Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 27 von 27

Thema: Sigma SD1 Merrill

  1. #21
    Spitzenkommentierer Avatar von GoldMark
    Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    4.774
    Bilder
    1
    Danke abgeben
    7.309
    Erhielt 6.882 Danke für 2.391 Beiträge

    Standard

    Kamera: Sigma SD1 Merrill
    Objektiv: Sigma DC EX 2,8 18-50mm SA- Mount

    #1: Schiff im Husumer Hafen
    SDIM5827darktable2_2_3.jpg
    Liebe Grüße

    Bernhard
    https://deramateurphotograph.de/

  2. 3 Benutzer sagen "Danke", GoldMark :


  3. #22
    Spitzenkommentierer Avatar von GoldMark
    Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    4.774
    Bilder
    1
    Danke abgeben
    7.309
    Erhielt 6.882 Danke für 2.391 Beiträge

    Standard

    Kamera: Sigma SD1 Merrill
    Linse: Meyer-Optik Görlitz Domigor 4/135 3228519 Objektivrumpf adaptiert auf M42

    Ein Vergleich mit SPP5.5 und SPP6.5.1

    #1: Das Rot kommt nicht so raus wie in echt


    #2: Nun ein erneuter Versuch. Entweder die SW ist viel besser geworden, oder ich habe gelernt mit den Schrulligkeiten der Foveon-Sensoren umzugehen, oder beides
    SDIM5758darktable2_2_3.jpg

    #3: Die Lösung war schlussendlich, als ich den Schwarzpunkt auf das Pollenblatt gesetzt hatte (100% Auszug von #1)
    SDIM5758darktable2_2_3-100.jpg
    Liebe Grüße

    Bernhard
    https://deramateurphotograph.de/

  4. 2 Benutzer sagen "Danke", GoldMark :


  5. #23
    Spitzenkommentierer Avatar von Waldschrat
    Registriert seit
    06.07.2014
    Ort
    Berlin
    Alter
    52
    Beiträge
    2.943
    Bilder
    33
    Danke abgeben
    12.371
    Erhielt 6.393 Danke für 1.693 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von GoldMark Beitrag anzeigen
    ...
    Entweder die SW ist viel besser geworden, oder ich habe gelernt mit den Schrulligkeiten der Foveon-Sensoren umzugehen, oder beides
    ...
    Bestimmt beides!
    Wenn ich die beiden Aufnahmen vergleichend betrachte, fehlt der SPP 5.5-Ausarbeitung insgesamt etwas die Farbsättigung.
    Merrill-Kameras hab ich (noch) keine. Aber als typisch ist mir fehlende Farbsattheit in SPP 5.5. bei älteren Sigma-Generationen bisher nicht aufgefallen.
    Vielleicht reagieren die Regler verschiedener SPP etwas anders?

  6. Folgender Benutzer sagt "Danke", Waldschrat :


  7. #24
    Spitzenkommentierer Avatar von Waldschrat
    Registriert seit
    06.07.2014
    Ort
    Berlin
    Alter
    52
    Beiträge
    2.943
    Bilder
    33
    Danke abgeben
    12.371
    Erhielt 6.393 Danke für 1.693 Beiträge

    Standard

    Hallo Bernhard!

    Gibt es Neuigkeiten von Deiner SD1m?

    Grüße!

  8. #25
    Spitzenkommentierer Avatar von GoldMark
    Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    4.774
    Bilder
    1
    Danke abgeben
    7.309
    Erhielt 6.882 Danke für 2.391 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Waldschrat Beitrag anzeigen
    Gibt es Neuigkeiten von Deiner SD1m?
    Total übersehen. Die SD1m liegt momentan verstaubt im Regal. Hab gerade eine kreatives Loch
    Liebe Grüße

    Bernhard
    https://deramateurphotograph.de/

  9. Folgender Benutzer sagt "Danke", GoldMark :


  10. #26
    Ist oft mit dabei Avatar von Gustav
    Registriert seit
    14.02.2012
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    404
    Bilder
    6
    Danke abgeben
    3.635
    Erhielt 966 Danke für 253 Beiträge

    Unglücklich Kreatives Loch

    Erleichternd zu hören dass ich nicht alleine bin !

    LG

    Gustav

  11. 2 Benutzer sagen "Danke", Gustav :


  12. #27
    Ist noch neu hier
    Registriert seit
    01.07.2017
    Beiträge
    1
    Danke abgeben
    32
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo,

    das Loch scheint sich zu einem "Schwarzen" ausgeweitet zu haben?

    Tschüß
    der Michael

    P.S. Wie man liest, sind schwarze Löcher aber nicht endlos...

  13. Folgender Benutzer sagt "Danke", MlCHAEL :


Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •