Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Objektiv aus dem Museumsshop Nicephore Niepce; Frankreich; Saint-Loup-de-Varennes

Hybrid-Darstellung

  1. #1
    Hardcore-Poster Avatar von gorvah
    Registriert seit
    24.11.2017
    Ort
    32469
    Beiträge
    526
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    1.274
    Erhielt 2.023 Danke für 348 Beiträge

    Standard Objektiv aus dem Museumsshop Nicephore Niepce; Frankreich; Saint-Loup-de-Varennes

    1 DSC00194 Niepce Adaption capt. O.kl.jpg
    1 Adaption an Sony A7II - v.l.nr.: Umkehrring M42-Nex; Helicoid M42; ZwischenringM42; 2 fach Konverter - von Linse befreit; Kupferwasserleitung (innen 20mm); Messingrohr mit 1-Linser (aussen 19mm) in Holzbox (Camera Obscura) aus dem Museumsshop.

    2 DSC00195 Niepce Adaption capt. O.kl.jpg
    2 bereit zur Adaption

    3 DSC00205 Niepce Tanne ooc capt. O.kl.jpg
    3 OOC blick auf Nachbars Tannen

    4 DSC00204 Niepce unendlich bearbeitet capt. O.kl.jpg
    4 Unendlich - bearbeitet (Farbe,Kontrast...) - Vignette unverändert

    5 DSC00210 Niepce Bordüre ooc capt. O.kl.jpg
    5 Focus auf Bordüre, ca 2m Entfernung, im Schatten sehr Kontrastarm , ooc

    6 DSC00203 Niepce Narzissen bearbeitet capt. O.kl.jpg
    6 Narzissen, bearbeitet mit Capt.One , leichter Crop

    7 DSC00201 Niepce Laterne sw capt. O.kl.jpg
    7 und mal in Schwarzweiss

    8 DSC00207 Niepce Akelei bearbeitet capt. O.kl.jpg
    8 frische Akelei ca. 50% Crop


    9 DSC002014 Niepce Hyazinthe capt. O.kl.jpg
    9 und noch eine Aussenaufnahme....

    Technische Daten ? Leider steht nichts auf der Holzbox.
    Aber erstaunlich finde ich das Farbverhalten - wenn Sonne/Kontrast vorhanden ist.

    Mal wieder einen netten Tag gehabt mit einem Urlaubssouvenir vom letzten Jahr.
    Gruß
    Gorvah



  2. 6 Benutzer sagen "Danke", gorvah :


  3. #2
    Hardcore-Poster Avatar von Anthracite
    Registriert seit
    03.02.2014
    Beiträge
    723
    Bilder
    2
    Danke abgeben
    1.248
    Erhielt 1.856 Danke für 437 Beiträge

    Standard

    Ist das verwendete Objektiv eigentlich ein altes Original (natürlich nicht das von Nièpce) oder ein Replikat?

  4. Folgender Benutzer sagt "Danke", Anthracite :


  5. #3
    Teilzeit-Mod. ;) Avatar von LucisPictor
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Oberhessen
    Alter
    49
    Beiträge
    13.145
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    3.242
    Erhielt 3.479 Danke für 1.572 Beiträge

    Standard

    Sehr cool!
    Jetzt wird's hier gleichermaßen skurril wie spannend, abenteuerlich und faszinierend!

    Die Gemeinschaft hier ist echt Spitze!
    Carsten, berufsbedingt immer mal wieder auf Forum-Pause. In grün schreibe ich als Mod.
    ​Leica, Sony, Nikon, Fuji, Olympus, Pentax, Panasonic, Canon, Sigma und viel zu viele Linsen sowie andere digitale und analoge Kameras.
    >> Einführung | Meine "Uralt" (Stand 2015) Linsenliste | Noch eine Linsenliste | RetroCamera.de (Blog) | Altglasphase : 10
    >> Aktuelle Verkaufsangebote! <<>> Auf EBAY <<

  6. Folgender Benutzer sagt "Danke", LucisPictor :


  7. #4
    Hardcore-Poster Avatar von gorvah
    Registriert seit
    24.11.2017
    Ort
    32469
    Beiträge
    526
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    1.274
    Erhielt 2.023 Danke für 348 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Anthracite Beitrag anzeigen
    Ist das verwendete Objektiv eigentlich ein altes Original (natürlich nicht das von Nièpce) oder ein Replikat?

    Das Objektiv wird angeboten in einem bescheidenen Museumsshop neben ein paar wenigen Büchern und Infos. Hergestellt werden die Holzkisten von einem lokalen Tischler, ob die Linse vergleichbar ist mit der von Niepce kann ich nicht sagen.
    Es jedenfalls kein Einzelstück:


    DSC09795 Niepce Shop capt. O..jpg

    Leider fehlt auch hier Geld zum "aufrüsten" des Museums....

    Ich hoffe das ich bald etwas aus dem Urlaub 2019 in den Reiseberichten zeigen kann - und da dann auch etwas mehr über das Museum...
    Gruß
    Gorvah

  8. 4 Benutzer sagen "Danke", gorvah :


  9. #5
    Teilzeit-Mod. ;) Avatar von LucisPictor
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Oberhessen
    Alter
    49
    Beiträge
    13.145
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    3.242
    Erhielt 3.479 Danke für 1.572 Beiträge

    Standard

    Die Idee finde ich ja großartig!
    Wenn ich dort gewesen wäre, wäre ich zu 100% auch mit so einem Teil aus dem Museum gegangen.

    Darf ich fragen, was man dafür bezahlt?
    Carsten, berufsbedingt immer mal wieder auf Forum-Pause. In grün schreibe ich als Mod.
    ​Leica, Sony, Nikon, Fuji, Olympus, Pentax, Panasonic, Canon, Sigma und viel zu viele Linsen sowie andere digitale und analoge Kameras.
    >> Einführung | Meine "Uralt" (Stand 2015) Linsenliste | Noch eine Linsenliste | RetroCamera.de (Blog) | Altglasphase : 10
    >> Aktuelle Verkaufsangebote! <<>> Auf EBAY <<

  10. Folgender Benutzer sagt "Danke", LucisPictor :


  11. #6
    Ist oft mit dabei
    Registriert seit
    22.07.2012
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    327
    Danke abgeben
    315
    Erhielt 250 Danke für 109 Beiträge

    Standard

    Sehr schön und besonders kreativ adaptiert.
    So sehen meine Adapter Lösungen auch oft aus.

    Mich würde die camera obscura interessieren.
    Kann man damit richtig fotografieren?

    Wie sieht die Box von innen aus?

    Was das ganze kostet möchte ich natürlich auch gerne wissen....


    Ein lustiges Spielzeug ist es auf jeden Fall.
    Vielleicht mal in schwarz weiß verwenden und die Bilder mit einem vintage Look versehen.
    Dann wird es authentisch.

    Danke fürs zeigen.

    Danny
    Canon EOS 650D mit M42 Adapter (Cropfaktor 1,6) / Pentax Q 10 mit C- und D-Mount Adapter (Cropfaktor 5,5)
    Dazu jede Menge Wurstgläser und Flaschenböden mit Schraubgewinde


    Altglas-Phase zwischen 9 & 10..... (die Altglas-Phasen nach LucisPictor)

  12. Folgender Benutzer sagt "Danke", Altglas :


  13. #7
    Hardcore-Poster Avatar von gorvah
    Registriert seit
    24.11.2017
    Ort
    32469
    Beiträge
    526
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    1.274
    Erhielt 2.023 Danke für 348 Beiträge

    Standard Niepce Mueumsshop

    HAllo,
    bin hier noch ein paar Antworten schuldig.....

    Die Holz Box hat die Maße : 8x8x7,5...cm - also recht klein. Der Innenraum hat dann noch 6,5x6,5x6cm. Die Projektionsfläche/Rückwand ist innen mit einer hellen Pappe beklebt. Der Deckel lässt sich an einem Scharnier zu 85° hochklappen...
    Das einlinsige "Objektiv" befindet sich in einem Messingrohr (innen glänzend).Der lichte Glasdurchmesser beträgt 1,5cm; das Rohr ist 5,2cm lang.

    Die Kiste kostet im Museumsshop 19€ (2019) .

    Hier ein Blick auf die Projektionsfläche - abgebildet sind ein paar Äste - aufgenommen unter schwarzem Theatervorhang mit Sony A7II und Canon 3.5/50 MAcro bei Iso 2500.....

    DSC00959 Niepce Camera Obscura Profektion Capt. O.kl.jpg

    und hier nochmal mit etwas mehr Übersicht:

    DSC00962 Niepce Camera Obscura selbst Capt. O.kl.jpg

    Ich hab mal das Museum angeschrieben, meine Fotos geschickt und nach den technischen Details der Linse gefragt.
    Das kleine Museum (nur 1.7.-31.8. geöffnet) ist z.Zt. geschlossen, über die Kontaktadresse der Homepage (https://speos-photo.com/en/nicephore...-house-museum/) landet man dann in Paris bei der Fotoschule SPEOS.
    Als Antwort bekam ich die Aussage das man sich nicht erinnern könnte - ich sollte doch in dem "Corespondances et Papiers » book nachschauen.
    Ich hab mal kurz die Papiere geöffnet......1600 Seiten in Französischer Sprache sind dort öffentlich.....ich hab schon über 30mal in dem Land Camping Urlaub gemacht und dabei zufällig diesen Ort gefunden, aber Französisch hab ich leider nicht gelernt.
    Wer also Nachforschen möchte - hier geht`s lang :



    http://www.niepce-correspondance-et-papiers.com/niepce-correspondance-FR.html

    Genauso schön ist eine Führung durch das kleine Museum - wir waren zu zweit bei der Führung - viel Andrang ist dort nicht.


    Gruß
    Gorvah

  14. 6 Benutzer sagen "Danke", gorvah :


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •