Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: DSLR Kaufberatung

  1. #1
    Ist noch neu hier
    Registriert seit
    30.05.2012
    Beiträge
    1
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard DSLR Kaufberatung

    Moin moin,

    wie auch schon einige andere hier, muss ich feststellen, dass die im Internet abrufbaren Testberichte zu DSLR nicht hilfreich sind. Mal ist eine Camera Testsieger und mal nur im Mittelfeld. Und manchmal sind die Tests nicht vergleichbar.

    Deshalb versuche ich hier mal etwas mehr hilfreiche Infos zu bekommen.
    Preislich würde ich im unteren bis mittleren Segment (z.B. Nikon D5100) suchen.

    Der Schwerpunkt meiner Fotografie wird im Bereich schnell beweglicher Motive (Flugzeuge, Tiere) aber auch Landschaftsfotografie liegen.

    Meine Lumix FZ 45 hat sich hierfür als nur sehr bedingt tauglich gezeigt.

    Folgende Punkte sind mir wichtig:
    1) Kurze Auslöseverzögerung
    2) schneller Autofokus auch im LiveView Modus (Brillenträger!)
    3) geringes Bildrauschen auch bei ISO 800 und mehr
    4) Schwenkdisplay
    5) min. 4 - 5 Serienbilder pro Sekunde bei voller Auflösung, wobei mehr, als nur 4 - 5 Serienbilder am Stück aufgenommen werden können
    6) schnelle Speicherung der Aufnahmen auf Class 10 SDHC Karten (im Gegensatz zur Lumix)
    7) Bei Serienbildern muss das Livebild weiter angezeigt werden. Bei der Lumix ist der Bildschirm schwarz.
    8) hochauflösendes helles Display (ab 750.000 Pixel)
    9) guter opt. Bildstabilisator

    Ich glaube, das sind erst mal die wichtigsten Punkte.

    Eigentlich wäre wohl die Nikon D5100 die Camera der Wahl, aber der Autofokus soll im LiveView Modus mit 1,5 sec. unterirdisch sein.

    Ich bin gespannt auf Euro Hilfe.

  2. #2
    optikus64
    Gast

    Standard

    Hallo,

    in dem Fall würde ich Dir eine 60D empfehlen.

    Alle Deine Punkte zusammen wird keine Kamera im bezahlbaren Bereich abdecken, es sei denn Du gehst in die 1D-Ecke, aber m.E. wird die 60D Dir liefern, was Du brauchst. Wenn Du Vollformat möchtest: 5D MKIII

    Jörg

  3. #3
    Förderndes Mitglied
    Registriert seit
    08.03.2012
    Beiträge
    6.371
    Danke abgeben
    1.045
    Erhielt 1.961 Danke für 892 Beiträge

    Standard

    Im Grunde würde ich die Sony alpha NEX-7 empfehlen,
    aber

    - kein eingebauter Bild-Stabilisator
    - bei Serienbildern geht das Livebild kurz aus- und wieder an bei jedem Bild
    - Serienbild-Priorität ist wirklich sehr schnell, Bildschirm geht kurz aus, dann wieder an, AF ist aus.

  4. #4
    Moderator Avatar von Padiej
    Registriert seit
    01.11.2007
    Ort
    Eisenstadt - Burgenland
    Alter
    49
    Beiträge
    7.896
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    836
    Erhielt 1.317 Danke für 559 Beiträge

    Standard

    Hallo!

    Ich bin von Canon auf Sonys SLT-Technik umgestiegen. Ich wollte permanenten AF beim Filmen mit einer DSLR. So kam ich von SLR auf SLT.
    SLT bedeuted - eine eingebaute Folie (lenkt einen Teil des Lichtes zu einem AF-Modul). D.h man hat permanenten Phasen-Autofokus bei Liveview.
    Der Klappspiegel fällt dadurch weg. Das Licht geht auf den Sensor, wie bei einer Kompakten, permanentes Livebild, aber der für Spiegelreflexkameras
    übliche Phasenautofokus bekommt auch einen Teil davon ab. Ca. 30% vom Licht gehen dadurch verloren, in der Praxis merkt man es nicht.
    Der elektronische Sucher ist ein Hammer (der ist auch in der Nex 7 verbaut).
    Die neue A57 bietet sogar einen Brillenträgermodus für den Sucher. Ich hoffe, die A77 bekommt so etwas auch per Firmware nachgereicht.
    Dabei wird das Sucherbild kleiner gehalten und man kann mit Brille alles erkennen, auch den Rand.
    Die Größe vom visuellen Sucherbildeindruck entspricht einer Canon EOS 5D Vollformat.
    Man kann die Live View Sucherlupe auch im Sucher nutzen, das ging bei der DSLR ja nicht.

    Die Sony SLT-Klasse ist für Sport und Bewegung sensationell. Sogar beim Filmen ist der AF permanent voll dabei und kann auch Objekte verfolgen.
    Die neue Sony A57 soll auch sehr interessant sein.

    Die Akkuleistung der A77 ist unglaublich. Bis zu 3000 Bilder mit einer Ladung bringe ich bei den Sportveranstaltungen auf die Speicherkarte.
    Dann erst wird der 2. Akku notwendig.


    Gera 2012 -147 von Austria_Speedskaten auf Flickr

    Neben der A77 habe ich eine Nex5N, die ist auch Klasse, aber für Sport nehme ich die A77.

    lg Peter
    LG PETER (Freund manueller Objektive)
    Sony A7, Nex5n, Nex6, Panasonc FZ1000
    Objektive von 14mm - 500mm (auch mit Autofokus)
    www.flickr.com/photos/padiej


  5. #5
    Kennt sich aus Avatar von Linsenguru
    Registriert seit
    22.08.2012
    Beiträge
    46
    Danke abgeben
    1
    Erhielt 6 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Ich hab das zwar jetzt nur kurz überflogen, aber ich würde dir eine 600d oder 650d empfehlen.. Hat ein recht gutes Preis/Leistungsverhältnis und ist auch ein wenig günstiger als die 60d Ein Freund von mir wollte anfangen zu fotografieren und hat sich letztendlich auch für die 600d entschieden. Was ist denn dein Preisrahmen inkl. Objektiv?
    "Die Neugier steht immer an erster Stelle eines Problems, das gelöst werden will." (Galileo Galilei)

  6. #6
    Teilzeit-Mod. ;) Avatar von LucisPictor
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Oberhessen
    Alter
    49
    Beiträge
    12.989
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    3.038
    Erhielt 3.248 Danke für 1.469 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Linsenguru Beitrag anzeigen
    . Was ist denn dein Preisrahmen inkl. Objektiv?
    Das ist erstmal die wichtigsten Frage.
    Carsten, berufsbedingt immer mal wieder auf Forum-Pause. In grün schreibe ich als Mod.
    ​Leica, Sony, Nikon, Fuji, Olympus, Pentax, Panasonic, Canon, Sigma und viel zu viele Linsen sowie andere digitale und analoge Kameras.
    >> Einführung | Meine "Uralt" (Stand 2015) Linsenliste | Noch eine Linsenliste | RetroCamera.de (Blog) | Altglasphase : 10
    >> Aktuelle Verkaufsangebote! <<>> Auf EBAY <<

  7. #7
    Kennt sich aus Avatar von Linsenguru
    Registriert seit
    22.08.2012
    Beiträge
    46
    Danke abgeben
    1
    Erhielt 6 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Scheint so, als ob er nur mal die Kamera in den Raum werfen wollte.. schade eigentlich! Aber außerdem stelle ich gerade fest, dass der Thread ja schon einen Bart hat! Sorry fürs Pushen
    "Die Neugier steht immer an erster Stelle eines Problems, das gelöst werden will." (Galileo Galilei)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •