Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Agfa Clack

  1. #1
    Hardcore-Poster Avatar von Bergteufel
    Registriert seit
    15.04.2015
    Ort
    Weserbergland
    Beiträge
    656
    Bilder
    75
    Danke abgeben
    2.143
    Erhielt 2.851 Danke für 455 Beiträge

    Standard Agfa Clack

    Fotografieren mit der Agfa Clack in Coronazeiten.


    Die Agfa Clack,
    so einfach wie genial wurde millionenfach zwischen 1953-1965 gebaut. Das Geräusch des Selbstspannenden Guillotinenverschluss gab der Boxkamera ihren Namen. Die völlig unkorrigierte Meniuskuslinse ca.95mm, gepaart mit der gewölbten Bildfeldwölbung oder gekrümmten Rückwand lieferte einigermaßen scharfe Fotos. Die Blende lässt sich je nach Modell von dem schon nicht berauschenden Anfangswert von ca. 1:12,5 noch weiter verkleinern, mittels einer Lochblende. Der Verschluss kennt nur eine "echte" Belichtungszeit ('M' für Moment, ca. 1/30 Sekunde) sowie B für Bulb. Die Naheinstellung geschieht durch das Einschwenken einer Portraitlinse für den Nahbereich von 1-3m, oder ohne Linse 3m bis Unendlich. Belichtet wurde auf 6x9 Rollfilm.
    Agfa Clack.jpg
    #1
    Drummer2.jpg
    #2
    Kröpcke.jpg
    #3
    Luftballons.jpg
    #4
    Sale.jpg

  2. 9 Benutzer sagen "Danke", Bergteufel :


  3. #2
    Hardcore-Poster Avatar von Bergteufel
    Registriert seit
    15.04.2015
    Ort
    Weserbergland
    Beiträge
    656
    Bilder
    75
    Danke abgeben
    2.143
    Erhielt 2.851 Danke für 455 Beiträge


  4. #3
    Ist oft mit dabei
    Registriert seit
    04.02.2019
    Beiträge
    286
    Danke abgeben
    32
    Erhielt 701 Danke für 181 Beiträge

    Standard

    Super Look. Wo sind die Bilder denn entstanden?

  5. #4
    Hardcore-Poster Avatar von Bergteufel
    Registriert seit
    15.04.2015
    Ort
    Weserbergland
    Beiträge
    656
    Bilder
    75
    Danke abgeben
    2.143
    Erhielt 2.851 Danke für 455 Beiträge

    Standard

    Die Fotos habe ich in Detmold und Hannover gemacht.

  6. #5
    Ist oft mit dabei
    Registriert seit
    22.07.2012
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    360
    Danke abgeben
    360
    Erhielt 282 Danke für 122 Beiträge

    Standard




    Einfach nur HAMMERGEIL !!!!

    Die Tiefenwirkung (oder der 3D-Plop) ist ja gewaltig.
    Ein Merkmal dieses großen Formats.

    Besonders erkennbar in den Bildern #2 #5 und #9


    Bild #7 könnte ja schon fast aus der Zeit der Kamera stammen, wenn man die Leute unter dem Sonnenschirm betrachtet.
    Hier stört nur die Gesichtsmaske der Kellnerin.

    Erstaunlich auch, was die Kamera in der dunklen Markthalle noch auf den Film bügelt.
    Die Auslage ist korrekt belichtet, obwohl ringsrum alles dunkel ist.
    Scheint fast so, als ob der Film wirklich jedes Photon einsaugen würde, was so rumfliegt.



    Eine Tolle Bildwirkung trotz der "miesen" Optik.


    Was war das für ein Film ?

    6x9'er Grüße,
    Danny
    Canon EOS 650D mit M42 Adapter (Cropfaktor 1,6) / Pentax Q 10 mit C- und D-Mount Adapter (Cropfaktor 5,5)
    Dazu jede Menge Wurstgläser und Flaschenböden mit Schraubgewinde


    Altglas-Phase zwischen 9 & 10..... (die Altglas-Phasen nach LucisPictor)

  7. #6
    Ist oft mit dabei
    Registriert seit
    26.08.2019
    Beiträge
    264
    Danke abgeben
    124
    Erhielt 258 Danke für 138 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Bergteufel Beitrag anzeigen
    Die Fotos habe ich in Detmold und Hannover gemacht.
    Tssss, Schmorl & Seefeld ist kaum wiederzuerkennen ;-) ich hab's beinahe für München gehalten.

  8. #7
    Hardcore-Poster Avatar von Bergteufel
    Registriert seit
    15.04.2015
    Ort
    Weserbergland
    Beiträge
    656
    Bilder
    75
    Danke abgeben
    2.143
    Erhielt 2.851 Danke für 455 Beiträge

    Standard

    Hallo Danny,
    belichtet habe ich einen Ilford HP4 125, entwickelt mit Rodinal 1+50 ca.10 Min. In der Markthalle habe ich die Agfabox einfach auf einen Stehtisch gestellt und dann Pi mal Daumen belichtet.
    Grüße Dirk

  9. 3 Benutzer sagen "Danke", Bergteufel :


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •