Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Time Lapse bei Nacht?

  1. #1
    Ist noch neu hier Avatar von Inge's Fotoeck
    Registriert seit
    12.02.2020
    Beiträge
    1
    Danke abgeben
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard Time Lapse bei Nacht?

    Ich fotografiere nun erst seit Anfang des Jahres, mit einer Canon 550D und probiere mich immer wieder an neuen Ideen aus. Nicht alles klappt, beim ersten Mal, aber ich denke das kennt ihr selbst auch.
    Nun würde ich mich gern, beim nächsten Vollmond daran wagen, mal eine schöne Time Lapse zu machen. Ich denke, aller 30 sek ein Bild sollte gut passen. Nur weiß ich nun echt nicht, welche Einstellung sollte ich machen, da ich es gern im manuellen Modus bewerkstelligen möchte.
    Habt ihr Erfahrung damit und könntet mir Tipps geben?
    Ich nutze noch das Kit Objektiv, 18-55mm.

  2. #2
    Förderndes DCC Mitglied Avatar von Crystex
    Registriert seit
    21.08.2012
    Ort
    Sächsische Schweiz
    Alter
    39
    Beiträge
    731
    Bilder
    34
    Danke abgeben
    701
    Erhielt 1.761 Danke für 325 Beiträge

    Standard

    Hallo, es muss sogar im manuellen Modus erfolgen.
    Dazu stellst du die Kamera auf M.
    Landschaft und Mond gleich gut belichtet setzt Bildbearbeitung voraus. Sollte natürlich alles im Raw Format fotografiert werden.
    Für den Anfang reicht auch JPEG falls du noch keine Erfahrungen hast.
    ISO kann weit unten bleiben. 800 so ist ein guter Wert. Belichtungszeit so anpassen das die Landschaft gut zu sehen ist.
    Der Mond ist da zwar stark über belichtet, aber bei 18-55mm gibt der eh keine Details von sich Preis.
    Ganz wichtig ist auch den Weiß Abgleich fest einzustellen.
    Offen Blende solltest du auch Fotografieren . Das ganze dann mit Fern Auslöser und fest gestellten Intervall.
    Mit Magic Lantern (FremdFirmware für Canon) Gänge zwar auch ohne Fern Auslöser, aber das wär jetzt zuviel des guten.
    Das ganze dann mit einer Videoschnittsoftware ala magic video deluxe z. B. Zusammenfügen.
    Bei Intervall von 30 sek. Kommen bei 1 Stunden Fotografieren und 24 Frames Film etwa 5 Sekunden Film raus. Rest kannst du dir selbst ausrechnen. Gutes gelingen.

    LG Alex

  3. Folgender Benutzer sagt "Danke", Crystex :


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •