Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 47

Thema: Olympus OM-D E-M5 und Altgläser

  1. #11
    Spitzenkommentierer Avatar von digifret
    Registriert seit
    19.11.2012
    Beiträge
    1.100
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    620
    Erhielt 1.456 Danke für 398 Beiträge

    Standard

    Hallo Goldmark
    Das nachfolgende soll keine Kritik an Deinen Bildern sein, aber ich hätte die Lotusfrucht gerne etwas schärfer gesehen und das zweite Bild, die Kaktusdahlie ist ja fast nur ein Roter Klecks, dass es eine Dahlie ist sieht man ja kaum.
    Dass dieses Bild von einer OM-D-kommt enttäuscht mich sehr.
    Vielleicht ist auch das Objektiv schuld daran.
    Ich arbeite oft mit der PEN E-PL5 die ja den gleichen Sensor hat und da ist mir das auch schon passiert, ich dachte das Bild wäre wunderbar und nein, mit manchen MF Objektiven ist es nichts, mit anderen allerdings Knackscharf.
    Gerade Gestern habe ich einen FD58mm Umkehrring für mein Canon FL 1.2 55 bekommen und mal auf einer Biene ausprobiert, und mit der Offenblende ist es wirklich scharf wo der Focus sitzt .
    Vielleicht hättest Du auch von der Dahlie mehr herausholen können wenn Du mit Raw gearbeitet hättest?
    Nochmals, soll keine Kritik sein an Deine Bildern, sondern ich bin enttäuscht von dem Resultat der Kamera+Objektiv, und, bei mir kommt es oft auch nicht besser.
    Bokeh ist schön,besonders im ersten Bild
    Pierre
    Olympus FT und mFT Fan, und mäßig Altglas Fotografiere seit 55 Jahre.Angefangen mit einer GEVABOX.
    Makro und Natur,Tierfotografie. Die meist benutzen Objektive, FT 14-35mm f:2.0 / FT 50-200 f:2.8 3.5 / Nikkor ED AIS 300mm 2.8 /Samyang 135mm f:2.0 Samyang 50mm f:1.4 samyang 85mm f: 1.4 / Kamlan 50mm f:1.1 Laowa Venus 15mm wide macro .
    auf Flickr--" pierbophoto"
    HB9SMU

  2. Folgender Benutzer sagt "Danke", digifret :


  3. #12
    Spitzenkommentierer Avatar von GoldMark
    Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    4.749
    Bilder
    1
    Danke abgeben
    7.039
    Erhielt 6.726 Danke für 2.369 Beiträge

    Standard

    zwei weitere Bilder mit dem Revuenon:

    1-EM500056.jpg

    2-EM500083.jpg
    Liebe Grüße

    Bernhard
    https://deramateurphotograph.de/

  4. Folgender Benutzer sagt "Danke", GoldMark :


  5. #13
    Spitzenkommentierer Avatar von GoldMark
    Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    4.749
    Bilder
    1
    Danke abgeben
    7.039
    Erhielt 6.726 Danke für 2.369 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von digifret Beitrag anzeigen
    die Kaktusdahlie ist ja fast nur ein Roter Klecks, dass es eine Dahlie ist sieht man ja kaum.
    Dass dieses Bild von einer OM-D-kommt enttäuscht mich sehr.
    Vielleicht ist auch das Objektiv schuld daran.
    Oder das Problem hinter der Kamera
    Liebe Grüße

    Bernhard
    https://deramateurphotograph.de/

  6. #14
    Spitzenkommentierer Avatar von GoldMark
    Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    4.749
    Bilder
    1
    Danke abgeben
    7.039
    Erhielt 6.726 Danke für 2.369 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von digifret Beitrag anzeigen
    ... Roter Klecks, ...
    Im Histogramm sieht man, wie der Rotkanal vollgelaufen ist. Wieder etwas gelernt
    Liebe Grüße

    Bernhard
    https://deramateurphotograph.de/

  7. #15
    Spitzenkommentierer Avatar von GoldMark
    Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    4.749
    Bilder
    1
    Danke abgeben
    7.039
    Erhielt 6.726 Danke für 2.369 Beiträge

    Standard

    Und weiter gehts mit dem "Auto Revuenon 1:1,4 55m M42":

    1-EM500032.jpg

    2-EM500027.jpg
    Liebe Grüße

    Bernhard
    https://deramateurphotograph.de/

  8. 2 Benutzer sagen "Danke", GoldMark :


  9. #16
    Spitzenkommentierer Avatar von digifret
    Registriert seit
    19.11.2012
    Beiträge
    1.100
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    620
    Erhielt 1.456 Danke für 398 Beiträge

    Standard

    Die Mäuschen sind niedlich und scharf, Die Passiflora hat einen schöne scharfen Stempel und das Palmblatt ist richtig exotisch, letzteres lässt mich denken an einem Reisfeld.
    Würde mich interessieren, mit einem Stativ? welche Blende, und welche Einstellung an der OM-D ?
    Pierre
    Olympus FT und mFT Fan, und mäßig Altglas Fotografiere seit 55 Jahre.Angefangen mit einer GEVABOX.
    Makro und Natur,Tierfotografie. Die meist benutzen Objektive, FT 14-35mm f:2.0 / FT 50-200 f:2.8 3.5 / Nikkor ED AIS 300mm 2.8 /Samyang 135mm f:2.0 Samyang 50mm f:1.4 samyang 85mm f: 1.4 / Kamlan 50mm f:1.1 Laowa Venus 15mm wide macro .
    auf Flickr--" pierbophoto"
    HB9SMU

  10. #17
    Spitzenkommentierer Avatar von GoldMark
    Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    4.749
    Bilder
    1
    Danke abgeben
    7.039
    Erhielt 6.726 Danke für 2.369 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von digifret Beitrag anzeigen
    Die Mäuschen sind niedlich und scharf, Die Passiflora hat einen schöne scharfen Stempel und das Palmblatt ist richtig exotisch, letzteres lässt mich denken an einem Reisfeld.
    Würde mich interessieren, mit einem Stativ? welche Blende, und welche Einstellung an der OM-D ?
    Pierre
    Stativ: keines, alle Bilder sind Freihand entstanden, mit entsprechendem Ausschuß
    Blende: ich fotografiere an der OM-D mit max F5.6 (wegen Beugungsunschäfre ab Blende 8), die beiden letzten Bilder sind, wenn ich mich recht erinnere mit F4 gemacht worden.
    Einstellungen: eigentlich nichts besonderes IS1, Auslösung ohne objektiv, Rauschmiderung auf min, A-Modus
    Liebe Grüße

    Bernhard
    https://deramateurphotograph.de/

  11. Folgender Benutzer sagt "Danke", GoldMark :


  12. #18
    Fleissiger Poster
    Registriert seit
    02.09.2013
    Ort
    Berlin Wedding
    Beiträge
    155
    Danke abgeben
    46
    Erhielt 29 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    Kann mir jemand sagen, was die OMD-E M5 für ein Auflagemaß hat?
    LG Martin

  13. #19
    Hardcore-Poster
    Registriert seit
    29.03.2013
    Ort
    Bad Klosterlausnitz
    Alter
    69
    Beiträge
    843
    Bilder
    56
    Danke abgeben
    643
    Erhielt 2.097 Danke für 450 Beiträge

    Standard OM-D E-M5 und Altgläser

    Zitat Zitat von Martin_53 Beitrag anzeigen
    Kann mir jemand sagen, was die OMD-E M5 für ein Auflagemaß hat?
    LG Martin

    Hallo,

    das genaue Maß kann ich Dir nicht nennen, aber vielleicht hilft folgendes:

    Ich habe Adapter gekauft für Olympus OM, Olympus FT, Nikon, Canon, M42 und Exa-Anschluß und habe mit allen Adaptern (und dazugehörigen Objektiven) auch auf "unendlich" fokussieren können.
    Funktioniert wunderbar!
    Meine Lieblingslinsen: Carl Zeiss Jena Sonnar 4/135 (oder auch 3,5/135, je nach Ausführung) sowie Carl Zeiss Jena Pancolar 2,0/50 (oder auch 1,8/50 je nach Ausführung)

    ABER meine Erfahrung: 1,8-Linsen mit Offenblende.....das wird selten was!!! Abgeblendet auf 2,8 oder 4.0 alles super!!
    Tessar 2,8/50 geht natürlich auch bei "Offenblende" schon gut, wird aber bei 4,0 besser!

    Gruß Jürgen

  14. #20
    Hardcore-Poster
    Registriert seit
    29.03.2013
    Ort
    Bad Klosterlausnitz
    Alter
    69
    Beiträge
    843
    Bilder
    56
    Danke abgeben
    643
    Erhielt 2.097 Danke für 450 Beiträge

    Standard Olympus OM-D E-M5 und Altgläser

    Zitat Zitat von GoldMark Beitrag anzeigen
    Im Histogramm sieht man, wie der Rotkanal vollgelaufen ist. Wieder etwas gelernt
    Hallo,

    Du hast doch nicht mit "i-auto" fotografiert? Vielleicht die Farben noch auf "vivid" oder gar Szeneprogramm "popart"?? Das würde manches erklären!

    Und wie ich weiter unten schon geschrieben habe: Gläser mit Offenblende 1,8 (1,4 besitze ich nicht) zu benutzen hat bei mir immer zu schlechten Ergebnissen geführt in der Schärfe.
    Zwei Stufen abgeblendet-alles bestens!

    Gruß Jürgen

    P.S. und noch ein Detail:

    Du hast zum Scharfeinstellen bestimmt den Sucher und die Sucherlupe benutzt! Aber war vielleicht die Dioptrieneinstellung am Sucher verstellt? Das würde Unschärfen auch erklären.

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •