Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Video Anleitung zur Sensor Reinigung

  1. #1
    Spitzenkommentierer
    Registriert seit
    20.06.2015
    Ort
    Münster
    Beiträge
    1.080
    Bilder
    11
    Danke abgeben
    3.570
    Erhielt 6.194 Danke für 795 Beiträge

    Standard Video Anleitung zur Sensor Reinigung

    Hallo zusammen,

    ich hoffe es ist okay, dass ich das hier so poste. Ich habe ein kleines Video zur Sensor Reinigung an meiner A7R2 gemacht und auch darauf hingewiesen, was bei den Sony Kameras mit Stabilisator zu beachten ist:



    Ich habe auch schon die Rückmeldung von zwei Freunden aus dem Nikon und Canon Lager bekommen, dass es bei ihnen genau so unproblematisch lief.
    VG Danyel

  2. 11 Benutzer sagen "Danke", Dbuergi :


  3. #2
    Hardcore-Poster
    Registriert seit
    04.02.2019
    Beiträge
    731
    Danke abgeben
    95
    Erhielt 1.721 Danke für 469 Beiträge

    Standard

    Danke für das Video. Sieht ja sehr locker aus... Eine Frage habe ich aber:
    Du drehst den Stab um und wechselst die Wischrichtung. Somit kommt dieselbe Seite des Stabes 4x zum Zuge. So sieht es zumindest aus. Ist das so gewollt? Ich dachte bisher, man will 2x mit jeder Seite wischen.

  4. #3
    Spitzenkommentierer
    Registriert seit
    20.06.2015
    Ort
    Münster
    Beiträge
    1.080
    Bilder
    11
    Danke abgeben
    3.570
    Erhielt 6.194 Danke für 795 Beiträge

    Standard

    Hi,

    2x mit jeder Seite ist angedacht. Wenn ich den Stab jetzt falsch gedreht habe, dann war es nicht mit Absicht, wobei sich mein 2x auch darauf bezog, dass ich den ganzen Sensor erwischen will und der Stab etwas schmaler, als der Sensor war / ist.
    Man kontrolliert den Sensor ja sowieso und da meiner nach dem Vorgang sauber war, haben die 4x mit der Seite keinen negativen Einfluss gehabt. Bei gröberen Verschmutzungen wird man den Vorgang eh noch ein paar Mal wiederholen müssen (wobei ich das bisher nur erlebt habe, wenn man versucht den Schmutz mit dem Mund einfach weg zu pusten).
    VG Danyel

  5. #4
    Fleissiger Poster
    Registriert seit
    08.12.2020
    Beiträge
    137
    Bilder
    1
    Danke abgeben
    179
    Erhielt 257 Danke für 70 Beiträge

    Standard

    Was sind die Lichtflecken auf der Sensorebene die so lustig flackern? Led Lampe im HintegrundAnsonsten topp. Cooles Video. Danek dir für dir Tipps.

  6. #5
    Hardcore-Poster
    Registriert seit
    04.02.2019
    Beiträge
    731
    Danke abgeben
    95
    Erhielt 1.721 Danke für 469 Beiträge

    Standard

    Das ist der Effekt der feinen regelmässigen Strukturen auf dem Sensor, die als optisches Gitter wirkt und dann eben je nach Winkel und Wellenlänge/Farbe Interferenzen erzeugt. Das kannst Du auch auf einer CD beobachten. Sieht etwas anders aus, weil die Geometrie eine andere ist. Auch sieht es das Auge etwas anders als das Objektiv/Sensor der Kamera, mit der gefilmt wurde.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •