Seite 91 von 92 ErsteErste ... 418189909192 LetzteLetzte
Ergebnis 901 bis 910 von 920

Thema: Hinaus in die Nacht: Sterne, Mars und Mond und ..."

  1. #901
    Spitzenkommentierer Avatar von classicglasfan
    Registriert seit
    24.11.2014
    Ort
    Graz
    Alter
    43
    Beiträge
    2.205
    Bilder
    9
    Danke abgeben
    3.686
    Erhielt 5.303 Danke für 1.167 Beiträge

    Standard

    Schade, dass Waldschrat nicht mehr hier mitmacht.
    Das finde ich auch schade. Gerade jetzt, wo auch wieder "leuchtende Nachtwolken-Saison", partielle Mondfinsternis ist/war.

    Ich komme leider auch nicht mehr so oft dazu, nachts zu fotografieren, da ich jetzt weiter fahren muss, um wenig Lichtverschmutzung zu haben, seit ich in Graz wohne.
    Gruß, André


  2. 4 Benutzer sagen "Danke", classicglasfan :


  3. #902
    Hardcore-Poster Avatar von Gang
    Registriert seit
    05.07.2016
    Ort
    Frankfurt am Main
    Alter
    66
    Beiträge
    567
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    831
    Erhielt 512 Danke für 200 Beiträge

    Standard

    Abnehmende Mondfinsternis um ca. 01:30 Uhr. Leider nur ein 200er Zoom an der Pentax K1. Dazu kommen Lichtverschmutzung in Frankfurt, tief stehender Mond im Süden auf der Ekliptik, also leicht wabernde Luft, Crop 1200 x 800

    Für Mond und Deep Sky Objekte werde ich wohl doch ein Teleskop brauchen.

    Gruß, Rick

    Rick_Stone_K1_04_180_1155.jpg

  4. 6 Benutzer sagen "Danke", Gang :


  5. #903
    Hardcore-Poster Avatar von Gang
    Registriert seit
    05.07.2016
    Ort
    Frankfurt am Main
    Alter
    66
    Beiträge
    567
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    831
    Erhielt 512 Danke für 200 Beiträge

    Standard

    Ca. 01:00 Uhr, Crop 4500 x 3000, verkleinert auf 1200 x 800

    Rick_Stone_K1_04_179_1127.jpg

  6. 3 Benutzer sagen "Danke", Gang :


  7. #904
    Hardcore-Poster Avatar von Gang
    Registriert seit
    05.07.2016
    Ort
    Frankfurt am Main
    Alter
    66
    Beiträge
    567
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    831
    Erhielt 512 Danke für 200 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Gang Beitrag anzeigen
    Für Mond und Deep Sky Objekte werde ich wohl doch ein Teleskop brauchen.
    Diese Aussage muss ich wohl hinsichtlich Pentax K1 II / Astroctracer etwas korrigieren. Für ein DA 55-300 Zoom und einen 1.4 x Konverter (alles Pentax-K), also bei 420 mm Brennweite und APS-C Bildwinkel, ist der Astrotracer (die Sensor-Nachführung) der K1 nicht unbedingt geeignet.

    Der 50. Breitengrad (Frankfurt am Main) hat einen Erdumfang von ca. 25.710 km. Da heißt, in Frankfurt rotiere ich mit einer Geschwindigkeit von ca. 1.070 km/h um die Erdachse. Nimmt man nun die Entfernung Erde - Mond noch dazu (ca. 384.400 km), dann "streicht" der kleine Bildausschnitt eines 420mm Objektivs an einer APS-C Kamera (entspricht ca. einem 630mm KB Bildausschnitt) im Gegensatz zu einem großem 15mm KB Bildausschnitt über das fokussierte Objekt (z.B. den Mond) recht flott hinweg.

    Ich hatte ein paar kurze Probeaufnahmen mit dem DA 55-300 mm gemacht, kann diese aber nicht zeigen, da ich diese in meiner Enttäuschung (wegen meines Denkfehlers) gleich wieder gelöscht hatte. Ich werde das wahrscheinlich wiederholen, der Mond ist ja noch ein paar Tage sichtbar.

    Trotzdem bin ich mit dem Astrotracer der K1 echt happy, ermöglicht mir dieser ohne Bracketing (und anschließendem Stacking) und ohne Nachführeinrichtung für die gesamte Kamera mit Objektiv für einen Amateur recht akzeptable Fotos mit großem Bildausschnitt, also Nachthimmel.

    Sorry, wenn ich wieder mal das Forum genutzt habe, um meine amateurhaften Gedanken zu sortieren. Aber vielleicht hilft es ja auch Anderen, nicht in ähnliche Denkfehler zu verfallen.

    Gruß, Rick
    Geändert von Gang (18.07.2019 um 11:46 Uhr)

  8. #905
    Ist oft mit dabei
    Registriert seit
    07.01.2018
    Beiträge
    368
    Bilder
    21
    Danke abgeben
    227
    Erhielt 1.265 Danke für 245 Beiträge

    Standard Jupiter und Saturn...

    Gestern Abend konnte ich mir ein Stündchen im Freien genehmigen und habe mein
    kleines Teleskop (Zeiss AS 80/1200) auf Saturn und Jupiter gerichtet.

    Die Aufnahmen entstanden eher aus einer Laune heraus mit dem Olympus OM 2/100
    an der Nikon Df freihand durch das angesetzte Okular (11mm Nagler).

    Ganz klar es sind keine gestackten Profiaufnahmen, sondern ganz popelige
    Singleshots, ohne Nachführung, aber dafür können sie sich sehen lassen...

    Ich bin immer wieder begeistert was der kleine Zeiss Refraktor, mit gerade mal 80mm
    freier Öffnung und einer einfachen zweilinsigen Optik leisten kann.

    DSC_8215.jpg

    DSC_8258.jpg

    LG Christian


  9. #906
    Ist oft mit dabei
    Registriert seit
    07.01.2018
    Beiträge
    368
    Bilder
    21
    Danke abgeben
    227
    Erhielt 1.265 Danke für 245 Beiträge

    Standard Neapel bei Nacht

    Hallo zusammen,

    vom letzten Sommerurlaub, ein Foto von Neapel bei Nacht.

    Das ist ein Panorama aus 7 Hochkantaufnahmen mit dem Noct-Nikkor bei f/1,2 an der Nikon Df
    aus freier Hand, da ich kein Stativ dabei hatte und nichts zum auflegen da war.

    DSC_6440_stitch.jpg

    LG Christian

  10. 6 Benutzer sagen "Danke", gladstone :


  11. #907
    Hardcore-Poster Avatar von spirolino
    Registriert seit
    13.12.2013
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    967
    Bilder
    54
    Danke abgeben
    1.554
    Erhielt 2.728 Danke für 483 Beiträge

    Standard Cassiopeia, Milchstraße und großer Wagen am Sommerhimmel

    Sternbild Cassiopeia gegen Mitternacht über dem Odenwald. Aufgenommen mit dem Zeiss Planar 1.4/50 ZA an Sony A7RIII. Ganz offen, acht Sekunden Belichtung:


    _Schönmattenwag CassioPeia DSC05358 50mm f1-4 2019-07-26 FC.jpg


    Die Sterne von Cassiopeia beschreiben ein gestrecktes W. Im Bild liegt das W von links unten nach rechts oben um die Bilddiagonale. Erkennt Ihr Cassiopeia.
    Damit es etwas einfacher wird, habe ich die fünf Sterne in der Bearbeitung leicht hervor gehoben.

    Was an diesem Bild auch deutlich wird ist, dass die Sony A7RIII keine Star Eater Thema hat. Ihr könnt ja mal durchzählen.

    Das Milchstraße über mir in Richtung Cassiopeia (Tokina Firin 20mm, f2, 15s):

    _Schönmattenwag Milchstraße DSC05xxx 20mm f2 15s 2019-07-26 FC.jpg


    Auch in Sternklarer Nacht gestern, kurz nach Mitternacht noch ohne störenden Mond, waren die Bedingungen nicht ideal. Klar und finster nur mit Blick nach oben.
    Am Horizont dagegen Dunst und irdisches Störlicht. Das folgenden Bild ist ein Panaorama aus drei Hochformataufnahmen á 20mm (Tokina Firin).

    ist links über den Gipfeln leuchted Saturn hell. Gleich daneben das Zentrum unserer Galaxie, verschleiert durch Wölkchen. Ganz klar war die gestrige Nacht im Odenwald eben nicht.


    _Pano Raubach Astro DSC05395-97 2019-07-26 FC.jpg



    Die folgende Aufnahme enthält den Großen Wagen und ist ebenfalls mit dem Firin aufgenommen (20mm, f2.8):

    _Schönmattenwag Großer Wagen DSC05378 2019-07-26 FC.jpg


    Das Zentrum der Milchstraße stand nach Mitternacht knapp über dem Horizont in Richtung Süd/Süd-Ost. Zu dieser Zeit waren in dieser Richtung Wolkenschleier.
    Von daher hatte ich in entgegen gesetzter Richtung fotografiert.

    2-reihiges Panorama aus 6 Hochformataufnahmen á 20mm:

    _Pano 2-1 Schönmattenwag 2rhg DSC05378 ff FC.jpg
    Geändert von spirolino (26.07.2019 um 16:46 Uhr)
    Viele Grüße
    ro


  12. #908
    Hardcore-Poster Avatar von spirolino
    Registriert seit
    13.12.2013
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    967
    Bilder
    54
    Danke abgeben
    1.554
    Erhielt 2.728 Danke für 483 Beiträge

    Standard Blaue Stunde

    Freunde der Nacht, hier ein paar Aufnahmen von Anfang des Jahres gegen Ende der blauen Stunde im Übergang zur Nacht.
    Motiv ist das Schloss Heidelberg.

    Heidelberg Schloss 3 03-2019 FC.jpg


    Heidelberg Schloss 2 03-2019 FC.jpg


    Heidelberg Schloss 1 03-2019 1 FC.jpg


    Panorama aus mehreren Einzelaufnahmen:

    Heidelberg Schloss Pano.jpg
    Viele Grüße
    ro


  13. #909
    Fleissiger Poster
    Registriert seit
    28.12.2018
    Ort
    Mittlerer Neckar Raum
    Beiträge
    161
    Danke abgeben
    1.238
    Erhielt 139 Danke für 80 Beiträge

    Standard

    @ gladstone
    Super Bild! Die Qualität des Nikon 1,2 wird mit diesem Bild hervorragend dargestellt. Ich verstehe wozu man eben auch ein gutes 1,2 haben sollte.

  14. 2 Benutzer sagen "Danke", CanRoda :


  15. #910
    Fleissiger Poster
    Registriert seit
    28.12.2018
    Ort
    Mittlerer Neckar Raum
    Beiträge
    161
    Danke abgeben
    1.238
    Erhielt 139 Danke für 80 Beiträge

    Standard

    @spirolino
    ich meine Heidelberg gut zu kennen aber das Panorama vom Schloß und die Spiegelungen im Neckar sind wunderschön und von einem einzigartigem Standort aufgenommen!

  16. Folgender Benutzer sagt "Danke", CanRoda :


Seite 91 von 92 ErsteErste ... 418189909192 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •