Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 30

Thema: Mattscheibe für die EOS 5D MK III ???

  1. #11
    Spitzenkommentierer Avatar von EdwinDrix
    Registriert seit
    15.12.2013
    Ort
    im Kuhdorf
    Beiträge
    3.778
    Bilder
    66
    Danke abgeben
    4.807
    Erhielt 5.812 Danke für 1.625 Beiträge

    Standard

    Mail ist vorhin schon an ihn raus gegangen. Mal sehen wann er antwortet.
    Ich werde berichten .

    Ed.
    *[Bokeh-Fetischist]*
    und Altglassüchtiger ohne Hoffnung auf Heilung
    Altglasphase: jenseits der offiziellen LucisPictor-Skala

    500px



  2. #12
    Hardcore-Poster
    Registriert seit
    22.06.2012
    Beiträge
    881
    Bilder
    6
    Danke abgeben
    253
    Erhielt 179 Danke für 94 Beiträge

    Standard

    Hallo Ed und Henry,
    Zitat Zitat von hinnerker Beitrag anzeigen
    Hallo Ed,

    mein Rat:

    Lass es bleiben. Die Canon Scheibe wird schon das Optimum darstellen, was mit der 5D MKIII noch möglich ist.

    Bei der neuen Scheibe hast Du dann zwar Mikroprismen und einen SchniBi, jedoch hilft Dir das in den meisten Fällen - nämlich den hochlichstarken Objektiven nicht wirklich weiter.

    Diese angebotenen 3.Herstellerscheiben sind letztlich auch nicht darauf ausgelegt, mit 1.2er Objektiven nun Höchstleistung zu bringen, sondern da sie meist aus Scheiben anderer Hersteller umgeschnitten sind, eben auch nur für 0815 Objektive gedacht.

    Letztlich gewinnst Du damit kein Stück mehr ausser eben das Schnittbild und die Prismenflecke zu haben.

    Bei aussermittigen Sujets brauchst Du aber wieder die Mattflächen... und das eben "superfein"... und das haben diese Scheiben alle nicht.

    Mit der jetzigen Scheibe würd ich es so lassen.

    Katzeye Optics würde ich mal anfragen, ob es da was gibt von denen, aber ansonsten wegen so einer billigen China Scheibe würde ich an der Kamera nun nichts umbauen.

    Das war nach der letzten Messe, als die MKIII auf den Markt kam, für mich das NOGO in Bezug auf einen Umstieg von der 5D MKII auf die neuere 5D MKIII Kamera, denn diese EG-s Scheibe brauch ich unbedingt zum manuellen Arbeiten in einer DSLR.

    Ich würde an Deiner Stelle mal den Weg gehen, Dir eine Ersatzscheibe für Deine 5D MKIII zu besorgen und ebenfalls eine Canon EG-s Scheibe...

    Dann könnte man die vermessen und gucken, ob man die umarbeiten läßt. So ist zumindest gewährleistet, das auf jeden Fall die Mattierung und die Eigenschaften der EG-s Scheibe auch in der 5D MKIII funktionieren könnten.

    Da dieses Plastik nun nicht die Welt kostet (mal mit der Firma OKAM telefonieren) würde ich da mal drüber nachdenken. So kann man durch direkten Vergleich und eventuell mögliche Bearbeitung das Problem eventuell selbst lösen, ohne "sinnlos" an der Kamera rumzuschrauben, denn ein Sucher wird davon nie besser im Sinne von Staub- oder Kratzerfrei.

    Das würd ich immer nur riskieren, wenn ich zumindest weiß, ich erreiche das Gewünschte...

    LG
    Henry
    Eine Alternative ist ein Canon-6D-Gehäuse. Hier wechselte ich die Standardmattscheibe durch besagte EG-S. Manuelles Scharfstellen geht jetzt deutlich leichter.

    LG
    Waveguide

  3. #13
    de Vörstand Avatar von hinnerker
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hamweddel
    Beiträge
    15.101
    Bilder
    80
    Danke abgeben
    3.137
    Erhielt 8.652 Danke für 3.078 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Waveguide Beitrag anzeigen
    Hallo Ed und Henry,

    Eine Alternative ist ein Canon-6D-Gehäuse. Hier wechselte ich die Standardmattscheibe durch besagte EG-S. Manuelles Scharfstellen geht jetzt deutlich leichter.

    LG
    Waveguide
    Ist jetzt aber kein ernst gemeinter Beitrag, oder?

    Hier geht es um den Mattscheibenwechsel in einer 5D MKIII !

    Und sich - statt eines Mattscheibenwechsels für 37 Euro, der funktionieren könnte (was noch herauszufinden ist) - eine neue 1.500 Euro Kamera zu kaufen, ist wohl leicht neben das Ziel geschossen.

    Das die 5D MKII und die 6 D wechselbare Scheiben haben, ist ja - ebenso wie die Vorteile der EE-s bzw. der EG-s hinlänglich bekannt, denn Ed hatte vorher die 5D MKII mitsamt der EG-s Scheibem was ja auch nachzulesen war in diesem Thread

    Deine "vorgeschlagene Strategie" klingt ein wenig wie "ich kauf mir ein neues Auto, weil der Aschenbecher voll ist"...

    LG
    Henry
    Canon EOS 5D MKII, 5D MKI, Canon 1D MK IV, Sony A7.. und viele, viele feine Objektive aus dem Altglas-Container..

    Bitte denkt bei geplanten Anschaffungen daran, dass Foto-Einkäufe in unserem Shop


  4. #14
    Hardcore-Poster
    Registriert seit
    22.06.2012
    Beiträge
    881
    Bilder
    6
    Danke abgeben
    253
    Erhielt 179 Danke für 94 Beiträge

    Standard

    *Räusper* Nein. Nur für Mitlesende, falls sie unbedingt eine EG-S-Scheibe verwenden wollen und noch vor der Kaufentscheidung stehen, ob 5D Mk. III oder 6D mit manuellem Altglas.

    LG
    Waveguide
    Geändert von Waveguide (29.04.2014 um 10:36 Uhr)

  5. #15
    Spitzenkommentierer Avatar von OpticalFlow
    Registriert seit
    18.07.2011
    Beiträge
    1.285
    Bilder
    23
    Danke abgeben
    493
    Erhielt 613 Danke für 269 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von EdwinDrix Beitrag anzeigen
    Was mir noch ein wenig Sorgen macht ist die Tatsache dass es bei der 5D Mark III keinen Menuepunkt mehr gibt wo man die Mattscheibe wählen kann. Hast Du eine Idee was das für einen Einfluß haben kann?
    Da werden meines Wissens intern ein paar Anpassungen an der Belichtungsmessung vorgenommen. Die Scheibe ist ja ab f2.8 etwas dunkler als die Standardscheibe, dafuer bei weiteren Oeffnungen heller (wo sich bei der Standardscheibe nichts mehr aendert).

  6. Folgender Benutzer sagt "Danke", OpticalFlow :


  7. #16
    Spitzenkommentierer Avatar von EdwinDrix
    Registriert seit
    15.12.2013
    Ort
    im Kuhdorf
    Beiträge
    3.778
    Bilder
    66
    Danke abgeben
    4.807
    Erhielt 5.812 Danke für 1.625 Beiträge

    Standard

    Vielen Dank für die Info.
    Na dann sollte das ja nicht so einen großen Einfluß haben.

    Ed.
    *[Bokeh-Fetischist]*
    und Altglassüchtiger ohne Hoffnung auf Heilung
    Altglasphase: jenseits der offiziellen LucisPictor-Skala

    500px



  8. #17
    Kennt sich aus
    Registriert seit
    19.02.2013
    Beiträge
    40
    Bilder
    2
    Danke abgeben
    8
    Erhielt 15 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Hallo Leute gibt es schon neue Erkenntnisse in Sachen Mattscheibe für 5D MarkIII ? Die Firm aBrightscreen scheint seit September nicht mehr erreichbar sein.

  9. #18
    Kennt sich aus
    Registriert seit
    19.02.2013
    Beiträge
    40
    Bilder
    2
    Danke abgeben
    8
    Erhielt 15 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Edit: hier ist eine Mattscheibe die im DSLR Forum schon erfolgreich gestestet wurde !

  10. #19
    Kennt sich aus
    Registriert seit
    19.02.2013
    Beiträge
    40
    Bilder
    2
    Danke abgeben
    8
    Erhielt 15 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Edit_MarkIII: hier noch ei schönes Einbaubeispiel mit dem Samyang 85 14 ! werd das mal testen ....

  11. #20
    Ist noch neu hier Avatar von Tassja-Art
    Registriert seit
    28.11.2014
    Ort
    Barcelona
    Beiträge
    25
    Danke abgeben
    12
    Erhielt 29 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    @doubledare ... merci für den Link - habe mir heute mal die Eg-s und die Eg-d bestellt.

    So wie im Video dargestellt, scheinen die ja tatsächlich noch auswechselbar zu sein.

    Hat jemand Erfahrungen mit den Unterschieden zwischen den S- und D-Mattscheiben? Die D sollen ja mit Gitter sein - trotzdem sind die S-Scheiben etwas teuer ... verstehe das wer will.

    Ich hoffe, dass die beiden Scheiben in den Nächsten Tagen ankommen werden und werde Euch mal bzgl. des Einbaus auf dem Laufenden halten.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •