Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: 9x12 Plattenkamera DIY 3D gedruckt

  1. #11
    Hardcore-Poster Avatar von Bergteufel
    Registriert seit
    15.04.2015
    Ort
    Weserbergland
    Beiträge
    540
    Bilder
    69
    Danke abgeben
    1.757
    Erhielt 2.245 Danke für 369 Beiträge

    Standard

    Moin Pierre,
    deine Kamera gefällt mir sehr gut. Mit meinen Keksdosen bin ich wahrlich noch auf Praktikantenniveau. Aber es macht unglaublich viel Spaß sich mit dem Eigenbau zu beschäftigen.

    Schönes Osterfest
    Dirk

  2. #12
    Spitzenkommentierer Avatar von digifret
    Registriert seit
    19.11.2012
    Beiträge
    1.051
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    551
    Erhielt 1.308 Danke für 366 Beiträge

    Standard

    Ich würde nur einen längeren Drahtauslöser benutzen und den am Handgriff befestigen,
    Ich habe die letzte Beiträge gerade jetzt erst gelesen, allerdings habe ich vor einer Stunde einen Adapter für den Drahtauslöser gezeichnet der jetzt gerade den Job auf dem 3D Drucker macht. Mal sehen ob ich das dann so machen kann das ich mit meinem rechten Zeigefinger die Kamera auslösen kann. Werde am Nachmittag auf Foto Jacht gehen.

    Pierre
    Olympus FT und mFT Fan, und mäßig Altglas Fotografiere seit 55 Jahre.Angefangen mit einer GEVABOX.
    Makro und Natur,Tierfotografie. Die meist benutzen Objektive, FT 14-35mm f:2.0 / FT 50-200 f:2.8 3.5 / Nikkor ED AIS 300mm 2.8 /Samyang 135mm f:2.0 Samyang 50mm f:1.4 samyang 85mm f: 1.4 / Kamlan 50mm f:1.1 Laowa Venus 15mm wide macro .
    auf Flickr--" pierbophoto"
    HB9SMU

  3. Folgender Benutzer sagt "Danke", digifret :


  4. #13
    Spitzenkommentierer Avatar von digifret
    Registriert seit
    19.11.2012
    Beiträge
    1.051
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    551
    Erhielt 1.308 Danke für 366 Beiträge

    Standard

    deine Kamera gefällt mir sehr gut. Mit meinen Keksdosen bin ich wahrlich noch auf Praktikantenniveau. Aber es macht unglaublich viel Spaß sich mit dem Eigenbau zu beschäftigen.
    Hallo Dirk,
    Wenn Du mit Deinen Keksdosen Fotos machen kannst , und da bin ich sicher , dann finde ich das noch spannender wie mit meinem Kasten.
    Viel Spass dabei.
    Auch schöne OsterTage , es wird wieder etwas wärmer.
    Pierre
    Olympus FT und mFT Fan, und mäßig Altglas Fotografiere seit 55 Jahre.Angefangen mit einer GEVABOX.
    Makro und Natur,Tierfotografie. Die meist benutzen Objektive, FT 14-35mm f:2.0 / FT 50-200 f:2.8 3.5 / Nikkor ED AIS 300mm 2.8 /Samyang 135mm f:2.0 Samyang 50mm f:1.4 samyang 85mm f: 1.4 / Kamlan 50mm f:1.1 Laowa Venus 15mm wide macro .
    auf Flickr--" pierbophoto"
    HB9SMU

  5. Folgender Benutzer sagt "Danke", digifret :


  6. #14
    Ist noch neu hier
    Registriert seit
    27.08.2019
    Beiträge
    1
    Danke abgeben
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Super interessanter Bericht. Ich würde einen der Griffe längs durchbohren und den Drahtauslöser durch den Handgriff führen, so dass man beim Halten der Kamera oben mit dem Daumen auslösen kann.

    Gibts inzwischen weitere Ergebnisse zum Zeigen? Hätte die Kamera auch gern mal von der Rückseite gesehen.

    LG, Klaus

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •