichen Ausrüstung, wirst die Vorzüge und Schmalstellen schon schnell herausfinden
    Was bleibt ist die Physik- 20 MP sind schon heftig für eine solch kleine Sensorfläche; wenn ich Berichte lese daß bis ISO 400 alles im grünen Bereich und ab 800er ISO sorgfältig zu arbeiten ist, schwant mir, da kommen auch andere Hersteller an den Gegebenheiten nicht vorbei...

    Grüße vom andere Ende des 1"
    Ungeduld ist keine Schwäche ...

  12. Folgender Benutzer sagt "Danke", jock-l :


  13. #8
    Moderator Avatar von Padiej
    Registriert seit
    01.11.2007
    Ort
    Eisenstadt - Burgenland
    Alter
    49
    Beiträge
    7.878
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    836
    Erhielt 1.318 Danke für 559 Beiträge

    Standard

    Das ist die Kehrseite vom 1 Zöller mit 20 MP. Bis ISO 1600 geht, aber darüber wird es schlimm, vor allem, wenn man die Sony A7 zum Vergleich hat.

    Die FZ 1000 bietet aber einen Multiframe-Modus, um das Rauschen aus einer 5er Serie herauszurechnen (wie die Nexen oder die A7). Damit kann man sich im Low Light Bereich helfen.
    LG PETER (Freund manueller Objektive)
    Sony A7, Nex5n, Nex6, Panasonc FZ1000
    Objektive von 14mm - 500mm (auch mit Autofokus)
    www.flickr.com/photos/padiej


  14. #9
    Moderator Avatar von Padiej
    Registriert seit
    01.11.2007
    Ort
    Eisenstadt - Burgenland
    Alter
    49
    Beiträge
    7.878
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    836
    Erhielt 1.318 Danke für 559 Beiträge

    Standard Ornithologische Fotografie

    16125242834_ff54b299ee_b.jpg
    Storch-2 by padiej, on Flickr

    16136619543_003347a587_b.jpg
    Frühlingsliebe by padiej, on Flickr

    Hier ein Extremtelebild mit JPEG 5MP, d.h. digitaler Telecrop (Stativ, Stabi war an, AF, M-Modus, Iso minimung (125))

    16752036322_f878acb933_b.jpg

    Mond FZ 1000 - 5MP Jpeg Mode 400mm + digizoom by padiej, on Flickr
    LG PETER (Freund manueller Objektive)
    Sony A7, Nex5n, Nex6, Panasonc FZ1000
    Objektive von 14mm - 500mm (auch mit Autofokus)
    www.flickr.com/photos/padiej


  15. #10
    Spitzenkommentierer Avatar von GoldMark
    Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    4.749
    Bilder
    1
    Danke abgeben
    7.036
    Erhielt 6.726 Danke für 2.369 Beiträge

    Standard

    Passt auf, die Störche sind da. In 10 Monaten gibts eine Kinderschwemme
    Liebe Grüße

    Bernhard
    https://deramateurphotograph.de/

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •