Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 35 von 35

Thema: Schneider-Kreuznach 1,5/25mm

  1. #31
    Spitzenkommentierer
    Registriert seit
    07.01.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.699
    Danke abgeben
    303
    Erhielt 464 Danke für 246 Beiträge

    Standard AW: Schneider-Kreuznach 1,5/25mm

    Helge, mir gefallen die Bilder sehr gut!
    Ist das Objektiv stärker am Rand verschmutzt, oder gar schlimmeres?
    ---------------------------------------------------------------------------
    Kameras und Zubehör selbst reparieren, umbauen oder gänzlich selbst erstellen:
    http://www.4photos.de

  2. #32
    Förderndes Mitglied Avatar von Helge
    Registriert seit
    12.01.2011
    Ort
    Darmstadt
    Alter
    50
    Beiträge
    1.991
    Bilder
    250
    Danke abgeben
    831
    Erhielt 6.264 Danke für 869 Beiträge

    Standard AW: Schneider-Kreuznach 1,5/25mm

    Zitat Zitat von Keinath Beitrag anzeigen
    Ist das Objektiv stärker am Rand verschmutzt, oder gar schlimmeres?
    Ah, da hat es einer bemerkt. Es ist dem Anschein nach nichts schlimmeres aber eine der Linsen - dummerweise direkt in der Nähe der Blende - hat deutliche Staubablagerungen am Rand. Man würde das bei den meisten Objektiven nicht auf den Bildern sehen aber dadurch, dass die betreffenden Linsen so winzig sind, macht sich der Staub doch deutlich bemerkbar. Leider habe ich es nicht geschafft, das Objektiv zu öffnen - da bräuchte man spezielles Werkzeug. Und auf den meisten Fotos sieht man nichts von dem Staub, nur eben wenn man so extrem große "Katzenaugen" produziert, dann stört es etwas.

  3. #33
    Spitzenkommentierer
    Registriert seit
    07.01.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.699
    Danke abgeben
    303
    Erhielt 464 Danke für 246 Beiträge

    Standard AW: Schneider-Kreuznach 1,5/25mm

    Zitat Zitat von Helge Beitrag anzeigen
    Ah, da hat es einer bemerkt....
    Irgendwie kucke ich mir ganz gerne nicht nur die Größe der Bokehkreise an, sondern auch die Helligkeitsverteilung und eventuelle Strukturen.
    Vermutlich deshalb bin ich auch auf diese Apodisationsgeschichte gekommen.

    Beim Samyang 85/1.4 sieht man da ja zum Teil das wollige Bokeh, meiner Vermutung nach von der Plastikasphäre, bzw. Hybridasphäre.
    Bei den Canon 85/1.2 Optiken sind meiner Meinung nach die Zwiebelmuster oft störend, auch wieder Asphären. Deswegen ist mir wohl auch mein asphärenloses Rokkor 58/1.2 viel lieber.
    ---------------------------------------------------------------------------
    Kameras und Zubehör selbst reparieren, umbauen oder gänzlich selbst erstellen:
    http://www.4photos.de

  4. Folgender Benutzer sagt "Danke", Keinath :


  5. #34
    Kennt sich aus
    Registriert seit
    02.08.2010
    Beiträge
    61
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard AW: Schneider-Kreuznach 1,5/25mm

    Zitat Zitat von Helge Beitrag anzeigen
    Du hast völlig recht: Man kann grundsätzlich an einem Crop2-Sensor nicht den gleichen Freistelleffekt wie an einem KB-Format Sensor erzielen. Man kann aber mit einem Objektiv einen Freistelleffekt erzielen, der für die Brennweite und für den verwendeten Sensortyp bemerkenswert ist, und das trifft meiner Meinung nach schon auf dieses Objektiv zu.

    Mir ist völlig klar, dass sich an solchen Bildern die Geister scheiden, dass das nichts für jede Situation ist und dass diese Effektlinse - als solche muss man sie letzen Endes bezeichnen - nicht jedem gefällt. Dir gefallen die Ergebnisse offensichtlich nicht und es ist auch völlig in Ordnung, das zu äußern. Aber was man mit dem Objektiv rein technisch betrachtet erreichen kann, sieht man z.B. bei diesem Bild, das ich hier in etwas höherer Auflösung verlinkt habe:
    http://www.abload.de/img/fruehling_m-9quj04.jpg


    Das ist erstens für Blende 1,5 durchaus scharf, zweitens kann man m.E. schon von einem schönen Freistelleffekt sprechen (immer auf Crop2 bezogen) und drittens sind die unscharfen Bereiche so charakteristisch gezeichnet, dass man auf den ersten Blick der Meinung sein könnte, dass hier irgendein Photoshop-Aquarellfilter drübergelaufen wäre. Ist aber quasi "out of cam" (nur Belichtung leicht korrigiert).

    Und mit welchem anderen Objektiv könnte man am Crop2-Sensor solche Hintergrundhighlights erzeugen?

    Das 16mm Filmformat hat eben nur 10,3x7,5mm und reicht nicht für 17,3x13,0mm. Aber ein interessantes Spielzeug.

  6. #35
    Ist oft mit dabei Avatar von Tw463
    Registriert seit
    28.12.2012
    Ort
    Lenzburg
    Beiträge
    427
    Bilder
    17
    Danke abgeben
    643
    Erhielt 663 Danke für 173 Beiträge

    Standard

    Gestern ist auch bei mir eine dieser tollen Linsen gelandet. Ich bin vollauf begeistert! Klar ist diese Linse kein Makro, aber mit Zwischenringen macht sie sich hervorragend. Auch den Sensor der Olympus OM-D E-M1 II bringt dieses Objektivchen nicht aus der Ruhe.

    Sauerklee f1.5:

    Name:  _MMD0620_DxO-001.jpg
Hits: 101
Größe:  75,0 KB


    Waldveilchen f1.5:

    Name:  _MMD0628_DxO-001.jpg
Hits: 102
Größe:  84,0 KB


    Es geht natürlich auch ohne Zwischenring f2.8:

    Name:  _MMD0094_DxO-001.jpg
Hits: 104
Größe:  234,2 KB

    Crop, ca. 100%:

    Name:  _MMD0094_DxO-002.jpg
Hits: 95
Größe:  237,4 KB
    Sonnige Grüße aus der Schweiz
    Michael

  7. 7 Benutzer sagen "Danke", Tw463 :


Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Schneider-Kreuznach Comparon 1:4,5/135 mm
    Von Fraenzel im Forum Testberichte und Listen (Altglas)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.10.2010, 14:22
  2. Schneider Optik Kreuznach
    Von Meiner Einer im Forum "Café Manuell" - Hier wird geplaudert..
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.09.2010, 00:09
  3. Schneider-Kreuznach Componon 1:5,6/150 mm ...
    Von Fraenzel im Forum Testberichte und Listen (Altglas)
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 16.05.2010, 17:19
  4. Schneider Kreuznach - wer kennt das?
    Von Herbert1950 im Forum "Café Manuell" - Hier wird geplaudert..
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.12.2008, 13:49
  5. Schneider-Kreuznach Balgenkopf
    Von Fraenzel im Forum "Café Manuell" - Hier wird geplaudert..
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.12.2008, 15:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •