Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Praktica B 200

  1. #1
    Hardcore-Poster Avatar von BiNo
    Registriert seit
    19.01.2012
    Ort
    Gera
    Alter
    52
    Beiträge
    751
    Bilder
    58
    Danke abgeben
    1.000
    Erhielt 1.464 Danke für 362 Beiträge

    Standard Praktica B 200

    IMG_7095.JPG
    IMG_7099.JPG

    Hersteller:
    Kombinat VEB PENTACON, Dresden
    1959 wurden die Firmen VEB Kinowerke Dresden, VEB Kamera-Werke Niedersedlitz, VEB Welta-Kamera-Werk Freital (Wieder ausgegliedert 1960), VEB Altissa-Camera-Werk Dresden und VEB Aspecta Dresden zusammengeführt. 1964 wurde das Unternehmen in VEB Pentacon Dresden umbenannt. 1968 wurden VEB Feinoptisches Werk Görlitz und Ihagee Kamerawerk AG i. V.
    Bestandteil des neu gegründeten Kombinat VEB Pentacon. 1970 wurde Ihagee und 1980 das VEB Kamerawerke Freital aufgenommen. 1985 Eingliederung des Kombinat VEB Pentacon Dresden in das Kombinat VEB Carl Zeiss Jena. Ab 1990 Aufgliederung in div. Einzelfirmen. Weiterführung der Praktica-Produktion von 1991 -1998 duch Schneider Feinwerktechnik GmbH, ab 1998 duch Pentacon GmbH Foto- und Feinwerktechnik.

    Typ:
    Praktica B 200

    Baujahr:
    12/1979 - 08/1982 Version mit Aufzugshebel aus Metall
    08/1982 - 01/1984 Version mit Aufzugshebel aus Plastik

    Stückzahl:
    110.262 Version mit Aufzugshebel aus Metall
    69.500 Version mit Aufzugshebel aus Plastik

    Bildträger:
    KB -Patrone 135; 12, 24 oder 36 Bilder 24x36mm, 12 -3200 ASA / 12 - 36 DIN, manuell

    Verschluss:
    Elektronisch gesteuerter vertikaler Metalllamellenschlitzverschluss; 1 bis 1/1000s, B, Automatik (ab 40s) und Blitz (1/90s); mechanischer Selbstauslöser, ca. 10s Vorlauf

    Objektiv:
    Wechselobjektiv mit Praktica B-Bajonett (mit elektronischer Blendenübertragung), hier
    Pentacon Prakticar 1:1,8 f=50mm, 1. Bauform

    Sucher:
    Pentaprisma -Sucher mit Mattscheibe, Mikroprismenring und Schnittbild-Entfernungsmesser; Belichtungsanzeige 8 -1/1000s, Über-/Unterbelichtungsanzeige mit LED, Einspiegelung der Blendenwerte.

    Beschreibung:
    Kleinbild-Spiegelreflexkamera, schwarzes Metallgehäuse, schwarze, genoppte Belederung; TTL -Belichtungsmessung (GAsPh-Diode, Offenblendmessung) Zeitautomatik oder manuell, Abblendhebel, Belichtungskorrektur +/- 2 Blendenwerte in halben Schritten, Belichtungsspeicherknopf; Auslöser mit Gewinde, verriegelbarer Auslöser; Schnellspannhebel, Anschluss für Winder, Bildzählwerk mit automatischer Rückstellung, Rückspulauslöser am Boden, Rückspulkurbel, darunter ASA / DIN -Einstellung; Zubehörschuh mit Mittenkontakt, Zusatzblitzbuchse (PC-Buchse); ¼“-Stativgewinde.

    Stromversorgung:
    1 Silberoxyd-Batterie V28 PX (4xLR44), 6 Volt.

    Masse:
    142 x 90 x 53mm (ohne Objektiv), Gewicht ca. 525 gr.

    Zubehör:

    Version mit Aufzugshebel aus Metall
    IMG_7098.JPG

    Version mit Aufzugshebel aus Plastik
    IMG_7100.JPG

    IMG_7096.JPG

    IMG_7097.JPG
    Geändert von BiNo (03.04.2015 um 21:50 Uhr)
    Schöne Grüße, Birk.
    ---------------------- -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Canon EOS 1Ds Mk II, EOS 1D Mk II, EOS 60D, Praktica MTL 5B und ein paar Objektive.

  2. 8 Benutzer sagen "Danke", BiNo :


  3. #2
    Kennt sich aus
    Registriert seit
    17.08.2014
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    76
    Danke abgeben
    94
    Erhielt 34 Danke für 17 Beiträge

    Standard Meine beiden Praktica B 200 mit Metall- und Plastikhebel

    Zeige mal meine Beiden Praktica B 200 die mich durcheinander bringen.
    Als erste die mit Metallhebel.

    P1290277 (Kopie).JPG
    Gehäuse Nr.: 2210383

    P1290278 (Kopie).JPG
    Gehäuse Nr.: 2210383

    P1290279 (Kopie).JPG
    Gehäuse Nr.: 2210383

    P1290281 (Kopie).JPG
    Gehäuse Nr.: 2210383

    P1290282 (Kopie).JPG
    Gehäuse Nr.: 2210383

    Nun die mit Plastikhebel
    leider ist Belederung abgegangen
    P1290295 (Kopie).JPG
    Gehäuse Nr.: 1390797

    P1290296 (Kopie).JPG
    Gehäuse Nr.: 1390797

    P1290297 (Kopie).JPG
    Gehäuse Nr.: 1390797

    P1290299 (Kopie).JPG
    Gehäuse Nr.: 1390797

    P1290300 (Kopie).JPG
    Gehäuse Nr.: 1390797

    Vielleicht habt Ihr ja eine Lösung warum die mit Plastkhebel die ältere ist
    Gruß Harald

    Praktica Kameras:B 200, B 100, BC 1, BCA, BMS, BX 20, BX 20 S und Jenaflex AC-1
    Panasonic: DMC-TZ 7

  4. Folgender Benutzer sagt "Danke", Praktica Freund 1969 :


  5. #3
    Hardcore-Poster Avatar von BiNo
    Registriert seit
    19.01.2012
    Ort
    Gera
    Alter
    52
    Beiträge
    751
    Bilder
    58
    Danke abgeben
    1.000
    Erhielt 1.464 Danke für 362 Beiträge

    Standard

    Hast du die beiden Kameras von Anfang an oder erst später gebraucht gekauft?
    Warscheinlich wurde bei der älteren Kamera bei einer Reparatur der Aufzugshebel getauscht.
    Schöne Grüße, Birk.
    ---------------------- -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Canon EOS 1Ds Mk II, EOS 1D Mk II, EOS 60D, Praktica MTL 5B und ein paar Objektive.

  6. Folgender Benutzer sagt "Danke", BiNo :


  7. #4
    Kennt sich aus
    Registriert seit
    17.08.2014
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    76
    Danke abgeben
    94
    Erhielt 34 Danke für 17 Beiträge

    Standard

    Habe beide gebraucht gekauft.

    Ich hatte den Plastikhebel die Abdeckung mal abgeschraubt, dabei ist mir aufgefallen, das wohl bei einer Reperatur
    die Hebelachse getauscht worden sein muß. Kann man von unten das Alter eine B 200 an verwendeten Bauteilen herraus finden,
    für den Fall das jemand die Rückwand getauscht hat?

    P1290368 (Kopie).JPG

    oben --> Praktica B 200 Gehäuse Nr.: 1390797 Plastikhebel
    unten -> Praktica B 200 Gehäuse Nr.: 2210383 Metallhebel
    Gruß Harald

    Praktica Kameras:B 200, B 100, BC 1, BCA, BMS, BX 20, BX 20 S und Jenaflex AC-1
    Panasonic: DMC-TZ 7

  8. Folgender Benutzer sagt "Danke", Praktica Freund 1969 :


  9. #5
    Hardcore-Poster Avatar von BiNo
    Registriert seit
    19.01.2012
    Ort
    Gera
    Alter
    52
    Beiträge
    751
    Bilder
    58
    Danke abgeben
    1.000
    Erhielt 1.464 Danke für 362 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Praktica Freund 1969 Beitrag anzeigen
    Kann man von unten das Alter eine B 200 an verwendeten Bauteilen herraus finden,
    für den Fall das jemand die Rückwand getauscht hat?
    Die Frage kann ich dir leider nicht beantworten, ich habe meine B 200 nie geöffnet.
    Schöne Grüße, Birk.
    ---------------------- -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Canon EOS 1Ds Mk II, EOS 1D Mk II, EOS 60D, Praktica MTL 5B und ein paar Objektive.

  10. Folgender Benutzer sagt "Danke", BiNo :


  11. #6
    Kennt sich aus
    Registriert seit
    17.08.2014
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    76
    Danke abgeben
    94
    Erhielt 34 Danke für 17 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von BiNo Beitrag anzeigen
    Die Frage kann ich dir leider nicht beantworten, ich habe meine B 200 nie geöffnet.
    Danke schon mal für deine Antwort
    Gruß Harald

    Praktica Kameras:B 200, B 100, BC 1, BCA, BMS, BX 20, BX 20 S und Jenaflex AC-1
    Panasonic: DMC-TZ 7

  12. #7
    Hardcore-Poster Avatar von Rick
    Registriert seit
    05.07.2016
    Ort
    Frankfurt am Main
    Alter
    68
    Beiträge
    919
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    2.110
    Erhielt 1.242 Danke für 404 Beiträge

    Standard Kamera Praktica B200 - Silver Design

    Ich habe letztes Jahr eine der wenigen B200 mit Metall Look wie die Export Variante Praktica BCX erworben. Anscheinend handelt es sich um eine Vorläufer-Version der BCX. Laut Seriennummer wurde dieses Gehäuse 1983 gebaut, dafür spricht auch der glatte Bezug. Weiß jemand, wieviele B200 in diesem Look zusammengebaut wurden?

    Noch eine Info: Die späteren B200 haben nicht wirklich einen Plastikhebel. Der eigentliche Metallhebel ist lediglich mit Plastik verkleidet.

    Gruß, Rick

    Rick_Stone_K20D_003_194_9026.jpg

    Rick_Stone_K20D_003_194_9028.jpg

    Das macht das "Rare" gleich noch wertiger ...

    Rick_Stone_K20D_003_194_9027.jpg
    Geändert von Rick (14.07.2020 um 13:21 Uhr)

  13. 6 Benutzer sagen "Danke", Rick :


  14. #8
    Kennt sich aus
    Registriert seit
    17.08.2014
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    76
    Danke abgeben
    94
    Erhielt 34 Danke für 17 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Rick Beitrag anzeigen
    Ich habe letztes Jahr eine der wenigen B200 mit Metall Look wie die Export Variante Praktica BCX erworben. Anscheinend handelt es sich um eine Vorläufer-Version der BCX. Laut Seriennummer wurde dieses Gehäuse 1983 gebaut, dafür spricht auch der glatte Bezug. Weiß jemand, wieviele B200 in diesem Look zusammengebaut wurden?

    Noch eine Info: Die späteren B200 haben nicht wirklich einen Plastikhebel. Der eigentliche Metallhebel ist lediglich mit Plastik verkleidet.

    Gruß, Rick

    Das macht das "Rare" gleich noch wertiger ...
    Glückwunsch zu der schöne B200
    Geändert von Praktica Freund 1969 (14.07.2020 um 16:24 Uhr)
    Gruß Harald

    Praktica Kameras:B 200, B 100, BC 1, BCA, BMS, BX 20, BX 20 S und Jenaflex AC-1
    Panasonic: DMC-TZ 7

  15. Folgender Benutzer sagt "Danke", Praktica Freund 1969 :


  16. #9
    Ist noch neu hier
    Registriert seit
    20.05.2021
    Beiträge
    17
    Danke abgeben
    19
    Erhielt 7 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Praktica Freund 1969 Beitrag anzeigen
    leider ist Belederung abgegangen
    :
    Jemand ne Idee wie bzw. Mit welchem Kleber man sowas wieder kleben kann?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •