JETZT SPENDEN ! Noch notwendige Betriebskosten für 2022 : 1260 EUR, bisher gedeckt: 325 EUR = 26 %.

[Abrechnung 2021]

Der werbefreie Betrieb des DCC kostet Geld und ist auf Deine Hilfe angewiesen.

So wie wir Mitlesern mit Infos und Angeboten engagiert helfen, hoffen wir auch auf Dein Engagement an unserer gemeinsamen Sache.

Beteilige Dich für die nützlichen Infos und Hilfen mit einer Spende zu den Kosten des freien DCC Angebots.


Seite 357 von 367 ErsteErste ... 257307347355356357358359 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.561 bis 3.570 von 3663

Thema: Was habt Ihr zuletzt gekauft?

  1. #3561
    Hardcore-Poster Avatar von gorvah
    Registriert seit
    24.11.2017
    Ort
    32469
    Beiträge
    900
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    2.856
    Erhielt 4.016 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Gestern war wieder Flohmarkt :

    Ein 2-Linser aus einem Diaprojektor "VVR" (Verkehrs Verlag Remagen - beliefert Fahrschulen usw. mit Lernmaterial)
    DSC00200 Noristar Proj. 3.5 100 selbst 2linser mit Samt klein.jpg

    Staeble Telon -R- mit M39 Anschluß für Braun-Paxette
    DSC00210 Staeble Telon R 5.6 85 selbst klein.jpg

    Die Minox funktioniert im Automatik Modus - bei Blendenvorwahl schliesst der Verschluß leider nicht
    DSC00208 Minox 35ML selbst klein.jpg

    und zum Schluß noch was zum Lesen
    DSC00213 Leica Bücher Gebrauchsanleitung klein.jpg

    Gruß
    Gorvah


  2. #3562
    Kennt sich aus Avatar von Rheinperchten
    Registriert seit
    29.05.2021
    Beiträge
    50
    Danke abgeben
    1
    Erhielt 83 Danke für 18 Beiträge

    Standard

    Helios 40 abgeholt, alte 39er Version. Neuzustand. Der Vorbesitzer hatte es neu in der damaligen UDSSR gekauft und nur 2x genutzt. Seither lag es Jahrzehnte im Schrank. Selbstverständliche mit der Ledertasche und den drei original Filtern. Bei der Gelegenheit hat der nette Mann mir noch 4 weitere alte russische Objektive geschenkt. Leider waren Fokus und Blendeneinstellung über die Jahre verklebt. Also komplett zerlegen, reinigen und fetten. Dafür war es fast geschenkt. Gestern dann mal damit "gassi" gegangen.....
    Echt eine Diva das Teil...und ne Gegenlichblende musste ich auf die Schnelle auch noch basteln :-)
    IMG-20211024-WA0000.jpg

  3. 11 Benutzer sagen "Danke", Rheinperchten :


  4. #3563
    Ist noch neu hier
    Registriert seit
    21.06.2014
    Ort
    Illingen (Saar)
    Beiträge
    16
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    12
    Erhielt 23 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Jan Böttcher Beitrag anzeigen
    Hast Du ein Leica-R Gehäuse (einen Bekannten mit einem) zur Hand?

    Der kritische Blick aufs Mikroprismenraster im SLR Sucher demaskiert auffällige Gurkigkeit (da sollte beim Elmarit-R 180/2.8 alles Tippitoppi flimmerfrei sein, außer wenn ausgrechnet die Sonne reinknallt).
    Eine Leica R habe ich zwar nicht, aber die EOS R hat ja MF Peaking als Ersatz für das Mikro-Raster eingebaut. Das funktioniert sehr gut bei manuellen Objektiven.
    Normalerweise erscheint die Fokusebene dabei in der gewählten Farbe sehr scharf und hell abgegrenzt (z.B. auf den Blattrippen bei den o.a. Fotos der anderen Objektive).
    Bei diesem hier ist sie eher verwaschen und nicht genau greifbar, was dem von Dir beschriebenen Effekt genau entspricht.
    Soweit hatte ich nicht gedacht.

    Am nächsten WE werde ich mich mal dranmachen, das Objektiv zu öffnen, vielleicht sind ja wirklich nur ein paar Schrauben locker, wie bei Henry, auch wenn nichts hörbar rappelt.

  5. #3564
    Fleissiger Poster
    Registriert seit
    02.02.2015
    Beiträge
    111
    Danke abgeben
    92
    Erhielt 138 Danke für 52 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von wlinz Beitrag anzeigen
    vielleicht sind ja wirklich nur ein paar Schrauben locker, wie bei Henry
    Pass auf, dass er Dich nicht hier rausschmeisst

  6. 3 Benutzer sagen "Danke", XxxxxX :


  7. #3565
    Hardcore-Poster
    Registriert seit
    26.08.2019
    Beiträge
    616
    Danke abgeben
    422
    Erhielt 709 Danke für 340 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von wlinz Beitrag anzeigen
    Eine Leica R habe ich zwar nicht, aber die EOS R hat ja MF Peaking als Ersatz für das Mikro-Raster eingebaut. Das funktioniert sehr gut bei manuellen Objektiven.
    Normalerweise erscheint die Fokusebene dabei in der gewählten Farbe sehr scharf und hell abgegrenzt (z.B. auf den Blattrippen bei den o.a. Fotos der anderen Objektive).
    Bei diesem hier ist sie eher verwaschen und nicht genau greifbar, was dem von Dir beschriebenen Effekt genau entspricht.
    Soweit hatte ich nicht gedacht.

    Am nächsten WE werde ich mich mal dranmachen, das Objektiv zu öffnen, vielleicht sind ja wirklich nur ein paar Schrauben locker, wie bei Henry, auch wenn nichts hörbar rappelt.
    Das Mikroraster (oder auch ein Schnittbild) oder gar eine Zylinderlinse wie bei Rolleiflex SL 35 E / 3003 zeigt einem evtl. "mehr" als Focuspeeking (es gibt evtl. Hinweise auf die Art des Problems, nicht unbedingt direkt zur Lösung).

    Egal, bitte berichte von Deinen Fortschritten!

  8. #3566
    Hardcore-Poster Avatar von Rick
    Registriert seit
    05.07.2016
    Ort
    Frankfurt am Main
    Alter
    68
    Beiträge
    954
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    2.301
    Erhielt 1.345 Danke für 426 Beiträge

    Cool

    Zitat Zitat von wlinz Beitrag anzeigen
    Gestern ist das Leitz Elmarit 180/2.8 E67 (33.. er Serien-Nr. aus Wetzlar) bei mir angekommen. Sieht mechanisch aus wie neu, Glas sieht auch sehr gut aus, klar und ohne Kratzer etc., nur minimale Gebrauchsspuren am Bajonett.

    Heute habe ich es gegen mein hervorragendes Elmar 180/4 am gleichen Adapter, mein Takumar 200/3.5 von 1965 und das SMC-Takumar 200/4 an einem Busch in 10m und einem in 5m Entfernung an der EOS-R antreten lassen. Alle ausser dem 200/3.5 mit Gegenlichtblende.

    Bei allen Blenden (4/5.6/8) war das Elmarit weit abgeschlagen in praktisch allen Aspekten. Es ist flau und schärfemäßig weit unter Durchschnitt, erst bei Blende 8 kommt es gerade so and das alte Tak 200/3.5 bei f3.5 ran, bei Offenblende ist es unbrauchbar. Es scheint eine etwas geringere Brennweite zu haben, als das Elmar.
    Die Bilder des Elmarit sehen alle bei 2.8 & 4.0 etwas überstrahlt aus, als sei Staub/Dunst auf der Linse mit starkem Seitenlicht, obwohl Gegenlichblende ausgefahren der Himmel total bedeckt war.

    Die Reihenfolge war bei allen Versuchen eindeutig: Elmar 180/4, fast gleichauf außer in den extremen Ecken das SMC-Tak 200/4 dann das Tak 200/3.5 ohne GeLi - ..... Elmarit 180/2.8

    Ich scheine da eine richtige Gurke erwischt zu haben.
    Hat jemand eine Idee, ob und wo man das Objektiv mal überprüfen und evtl. in die Reihe bringen lassen könnte?
    Wenn Dein Exemplar so schlecht ist ... was willst Du dafür haben? (PN)

    Ich suche nämlich für das vor 2 Jahren von Henry übernommene Elmarit 2.8/180mm eine nicht zerdellte Sonnenblende.



    Gruß, Rick

  9. Folgender Benutzer sagt "Danke", Rick :


  10. #3567
    Hardcore-Poster Avatar von Bergteufel
    Registriert seit
    15.04.2015
    Ort
    Weserbergland
    Beiträge
    784
    Bilder
    83
    Danke abgeben
    2.567
    Erhielt 3.667 Danke für 548 Beiträge

    Standard Flohmarktbeute

    Moin zusammen,
    wie heißt diese Kamera und wie wird es ausgesprochen. Der Verkäufer wußte es nicht. Das gute Stück besteht teilweise aus Bakelit. Ein Film ist sogar noch eingelegt. Bin sehr gespannt was da zum Vorschein kommt.
    Bakelitkamera.jpg

    LG
    Dirk

  11. 4 Benutzer sagen "Danke", Bergteufel :


  12. #3568
    Förderndes Mitglied Avatar von Kielerjung
    Registriert seit
    25.04.2014
    Ort
    Kiel
    Alter
    56
    Beiträge
    942
    Bilder
    11
    Danke abgeben
    3.262
    Erhielt 2.503 Danke für 629 Beiträge

    Standard

    Das ist eine Smena-2. Hier weitere Infos dazu.

    Grüße
    Nils

  13. 3 Benutzer sagen "Danke", Kielerjung :


  14. #3569
    Hardcore-Poster Avatar von Bergteufel
    Registriert seit
    15.04.2015
    Ort
    Weserbergland
    Beiträge
    784
    Bilder
    83
    Danke abgeben
    2.567
    Erhielt 3.667 Danke für 548 Beiträge

    Standard

    Oha, die kleine Schwarze ist älter als ich.
    Ich danke Dir Nils
    LG
    Dirk

  15. Folgender Benutzer sagt "Danke", Bergteufel :


  16. #3570
    Spitzenkommentierer Avatar von ulganapi
    Registriert seit
    06.12.2015
    Ort
    Lauf
    Alter
    67
    Beiträge
    2.565
    Bilder
    42
    Danke abgeben
    8.045
    Erhielt 12.746 Danke für 2.158 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Kielerjung
    Das ist eine Smena-2
    So ein Gerät hatte ich auch einmal, das Problem beim Fotografieren ist die Planlage des Films, es wird nichts so richtig scharf.
    Am Objektiv lag es aber nicht, habe es später ausgebaut und an einer digitalen verwendet.
    Aber es ist eine schöne Kamera
    Fotografiere nur noch digital - hauptsächlich mit Objektiven der 50er bis 70er Jahre https://www.zonerama.com/Gastfresser/300955

  17. Folgender Benutzer sagt "Danke", ulganapi :


Seite 357 von 367 ErsteErste ... 257307347355356357358359 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •