Seite 10 von 11 ErsteErste ... 891011 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 101

Thema: Contax Rangefinder – Fokussierungsadapter

  1. #91
    de Vörstand Avatar von hinnerker
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hamweddel
    Beiträge
    15.265
    Bilder
    80
    Danke abgeben
    3.254
    Erhielt 9.037 Danke für 3.209 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von saschok75 Beitrag anzeigen
    Ich habe so verstanden,dass es Adapter gibt aber mit Einschränkungen,wie z.b. unendlich fokussieren!Habe ich falsch verstanden?Ich benutze 50-er Brennweite hauptsächlich für Portraits oder Street,deswegen unendlich fokussieren nicht sehr benötigt!!
    Du scheinst es in der Tat nicht zu verstehen.

    Ein Helios 103 ist nicht an einer Nikon DSLR zu betreiben. Es gibt dafür:

    1.
    Keinen Adapter, der dies bewerkstelligen könnte wegen des unterschiedlichen Auflagemaß von Contax D und Nikon F-Bajonett. Das eine ist eine Mess-Sucherkamera ohne
    Spiegelkasten zwischen Bajonett und Objektiv... Die Nikon hat aber einen Spiegelkasten zwischen Objektiv und Bajonett.

    2.
    Ein Helios 103 mit einem Nikon F-Bajonett gibt es nirgendswo auf der Welt... denn das würde bedeuten, das Helios wäre um rund 18mm (mit einem Adapter, wenn es ihn denn geben würde!) von der Film/Sensorebene entfernt.

    Das wirkt sich dann so aus, als würdest Du mit einem 18mm Makro-Zwischenring fotografieren.

    Und damit ist bei einer 50mm Brennweite und einem imaginären 18mm Zwischenring weder Portrait noch Streetfotografie möglich. Es würde gerade einmal für den Makrobereich in wenigen Zentimeter Abstand reichen, der überhaupt Scharf zu bekommen wäre.

    Du solltest Dich einmal mit den "wichtigsten Zusammenhängen" von Brennweite, Auflagemaß und mechanischen Notwendigkeiten vertraut machen, denn sonst bekommt das hier lustige Züge...

    LG
    Henry

    Das es meinen Adapter für Sony E-Mount überhaupt geben kann wurde nur für Kameras ohne Spiegelkasten machbar... denn auch ein Adapter braucht ja Platz um gebaut werden zu können. Und den erhielt ich durch den Wegfall des Spiegels und ist der Grund, weshalb das alles nur an Spiegellosen Kameras machbar wurde. Sony hat 18mm Auflagemaß.... und Contax 34,85mm ...
    und da passt dann ein Adapter dazwischen, der (34,85mm - 18mm) = 16,85mm hoch sein durfte. Rechne das mal bei einer Nikon mit F-Bajonett.... (34,85mm - 46,5mm) = ergibt einen negativen Wert von -11,65mm !!!!

    Das heißt, Du müsstest das Objektiv um mindestens 11,65mm in den Spiegelkasten einer Nikon D300 "reinschieben".... und das ohne die Stärke eines Adapters in der Rechnung berücksichtigt zu haben.
    Canon EOS 5D MKIII, 5D MKI, Canon 1D MK IV, Sony A7, NEX7, A7 II.. und viele, viele feine Objektive aus dem Altglas-Container..

  2. #92
    Ist noch neu hier
    Registriert seit
    14.06.2012
    Beiträge
    6
    Danke abgeben
    2
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von hinnerker Beitrag anzeigen
    Du scheinst es in der Tat nicht zu verstehen.

    Ein Helios 103 ist nicht an einer Nikon DSLR zu betreiben. Es gibt dafür:

    1.
    Keinen Adapter, der dies bewerkstelligen könnte wegen des unterschiedlichen Auflagemaß von Contax D und Nikon F-Bajonett. Das eine ist eine Mess-Sucherkamera ohne
    Spiegelkasten zwischen Bajonett und Objektiv... Die Nikon hat aber einen Spiegelkasten zwischen Objektiv und Bajonett.

    2.
    Ein Helios 103 mit einem Nikon F-Bajonett gibt es nirgendswo auf der Welt... denn das würde bedeuten, das Helios wäre um rund 18mm (mit einem Adapter, wenn es ihn denn geben würde!) von der Film/Sensorebene entfernt.

    Das wirkt sich dann so aus, als würdest Du mit einem 18mm Makro-Zwischenring fotografieren.

    Und damit ist bei einer 50mm Brennweite und einem imaginären 18mm Zwischenring weder Portrait noch Streetfotografie möglich. Es würde gerade einmal für den Makrobereich in wenigen Zentimeter Abstand reichen, der überhaupt Scharf zu bekommen wäre.

    Du solltest Dich einmal mit den "wichtigsten Zusammenhängen" von Brennweite, Auflagemaß und mechanischen Notwendigkeiten vertraut machen, denn sonst bekommt das hier lustige Züge...

    LG
    Henry

    Das es meinen Adapter für Sony E-Mount überhaupt geben kann wurde nur für Kameras ohne Spiegelkasten machbar... denn auch ein Adapter braucht ja Platz um gebaut werden zu können. Und den erhielt ich durch den Wegfall des Spiegels und ist der Grund, weshalb das alles nur an Spiegellosen Kameras machbar wurde. Sony hat 18mm Auflagemaß.... und Contax 34,85mm ...
    und da passt dann ein Adapter dazwischen, der (34,85mm - 18mm) = 16,85mm hoch sein durfte. Rechne das mal bei einer Nikon mit F-Bajonett.... (34,85mm - 46,5mm) = ergibt einen negativen Wert von -11,65mm !!!!

    Das heißt, Du müsstest das Objektiv um mindestens 11,65mm in den Spiegelkasten einer Nikon D300 "reinschieben".... und das ohne die Stärke eines Adapters in der Rechnung berücksichtigt zu haben.
    Ach, da hast du so gut erklärt,so dass selbst der dumme Russe das verstehen kann.Da ich nie mit Contax(Mess-sucher Prinzip) zutun gehabt habe,dachten ich dass man hier fragen kann ohne dabei arrogante dumme Sprüche zu lesen wie :“ließ du du Antworten nicht,oder Du verstehst das aber wirklich nicht“!Sonst hier sind aber wirklich tolle Leute,aber anscheinend muss man arische Blut beweisen für normale Anwort!

  3. Folgender Benutzer sagt "Danke", saschok75 :


  4. #93
    Spitzenkommentierer Avatar von ralf3
    Registriert seit
    25.07.2013
    Ort
    Siegen
    Beiträge
    1.122
    Bilder
    41
    Danke abgeben
    226
    Erhielt 682 Danke für 389 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von saschok75 Beitrag anzeigen
    Ach, da hast du so gut erklärt,so dass selbst der dumme Russe das verstehen kann.Da ich nie mit Contax(Mess-sucher Prinzip) zutun gehabt habe,dachten ich dass man hier fragen kann ohne dabei arrogante dumme Sprüche zu lesen wie :“ließ du du Antworten nicht,oder Du verstehst das aber wirklich nicht“!Sonst hier sind aber wirklich tolle Leute,aber anscheinend muss man arische Blut beweisen für normale Anwort!
    Sei nicht gleich eingeschnappt. Bei manchen geht halt das Temperament durch, wenn jemand vermeindlich klare Sachen nicht versteht. Das hat nichts mit russisch oder deutsch zu tun, sowas hat fast jeder hier schon abbekommen. Vor allem Henry ist nicht Meister der Diplomatie ;-).

  5. #94
    de Vörstand Avatar von hinnerker
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hamweddel
    Beiträge
    15.265
    Bilder
    80
    Danke abgeben
    3.254
    Erhielt 9.037 Danke für 3.209 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von saschok75 Beitrag anzeigen
    Ach, da hast du so gut erklärt,so dass selbst der dumme Russe das verstehen kann.Da ich nie mit Contax(Mess-sucher Prinzip) zutun gehabt habe,dachten ich dass man hier fragen kann ohne dabei arrogante dumme Sprüche zu lesen wie :“ließ du du Antworten nicht,oder Du verstehst das aber wirklich nicht“!Sonst hier sind aber wirklich tolle Leute,aber anscheinend muss man arische Blut beweisen für normale Anwort!
    Arisches Blut braucht man hier nicht....

    Es erfordert nur ein wenig Wissen um den Begriff "Auflage-Maß", wie ich ja schon bereits schrieb.

    Hier ein Link zu einer Liste, wo man Auflagemaße der gängigsten Altkameras finden kann.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Auflagema%C3%9F

    Für Nikon kann man sich als "Faustregel" merken, dass an ihr so gut wie nix ranpasst, was nicht direkt für einen Nikon F-Anschluss gebaut wurde von Nikon oder Drittherstellern.

    Alles, was in dieser Liste von oben ein höheres Auflagemaß als eben die 46.5mm der Nikon hatte und noch so um die 2mm für einen glaslosen Adapter hatte, wäre an einer Nikon zu betreiben, wenn es passende Adapter gibt.

    Studiere die Liste mal und Du wirst schnell selbst merken, das es nur ein paar wenige Firmen waren, die ein noch leicht höheres Auflagemaß für ihre Kameras nutzten.

    Dies ist einer der Gründe, weshalb die Canon Kameras lange Zeit die DSLR war, für die es die wohl meisten Adapter gab... weil die halt nur 44mm Auflagemaß hatte und somit die ganzen M42 Objektive, die Contax/Yashica (C/Y Anschluss), Olmypus OM und sonstige anderer Hersteller adaptierbar waren... eben auch Nikon.

    Da waren dann immer noch ein paar Millimeter für den Bau eines mechanischen Adapters "drin".... eben weil das Auflagemaß des Objektiv-Ursprungsbjonett höher war.

    Mit Mirrorless - Kameras spielt das eigentlich kaum noch eine Rolle, weil durch den fehlenden Spiegelkasten die Auflagemaße auf ~ 16 - 20mm gesenkt werden konnte (bei Sony, Nikon Z, Fuji etc... )

    LG
    Henry
    Geändert von hinnerker (23.02.2020 um 20:23 Uhr)
    Canon EOS 5D MKIII, 5D MKI, Canon 1D MK IV, Sony A7, NEX7, A7 II.. und viele, viele feine Objektive aus dem Altglas-Container..

  6. Folgender Benutzer sagt "Danke", hinnerker :


  7. #95
    Ist noch neu hier
    Registriert seit
    31.12.2017
    Beiträge
    5
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 13 Danke für 5 Beiträge

    Standard Sony A7II & A6K Helios-103 1.8/53 tested

    Beides mit dem Helios 103 hatte noch nen Adapter übrig nachdem ich ursprünglich bei mir in der nähe einen holen wollte und daraus wurde letztendlich ne Contax IIIa mit angeflanschtem Sonnar 1.5/5cm im SammlerZustand die auch noch tadellos funktioniert selbst der Belichtungsmesser funktioniert quasi wie au'm Laden . Und hatte schon vorher das Zeiss-Opton Sonar 1.5/50mm
    Macht was es soll.
    Zur Info hab öfters mal reingelesen hier und bin nur am adaptieren sonst von M42 und nur als AltGlasJunkie unterwegs
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. 2 Benutzer sagen "Danke", Mr.Balvenie :


  9. #96
    Spitzenkommentierer Avatar von Namenloser
    Registriert seit
    01.03.2014
    Ort
    St. Ingbert
    Beiträge
    1.409
    Bilder
    27
    Danke abgeben
    9.179
    Erhielt 5.352 Danke für 1.032 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Mr.Balvenie Beitrag anzeigen
    Beides mit dem Helios 103 hatte noch nen Adapter übrig nachdem ich ursprünglich bei mir in der nähe einen holen wollte und daraus wurde letztendlich ne Contax IIIa mit angeflanschtem Sonnar 1.5/5cm im SammlerZustand die auch noch tadellos funktioniert selbst der Belichtungsmesser funktioniert quasi wie au'm Laden . Und hatte schon vorher das Zeiss-Opton Sonar 1.5/50mm
    Macht was es soll.
    Zur Info hab öfters mal reingelesen hier und bin nur am adaptieren sonst von M42 und nur als AltGlasJunkie unterwegs
    Tolle Bilder -
    und schön, dass du hier zu uns Altglasjunkies gefunden hast -
    wir kennen uns schon von Instagram

    Herzlich Willkommen und zeig uns hier was von deinen tollen Bildern -
    ich freu mich drauf!
    Meine Homepage (Mit Analogecke): www.nikolaus-burgard.de
    Instagram: www.instagram.com/nikolausburgard/
    Sony Alpha 7 III mit ganz viel Altglas (Leica, CZJ, Meyer, Jupiter, Fujica, Canon FD, Pentacon), Sony 28 (mit 16 + 21mm Converter), Zeiss 55 f1,8;
    Canon EOS 6D mit Sigma ART, Canon L und Tamron VC von 14-600mm

  10. #97
    Ist noch neu hier
    Registriert seit
    31.12.2017
    Beiträge
    5
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 13 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Namenloser Beitrag anzeigen
    Tolle Bilder -
    und schön, dass du hier zu uns Altglasjunkies gefunden hast -
    wir kennen uns schon von Instagram

    Herzlich Willkommen und zeig uns hier was von deinen tollen Bildern -
    ich freu mich drauf!

    ok der Name sagt mir jetzt zwar nix, bin mit zwei Accounts vertreten Merci für Dein Feedback
    Ach jetztat grad in der mist mir fällt des grad ned ein unten weisst scho eines hab ich noch von gestern, Ideen schon reichlich vorhanden
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  11. Folgender Benutzer sagt "Danke", Mr.Balvenie :


  12. #98
    Fleissiger Poster Avatar von Cattleya
    Registriert seit
    26.04.2017
    Beiträge
    189
    Danke abgeben
    191
    Erhielt 369 Danke für 71 Beiträge

    Standard

    Hallo
    ich nutze ja auch schon länger einen VNEX an A7III
    Beim Kauf passender Objektive bin ich aber immer zu Vorsichtig und suchte bisher am Markt vornehmlich die M42 Objektive mit,, ""speziellem" Bokeh.

    Das möchte ich ändern und meiner Sammelsucht fröhnen nun etwas mehr in Richtung VNEX adaptierbare Objektive suchen,
    und genau da haperts.
    an V Nex passen folgende Objektive mit folgenden Bezeichnungen

    Contax
    Contax I
    Conatx/ Kiev
    ergänzen
    ergänzen
    ergänzen
    ergänzen

    weitere?

    ist Beispielsweise eine Contax 2 oder 3 zum Verkauf, passt das Objektiv dan nicht auf den V Nex
    hier bin ich nähmlich sehr unsicher
    danke
    liebhaber analoger Objektive

    mein Flickr



  13. #99
    Spitzenkommentierer Avatar von Jubi
    Registriert seit
    09.05.2016
    Beiträge
    1.246
    Bilder
    37
    Danke abgeben
    2.002
    Erhielt 2.632 Danke für 682 Beiträge

    Standard

    Hi,
    der VNEX ist ja eigentlich für Vergrösserungsobjektive entwickelt worden,
    daher auch das V im Namen 😊
    Also kannst mow alles mit einem Anschluss </= M39 drandengeln.
    Einige werden allerdings am VF vignettieren.
    Viel Spaß!
    Gx
    Jubi

  14. Folgender Benutzer sagt "Danke", Jubi :


  15. #100
    Fleissiger Poster Avatar von Cattleya
    Registriert seit
    26.04.2017
    Beiträge
    189
    Danke abgeben
    191
    Erhielt 369 Danke für 71 Beiträge

    Standard

    salübesten Dank
    aber ganau da ist das Problem, da lies ich Ebay Angebote und weis eben nicht welche Objektive </= M39 sind
    Kiev und Contax I II III gehen(so glaube ich ) alle..

    welcher Anschluss/ hersteller/ war den noch ?
    Folgende Lieste ist Coppy Paste, mir ist schon bewust das Canon EF da ned geht *g Aber viele dafon sind für mich wie "Fremdwörter" noch nie was davon gehört.

    Adaptall


    Adaptall 2


    A-mount


    Arri PL Mount


    B4


    Bronica ETR

    Canon EF


    Canon EF-M


    Canon EF-S


    Canon EOS


    Canon FD


    Canon FL


    Canon IS


    Canon PL
    Leica R


    Minolta Maxxum


    Minolta MC

    Minolta MD


    Minolta SR


    Nikkor


    Nikon 1


    Nikon F

    Nikon S




    Pentax


    Pentax


    Pentax K


    Pentax KAF


    Qbm
    Samsung NX Montierung





    Sigma


    Sigma SA


    T2

    T Mount


    ?

    Contax
    Contax I
    Conatx/ Kiev
    ergänzen
    ergänzen
    ergänzen
    ergänzen

    weitere?
    liebhaber analoger Objektive

    mein Flickr



Seite 10 von 11 ErsteErste ... 891011 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •