Seite 353 von 356 ErsteErste ... 253303343351352353354355 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.521 bis 3.530 von 3551

Thema: Was habt Ihr zuletzt gekauft?

  1. #3521
    Kennt sich aus Avatar von turbofoen
    Registriert seit
    17.03.2012
    Ort
    Essen
    Alter
    46
    Beiträge
    87
    Bilder
    8
    Danke abgeben
    135
    Erhielt 85 Danke für 26 Beiträge

    Standard

    Ein Pentax F 50/1.7


    Wollte ich schon länger mal anschaffen. Jetzt hab ich endlich eines. Leider war der Schneckengang dermaßen verdreckt, dass die AF Motoren all meiner Kameras regelrecht jaulten.
    Zerlegt, gereinigt, lüppt

    K3II2422.jpg

  2. 7 Benutzer sagen "Danke", turbofoen :


  3. #3522
    Hardcore-Poster
    Registriert seit
    04.02.2019
    Beiträge
    832
    Danke abgeben
    118
    Erhielt 1.935 Danke für 534 Beiträge

    Standard

    Ein weiteres Makinon für mein Gruselkabinett, ein 35-105 f/3.5-4.5 Schiebezoom mit Macro-Modus - MFD dann bei ca. 1m anstelle von 1.7m (wobei das Teil mechanisch was her macht - leider klemmt die Blende) und ein wenig Kowa. Eine SER (erwartungsgemäss defekt) mit 50mm f/2 und 135mm f/4, dazu Lederhülle, Köcher und original Kowa Deckel. Die A7 II war schon im Bestand:

    kowa.etc.jpg

    Das 135er ist ja ein wahres Monster. Wenn ich das mit den anderen 135mm f/4 von z.B. Voigtländer so vergleiche. Doppelt so viel Glas.

  4. 6 Benutzer sagen "Danke", Bessamatic :


  5. #3523
    Hardcore-Poster Avatar von Hias
    Registriert seit
    19.01.2018
    Ort
    München
    Beiträge
    849
    Bilder
    20
    Danke abgeben
    3.307
    Erhielt 3.690 Danke für 669 Beiträge

    Standard

    Jetzt habe ich doch ein Minolta MC Rokkor-PF 1.4/58mm gekauft.

    Ich habe ja auch den direkten Nachfolger, das MC Rokkor-PG 1.4/50mm und konnte das 58iger vor mir nicht wirklich rechtfertigen. Ich weiß natürlich, dass sie unterschiedlich abbilden, aber trotzdem lief das 58iger unter "brauche ich nicht". Ich bin ja kein Sammler.

    Allerdings fand ich das MC Rokkor-PF 1.4/58mm schon immer wunderschön, vom Design her für mich vielleicht das schönste Minolta überhaupt. So konnte ich jetzt nicht widerstehen, als mir eins der späteren (und angeblich optisch besseren) "Berg-und-Tal" Variante zu einem noch vertretbaren Preis in sehr schönem Zustand mit Original-Objektivdeckeln über den Weg gelaufen ist.

    Hier an meiner voll funktionsfähigen und mit Film geladenen Minolta SRT-101 von 1969 (die Kombi sieht doch Klasse aus !), aufgenommen mit dem MC Rokkor-PG 1.4/50mm an der Sony A7II.

    #1 f1.4 1/500s ISO100
    DSC04875.JPG

    #2 f2.8 1/125s ISO100
    DSC04876.JPG

    Und ein paar erste Testbilder aus dem Garten mit dem MC Rokkor-PF 1.4/58mm an der Sony A7II, alle bei Offenblende.

    #3 f1.4 1/500s ISO100 - es malt schon schöne Hintergründe
    DSC04877.JPG

    #4 f1.4 1/800s ISO100 - es glüht, aber es glüht sehr schön
    DSC04879.JPG

    #5 f1.4 1/250s ISO100 - bei schwierigeren Hintergründen ist schon was los im Bokeh (da konnte ich mein Helios 44M getrost hergeben)
    DSC04881.JPG

    Ich freu mich auf jeden Fall sehr, das jetzt doch noch ein MC Rokkor-PF 1.4/58mm zu mir gefunden hat.

    Gruß Matthias


  6. #3524
    Spitzenkommentierer
    Registriert seit
    07.01.2018
    Beiträge
    1.625
    Bilder
    52
    Danke abgeben
    6.034
    Erhielt 7.422 Danke für 1.322 Beiträge

    Standard

    sehr schön Matthias,

    mit Minolta bin ich immer noch sehr eng verbunden, da ich mir (lang, lang ist´s her) als Schüler die Minolta XG-1 als erste
    SLR zusammengespart habe.

    Das 1,4/58mm schaut super aus und die gezeigten Fotos gefallen mir sehr gut. Vor allem der "glow", der erfreulicherweise
    nicht mit violetten Farbsäumen garniert ist, macht echt was her.

    Ich wünsche Dir viel Freude damit!


    LG, Christian

  7. 3 Benutzer sagen "Danke", gladstone :


  8. #3525
    Spitzenkommentierer Avatar von Namenloser
    Registriert seit
    01.03.2014
    Ort
    St. Ingbert
    Beiträge
    2.353
    Bilder
    31
    Danke abgeben
    14.274
    Erhielt 10.015 Danke für 1.838 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Bessamatic Beitrag anzeigen
    Ein weiteres Makinon für mein Gruselkabinett, ein 35-105 f/3.5-4.5 Schiebezoom mit Macro-Modus - MFD dann bei ca. 1m anstelle von 1.7m (wobei das Teil mechanisch was her macht - leider klemmt die Blende) und ein wenig Kowa. Eine SER (erwartungsgemäss defekt) mit 50mm f/2 und 135mm f/4, dazu Lederhülle, Köcher und original Kowa Deckel. Die A7 II war schon im Bestand:


    Das 135er ist ja ein wahres Monster. Wenn ich das mit den anderen 135mm f/4 von z.B. Voigtländer so vergleiche. Doppelt so viel Glas.
    Glückwunsch zu den "Kuriositäten"!
    Dein Adapter Kowa-Sony E sieht interessant aus -
    woher hast du den denn, und ermöglicht er die Blendensteuerung?
    LG
    Meine Homepage: https://www.nikolaus-burgard.de/
    Instagram: www.instagram.com/nikolausburgard/
    Sony Alpha 7 III und ein paar Objektive...

  9. Folgender Benutzer sagt "Danke", Namenloser :


  10. #3526
    Spitzenkommentierer Avatar von eos
    Registriert seit
    23.05.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.476
    Danke abgeben
    10.938
    Erhielt 10.457 Danke für 2.470 Beiträge

    Standard

    Mein Traum war immer das Berg und Tal. 1,2/58PG...

    Hatte mir damals ein Freund ausgeliehen...

    Grüße claas

  11. Folgender Benutzer sagt "Danke", eos :


  12. #3527
    Ist noch neu hier
    Registriert seit
    07.10.2021
    Beiträge
    16
    Danke abgeben
    10
    Erhielt 80 Danke für 12 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Bessamatic Beitrag anzeigen
    Ein weiteres Makinon für mein Gruselkabinett, ein 35-105 f/3.5-4.5 Schiebezoom mit Macro-Modus - MFD dann bei ca. 1m anstelle von 1.7m (wobei das Teil mechanisch was her macht - leider klemmt die Blende) und ein wenig Kowa. Eine SER (erwartungsgemäss defekt) mit 50mm f/2 und 135mm f/4, dazu Lederhülle, Köcher und original Kowa Deckel. Die A7 II war schon im Bestand:

    kowa.etc.jpg

    Das 135er ist ja ein wahres Monster. Wenn ich das mit den anderen 135mm f/4 von z.B. Voigtländer so vergleiche. Doppelt so viel Glas.
    Postfach ist voll. Was fehlt der Kowa?
    Die Objektive suche ich auch noch.

    Habe heute ein Pentax-M 1.4/50 und ein Domiplan bekommen.
    image.jpg

  13. 7 Benutzer sagen "Danke", p81 :


  14. #3528
    Spitzenkommentierer
    Registriert seit
    07.01.2018
    Beiträge
    1.625
    Bilder
    52
    Danke abgeben
    6.034
    Erhielt 7.422 Danke für 1.322 Beiträge

    Standard

    Hallo zusammen,

    ich hatte Glück in der Bucht und habe zwei Wollensak Fastax-Raptare in einem selten guten Zustand geangelt.

    Es sind die beiden Versionen mit 51,4mm (oder 2,024") Brennweite und einer Lichtstärke von 2,0 und mit
    100,6mm (oder 3,961") Brennweite und einer Lichtstärke von 3,5. Dieses Zahlengewirr ist wirklich alles
    eingraviert, kein Witz. Letzendlich sind sie aber mit 50 und 101mm gelabelt (amerikanische Logik...).

    Das 50er besteht aus 6 Linsen in 4 Gruppen und das 101er aus 4 Linsen in 3 Gruppen.

    Sie stammen wohl von einer US Highspeedkamera, welche für das Militär gefertigt wurde.

    Hier sind sie:

    raptar5.jpg


    Mit dabei waren die vorderen Deckel, aus lackiertem Blech, mit Samt ausgeschlagen, die hinteren Deckel, ebenfalls
    aus lackiertem Blech und die Gegenlichtblenden. Komischerweise ist die für das 50mm länger und verursacht
    Vignette. Tauschen kann man sie nicht, weil die Filtergewinde unterschiedlich sind (amerikanische Logik...).

    raptar1.jpg


    Die Blende vom 101mm finde ich viel schöner, schwarz und mit vielen Lamellen...

    raptar2.jpg


    Die Linsenoberflächen sind makellos:

    raptar4.jpg


    Der Anschluß ist merkwürdig. Ich vermute mal, den Adapter muß ich mir selber basteln...

    raptar6.jpg


    Beide leuchten das Vollformat aus. Mangels Adapter habe ich die beiden mal kurz vor die Sony A7 gehalten
    und war schon mal sehr angetan von der Bildgüte.

    Ich werde weiter berichten...


    LG, Christian

  15. 14 Benutzer sagen "Danke", gladstone :


  16. #3529
    Spitzenkommentierer Avatar von eos
    Registriert seit
    23.05.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.476
    Danke abgeben
    10.938
    Erhielt 10.457 Danke für 2.470 Beiträge

    Standard

    Klasse, Glückwunsch....

    Grüße claas

  17. Folgender Benutzer sagt "Danke", eos :


  18. #3530
    Hardcore-Poster
    Registriert seit
    04.02.2019
    Beiträge
    832
    Danke abgeben
    118
    Erhielt 1.935 Danke für 534 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Namenloser Beitrag anzeigen
    Glückwunsch zu den "Kuriositäten"!
    Besten Dank. Das Makinon hat mich fast nur den Versand gekostet, da musste ich zuschlagen.

    Zitat Zitat von Namenloser Beitrag anzeigen
    Dein Adapter Kowa-Sony E sieht interessant aus - woher hast du den denn, und ermöglicht er die Blendensteuerung?
    Es ist der hier erwähnte, ich werde noch einen kleinen Bericht verfassen. Gibt es aus USA über eBay. Und er ermöglicht grundsätzlich die Blendensteuerung.


    Zitat Zitat von p81 Beitrag anzeigen
    Was fehlt der Kowa?
    Ist gestern erst gekommen und so tief bin ich noch nicht eingestiegen. Der Spiegel klemmt fest, man kann spannen und ohne auszulösen wieder spannen.

    Zitat Zitat von p81 Beitrag anzeigen
    Die Objektive suche ich auch noch.
    Weiterhin viel Erfolg. War hier eine glückliche Fügung, dass diese beiden zusammen waren und das 50mm f/1.9 (das an einer ebenfalls defekten SETR hängt) ergänzt haben. Die anderen 28/35/200 scheinen ja eher rar zu sein, wobei ich noch nicht allzu intensiv geschaut habe.

  19. Folgender Benutzer sagt "Danke", Bessamatic :


Seite 353 von 356 ErsteErste ... 253303343351352353354355 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •