Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 110

Thema: Voigtländer Color-Ultron 1.8/50mm - M42 und QBM

  1. #1
    Förderndes Mitglied
    Registriert seit
    08.03.2012
    Beiträge
    6.373
    Danke abgeben
    1.037
    Erhielt 1.780 Danke für 823 Beiträge

    Standard Voigtländer Color-Ultron 1.8/50mm - M42 und QBM

    Diese Optik ist vermutlich in den frühen 1970er Jahren gebaut.
    Die gesamte Bauzeit des Color-Ultron 1.8/50 - dauerte von 1970 bis 1995 (auch als Rollei Planar für QBM mount vermarktet) - meist Made in Singapore, wie auch dieses Exemplar.

    Das Objektiv zeichnet sich durch eine kompakte Bauweise aus, Fokusring und Blende lassen sich sicher und ohne Mühe an den richtigen Platz bewegen.

    Die ersten Bildergebnisse sind recht viel versprechend, hier sehen wir wohl einen der besseren Vertreter der Gattung "Normal"objektive. Leider wird sich diese Linse nicht ohne Feilarbeit an einer EOS 5D betreiben lassen, aber es ist machbar.

    Bei Offenblende ist bereits eine gute Schärfe möglich, sorgfältiges Fokussieren natürlich vorausgesetzt! Die Randabschattungen halten sich sehr im erträglichen Rahmen, ebenso die Lichthöfe an hellen Bildbereichen (Koma). Der Kontrast sowie die Farbwiedergabe sind gut bis sehr gut.

    Etwas abgeblendet bildet dieses Glas wirklich überdurchschnittlich gut ab, ohne in die Spitzenliga der Schärfemeister (soweit mir bekannt ) vorstoßen zu können.

    Eine wirklich empfehlenswerte Einsteigeroptik, besonders als kurzes Tele am Crop. Note 2- (vorerst)

    Edit: nach monatelangen Testreihen hat das Color-Ultron eine bessere Note verdient: 2+. Es ist ein wirklich empfehlenswertes "Planar".

    DCCMFTEST
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken      
    Geändert von praktinafan (05.04.2009 um 01:12 Uhr)

  2. 3 Benutzer sagen "Danke", praktinafan :


  3. #2
    Förderndes Mitglied
    Registriert seit
    08.03.2012
    Beiträge
    6.373
    Danke abgeben
    1.037
    Erhielt 1.780 Danke für 823 Beiträge

    Standard AW: Voigtländer Color-Ultron 50/1.8

    Ein paar Bilder, Offenblende und 2.8 – 4. Bokeh sehr weich.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken      

  4. Folgender Benutzer sagt "Danke", praktinafan :


  5. #3
    Moderator Avatar von Padiej
    Registriert seit
    01.11.2007
    Ort
    Eisenstadt - Burgenland
    Alter
    47
    Beiträge
    8.060
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    835
    Erhielt 1.230 Danke für 504 Beiträge

    Standard AW: Voigtländer Color-Ultron 50/1.8

    Das Objektiv wird nach wie vor gebaut, ich weiß nicht, in wie weit es mit dem Zeiss Ikon Ultron verwandt ist.
    Ist die Frontlinse nach innen gewölbt?

    mfg Peter
    LG PETER (Freund manueller Objektive)
    Sony A7, Nex5n, Nex6, Panasonc FZ1000
    Objektive von 14mm - 500mm (auch mit Autofokus)
    www.flickr.com/photos/padiej


  6. #4
    Teilzeit-Mod. ;) Avatar von LucisPictor
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Oberhessen
    Alter
    46
    Beiträge
    12.553
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    2.429
    Erhielt 2.538 Danke für 1.166 Beiträge

    Standard AW: Voigtländer Color-Ultron 50/1.8

    Das Ultron-Design beschert immer wieder glückliche User.
    Ich habe ein Color-Ultron 1.4/55 und das ist spitze!
    Peter ist von seinem Ultron 1.8/50 absolut begeistert.
    Allerdings sorgt alleine der Name "Ultron" schon dafür, dass die Preise steigen...
    Carsten, berufsbedingt immer mal wieder auf Forum-Pause. In grün schreibe ich als Mod.
    ​Nikon, Sony, Leica, Fuji, Olympus, Pentax, Panasonic, Canon, Sigma und viel zu viele Linsen sowie andere digitale und analoge Kameras.
    >> Einführung | Meine (nicht aktuelle) Linsenliste | RetroCamera.de (Blog) | Altglasphase : 10
    >> Aktuelle Verkaufsangebote! <<>> Auf EBAY <<

  7. #5
    Moderator Avatar von Padiej
    Registriert seit
    01.11.2007
    Ort
    Eisenstadt - Burgenland
    Alter
    47
    Beiträge
    8.060
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    835
    Erhielt 1.230 Danke für 504 Beiträge

    Standard AW: Voigtländer Color-Ultron 50/1.8

    Tolle Objektive sind es, lt. Forengerüchten zufolge die Schärfsten, ich konnte aber noch nicht herausfinden, ob nun das Voigtländer oder das Zeiss gemeint wurde.
    Egal - die Qualität reicht allemal. Nur Leica könnte da eins drübersetzen.

    mfg Peter
    LG PETER (Freund manueller Objektive)
    Sony A7, Nex5n, Nex6, Panasonc FZ1000
    Objektive von 14mm - 500mm (auch mit Autofokus)
    www.flickr.com/photos/padiej


  8. #6
    Förderndes Mitglied
    Registriert seit
    08.03.2012
    Beiträge
    6.373
    Danke abgeben
    1.037
    Erhielt 1.780 Danke für 823 Beiträge

    Standard AW: Voigtländer Color-Ultron 50/1.8

    Zitat Zitat von Padiej Beitrag anzeigen
    Das Objektiv wird nach wie vor gebaut, ich weiß nicht, in wie weit es mit dem Zeiss Ikon Ultron verwandt ist.
    Wenn die infos von dieser Seite stimmen, dann wird die Linse nicht mehr hergestellt und hat mit dem Zeiss Ultron nix zu tun.
    ULTRON 1:2/ 50mm und dessen Nachfolger
    Gauss (Planar) Typ für Prominent Meßsucher Camera, in Production ab 1950 - 6 Elemente/ 5 Glieder.
    Das Ultron wurde auch für die 35mm Kompaktklasse gebaut: Serien Vito/ Vitomatic/ Vitessa jeweils als Spitzenobjektiv der Serie. Ein paar wurden für LEICA M39 Schraubgewinde gebaut. In den frühen 1950'ern galt das Ultron dem früheren Leitz Summitar f/2 and Summicron f/2 der ersten Generation überlegen. Nach Auskunft des Sohn des Konstrukteurs, Dr. Albrecht Tronnier, betrug die optische Auflösung des Ultron 2/50 von 1949 bei Blende f/4 in der Bildmitte 3 my, also 165 Linienpaare pro mm - eine Leistung die auch von den Nachfolgern dieses Designs nicht übertroffen wurde. Zeitgenössische akademische Quellen beschreiben das Ultron mit doppelte Auflösungskraft verglichen mit dem Tessar Typ. Wenn das stimmt gehört das Ultron unzweifelhaft zu den 10 besten jemals gebauten Standardobjektiven.

    Zitat Zitat von Padiej Beitrag anzeigen
    Ist die Frontlinse nach innen gewölbt?
    Nein, schwach nach außen.

    Ich vergaß zu erwähnen, dass das Objektiv einen M42-Anschluss hat.

  9. #7
    Ist oft mit dabei Avatar von Detti
    Registriert seit
    06.09.2008
    Ort
    PM
    Beiträge
    301
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard AW: Voigtländer Color-Ultron 50/1.8

    Genau das gleiche habe ich in der Bucht gefunden.An dem ist meine Frau interessiert.Na ich laß sie mal machen.Wenn sie die Linse bekommt ist auch gut.
    Wahrscheinlich haben ihr deine Bilder so gefallen
    Der Ge(Ver)brauch von Altglaslinsen ist drastisch gestiegen

  10. #8
    Teilzeit-Mod. ;) Avatar von LucisPictor
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Oberhessen
    Alter
    46
    Beiträge
    12.553
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    2.429
    Erhielt 2.538 Danke für 1.166 Beiträge

    Standard AW: Voigtländer Color-Ultron 50/1.8

    Detti, bitte achte darauf, dass die Linse ein M42-Gewinde hat. Ein Rollei-Bajonett bekommst du nicht an eine Nikon.
    Wenn deine Frau mit Canon fotografiert, kann sie es zumindest mit einem speziellen Adapter adaptieren.
    Carsten, berufsbedingt immer mal wieder auf Forum-Pause. In grün schreibe ich als Mod.
    ​Nikon, Sony, Leica, Fuji, Olympus, Pentax, Panasonic, Canon, Sigma und viel zu viele Linsen sowie andere digitale und analoge Kameras.
    >> Einführung | Meine (nicht aktuelle) Linsenliste | RetroCamera.de (Blog) | Altglasphase : 10
    >> Aktuelle Verkaufsangebote! <<>> Auf EBAY <<

  11. #9
    Ist oft mit dabei Avatar von Detti
    Registriert seit
    06.09.2008
    Ort
    PM
    Beiträge
    301
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard AW: Voigtländer Color-Ultron 50/1.8

    LucisPictor,Danke für deinen Hinweis,durch Euch(oder Dich??)bin ich doch erst auf den Dreh mit dem M42-Adapter an meiner damaligen D60 gekommen.Die D60 hat jetzt meine Frau,weil sich mich gelöchert hat und habe mir dafür die D80 gekauft.
    Ich muß schon sagen,bis Aug.2008 habe ich mir,nicht`s aus fotografieren gemacht.Selbst ich wollte nicht viel fotografiert werden.Dann habe ich in einem Forum so tolle Bilder vom Innenleben eines Computers gesehen und da fing es an.Und durch "GOOGLE" habe ich euch gefunden und fand eure Beiträge so interessant und wissenswert.
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...m=290272268117
    Meine Frau meint bei 80€ hört sie auf.Ich sage,dafür bekommst du sie nicht.Sie hat halt ihre Prinzipien.

    mfg Detti
    Der Ge(Ver)brauch von Altglaslinsen ist drastisch gestiegen

  12. #10
    Förderndes Mitglied
    Registriert seit
    08.03.2012
    Beiträge
    6.373
    Danke abgeben
    1.037
    Erhielt 1.780 Danke für 823 Beiträge

    Standard AW: Voigtländer Color-Ultron 50/1.8

    Auch wenn ich mir jetzt selbst in den Fuß schieße: ich finde es sehr sinnvoll, sich eine Obergrenze beim Bieten zu setzen.

    Das Angebot stammt ja in der Tat von mir. Nur so viel: die Linse ist absolut in Ordnung, sieht zwar nicht mehr wie neu ab Werk aus, aber die Abbildungsleistung ist "top". Tolle "Available Light"-Optik, da offenblendentauglich.

    Willi
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken   

Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Meyer-Optik Görlitz Oreston 1.8/50mm - M42
    Von praktinafan im Forum Testberichte und Listen
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 12.10.2016, 20:59

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •