Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Probleme mit Phottix Strato II Multi

  1. #1
    Ist noch neu hier
    Registriert seit
    26.10.2014
    Ort
    Eichstätt
    Beiträge
    1
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard Probleme mit Phottix Strato II Multi

    Hallo Forum,


    über die Verwendung der Funkfernauslöser wurde schon viel geschrieben und hier habe ich auch einiges darüber gefunden aber irgendwie klappt es nicht und so langsam bringt mich dieses Thema zur Verzweiflung


    Auf der einen Seite heißt es: "Ganz einfach. Anschließen. Einschalten und es funktioniert perfekt!" Anschließen und einschalten kann ich es auch aber dann geht es nicht oder nicht so wie es soll :(


    Meine technische Voraussetzung:


    Canon 5D Mark II, Speedlite 600EX-RT, Speedlite YN560-III, Phottix Strato II Multi


    Anwendung: Manueller Modus


    Es beginnt schon damit, dass ich bei der Funkauslösung (ohne Kabel) den Transmitter (Sender) auf die Kamera stecke, dann den Yongnuo auf den Transmitter setzen muss, um einen Blitz zusammen mit dem 600EX-RT auslösen zu können. Mach ich es umgekehrt, also den Canon auf den Transmitter dann geht nichts. Hinzu kommt, dass der Yongnue nicht synchron mit der Kamera auslöst, sondern zeitversetzt. Das verstehe ich darum nicht, weil die Komponenten eigentlich kompatibel sind


    Vor der Anschaffung des Phottix hieß es, dass ich den Transmitter auf die Kamera setzen kann, damit den 600EX-RT per Funk auslöse und der dann wieder den Yongnuo. Dazu muss ich "nur" (dieses kleine Wörtchen "nur" treibt mich langsam zum Wahnsinn) in der Kamera "Steuerung externes Speedlite" - "Blitzfunktion Einstellung" den Blitzmodus auf "Man. Blitz" stellen. Die Drahtlosfunktion auf "aktiv" und schon geht das. Bei mir geht es nicht :grumble:


    Ich weiß auch nicht, warum ich den Receiver (Empfänger) auf die Kamera setzen muss und die Kamera per Kabel verbinde, damit der Empfänger den Sender auf einem Stativ den Blitz auslösen kann Das ist für mich unlogisch.


    Es ist übrigens egal, ob ich den Canon auf Master oder Slave verwende, er löst so aus wie er grad Lust hat. Es ist natürlich nicht so, sondern ich weiß nicht, wo mein Fehler ist oder was ich falsch mache. Mein Ziel, KEIN Speedlite auf der Kamera zum entfesselten Blitz.


    Vielen Dank im Voraus für eure Zeit, …. die ich sicher voll ausschöpfen werde :-)

  2. #2
    Spitzenkommentierer
    Registriert seit
    02.12.2012
    Beiträge
    1.167
    Danke abgeben
    1.589
    Erhielt 2.295 Danke für 613 Beiträge

    Standard

    Ehrlich gesagt, steig ich bei der Beschreibung Deines Setups noch nicht ganz durch, mag ein wenig früh für mich sein

    Transmitter auf die Kamera, Empfänger unter den 600EX-RT (Modus M) und den Yongnuo einzeln im Modus S2 funktioniert wirklich nicht?

    Hast Du das Phottix-Set (1 Transmitter, 1 Receiver?) erst neugekauft? Wenn ja, kannst Du ja mal überlegen, ob Du es zurückgibst und Dir dafür noch einen weiteren Yongnuo 560-III und die Yongnuo 560TX-Steuerungseinheit holst. Das kostet zusammen unter 100€ (hab dafür zusammen 85€ bei ebay bezahlt), funktioniert ohne Hampeleien und ist wirklich bequem im Einsatz.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •