Seite 1 von 18 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 180

Thema: Leica Summilux-R 1.4/50mm

  1. #1
    de Vörstand Avatar von hinnerker
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hamweddel
    Beiträge
    14.157
    Bilder
    79
    Danke abgeben
    2.518
    Erhielt 6.767 Danke für 2.472 Beiträge

    Standard Leica Summilux-R 1.4/50mm

    Hier möchte ich das Leitz Summilux 1.4/50mm vorstellen, das demnächst in einem Test gegen weitere Kandidaten der 1.4er "Lichtriesen" im Normalbrennweitenbereich antreten wird.

    Das Objektiv ist auf gewohntem Leitz Niveau sehr hochwertig verarbeitet.
    Dies schlägt sich auch in seinem "Kampfgewicht" von 451 Gramm mit aufgesetztem Adapter nieder.

    Der optische Aufbau besteht aus 8 Linsen in 7 Gruppen. (Edit: nur bei der letzten Bauform ab 1998 mit Filtergewinde 60 mm, acht Blendenlamellen)
    Der optische Aufbau besteht aus 7 Linsen in 6 Gruppen.

    Es besitzt mit 6 Blendenlamellen eine normale Blendenführung, die aber erstaunlicherweise ein schönes Bokeh liefert. Allerdings sind diese in den Glanzlichtern leider auch leicht zu sehen nicht kreisrund.
    Die Blendenreihe 1.4-2-2.8-4-5.6-8-11-16 jeweils in halben Stopps, so das auch die Zwischenschritte rastend erreichbar sind.
    Das Objektiv verfügt über eine versenkbare Streulichtblende.
    Mit dem Filterdurchmesser von 55mm (Schraubfiltergewinde) sind die Filter noch günstig, Originale Leitz jedoch nun gerade nicht.

    Die Schärfeleistung des Objektives ist über jeden Zweifel erhaben. Feinste Mikrostrukturen werden unglaublich scharf abgebildet.
    Am Kleinbildformat ist diese Schärfeverteilung nicht durchgängig, sondern fällt zu den Rändern hin leicht ab.
    Das ebenfalls von mir erstandene Zuiko 1.4/50mm ist dagegen nicht so "abfällig", aber leider bei geringerer Schärfe.

    Leicht abgeblendet wird das 1.4er schon bei Blende 2 deutlich verbessert im Verlauf. Bei 2.8 ist die Schärfeverteilung von Ecke zu Ecke voll da.
    Der Verlauf von der Schärfe im dynamischen Bild ist derart excellent, das da nach meiner Ansicht, in Bezug auf die Freistellung das Summicron 2.0 nicht mitkommt. Bei einer Vergleichsblende von 2 stellt das Summilux angenehmer frei, was vielleicht an dem etwas schlechteren Ecke zu Ecke Abfall der Schärfe liegen mag.

    Alles in allem ein hervorragendes Objektiv, das extrem scharf zu zeichnen vermag, auch im Licht sehr gut "performen" kann.
    Es wird sicherlich zu einem meiner bevorzugten Objektive werden. In Bezug auf den Schärfe-Unschärfeverlauf entwickeln sich bei mir aber
    immer mehr Überlegungen, woran dieses exzellente Bokeh wohl liegen mag.
    Leider aufgrund seines Preises nicht als "Schnäppchen" zu bezeichnen, aber das wird es bei Leitz wohl kaum geben.

    Im Anhang ein paar Bildchen, die einen ersten Eindruck vermitteln.

    LG
    Henry
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken      
    Geändert von praktinafan (08.08.2014 um 09:00 Uhr) Grund: Fehler optischer Aufbau korrigiert

  2. Folgender Benutzer sagt "Danke", hinnerker :


  3. #2
    Teilzeit-Mod. ;) Avatar von LucisPictor
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Oberhessen
    Alter
    46
    Beiträge
    12.501
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    2.400
    Erhielt 2.466 Danke für 1.144 Beiträge

    Standard AW: Testvorlauf, hier Summilux 1.4/50mm

    Was ist es denn für ein Baujahr, Henry?

    Ich glaube, ich mache solch einen Vergleichstest auchmal:
    - Zuiko 1.4/50
    - Nikkor 1.4/50
    - Tak 1.4/50
    - Voigtländer 1.4/55

    Und als "Vergleichslinsen" dazu:
    - Summicron 2.0/50
    - Pentax-M 1.7/50
    - Rollei Planar 1.8/50
    - EF 1.8/50 II
    - Nikkor 1.2/55

    Ufff... das wäre aber eine Menge Arbeit!
    Carsten, berufsbedingt immer mal wieder auf Forum-Pause. In grün schreibe ich als Mod.
    ​Nikon, Sony, Leica, Fuji, Olympus, Pentax, Panasonic, Canon, Sigma und viel zu viele Linsen sowie andere digitale und analoge Kameras.
    >> Einführung | Meine (nicht aktuelle) Linsenliste | RetroCamera.de (Blog) | Altglasphase : 10
    >> Aktuelle Verkaufsangebote! <<>> Auf EBAY <<

  4. #3
    de Vörstand Avatar von hinnerker
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hamweddel
    Beiträge
    14.157
    Bilder
    79
    Danke abgeben
    2.518
    Erhielt 6.767 Danke für 2.472 Beiträge

    Standard AW: Testvorlauf, hier Summilux 1.4/50mm

    Zitat Zitat von LucisPictor Beitrag anzeigen
    Was ist es denn für ein Baujahr, Henry?

    Ich glaube, ich mache solch einen Vergleichstest auchmal:
    - Zuiko 1.4/50
    - Nikkor 1.4/50
    - Tak 1.4/50
    - Voigtländer 1.4/55

    Und als "Vergleichslinsen" dazu:
    - Summicron 2.0/50
    - Pentax-M 1.7/50
    - Rollei Planar 1.8/50
    - EF 1.8/50 II
    - Nikkor 1.2/55

    Ufff... das wäre aber eine Menge Arbeit!
    Hallo Carsten,

    nach meiner Liste sollte es ein 1978er Summilux sein.
    Nummernkreis

    2 880 601 - 2 967 250 1978

    meines hat die Nummer 2 931891

    Und ja, es ist eine Menge Arbeit, so einen Test zu machen.
    Aber für mich ist es auch informativ und klärt genauer, welche
    Objektive ich wofür einsetze und behalte und was wieder wegkommt.

    LG
    Henry

    Dies ist eine Blende 2.8
    Und ja Willi, Schärfe 2 !! Wie immer.... die Treppchen hängen vermutlich stark mit der Verkleinerung zusammen!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken   

  5. #4
    Förderndes Mitglied
    Registriert seit
    08.03.2012
    Beiträge
    6.373
    Danke abgeben
    1.037
    Erhielt 1.776 Danke für 829 Beiträge

    Standard AW: Testvorlauf, hier Summilux 1.4/50mm

    Zitat Zitat von hinnerker Beitrag anzeigen
    Und ja Willi, Schärfe 2 !! Wie immer.... die Treppchen hängen vermutlich stark mit der Verkleinerung zusammen!

    Wir müssen mal deinen digitalen Workflow auf Vordermann bringen.

    ^^^^^^^^^^^^^^ < so nicht

  6. #5
    Linsendoktor Avatar von SantaKlaus
    Registriert seit
    07.05.2006
    Ort
    Dollern
    Beiträge
    1.990
    Danke abgeben
    122
    Erhielt 51 Danke für 24 Beiträge

    Standard AW: Testvorlauf, hier Summilux 1.4/50mm

    Na wie waere es mit einem Besprechungskaeffchen???
    Jeder Tag an dem Du nicht lächelst ist ein verlorener Tag!

    Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null. Das nennen sie dann ihren Standpunkt.

  7. #6
    de Vörstand Avatar von hinnerker
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hamweddel
    Beiträge
    14.157
    Bilder
    79
    Danke abgeben
    2.518
    Erhielt 6.767 Danke für 2.472 Beiträge

    Standard AW: Testvorlauf, hier Summilux 1.4/50mm

    Zitat Zitat von praktinafan Beitrag anzeigen

    Wir müssen mal deinen digitalen Workflow auf Vordermann bringen.

    ^^^^^^^^^^^^^^ < so nicht
    Hab ich nichts gegen... Dunkelkammerarbeit war noch nie mein Ding...

    LG
    Henry

  8. #7
    de Vörstand Avatar von hinnerker
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hamweddel
    Beiträge
    14.157
    Bilder
    79
    Danke abgeben
    2.518
    Erhielt 6.767 Danke für 2.472 Beiträge

    Standard AW: Testvorlauf, hier Summilux 1.4/50mm

    Zitat Zitat von SantaKlaus Beitrag anzeigen
    Na wie waere es mit einem Besprechungskaeffchen???
    Hätte ich nichts gegen.. wenn es auch 'ne heiße Schokolade sein kann.
    Vom Kaffee bekomme ich immer so ein vorgezogenes Alterszittern..
    Dann kann ich nicht mehr aus der Hand fokusieren..
    Das wäre das Ende der MF Ära und der AF und Stabi müssten her...

    LG
    Henry

  9. #8
    Förderndes Mitglied
    Registriert seit
    08.03.2012
    Beiträge
    6.373
    Danke abgeben
    1.037
    Erhielt 1.776 Danke für 829 Beiträge

    Standard AW: Testvorlauf, hier Summilux 1.4/50mm

    Na, das ist ja wohl der Linsentraum an sich. Wobei ich von Carsten gelernt habe, auf eine nach-1998-Version zu spechten. Und da sind die Preise Richtung vierstellig

  10. #9
    Linsendoktor Avatar von SantaKlaus
    Registriert seit
    07.05.2006
    Ort
    Dollern
    Beiträge
    1.990
    Danke abgeben
    122
    Erhielt 51 Danke für 24 Beiträge

    Standard AW: Testvorlauf, hier Summilux 1.4/50mm

    Och auch eine Besprechungsschokolade mit Sahne sollte drinne sein!

    Hast aber wieder ein richtig schoenes Schaetzchen in die Sammlung bekommen!! Gratuliere Dir!


    LG,
    Klaus
    Jeder Tag an dem Du nicht lächelst ist ein verlorener Tag!

    Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null. Das nennen sie dann ihren Standpunkt.

  11. #10
    de Vörstand Avatar von hinnerker
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hamweddel
    Beiträge
    14.157
    Bilder
    79
    Danke abgeben
    2.518
    Erhielt 6.767 Danke für 2.472 Beiträge

    Standard AW: Testvorlauf, hier Summilux 1.4/50mm

    Willi, extra für Dich das DPP aufgerufen, Schärfe von 2 auf 0 gesetzt und nur nach JPG konvertiert.

    Hier das Ergebnis in groß:

    http://www.computerluchs.de/privat8/summi vw_dpp0.JPG

    Also, Schärfe in DPP auf 0, gar nichts.
    Weiß nicht, ob Dir das so langt.

    Ja, es ist eine Traumlinse, jedoch will ich nicht wirklich in den 4stelligen Bereich um die Nuancen herauszufinden. Das könnte mich meine Ehe kosten..

    Und so wichtig ist das Thema nicht, denn das "ißt" man sozusagen letztlich nicht mehr ab.

    Ich denke, mit diesen Linsen aus der Zeit und Qualitätsklasse ist man im Bereich der tollsten, noch bezahlbaren Objektive. Das es da immer etwas geben wird, was noch drüber geht ist klar.

    Aber im Bereich der Alltagsfotografie ist das zumindest für mich das oberste Regal zwischen Praxis und Voodoo...

    Ich denke, da sind noch einige andere Linsen in der Klasse.. ich warte ja noch auf das HFT Planar, das mich lauf Verkäufer wohl Montag erreicht, das sehr interessant sein könnte. Aber abwarten.

    Hier nochmal ein Bild mit eingehängtem Crop, bzw. zwei, Schärfe aus DPP auf 0 zurückgesetzt, nach PS dann auf 800 verkleinert.

    LG
    Henry
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken     

Seite 1 von 18 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. RMC Tokina 2,8/28mm TESTVORLAUF
    Von hinnerker im Forum Testberichte und Listen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 14.02.2015, 17:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •