Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Thema: Rolleiflex T

  1. #11
    Ist oft mit dabei
    Registriert seit
    28.12.2018
    Ort
    Mittlerer Neckar Raum
    Beiträge
    442
    Bilder
    2
    Danke abgeben
    3.937
    Erhielt 619 Danke für 272 Beiträge

    Standard

    Starke Bilder! Gefallen mir, sehr künstlerisch!
    Grüße Ulrich

  2. Folgender Benutzer sagt "Danke", CanRoda :


  3. #12
    Ist oft mit dabei
    Registriert seit
    26.08.2019
    Beiträge
    284
    Danke abgeben
    139
    Erhielt 277 Danke für 148 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Bergteufel Beitrag anzeigen
    Aufgenommen auf Kodak Ektar 100 und bei Rossmann eetwickeln lassen. Musste zwei Wochen warten, der Preis war 4,83 Euronen Okay. Dann mit Blaufilter abfotografiert, mit DxO entwickelt und mit Affinity bearbeitet. ...
    Leg' mal frischen Velvia 100 in die T ein (ein paar Fehler sind ja schon abgestellt!). Für Fotos in der Art sollte man eine Seagull oder Lubitel und seeeeehhhhhr lange warm gelagerten Fim nehmen.

  4. Folgender Benutzer sagt "Danke", Jan Böttcher :


  5. #13
    Hardcore-Poster Avatar von Bergteufel
    Registriert seit
    15.04.2015
    Ort
    Weserbergland
    Beiträge
    660
    Bilder
    75
    Danke abgeben
    2.162
    Erhielt 2.898 Danke für 459 Beiträge

    Standard

    @Danke Dir Ulrich

    Hallo Jan,
    Das digitalisieren von S/W Negativen habe ich jetzt im Griff bei Farbnegativen habe ich noch Probleme. Die Abz�ge von Rossmann haben mich allerdings, bis auf die Newtonsche Ringe, angenehm �berrascht. Die Lust und der Spa� am unperfekten
    Foto nimmt einen immer gr��en Raum ein. Ob Pinhole, Eigenbaukameras oder Trashcameras mit abgelaufenen Filmen vom Flohmarkt sind einfach eine spannende Angelegenheit. Erst recht, wenn man selber entwickelt. An der Rolleiflex fasziniert mich die Einfachheit. Zeit, Blende, ASA und nur ein Objektiv. Vielleicht probiere ich noch eine Velvia 100 aus. Sicher ist, die Rolleiflex T kann auch Farbe.

    LG
    Dirk

  6. Folgender Benutzer sagt "Danke", Bergteufel :


  7. #14
    Ist oft mit dabei
    Registriert seit
    26.08.2019
    Beiträge
    284
    Danke abgeben
    139
    Erhielt 277 Danke für 148 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Bergteufel Beitrag anzeigen
    @Danke Dir Ulrich

    Hallo Jan,
    Das digitalisieren von S/W Negativen habe ich jetzt im Griff bei Farbnegativen habe ich noch Probleme. Die Abz�ge von Rossmann haben mich allerdings, bis auf die Newtonsche Ringe, angenehm �berrascht. Die Lust und der Spa� am unperfekten
    Foto nimmt einen immer gr��en Raum ein. Ob Pinhole, Eigenbaukameras oder Trashcameras mit abgelaufenen Filmen vom Flohmarkt sind einfach eine spannende Angelegenheit. Erst recht, wenn man selber entwickelt. An der Rolleiflex fasziniert mich die Einfachheit. Zeit, Blende, ASA und nur ein Objektiv. Vielleicht probiere ich noch eine Velvia 100 aus. Sicher ist, die Rolleiflex T kann auch Farbe.

    LG
    Dirk
    Die Rolleiflex T ist sozusagen der Antichrist der Trashcameras. Sie war zwar nicht das "Topmodell" in der Reihe (das war zu der Zeit die 2,8F) aber das Tessar wurde gegenüber der 3,5B nochmal "optimiert" und bei f8 liegt es nicht am Tessar wenn das Foto unscharf wurde ;-) Wenn das Objektiv nicht völlig verdreckt/verpilzt/vernebelt ist, kommen da sehr guter Kontrast und sehr gute Schärfe raus.

    Wenn Du Pan F einlegst (und "normal" (nach Waschzettel, nicht drei Wochen 15° Standentwicklung in 1:500 Rodinal oder 30Minunten in 30°C Microphen oder solche Tricks!)) entwickelst), kannst Du den Kopf des Vergrößerers nach ganz oben fahren, ein 50er Objektiv für einen Ausschnitt montieren und dann siehst Du die Schwächen des Pan F aber nicht die des Tessars.

    Klar, an eine Digicam transplantiert würde man heute sicher Farbsäume oder sonstige "Katastrophen" entdecken, aber zu ihrer Zeit war die T auf "gerade eben noch für normale Menschen bezahlbare Qualität" ausgelegt, also weniger Teuer als eine Hassi oder 2,8F (das war nur für Profis, Ärzte und Architekten) aber gaaaanz weit weg vom Trash.

  8. 5 Benutzer sagen "Danke", Jan Böttcher :


  9. #15
    Hardcore-Poster Avatar von Bergteufel
    Registriert seit
    15.04.2015
    Ort
    Weserbergland
    Beiträge
    660
    Bilder
    75
    Danke abgeben
    2.162
    Erhielt 2.898 Danke für 459 Beiträge

    Standard Letzte Serie

    aufgenommen auf "Lomo Earl Grey ASA 100" entwickelt mit Kodak D-76 1+3 ca. 15 Min.
    #1
    Westtor Marienmünster.jpg
    #2
    Wohnturm.jpg
    #3
    Treppe.jpg
    #4
    Holzfässer.jpg
    #5
    Trompetenbaum.jpg

  10. 10 Benutzer sagen "Danke", Bergteufel :


  11. #16
    Spitzenkommentierer Avatar von ulganapi
    Registriert seit
    06.12.2015
    Ort
    Lauf
    Alter
    66
    Beiträge
    2.131
    Bilder
    39
    Danke abgeben
    6.493
    Erhielt 9.723 Danke für 1.768 Beiträge

    Standard

    #4 und #5
    Fotografiere nur noch digital - hauptsächlich mit Objektiven der 50er bis 70er Jahre https://www.zonerama.com/Gastfresser/300955

  12. Folgender Benutzer sagt "Danke", ulganapi :


  13. #17
    Ist oft mit dabei
    Registriert seit
    28.12.2018
    Ort
    Mittlerer Neckar Raum
    Beiträge
    442
    Bilder
    2
    Danke abgeben
    3.937
    Erhielt 619 Danke für 272 Beiträge

    Standard

    Richtig starke Bilder ! Der doch recht schmale Bildwinkel des Tessars der Rolleiflex macht Aufnahmen von Gebäuden recht komplex. Das ist bei den Bildern 1 + 2 und 3 aber super gut bewältigt, ich habe da selbst mit den 24 mm meines "Reisezooms" an der Eos 6 zu wenig Bildwinkel und Probleme.
    Grüße Ulrich

  14. Folgender Benutzer sagt "Danke", CanRoda :


  15. #18
    Ist oft mit dabei
    Registriert seit
    26.08.2019
    Beiträge
    284
    Danke abgeben
    139
    Erhielt 277 Danke für 148 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Bergteufel Beitrag anzeigen
    aufgenommen auf "Lomo Earl Grey ASA 100" entwickelt mit Kodak D-76 1+3 ca. 15 Min.
    ...]
    Möchtest Du Deine beknackte Rolleiflex T nicht in Wirklichkeit gerne gegen eine geile Lubitel 166 tauschen? Ich könnte da helfen ...

  16. #19
    Förderndes Mitglied Avatar von Kielerjung
    Registriert seit
    25.04.2014
    Ort
    Kiel
    Alter
    55
    Beiträge
    852
    Bilder
    11
    Danke abgeben
    2.539
    Erhielt 2.164 Danke für 553 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Jan Böttcher Beitrag anzeigen
    Möchtest Du Deine beknackte Rolleiflex T nicht in Wirklichkeit gerne gegen eine geile Lubitel 166 tauschen? Ich könnte da helfen ...
    Jan. Bitte.
    Zynismus oder Sarkasmus ist keine Kritik. Dann mach's doch wenigstens konstruktiv.

    Grüße
    Nils

  17. #20
    Ist oft mit dabei
    Registriert seit
    26.08.2019
    Beiträge
    284
    Danke abgeben
    139
    Erhielt 277 Danke für 148 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Kielerjung Beitrag anzeigen
    Jan. Bitte.
    Zynismus oder Sarkasmus ist keine Kritik. Dann mach's doch wenigstens konstruktiv.

    Grüße
    Nils
    Zuletzt hier versucht: https://www.digicamclub.de/showthrea...l=1#post298331

  18. Folgender Benutzer sagt "Danke", Jan Böttcher :


Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •