Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 26 von 26

Thema: Micro-Nikkor Auto 1:3,5 f=55mm

  1. #21
    Kennt sich aus Avatar von waldbeutler
    Registriert seit
    17.09.2019
    Ort
    Kutzenhausen
    Alter
    64
    Beiträge
    89
    Danke abgeben
    54
    Erhielt 95 Danke für 39 Beiträge

    Standard

    Hallo Ralf!
    Zitat Zitat von Steinheil Beitrag anzeigen
    ich habe aber evtl. jemanden in England gefunden, der solchen Umbau preiswert macht ohne dabei gleich das ganze Objektiv zu verunstalten (durch grobes Abfeilen etc.).
    Wenn du weisst, was dieses preiswert in Euro macht, lass' es mich bitte auch wissen!
    Gruß, Michael

    Nikon-Fan seit 1983
    Fotograf & Fotogeräte-Service seit 2009

  2. #22
    Kennt sich aus Avatar von waldbeutler
    Registriert seit
    17.09.2019
    Ort
    Kutzenhausen
    Alter
    64
    Beiträge
    89
    Danke abgeben
    54
    Erhielt 95 Danke für 39 Beiträge

    Standard

    Hallo Henry!
    Zitat Zitat von hinnerker Beitrag anzeigen
    Wieso sollte es denn nicht direkt anschließbar sein oder ist da am Bajonett etwas verändert worden an der D850?
    Objektive mit dem F-Bajonett, die noch die alte Hasenohren-Blendenkupplung und einen Blendenring haben, der über die Auflagefläche des Objektivbajonettes in Richtung Kamera hinaus ragt (also Non-AI-Objektive), lassen sich nicht an den DSLRs mit Blendenwert-Mitnehmer-Ring montieren, ohne den Mitnehmer zu verbiegen oder abzubrechen.

    Normalerweise sieht das so aus:

    Name:  DSC_10239.jpg
Hits: 80
Größe:  143,6 KB




    Ich habe sogar ein Foto davon, wie es aussieht, wenn dieser Mitnehmer durch das Draufwürgen eines Non-AI-Objektives beschädigt wurde, das möchte ich aber Niemandem hier zumuten...
    Gruß, Michael

    Nikon-Fan seit 1983
    Fotograf & Fotogeräte-Service seit 2009

  3. #23
    de Vörstand Avatar von hinnerker
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hamweddel
    Beiträge
    15.225
    Bilder
    80
    Danke abgeben
    3.205
    Erhielt 8.880 Danke für 3.164 Beiträge

    Standard

    Vielleicht hilft das ja weiter... Nikon AI conversion kits NOS

    https://www.ebay.de/itm/nikon-ai-con...MAAOxy-1lRHlHb


    Oder besser eine allgemeine Suche danach...

    https://www.ebay.de/sch/i.html?LH_Pr...sion+&_sacat=0

    LG
    Henry
    Canon EOS 5D MKIII, 5D MKI, Canon 1D MK IV, Sony A7, NEX7, A7 II.. und viele, viele feine Objektive aus dem Altglas-Container..

  4. #24
    Hardcore-Poster Avatar von Anthracite
    Registriert seit
    03.02.2014
    Beiträge
    648
    Bilder
    2
    Danke abgeben
    1.104
    Erhielt 1.636 Danke für 389 Beiträge

    Standard

    Hier ist eine Beschreibung des AI-Umbaus.

    Der beschriebene Umbau lässt sich relativ leicht machen. Ich habe ihn schon bei mehreren Objektiven durchgeführt. Und wenn du vor dem Feilen den Anfang und das Ende des zu entfernenden Bereiches mit einer Metallsäge vorsägst, hast du klare und saubere Begrenzungen, und das Ergebnis sieht hinreichend professionell aus.

    Die von Henry zitierten Verkäufe von AI-Kits helfen nur, wenn es sich um das richtige Umrüstkit handelt. Die allermeisten Kits sind seit vielen Jahren ausverkauft. Welches Kit du brauchst, kannst du hier nachschlagen.

    Nach dem Link, den du gepostet hast, gibt es aus Sicht der Umrüstung drei verschiedene Versionen des 55/3,5 micro:

    1. Eine ganz alte Version mit Vorwahlblende. Diese hat kein "Auto" im Namen und ist auch sonst leicht daran zu erkennen, dass der Blendenring vorne sitzt. Es gibt keinerlei Blendenübertragung, auch nicht die Non-AI-Hasenohren.
    => An der Version in keinem Falle basteln, auch nicht professionell! Die Version ist selten und wird von Sammlern gesucht. Wenn daran gebastelt wird, verliert das Objektiv den Sammlerwert. Wenn du das Objektiv verkaufst und besorgst dir die AI-Version, solltest du Gewinn machen.

    2. Normale Non-AI-Version, aber ohne Schrauben hinten.
    => Es ist nicht mit vertretbarem Aufwand möglich, den Blendenring auszubauen. Die Lücke kann trotzdem wie in dem Link beschrieben hineingefeilt werden, nur muss das ohne Ausbau des Blendenringes geschehen. Mit dem Schleifaufsatz einer Bohrmaschine und sauberer sorgfältiger Arbeit geht das. Anschlueßend sollte man das Objektiv mit dem Staubsauger absaugen (Vorsicht beim Blendenstift), damit keine Metallspäne am Objektiv verbleiben und womöglich in die Kamera fallen. Diese Prozedur habe ich bei einem Objektiv durchgeführt (das hatte zwar Schrauben, die waren aber ruiniert und nicht mehr nutzbar).

    3. Normale Non-AI-Version mit Schrauben hinten
    => Umbau kann wie im Link beschrieben erfolgen
    Geändert von Anthracite (15.01.2020 um 15:18 Uhr) Grund: Non-AI statt AI im Text

  5. Folgender Benutzer sagt "Danke", Anthracite :


  6. #25
    Spitzenkommentierer Avatar von ralf3
    Registriert seit
    25.07.2013
    Ort
    Siegen
    Beiträge
    1.079
    Bilder
    41
    Danke abgeben
    219
    Erhielt 653 Danke für 369 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Anthracite Beitrag anzeigen
    2. Normale AI-Version, aber ohne Schrauben hinten.
    => Es ist nicht mit vertretbarem Aufwand möglich, den Blendenring auszubauen. Die Lücke kann trotzdem wie in dem Link beschrieben hineingefeilt werden, nur muss das ohne Ausbau des Blendenringes geschehen. Mit dem Schleifaufsatz einer Bohrmaschine und sauberer sorgfältiger Arbeit geht das. Anschlueßend sollte man das Objektiv mit dem Staubsauger absaugen (Vorsicht beim Blendenstift), damit keine Metallspäne am Objektiv verbleiben und womöglich in die Kamera fallen. Diese Prozedur habe ich bei einem Objektiv durchgeführt (das hatte zwar Schrauben, die waren aber ruiniert und nicht mehr nutzbar).

    3. Normale AI-Version mit Schrauben hinten
    => Umbau kann wie im Link beschrieben erfolgen
    Du meinst Normale Pre-AI-Version. Wäre es schon AI, bräuchte es nicht umgebaut zu werden ;-).

  7. #26
    Hardcore-Poster Avatar von Anthracite
    Registriert seit
    03.02.2014
    Beiträge
    648
    Bilder
    2
    Danke abgeben
    1.104
    Erhielt 1.636 Danke für 389 Beiträge

    Standard

    Ja, klar, NON-AI ist gemeint. Danke, ich hab's geändert.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Micro Nikkor P.C. 3,5/55mm
    Von hinnerker im Forum Testberichte und Listen (Altglas)
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 22.04.2017, 23:30
  2. Micro Nikkor 55mm Makro 3.5
    Von hinnerker im Forum Testberichte und Listen (Altglas)
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 04.10.2014, 11:11
  3. Nikon 1.2/55mm
    Von Alfred E. im Forum Testberichte und Listen (Altglas)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.07.2010, 19:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •