Seite 2 von 71 ErsteErste 12341252 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 710

Thema: Erste Schritte in der IR-Fotografie (neu)

  1. #11
    Teilzeit-Mod. ;) Avatar von LucisPictor
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Oberhessen
    Alter
    48
    Beiträge
    12.889
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    2.907
    Erhielt 3.131 Danke für 1.418 Beiträge

    Standard

    Das tolle an dem Umbau meiner G3 ist der, dass man weder umrechnen muss noch mit dunklem Sucher leben muss.

    Nochmal drei Fotos von heute (Burgruine Staufenberg):
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Carsten, berufsbedingt immer mal wieder auf Forum-Pause. In grün schreibe ich als Mod.
    ​Leica, Sony, Nikon, Fuji, Olympus, Pentax, Panasonic, Canon, Sigma und viel zu viele Linsen sowie andere digitale und analoge Kameras.
    >> Einführung | Meine "Uralt" (Stand 2015) Linsenliste | Noch eine Linsenliste | RetroCamera.de (Blog) | Altglasphase : 10
    >> Aktuelle Verkaufsangebote! <<>> Auf EBAY <<

  2. 2 Benutzer sagen "Danke", LucisPictor :


  3. #12
    Hardcore-Poster Avatar von Tungee
    Registriert seit
    29.02.2012
    Ort
    Mittelhessen
    Beiträge
    741
    Bilder
    8
    Danke abgeben
    1.101
    Erhielt 367 Danke für 187 Beiträge

    Standard

    So,
    ich habe mir jetzt auch einen Infrarot-lass durch-rest-sperr -Filter bestellt.......
    Solange es noch dieses Jahr noch sonnige Tage gibt, mach ich mich auf zu den grünen Wiesen und Wäldern.....

  4. #13
    Spitzenkommentierer Avatar von digifret
    Registriert seit
    19.11.2012
    Beiträge
    1.043
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    541
    Erhielt 1.273 Danke für 361 Beiträge

    Standard

    Ich habe schon seit einiger Zeit vor eine meiner E-1 umbauen zu lassen für IR .
    Nun bin ich per Zufall bei einer Lektüre an zwei Links gekommen die über die Pen-E1 und den Umbau der Pen als IR Kamera befassen.
    Ich habe die Pen E-1 und brauche sie sonst nicht mehr.
    Das schöne dabei, man kann es selber machen und man braucht intern kein anderes Glasfilter einzubauen.
    Man entfernt das Sperrfilter und macht zu und man arbeitet mit externen Filter und kann so je nach Filterwahl verschiedene Effekte und Farben arbeiten.
    Zudem kann man video machen, und die Artfilter (ich brauche sie nie) sind auch exploitabel .
    Hier die Links!!
    http://digital-photography.pl/olympu...um-conversion/
    http://www.shutterbug.com/content/di...frared-capture

    Meine Frage; hat jemand schon mit der Olympus Pen IR gemacht, ich fand nichts im Forum , aber vielleicht habe ich es nicht gefunden
    Einen schönen Abend
    Pierre

    Uebrigens wenn man eine Pen E2 oder plus mit VF2 oder 3 in IR hätte würde man ja den IR Effekt sogar live im Suche sehen, auf der LCD natürlich auch.

  5. #14
    Ist oft mit dabei
    Registriert seit
    22.12.2010
    Beiträge
    241
    Danke abgeben
    56
    Erhielt 182 Danke für 52 Beiträge

    Standard

    Hallo
    nach dem ich hier vergebens eine Adresse erfragt habe, wer einen solchen Umbau vornehmen kann, bin ich trotzdem fündig geworden.

    Bei einem anderen Forum kam die Lösung sofort. Dort habe ich meine Olympus E 420 umbauen lassen. Ist prima geworden und für kleines Geld.
    (Um die 100 €)
    Leider war das Jahr schon fast zu Ende, zwar konnte ich noch einige Probeaufnahmen machen aber dann fielen die Blätter schon von den Bäumen.
    Nun lauer ich darauf, daß der Frühling endlich kommt.

    Wenn nun einer diesen Umbauexperten kontaktieren möchte, mail an mich, e-mail Adresse kommt.

    Viele Grüße Burkhard

  6. #15
    Spitzenkommentierer Avatar von digifret
    Registriert seit
    19.11.2012
    Beiträge
    1.043
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    541
    Erhielt 1.273 Danke für 361 Beiträge

    Standard

    Hallo Burkhard,
    Adressen um seine DSLR auf IR umzubauen, zu lassen, gibt es so einige auf Internet und ich hatte mir schon lange einige gespeichert um meine E-1 zu schicken.
    Die E-1 ist kein leichter Fall.
    Es war eher eine Überraschung dass ich die Links für die Pen-E's fand, ich suchte etwas ganz anderes.
    Mir war sofort bewusst dass diese Kamera umgebaut auf IR sehr viele Möglichkeiten bietet, meines Erachtens noch mehr wie eine DSRL und ich habe auch hier im Forum gelesen wo Lucis Pictor über eine Verwendung der G3 als IR Kamera schreibt welche ja meinem System dann ähnelt.
    Gestern noch dachte ich an meine Pen-E-1 die eigentlich den Weg zu meinem Bruder gehen sollte, aber ich denke ich werde mir eine Pen-E-2 kaufen , da bin ich fündig geworden für wenig Neuronen.
    So kann ich dann meinen(so geliebten) Elektronischen Sucher verwenden.
    Auch dass ich selber den Umbau machen kann hat einen grossen Reiz für mich.
    Meine Post hier auf DCC galt eher einen (vielleicht) User der vieleicht schon mal eine Pen- IR gebraucht hätte.
    Pierre
    Vielleicht könnte sie schon Operationell sein wenn die Blätter ausschlagen

  7. #16
    Spitzenkommentierer Avatar von digifret
    Registriert seit
    19.11.2012
    Beiträge
    1.043
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    541
    Erhielt 1.273 Danke für 361 Beiträge

    Standard Olympus Pen EPL2 infrarot umbau

    Hier die ersten Bilder meiner PEN E-PL2 die ich gestern umgebaut habe auf Infra Rot, d.h. ich habe das IR Sperrfilter entfernt und jetzt einige Versuche gemacht.
    Um jetzt richtig IR zu fotografieren muss ich mir wohl als erstes ein Sperrfilter kaufen damit mir die Normalfarben nicht mehr drin kommen.
    Auch erwäge ich mir ein Objektiv vom Militär surplus (Nachtsichtgeräte)zu erwerben damit wirklich das ganze IR Spektrum genutzt wird.
    Hier einige Bilder.
    ir1.jpg
    ir2.jpg
    Auch musste ich ein Update machen damit meine Kamera den VF3 Sucher erkennt, aber so ist die Schärfeeinstellung schon cool.
    Pierre
    Olympus FT und mFT Fan, und mäßig Altglas Fotografiere seit 55 Jahre.Angefangen mit einer GEVABOX.
    Makro und Natur,Tierfotografie. Die meist benutzen Objektive, FT 14-35mm f:2.0 / FT 50-200 f:2.8 3.5 / Nikkor ED AIS 300mm 2.8 /Samyang 135mm f:2.0 Samyang 50mm f:1.4 samyang 85mm f: 1.4 / Kamlan 50mm f:1.1 Laowa Venus 15mm wide macro .
    auf Flickr--" pierbophoto"
    HB9SMU

  8. #17
    Hardcore-Poster Avatar von Kabraxis
    Registriert seit
    17.12.2009
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    791
    Bilder
    27
    Danke abgeben
    293
    Erhielt 715 Danke für 237 Beiträge

    Standard

    Um jetzt richtig IR zu fotografieren muss ich mir wohl als erstes ein Sperrfilter kaufen damit mir die Normalfarben nicht mehr drin kommen.
    Hoi, die "Normalfarben" werden immer eine Rolle spielen. Es wurde ja wahrscheinlich nur der IR-Sperrfilter der Kamera entfernt. Das Farbfilter Pattern des Bayer Sensors ist ja immer noch vorhanden. Lange Rede kurzer Sinn, IR Bilder müssen nach der Aufnahme in Schwarz/Weiß konvertiert werden. Es gibt nur wenige Sensoren die Rohdaten ausspucken können die gleich den gewünschten Look haben.

    Um jetzt richtig IR zu fotografieren muss ich mir wohl als erstes ein Sperrfilter kaufen damit mir die Normalfarben nicht mehr drin kommen.
    Den solltest du auf jeden Fall noch besorgen. Hier gibt es auch leichte Unterschiede, die hauptsächlich darin bestehen wie weit der Bereich abgeschnitten wird. Für meine Infrarotfilme nutze ich meist den 720 nm Filter (gab es für kleines Geld aus China).

    Gruss aus Zürich
    Pascal
    Aktuell: Der Leitfaden für Grossformat im Format 4x5
    w
    ww.pascalstingl.ch besucht mich doch mal...
    www.flickr.com/photos/kabraxis/ Flickr

    Altglas Phase ? Alle abgeschlossen ! Ich fange dann mal wieder von vorne an ;-)

  9. #18
    Spitzenkommentierer Avatar von digifret
    Registriert seit
    19.11.2012
    Beiträge
    1.043
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    541
    Erhielt 1.273 Danke für 361 Beiträge

    Standard

    Danke Kabraxis,
    Für meine Infrarotfilme nutze ich meist den 720 nm Filter (gab es für kleines Geld aus China).
    Ja das habe ich mir gerade bei TMART bestellen wollen, um die 15 Euro. Sind diese billige Filter empfehlenswert ????
    Ich denke ich habe das Bayerfilter herausgeholt, schimmert grün und rot.

    Pierre
    Olympus FT und mFT Fan, und mäßig Altglas Fotografiere seit 55 Jahre.Angefangen mit einer GEVABOX.
    Makro und Natur,Tierfotografie. Die meist benutzen Objektive, FT 14-35mm f:2.0 / FT 50-200 f:2.8 3.5 / Nikkor ED AIS 300mm 2.8 /Samyang 135mm f:2.0 Samyang 50mm f:1.4 samyang 85mm f: 1.4 / Kamlan 50mm f:1.1 Laowa Venus 15mm wide macro .
    auf Flickr--" pierbophoto"
    HB9SMU

  10. #19
    Spitzenkommentierer Avatar von digifret
    Registriert seit
    19.11.2012
    Beiträge
    1.043
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    541
    Erhielt 1.273 Danke für 361 Beiträge

    Standard Infrarot Fotografie mit der Nex 5-7

    Bei meiner Suche auf dem Net kam ich hier in
    http://de.wikipedia.org/wiki/Infrarotfotografie
    unter dem Artikel : Aufnahme
    Auf einem Satz wo von Night Shot die rede ist und wo Bridge Kameras erwähnt werden.( SONY)
    Wenn Wirklich in diesem Modus das IR Filter weggeschwenkt wird müsste es doch möglich sein mit Manuellen Objektiven die Logik kurzzuschließen da man dann ja nicht mehr an die Blende gebunden wäre.
    Hat jemand da schon mal etwas versucht ? Könnte man da IR machen Ohne Kamera Umbau?
    Pierre
    Olympus FT und mFT Fan, und mäßig Altglas Fotografiere seit 55 Jahre.Angefangen mit einer GEVABOX.
    Makro und Natur,Tierfotografie. Die meist benutzen Objektive, FT 14-35mm f:2.0 / FT 50-200 f:2.8 3.5 / Nikkor ED AIS 300mm 2.8 /Samyang 135mm f:2.0 Samyang 50mm f:1.4 samyang 85mm f: 1.4 / Kamlan 50mm f:1.1 Laowa Venus 15mm wide macro .
    auf Flickr--" pierbophoto"
    HB9SMU

  11. #20
    Hardcore-Poster Avatar von Kabraxis
    Registriert seit
    17.12.2009
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    791
    Bilder
    27
    Danke abgeben
    293
    Erhielt 715 Danke für 237 Beiträge

    Standard

    Guten Morgen Pierre

    Ich denke ich habe das Bayerfilter herausgeholt, schimmert grün und rot.
    Das Bayerpattern lässt sich nicht herausholen, das ist ein Farbfilter (rot,grün,blau) auf jeden einzelnen Pixel auf deinem Sensor. Es sind aber noch weitere Filter vor dem Sensor, z.B. Antialiasing & Sperrfilter.


    Ja das habe ich mir gerade bei TMART bestellen wollen, um die 15 Euro. Sind diese billige Filter empfehlenswert ????
    Perfekt sind sie nicht, aber zum üben sind sie ganz gut. So lange sie aus Glas sind sollte das nicht das große Problem sein. Sind halt nicht so gut Vergütet wie "Markenfilter". Aber es klappt ohne Probleme für mich.

    POD-007.jpg

    Auf einem Satz wo von Night Shot die rede ist und wo Bridge Kameras erwähnt werden.
    Wenn Wirklich in diesem Modus das IR Filter weggeschwenkt wird müsste es doch möglich sein mit Manuellen Objektiven die Logik kurzzuschließen da man dann ja nicht mehr an die Blende gebunden ist.
    Hat jemand da schon mal etwas versucht ? Könnte man da IR machen Ohne Kamera Umbau?
    Pierre
    Cool das kannte ich auch noch nicht, gute Frage ob das möglich ist. Aber wahrscheinlich ist das nicht wirklich praktikabel durch die Auswirkungen der Einschränkungen im Betrieb. Bei einer Bridgekamera kann man die Objektive übrigens nicht entfernen. Zumindest wäre mir keine bekannt.

    Eine Kamera die ich keine sind die Sigma SD10 & 14, usw. die haben einen IR Filter mitten im Spiegelkasten der leicht entfernt werden kann. Siehe hier:

    http://www.shutterbug.com/content/si...ir-image-maker


    Gruss Pascal
    Aktuell: Der Leitfaden für Grossformat im Format 4x5
    w
    ww.pascalstingl.ch besucht mich doch mal...
    www.flickr.com/photos/kabraxis/ Flickr

    Altglas Phase ? Alle abgeschlossen ! Ich fange dann mal wieder von vorne an ;-)

Seite 2 von 71 ErsteErste 12341252 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •