Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Unsicher beim Kauf von Objektiv

  1. #1
    Hardcore-Poster
    Registriert seit
    15.03.2015
    Ort
    Marienberg
    Beiträge
    505
    Bilder
    6
    Danke abgeben
    7.238
    Erhielt 1.721 Danke für 339 Beiträge

    Standard Unsicher beim Kauf von Objektiv

    Hallo Leute

    gerade wollte ich mal bei einem Pancolar 1.8/80 „zuschlagen“.
    Da habe ich mir die 4stellige Seriennummer genauer angesehen und bin etwas stutzig geworden.
    ( Bin beruflich vorbelastet, was sowas angeht.)
    Vor allem die Vier sieht aus, als hätte die Schlagzahl einen Treffer weg und passt so gar nicht ins Raster.
    Auch bei den Lettern sind einige Unebenheiten, welche beim direkten Vergleich mit ebenso auf Ebay
    gerade angebotenen Objektiven nicht so auftauchen und welche ich dem Hersteller so auch nicht zutrauen würde.

    Jetzt stellt sich mir die Frage, welches Objektiv man unter einem anderen Namen, jedoch mit gleichen Maßen verkauft werden könnte?
    Das Prakticar fällt wohl aus, da es seine Beschriftung am Außentubus hat und nicht auf dem Innenring.

    (Hab übrigens noch nicht zugeschlagen.)
    Mit besten Grüßen
    Rico

    FLICKR

  2. #2
    Spitzenkommentierer Avatar von wolfhansen
    Registriert seit
    08.03.2012
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    1.152
    Danke abgeben
    2.801
    Erhielt 5.447 Danke für 786 Beiträge

    Standard

    ja, sieht komisch aus
    Gruß
    Wolfgang

  3. #3
    Hardcore-Poster Avatar von witt
    Registriert seit
    19.04.2016
    Beiträge
    753
    Danke abgeben
    4.153
    Erhielt 3.210 Danke für 536 Beiträge

    Standard

    Auch nur 1 Bewertung! Der Preis ist viel zu hoch.

  4. #4
    Hardcore-Poster
    Registriert seit
    26.08.2019
    Beiträge
    810
    Danke abgeben
    655
    Erhielt 955 Danke für 445 Beiträge

    Standard

    https://www.ebay.de/itm/393253498865 ?

    Die Gravur sieht aus wie mit einer Kopierfräse gemacht (statt mit großer Vorlage und Storchenschnabel) oder "russisch". Aber ich würde erstmal nur den Schriftring anzweifeln, nicht die komplette Optik.

    Einfach mal den Verkäufer fragen, was er so zu dem Thema beisteuern kann.


    Änderung: Tippfehlerkorrektur
    Geändert von Jan Böttcher (28.01.2022 um 00:01 Uhr)

  5. #5
    Hardcore-Poster
    Registriert seit
    15.03.2015
    Ort
    Marienberg
    Beiträge
    505
    Bilder
    6
    Danke abgeben
    7.238
    Erhielt 1.721 Danke für 339 Beiträge

    Standard

    Der Link stimmt.

    Gute Idee 👍.
    Hab den Verkäufer mal mit ein paar Fragen belästigt.
    Mal schauen, was er antwortet.
    Wäre auch nur ne halbe Stunde von mir entfernt.

    Ich werde berichten, wenn es Antworten gibt.
    Mit besten Grüßen
    Rico

    FLICKR

  6. #6
    Kennt sich aus
    Registriert seit
    05.03.2013
    Ort
    Essen/Ruhr
    Beiträge
    73
    Danke abgeben
    25
    Erhielt 28 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    Was ist denn mit diesem "Pancolap": https://www.ebay.de/itm/254879130704...Cclp%3A2563228

    Ist kein 80er, aber auch mit seltsamer Gravur.

  7. #7
    Ist oft mit dabei Avatar von Popeye
    Registriert seit
    18.11.2016
    Beiträge
    274
    Danke abgeben
    674
    Erhielt 355 Danke für 119 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von bobhund Beitrag anzeigen
    Was ist denn mit diesem "Pancolap": https://www.ebay.de/itm/254879130704...Cclp%3A2563228

    Ist kein 80er, aber auch mit seltsamer Gravur.

    Da könnte man ja glatt vermuten, dass einem evtl. russischen Graveur die eigenen Schriftzeichen für das "R" eingefallen sind.
    ​Lieben Gruß aus Langenfeld
    Peter
    Sony A7RII ++ Canon G11
    Zeiss Contax C/Y++OM Zuiko++Voigtländer++Tokina++Minolta++Canon++Nikon+ +Takumar++diverse


  8. #8
    Ist oft mit dabei Avatar von Bueguzz
    Registriert seit
    11.02.2016
    Beiträge
    330
    Bilder
    18
    Danke abgeben
    272
    Erhielt 1.259 Danke für 222 Beiträge

    Standard

    Guck mal hier.
    http://allphotolenses.com/lenses/ite...ml#prettyPhoto[pp_gal][lens]/2/
    und hier
    https://vintage-camera-lenses.com/ca...olar-80mm-1-8/
    Sieht ja doch etwas anders aus.

    Grüße
    Dieter

  9. #9
    Spitzenkommentierer Avatar von Hias
    Registriert seit
    19.01.2018
    Ort
    München
    Beiträge
    1.002
    Bilder
    20
    Danke abgeben
    3.839
    Erhielt 4.585 Danke für 813 Beiträge

    Standard

    Wahnsinn, was Ihr alles seht.
    Ich wäre da sofort drauf reingefallen, aber genau deshalb mag ich auch keine Objektive bei eBay mehr kaufen, auch wenn ich bestimmt mal wieder eine Ausnahme machen werde.

    Das mit dem Pancolap ist doch völlig gaga, eine Fehlgravur und dafür will der Verkäufer jetzt einen totalen Mondpreis. Die Sammlerlogik werde ich nie verstehen, das verdirbt einem doch komplett den Spaß am Altglas. Kann es sein, dass gerade DDR-Glas derzeit absurd überteuert ist, wenn es irgendwelche kleinen Abweichungen von der Norm hat ??

    Bin auch gespannt, was der Verkäufer sagt. Welches wertlose Objektiv könnte man denn in betrügerischer Absicht zu einem Pancolor 1.8/80mm umlabeln, ohne dass es sofort auffällt ?

    Gruß Matthias

  10. #10
    Hardcore-Poster
    Registriert seit
    26.08.2019
    Beiträge
    810
    Danke abgeben
    655
    Erhielt 955 Danke für 445 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von bobhund Beitrag anzeigen
    Was ist denn mit diesem "Pancolap": https://www.ebay.de/itm/254879130704...Cclp%3A2563228

    Ist kein 80er, aber auch mit seltsamer Gravur.
    Da stelle ich mir bei dem und den anderen Angeboten des Verkäufers noch ganz andere Fragen (in Bezug auf die Preisideen z.B. hier https://www.ebay.de/itm/255326269366 und hier https://www.ebay.de/itm/255271531860 die XF 35 hat die Olympus 35 SP überholt und niemand hat es mir gesagt? Oder hier https://www.ebay.de/itm/Rollei-XF-35...-/255264285302 "Kein Versand nach Deutschland", warum nur?).

    Aber es gibt so viele Fragen auf die ich keine Antwort kenne.

    Ich habe vor langer Zeit mal ein 1,8/80 im Gegenzug für den Verleih eines Canon FD 4/17 geliehen bekommen
    Bucklige Verwandschaft.jpg
    das Pancolar ist schon "OK", aber außer der einfachen Adaptierung wei es M42 hat, wüßte ich (nach ein paar Fotos auf 100er Diafilm) nicht direkt, warum man dem gegenüber dem Planar oder einem Rokkor preislich so hoch einstufen sollte.

    Minolta XD7 1,7-85MD.jpg

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •