Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 26 von 26

Thema: Sigma dp2

  1. #21
    Hardcore-Poster Avatar von das_tanzende_ES
    Registriert seit
    11.12.2008
    Beiträge
    624
    Danke abgeben
    10
    Erhielt 31 Danke für 18 Beiträge

    Standard AW: Sigma dp2

    Interpolieren ist natürlich ungünstig, das war die Info die mir fehlte. Allerdings weiß ich auch nicht, wie die DP1 das handhabt.

  2. #22
    Moderator Avatar von Padiej
    Registriert seit
    01.11.2007
    Ort
    Eisenstadt - Burgenland
    Alter
    49
    Beiträge
    7.878
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    836
    Erhielt 1.317 Danke für 559 Beiträge

    Standard AW: Sigma dp2

    Es ist doch ungünstig, vor Ort zu Croppen. Ev. schneidet man etwas weg, was man eigentlich am Bild haben wollte. Es ist für mich eine Nachbearbeitungssache, das Croppen bzw. Digitalzoomen, egal wie man es nennen mag.

    Crops aufblasen bringt nix, ausser man braucht die Feinheit für einen Druck, damit keine Pixel-Treppen entstehen.
    LG PETER (Freund manueller Objektive)
    Sony A7, Nex5n, Nex6, Panasonc FZ1000
    Objektive von 14mm - 500mm (auch mit Autofokus)
    www.flickr.com/photos/padiej


  3. #23
    Spitzenkommentierer Avatar von ulganapi
    Registriert seit
    06.12.2015
    Ort
    Lauf
    Alter
    66
    Beiträge
    1.829
    Bilder
    36
    Danke abgeben
    5.623
    Erhielt 8.000 Danke für 1.494 Beiträge

    Standard

    Dieser uralte Thread braucht etwas Auffrischung

    Sigma war als Kamerahersteller für mich wegen ihres „unterirdischen“ Energiemanagements und des „eigenwilligen“ Designs, um es mal vorsichtig auszudrucken,
    immer ein Reizwort. Ich hatte die Spiegekreflexkameras SD9, SD14 und SD15 und war mit keiner zufrieden, deswegen habe ich sie nach ein paar Jahren,
    in denen ich nur einige wenige Bilder gemacht hatte, wiederverkauft.
    Was mir an den Fotos allerdings sehr gefallen hatte, war die Qualität und farbliche Anmutung. Aus diesem Grund hatte ich mir die Kompaktkameras DP1s und DP2
    zugelegt, die allerdings bislang hauptsächlich ein Vitrinendasein geführt haben

    zur Sigma DP2:

    Der Bildsensor der DP2 misst 20,7mm x 13,8mm und ist so groß wie in den meisten digitalen Spiegelreflexkameras. Dieser einzigartige Sensor erkennt im Gegensatz
    zu den Bildsensoren anderer Digitalkameras jede Grundfarbe - rot, grün und blau - separat mit je 2.652 x 1.768 Bildpunkten. Rechnerisch (2.652 x 1.768 x 3)
    ergibt sich daraus eine Bildauflösung von 14,1Megapixel, auch wenn ein Foto effektiv nur 2.652 x 1.768 Pixel Auflösung und damit 4,7 Megapixel hat.
    Der Bildsensor mit somit 14 Megapixeln ist 7- bis 12-mal größer als Bildsensoren in herkömmlichen kompakten Digitalkameras und garantiert
    dadurch eine sehr gute Leistung. In der Tat ist die DP2 mit dem gleichen Bildsensor ausgestattet wie die SD14 und DP1, welche Lob für ihre erstklassige Bildqualität bei
    ISO100 und 200 geerntet hatten. Dieser Sensor nutzt die Eigenschaften des Siliziums, unterschiedliche Wellenlängen des Lichts unterschiedlich tief in den Sensor
    eindringen zu lassen. Dadurch ist dieser Direktbildsensor in der Lage, alle Farben durch die vollen RGB-Komponenten sofort an jeder Pixelposition festzuhalten.
    Genau wie ein Farbfilm registriert jede Fotodiode die gesamten RGB-Daten, so dass eine letztendliche Farbinterpolation überflüssig ist und fein nuancierte
    Farbabstufungen Pixel für Pixel wiedergegeben werden können.

    Bei hohen Isowerten über ISO400 rauscht die Kamera sehr und generell ist sie auch nicht die schnellste, es gibt sie eben schon seit 2009, sie ist eher eine Kamera für Puristen
    und für Leute, die wissen, was sie fotografieren wollen, der AF braucht 1,3 s zum Scharfstellen, für mich ist das ausreichend, aber wenn man Kinder oder Sport fotografieren will?
    Nun gut normalerweise will man dann auch ein Zoom, diese Kamera hat jedoch „nur“ eine Festbrennweite mit 24.2mm (in KB 41-Millimeter F=1:2,8)
    Dieses Objektiv wurde für höchste Ansprüche entwickelt, besitzt asphärische Glaselemente. Die SML Vergütung unterdrückt Reflexe und Geisterbilder.

    Heute war ich mit der DP2 erstmals auf Tour (nicht der DP2s und auch nicht der späteren DP2 Merrill), sozusagen der Urversion), kein Filter nur eine Gegenlichtblende

    K1024_SDIM0044.JPG

    K1024_SDIM0087_dig.JPG

    ein paar Details

    K1024_SDIM0081_dig.JPG

    K1024_SDIM0062_dig.JPG

    K1024_SDIM0084A_dig.JPG

    Entwickelt habe ich die Fotos in SPP 6.1, falls das interessant ist.

    VG

    Dieter
    Fotografiere nur noch digital - hauptsächlich mit Objektiven der 50er bis 70er Jahre https://www.zonerama.com/Gastfresser/300955

  4. 4 Benutzer sagen "Danke", ulganapi :


  5. #24
    Spitzenkommentierer
    Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    4.749
    Bilder
    1
    Danke abgeben
    7.016
    Erhielt 6.725 Danke für 2.369 Beiträge

    Standard

    Dieter, das erste Bild gefällt mir am Besten
    Liebe Grüße

    Bernhard
    https://deramateurphotograph.de/

  6. Folgender Benutzer sagt "Danke", GoldMark :


  7. #25
    Spitzenkommentierer Avatar von ulganapi
    Registriert seit
    06.12.2015
    Ort
    Lauf
    Alter
    66
    Beiträge
    1.829
    Bilder
    36
    Danke abgeben
    5.623
    Erhielt 8.000 Danke für 1.494 Beiträge

    Standard

    Hallo Bernhard,

    das ist der Turm des Glockergießerspitals (1374) in der Laufer Altstadt, der vorgelagerte Fachwerkbau wird als Kindergarten genutzt.

    K800_K1024_SDIM0047.JPG

    beste Grüße

    Dieter
    Fotografiere nur noch digital - hauptsächlich mit Objektiven der 50er bis 70er Jahre https://www.zonerama.com/Gastfresser/300955

  8. 2 Benutzer sagen "Danke", ulganapi :


  9. #26
    Teilzeit-Mod. ;) Avatar von LucisPictor
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Oberhessen
    Alter
    49
    Beiträge
    13.051
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    3.139
    Erhielt 3.343 Danke für 1.511 Beiträge

    Standard

    Och, auf so eine DP2 hätte ich auch nochml Lust. Leider sind die meist noch immer ziemlich teuer... so für ein "Spielzeug", was es ja für mich wäre.
    Carsten, berufsbedingt immer mal wieder auf Forum-Pause. In grün schreibe ich als Mod.
    ​Leica, Sony, Nikon, Fuji, Olympus, Pentax, Panasonic, Canon, Sigma und viel zu viele Linsen sowie andere digitale und analoge Kameras.
    >> Einführung | Meine "Uralt" (Stand 2015) Linsenliste | Noch eine Linsenliste | RetroCamera.de (Blog) | Altglasphase : 10
    >> Aktuelle Verkaufsangebote! <<>> Auf EBAY <<

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Sigma DP1
    Von Hercules im Forum Weitere Hersteller
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 03.08.2018, 02:15
  2. Sigma 70-200mm f/2.8 EX DG HSM II Macro vs. Tamron 70-200mm f/2.8 Di LD (IF) Macro
    Von sirmatzel im Forum Canon Objektive - Kaufberatung
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 18.01.2009, 12:41
  3. 3 Neue Sigma Modelle
    Von keenzick im Forum Sigma, alle Mounts
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.02.2005, 16:22

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •