Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Helios 40 cyclop 1.5Vs 1.2

  1. #1
    Ist oft mit dabei Avatar von Cattleya
    Registriert seit
    26.04.2017
    Beiträge
    201
    Danke abgeben
    194
    Erhielt 397 Danke für 74 Beiträge

    Standard Helios 40 cyclop 1.5Vs 1.2

    Hallo
    in der Bucht und bei Privaten stehen ja immer mal
    Helios 40-2 1:1.5 oder 40 1M 1:1.2
    zum Verkauf.
    Ich glaube die nennen sich beide Cyclop !?

    Kennt jemand die näheren Unterschiede, ist das 1.5 dem 1.2 vorzuziehen wegen neuerem Baujahr oder umgekehrt wegen der besseren Lichtstärke. Oder Egal. !?

    Beide an A7II adaptiert (m42 to Nex ) beide Endlos Scharfstellung möglich ?
    Schonmal jemand eines dieser Gläser an Canon EF adaptiert ?

    Fragen über Fragen
    aber das Glas interessiert mich sehr = Fühler ausgestreckt.
    schei.. Sucht
    liebhaber analoger Objektive

    mein Flickr



  2. #2
    Hardcore-Poster Avatar von witt
    Registriert seit
    19.04.2016
    Beiträge
    628
    Danke abgeben
    3.314
    Erhielt 2.342 Danke für 423 Beiträge

    Standard

    Hier findest du was zum 1,5/85 aus unserem Forum

    http://www.digicamclub.de/showthread.php?t=17777

    Da steht auch das das 1,2`er nicht adaptierbar ist!

    Witt

  3. 3 Benutzer sagen "Danke", witt :


  4. #3
    Spitzenkommentierer Avatar von Tedat
    Registriert seit
    02.03.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.323
    Danke abgeben
    1.468
    Erhielt 2.261 Danke für 678 Beiträge

    Standard

    das 1.2er lässt sich meiner Meinung nach nur adaptieren wenn man die hintere Linsengruppe entfernt... sonst passt das mechanisch nicht. Aber damit ist die Bildqualität völlig im Eimer.. das ist kein "Character" mehr.. das ist einfach nur Matsch!

    Also wenn Cyclop dann nur die 1.5er Variante..
    Gruß
    Jan

  5. 3 Benutzer sagen "Danke", Tedat :


  6. #4
    Teilzeit-Mod. ;) Avatar von LucisPictor
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Oberhessen
    Alter
    49
    Beiträge
    13.231
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    3.349
    Erhielt 3.627 Danke für 1.624 Beiträge

    Standard

    Das Cyclop ist übrigens nicht das Helios-40-2, sondern ein spezielles Objektiv der gleichen Rechnung aber ohne Blende (ursprünglich für Nachtsichtgeräte).
    Carsten, berufsbedingt immer mal wieder auf Forum-Pause. In grün schreibe ich als Mod.
    ​Leica, Sony, Nikon, Fuji, Olympus, Pentax, Panasonic, Canon, Sigma und viel zu viele Linsen sowie andere digitale und analoge Kameras.
    >> Einführung | Meine "Uralt" (Stand 2015) Linsenliste | Noch eine Linsenliste | RetroCamera.de (Blog) | Altglasphase : 10
    >> Aktuelle Verkaufsangebote! <<>> Auf EBAY <<

  7. Folgender Benutzer sagt "Danke", LucisPictor :


  8. #5
    Spitzenkommentierer Avatar von Tedat
    Registriert seit
    02.03.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.323
    Danke abgeben
    1.468
    Erhielt 2.261 Danke für 678 Beiträge

    Standard

    zur Ergänzung.. man kann natürlich auch Zwischenringe verwenden.. dann gehts halt nur im Nahbereich.


    Und wie es ohne die hintere Gruppe aussieht, das kann man hier begutachten:

    https://i.ytimg.com/vi/RZRvH1rd5Z0/maxresdefault.jpg
    Gruß
    Jan

  9. Folgender Benutzer sagt "Danke", Tedat :


  10. #6
    Ist oft mit dabei Avatar von Cattleya
    Registriert seit
    26.04.2017
    Beiträge
    201
    Danke abgeben
    194
    Erhielt 397 Danke für 74 Beiträge

    Standard

    besten dank !

    Beinahe hät ich Mist gekauft *g
    85mm /1.2 tönte halt schon verlockend Beinahe hätt er mich geködert.
    liebhaber analoger Objektive

    mein Flickr



  11. #7
    Hardcore-Poster Avatar von witt
    Registriert seit
    19.04.2016
    Beiträge
    628
    Danke abgeben
    3.314
    Erhielt 2.342 Danke für 423 Beiträge

    Standard

    Hier bietet ein bekannter Händler das 1,2 ' er an und schreibt das das Objektiv ohne Probleme an mirrorles oder dslr benutzt werden kann !?

    https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?m...2F123893406064

    Den Preis finde ich für die Bildqualität die man auf den Bildern sieht nicht mehr gerechtfertigt, mittlerweile gibt es ja wenn auch für den doopelten Preis eine Alternative.

  12. #8
    Spitzenkommentierer Avatar von eos
    Registriert seit
    23.05.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.987
    Danke abgeben
    9.304
    Erhielt 8.831 Danke für 2.072 Beiträge

    Standard

    Beispielbilder rwirken , als ob eine Linse entfernt wurde. Qualität sieht für mich sehr schlecht aus

    Gruß Claas

  13. Folgender Benutzer sagt "Danke", eos :


  14. #9
    Teilzeit-Mod. ;) Avatar von LucisPictor
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Oberhessen
    Alter
    49
    Beiträge
    13.231
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    3.349
    Erhielt 3.627 Danke für 1.624 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von eos Beitrag anzeigen
    Beispielbilde rwirken , als ob eine Linse entfernt wurde. Qualität sieht für mich sehr schlecht aus

    Gruß Claas
    Das sehe ich auch so.

    Mit solche Ergebnissen ist dieses Objektiv doch kaum nutzbar. Ich mag ja Experimente und außergewöhnliche Objektive sehr, doch das würde mir dann doch zu weit gehen.
    Carsten, berufsbedingt immer mal wieder auf Forum-Pause. In grün schreibe ich als Mod.
    ​Leica, Sony, Nikon, Fuji, Olympus, Pentax, Panasonic, Canon, Sigma und viel zu viele Linsen sowie andere digitale und analoge Kameras.
    >> Einführung | Meine "Uralt" (Stand 2015) Linsenliste | Noch eine Linsenliste | RetroCamera.de (Blog) | Altglasphase : 10
    >> Aktuelle Verkaufsangebote! <<>> Auf EBAY <<

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •