Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 49 von 49

Thema: Adobe Objektivprofile für manuelle Objektive

  1. #41
    Hardcore-Poster
    Registriert seit
    24.10.2017
    Ort
    Colmar/Frankreich
    Beiträge
    768
    Danke abgeben
    1.772
    Erhielt 2.478 Danke für 543 Beiträge

    Standard Last but not least ...

    Zum Schluss gibt’s noch diverse Profile für Objektive von Canon, Fujifilm, Konica, Sigma, Soligor und Tokina. Ich werde bei Neuerwerbungen jetzt wahrscheinlich systematisch profilieren und die Profile dann bei der Vorstellung der Objektive mitliefern.

    • Canon nFD 35 mm f/2. Sehr leistungsfähiges lichtstarkes Weitwinkelobjektiv. Profile für die Blenden f/2, f/4 und f/8.
    • Tokina RMC 35 mm f/2,8. Ein relativ seltenes Mitglied der Tokina SL-Linie und ein richtiger Geheimtip in Sachen Bildqualität. Gute Mittenschärfe ab Offenblende, ab f/5,6 im ganzen Bildfeld scharf, verzeichnungsfrei. Einzelprofile für f/2,8, f/5,6 und f/11.
    • Konica Hexanon AR 135 mm f/3,2. Schönes, kompaktes Teleobjektiv. Profile für f/3,2, f/5,6 und f/11.
    • Soligor CD 200 mm f/2,8. Von Tokina hergestellt und hier vorgestellt. Profile für f/2,8, f/5,6 und f/11.
    • Canon FL 135 mm f/2,5. Lichtstarkes Teleobjektiv aus der wenig bekannten FL-Reihe. Tolle Auflösung ab Offenblende, aber kontrastschwächer als spätere, mehrschichtvergütete FD-Objektive. Profile für f/2,5, f/5,6 und f/11.
    • Canon FL 200 mm f/3,5 Mark I. Lichtstarkes Teleobjektiv aus den Sechzigern. Hohe Auflösung und mässiger Kontrast. Gute Kontrolle der chromatischen Abberationen. Profile für f/3,5, f/5,6 und f/11.
    • Sigma 28-70 mm f/2,8. Lichtstarkes Standardzoom vom Anfang der Neunziger Jahre. Wurde als MF und AF-Objektiv produziert. Erstaunlich gute Bildqualität, vor allem im kurzen und mitleren Bereich. Profile für 28, 35, 50 und 70 mm, jeweils für f/2,8, f/5,6 und f/11.
    • Fujifilm EBC Fujinon Z 35-70 mm f/2,8-3,7. Tolles Stardardzoom, scharf, farb-und kontraststark schon leicht abgeblendet. Wurde hier schon vorgestellt. Profile für 35, 50 und 70 mm, jeweils für Offenblende und um drei Stufen abgeblendet.
    • Konica Zoom Hexanon AR 35-70 mm f/3,5. Mechanisch und optisch sehr gutes Zoom, hier vorgestellt. Profile für 35, 50 und 70 mm, jeweils für Offenblende und f/8.
    • Tokina RMC 80-200 mm f/4. Ende der Siebziger und Anfang der Achtziger wohl das meistverkaufte Zoom im deutschsprachigen Raum. Wurde übrigens auch von Hoya, Rollei, Voigtländer, Konica und Yashica vertrieben. Gute Bildqualität zum kleinen Preis. Profile für 80, 135 und 200 mm, jeweils für f/4 und f/8.



    Viel Spass beim Testen !

    LG Volker

    Neue Profile-2.zip
    Geändert von Alsatien (19.04.2020 um 19:02 Uhr)

  2. 2 Benutzer sagen "Danke", Alsatien :


  3. #42
    Hardcore-Poster
    Registriert seit
    24.10.2017
    Ort
    Colmar/Frankreich
    Beiträge
    768
    Danke abgeben
    1.772
    Erhielt 2.478 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    Und nochmals alle Profile (348 !!) in einem handlichen ZIP-Paket zusammengeschnürt.

    Profile Manuelle Objektive.zip

    LG Volker
    Geändert von Alsatien (19.04.2020 um 15:51 Uhr)

  4. 9 Benutzer sagen "Danke", Alsatien :


  5. #43
    Hardcore-Poster
    Registriert seit
    24.10.2017
    Ort
    Colmar/Frankreich
    Beiträge
    768
    Danke abgeben
    1.772
    Erhielt 2.478 Danke für 543 Beiträge

    Standard Profilsammlung Stand 09/2020

    Seit meinem letzten Beitrag sind mehrere Monate vergangen und ich konnte mittlerweile ein paar "neue" Objektive profilieren :


    • Olympus S Zuiko 35-70 mm f/3,5-4,5
    • Olympus S Zuiko 28-48 mm f/4
    • Tokina AT-X SD 150-500 mm f/5,6
    • Tokina RMC SL 17 mm f/3,5
    • Zeiss Vario-Sonnar 28-85 mm f/3,3-4
    • Sigma Gamma-II 21-35 mm f/3,5-4,2
    • Canon FD 50-135 mm f/3,5
    • Minolta MD 24-50 mm f/4
    • Minolta MD 100-500 mm f/8
    • Nikon Nikkor Ai 300 mm f/4,5


    Jedes Set besteht wie gewohnt aus mehreren Einzelprofilen (Brennweite, Blende).

    Enjoy !

    LG Volker

    Profile Manuelle Objektive 09-2020.zip

  6. 9 Benutzer sagen "Danke", Alsatien :


  7. #44
    Fleissiger Poster
    Registriert seit
    22.03.2018
    Beiträge
    117
    Danke abgeben
    214
    Erhielt 208 Danke für 60 Beiträge

    Standard

    Ich habe gewechselt, von Lightroom 6.14 auf die aktuelle Version von Lightroom Classic.

    Jetzt sehe ich allerdings die Profile von Volker nicht mehr. Sie liegen immer noch in der Library im richtigen Verzeichnis, im "Entwickeln-Modul" werden sie bei den Profilkorrekturen aber nicht mehr als Option angezeigt.

    Funktioniert das mit Classic nicht mehr oder muss ich irgendwo noch ein verstecktes Häkchen setzen?

  8. #45
    Hardcore-Poster
    Registriert seit
    24.10.2017
    Ort
    Colmar/Frankreich
    Beiträge
    768
    Danke abgeben
    1.772
    Erhielt 2.478 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von pixx Beitrag anzeigen
    Ich habe gewechselt, von Lightroom 6.14 auf die aktuelle Version von Lightroom Classic.

    Jetzt sehe ich allerdings die Profile von Volker nicht mehr. Sie liegen immer noch in der Library im richtigen Verzeichnis, im "Entwickeln-Modul" werden sie bei den Profilkorrekturen aber nicht mehr als Option angezeigt.

    Funktioniert das mit Classic nicht mehr oder muss ich irgendwo noch ein verstecktes Häkchen setzen?
    Hallo, was verwendest Du denn, macOS oder Windows ? Bei mir funktionniert es bestens under macOS 10.13.6 und Lightroom Classic 9.4, die Profile sind im Ordner Users>User_Name>Library>Adobe>Camera Raw>LensProfiles>1.0 installiert. Ich werde das aber noch unter Windows 10 nachprüfen, dort habe ich die neueste Version von Lightroom Classic installiert.

    LG Volker

  9. #46
    Fleissiger Poster
    Registriert seit
    22.03.2018
    Beiträge
    117
    Danke abgeben
    214
    Erhielt 208 Danke für 60 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Alsatien Beitrag anzeigen
    Hallo, was verwendest Du denn, macOS oder Windows ? Bei mir funktionniert es bestens under macOS 10.13.6 und Lightroom Classic 9.4, die Profile sind im Ordner Users>User_Name>Library>Adobe>Camera Raw>LensProfiles>1.0 installiert. Ich werde das aber noch unter Windows 10 nachprüfen, dort habe ich die neueste Version von Lightroom Classic installiert.

    LG Volker
    Hallo Volker, ich bin auf Mac OS X 10.14.6 und Lightroom Classic 10.2. Camera RAW ist die Version 13.2.

    Dein Verzeichnispfad hat wahrscheinlich einen Fehler, zwischen Library und Adobe fehlt noch Application Support, oder?

    Wenn ja, dann habe ich die Profile auch in diesem Verzeichnis. Wenn nein, dann fehlt mir der Ordner Adobe.

    Ich habe auch die übergeordnete Library probiert, die für alle User gültig ist, da Lightroom dort selbst seine Profile ablegt, das macht aber keinen Unterschied.

    Gruß
    Michael

  10. #47
    Hardcore-Poster
    Registriert seit
    24.10.2017
    Ort
    Colmar/Frankreich
    Beiträge
    768
    Danke abgeben
    1.772
    Erhielt 2.478 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von pixx Beitrag anzeigen
    Hallo Volker, ich bin auf Mac OS X 10.14.6 und Lightroom Classic 10.2. Camera RAW ist die Version 13.2.

    Dein Verzeichnispfad hat wahrscheinlich einen Fehler, zwischen Library und Adobe fehlt noch Application Support, oder?

    Wenn ja, dann habe ich die Profile auch in diesem Verzeichnis. Wenn nein, dann fehlt mir der Ordner Adobe.

    Ich habe auch die übergeordnete Library probiert, die für alle User gültig ist, da Lightroom dort selbst seine Profile ablegt, das macht aber keinen Unterschied.

    Gruß
    Michael
    Ja, Du hast recht, ich habe "Application Support" vergessen...

  11. #48
    Ist noch neu hier
    Registriert seit
    29.06.2021
    Beiträge
    1
    Danke abgeben
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    xx
    Geändert von Hans Habe (30.06.2021 um 17:39 Uhr)

  12. Folgender Benutzer sagt "Danke", Hans Habe :


  13. #49
    Administrator
    Registriert seit
    29.01.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.543
    Danke abgeben
    2.502
    Erhielt 2.361 Danke für 504 Beiträge

    Standard

    Ist dein User Name "mail"? Auch unter Window 10 liegen die Preset normalerweise unter
    "C:\User\(User Name)\AppData\Roaming\Adobe\CameraRaw\LensProfiles \1.0"

    Man auch einfach von Lightroom aus in den entsprechenden Folder navigieren:
    Menü "Bearbeiten" > "Voreinstellungen.." > Tab "Presets" > Knopf "Lightroom-Entwicklungs-Preset anzeigen"

  14. Folgender Benutzer sagt "Danke", ropmann :


Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •