Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 65

Thema: Pentax Q und Altglas

  1. #1
    Spitzenkommentierer Avatar von GoldMark
    Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    4.749
    Bilder
    1
    Danke abgeben
    7.040
    Erhielt 6.726 Danke für 2.369 Beiträge

    Standard Pentax Q und Altglas

    Beim Kauf der Pentax Q ist mal wieder der Spieltrieb mit mir durchgegangen, oder wars doch das "unbedingthabenwollen" ?

    Seis drum, es macht Spaß mit einem eingebauten Telefaktor(Cropfaktor) von 5,6 zu arbeiten.

    Hier ein erstes Beispiel mit dem Canon FD Macro F3,5 50mm (279 mm aufs KB gerechnet). (ISO 400, 1/800 Sek, Freihand, Weißabgleich per GIMP):

    reiher-q-IMGP0822.jpg
    Liebe Grüße

    Bernhard
    https://deramateurphotograph.de/

  2. Folgender Benutzer sagt "Danke", GoldMark :


  3. #2
    Teilzeit-Mod. ;) Avatar von LucisPictor
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Oberhessen
    Alter
    49
    Beiträge
    13.153
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    3.247
    Erhielt 3.482 Danke für 1.574 Beiträge

    Standard

    Für Teleaufnahmen ist der Crop schon echt spannend!

    Wie klappt das Fokussieren?
    Carsten, berufsbedingt immer mal wieder auf Forum-Pause. In grün schreibe ich als Mod.
    ​Leica, Sony, Nikon, Fuji, Olympus, Pentax, Panasonic, Canon, Sigma und viel zu viele Linsen sowie andere digitale und analoge Kameras.
    >> Einführung | Meine "Uralt" (Stand 2015) Linsenliste | Noch eine Linsenliste | RetroCamera.de (Blog) | Altglasphase : 10
    >> Aktuelle Verkaufsangebote! <<>> Auf EBAY <<

  4. #3
    Spitzenkommentierer Avatar von GoldMark
    Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    4.749
    Bilder
    1
    Danke abgeben
    7.040
    Erhielt 6.726 Danke für 2.369 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von LucisPictor Beitrag anzeigen
    Wie klappt das Fokussieren?
    Per zuschaltbarer Displaylupe (2x oder 4x ist im Menü einstellbar). Geht eigenlich ganz gut. Am meisten vermisse ich aber ein Schwenkdisplay.

    Wegen dem kleinen Sensor sitzt bei Blende 4 und größer fast immer der Fokus ab einen Bereich >4-5 Meter
    Liebe Grüße

    Bernhard
    https://deramateurphotograph.de/

  5. #4
    Spitzenkommentierer Avatar von GoldMark
    Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    4.749
    Bilder
    1
    Danke abgeben
    7.040
    Erhielt 6.726 Danke für 2.369 Beiträge

    Standard

    Und freistellen kann man auch mit dem Ding:

    Objektiv: Porst Color Reflex MC Auto 1:1.4 55mm (KB Äquivalent 306mm)
    (ISO 320, 1/160 Sek, Offenblende, Kontrastanpassung mit GIMP)

    IMGP0586.JPG
    Liebe Grüße

    Bernhard
    https://deramateurphotograph.de/

  6. Folgender Benutzer sagt "Danke", GoldMark :

    CsF

  7. #5
    Spitzenkommentierer Avatar von GoldMark
    Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    4.749
    Bilder
    1
    Danke abgeben
    7.040
    Erhielt 6.726 Danke für 2.369 Beiträge

    Standard

    Hier die 900 Jahre alte Kirche aus meinem Dorf (Der Kirchturm ist wirklich so schief (1,37m auf 33 Meter Höhe aus dem Lot)

    Objektiv: Porst Color Reflex MC Auto 1:1.4 55mm (KB Äquivalent 306mm)
    (ISO 125, 1/80 Sek, Offenblende, Kontrastanpassung mit GIMP)

    IMGP1506.jpg
    Liebe Grüße

    Bernhard
    https://deramateurphotograph.de/

  8. #6
    Spitzenkommentierer Avatar von GoldMark
    Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    4.749
    Bilder
    1
    Danke abgeben
    7.040
    Erhielt 6.726 Danke für 2.369 Beiträge

    Standard

    C-Mount Objektive passen natürlich ganz super an die Pentax Q.

    Hier das "Kern Pillard Yvar 2.8 15mm (umgerechnet 83mm KB)" beim Einsatz in Straßburg.
    (ISO 125, 1/640 Sek, Offenblende, Weißabgleich mit GIMP)

    strassburg6.jpg
    Liebe Grüße

    Bernhard
    https://deramateurphotograph.de/

  9. #7
    Ist oft mit dabei
    Registriert seit
    24.03.2013
    Ort
    Ladenburg
    Beiträge
    310
    Danke abgeben
    32
    Erhielt 29 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    Also ehrlich gesagt gefallen mir die Bilder mit der Pentax Q nicht, die sehen alle so verwaschen aus und haben ziemlich viel CA's.
    Altglasphase:
    5+6 laufen munter weiter während 7 und 8 gerade beginnen. 9 läuft auch nebenher

    http://www.flickr.com/photos/[email protected]/

  10. #8
    Spitzenkommentierer Avatar von GoldMark
    Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    4.749
    Bilder
    1
    Danke abgeben
    7.040
    Erhielt 6.726 Danke für 2.369 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Till W. Beitrag anzeigen
    Also ehrlich gesagt gefallen mir die Bilder mit der Pentax Q nicht, die sehen alle so verwaschen aus und haben ziemlich viel CA's.
    Auch das Reiherbild? Ich finde es nicht verwaschen und ohne CAs.

    Verwaschen (oder wars das Streulicht und/oder Beschlagene Linsen) ist sicher das Bild aus Straßburg.

    Das grüne Monster (Name ist mir entfallen) ist bewusst so freigestellt.

    CAs sehe ich maximal nur beim Kirchturm.


    Was meinen die Anderen dazu?

    P.S.: Mir ist bewusst, dass die Pentax Q polarisiert. Aber für meinen Spieltrieb ist sie ideal (klein, schnuckelig, Wechselobjektive, eingebauter Teleconverter). Zumindestens kann man mit der Pentax Q die Objektive bis an den Anschlag testen und findet so relativ schnell Scherben heraus.
    Liebe Grüße

    Bernhard
    https://deramateurphotograph.de/

  11. #9
    Ist oft mit dabei
    Registriert seit
    24.03.2013
    Ort
    Ladenburg
    Beiträge
    310
    Danke abgeben
    32
    Erhielt 29 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    Also das Reiherbild gefällt mir noch am ehesten, aber bei Straßburg sind in den Ecken bei den Ästen rechts und den Dächern links CA's sichtbar, und der Gecko ist auch schön aber eben nirgendwo richtig scharf. Vielleicht ist es auch die flache Telebildwirkung die mich abschreckt.
    Altglasphase:
    5+6 laufen munter weiter während 7 und 8 gerade beginnen. 9 läuft auch nebenher

    http://www.flickr.com/photos/[email protected]/

  12. Folgender Benutzer sagt "Danke", Till W. :


  13. #10
    de Vörstand Avatar von hinnerker
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hamweddel
    Beiträge
    15.270
    Bilder
    80
    Danke abgeben
    3.257
    Erhielt 9.052 Danke für 3.213 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von GoldMark Beitrag anzeigen
    ....
    Was meinen die Anderen dazu?

    P.S.: Mir ist bewusst, dass die Pentax Q polarisiert. Aber für meinen Spieltrieb ist sie ideal (klein, schnuckelig, Wechselobjektive, eingebauter Teleconverter). Zumindestens kann man mit der Pentax Q die Objektive bis an den Anschlag testen und findet so relativ schnell Scherben heraus.
    Ehrliche Meinung?

    Bis auf das Reiherbild sind die Bilder eher matschig und wie schon angemerkt in Bezug auf die CAs nicht wirklich überzeugen.
    Auf allen liegt ein erkennbarer Schleier, den ich aber zunächst den sonderbaren Objektiveinsätzen zuschreiben.

    Hier hilft nur exzellentes Glas weiter und nicht irgendwelche Cinema-Linsen oder Porst Weichspuler. Auf der winzigen Sensorfläche sind viel zu viele Pixel, als das diese Objektive überhaupt nur im Ansatz gut genug auflösen würden.

    Nimm mal ein wirklich gutes Glas und zeige uns das Ganze nochmal, denn das es an der Kamera liegt, glaub ich eher weniger.

    Da ich Deinen "Objektiv-Park" nicht kenne, nimm mal eines der M39 V-Objektive (eventuell Apo Rodagon) und zeig mal ein paar Makroaufnahmen. Bei dieser Kamera kommt es aus meiner Sicht primär darauf an, hochauflösende Objektiv vor die Kamera zu bringen.. und ein Kern Paillard Switar ist nun nichts, was eine derartige Auflösung an den Sensor bringt.

    Ich hatte nun auch schon das eine oder andere dieser Objektive hier bei mir... aber überzeugen konnte aus dem C-Mount Bereich eigentlich nur das Schneider Kreuznach Xenar oder war es ein Xenon 0.95/50mm...

    Deshalb ist es am sinnigsten, zunächst die Objektive zu finden, die wirklich brauchbar mit dem Sensor harmonieren, bevor man wirklich etwas gezieltes zu den Aufnahmen sagen kann.

    LG
    Henry
    Canon EOS 5D MKIII, 5D MKI, Canon 1D MK IV, Sony A7, NEX7, A7 II.. und viele, viele feine Objektive aus dem Altglas-Container..

  14. 3 Benutzer sagen "Danke", hinnerker :


Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •