Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Thema: 16mm-Vergleich an der Sony NEX

  1. #11
    Förderndes Mitglied Avatar von Helge
    Registriert seit
    12.01.2011
    Ort
    Darmstadt
    Alter
    50
    Beiträge
    2.025
    Bilder
    250
    Danke abgeben
    859
    Erhielt 6.507 Danke für 890 Beiträge

    Standard

    Danke für die Ergänzung.

    Dazu ist aber noch anzumerken, dass sich die Bilder nicht direkt vergleichen lassen aus folgendem Grund: Bei Objektiven, die elektronisch mit der Kamera kommunizieren, insbesondere wenn sie vom gleichen Hersteller sind, ist ein jpeg "out of cam" inzwischen etwas deutlich anderes als eine mit Standardeinstellungen entwickelte RAW-Datei.

    Die Kamera rechnet einige der Objektivfehler schon heraus und liefert ein individuell für das Objektiv optimiertes Bild. Daher wird man in der Regel keine CAs in einem solchen jpeg sehen, im RAW dagegen schon. Ganz extrem ist es z.B. bei der Verzeichnung des 16-50, die im jpeg "weggerechnet" ist, im RAW dagegen massiv sichtbar (s. Bildbeispiele oben). Auch die Eckenschärfe wird davon beeinflusst, zum einen darüber dass bei der Verzeichnungskorrektur im jpeg die äußersten Ecken in der Regel beschnitten werden und zum zweiten durch die Korrektur der CAs, die bei Offenblende dazu beitragen, die Ecken zu verschmieren. Und schlussendlich durch die im jpeg schon enthaltene Schärfung, die ich bei den RAW-Bildbeispielen auf die niedriste Stufe eingestellt hatte.

    Letztendlich ist es also die Frage, ob man die reinen Objektiveigenschaften testen und vergleichen möchte (RAW) oder die Performance des Objektivs an einer speziellen Kamera (JPEG).

    Ich bin übrigens mit dem SEL 1018 ebenfalls sehr zufrieden und falls ein Pixelpeeper anhand der relativ schwachen Eckenschärfe in meinen Beispielbildern zu der Einschätzung kommen sollte, dass das Objektiv sein Geld nicht wert ist, würde ich das für einen bedauerlichen Irrtum halten. Ganz ehrlich: in 100%-Ansicht komplett scharfe Ecken bei Offenblende und einer KB-äquivalenten Brennweite von 24mm habe ich für meine persönlichen Ansprüche noch nie benötigt. Wenn wirklich das letzte Fitzelchen Schärfe zählt, ist ein Stativ sowieso Pflicht und dann kann ich auch abblenden.

  2. Folgender Benutzer sagt "Danke", Helge :


  3. #12
    Spitzenkommentierer Avatar von spirolino
    Registriert seit
    13.12.2013
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    1.037
    Bilder
    58
    Danke abgeben
    1.700
    Erhielt 2.861 Danke für 511 Beiträge

    Standard

    Ja, das mit den Korrekturen ist richtig. Verwende es normalerweise an der A7 abgeblendet im KB-Raw-Modus und korrigiere manuell mit Image Data Converter oder Capture One und erziele damit ziemlich gute Ergebnisse. Freihand ggf. mit Stabi oder (meistens) vom Stativ. Mag dieses Objektiv ganz besonders. 226g bei 13-16mm einsatzberich an KB-Sensor... das sind schlagende Argumente für das Objektiv. Eigentlich war es nur eine Notlösung, weil es mit der Einfürung von FF E-Mount nur 28mm aufwärts gab. Setzte es gerne in Portrait-Stallung als Panoramenobjektiv für "hohe" Motive, die ich mit Einzelaufnahmen nicht erfassen könnte, ein. In meiner Galerie finden sich mit den Bildern "Stralsund" und "Una" zwei Beispiele.

    Die Versorgungssituation mit FE-Weitwinkeln ändert sich gerade grundsätzlich: Sony hat ein 28/21 + 16mm Fisheye-Kombi angekündigt und bald wird das stark nachgefragte Zeiss FE 4/16-35 ausgeliefert. Auch das Voigtländer Heliar II (4.5/15mm) ist ein vielversprechendes Objektiv und auf dem Weg in den Markt. Mit diesen Optionen ist FE nach unten "rund". Habe mich für das 4/16-35 entschieden. Das schließt nahtlos an das SEL1018 an.

    Später möchte ich das SEL1018 dann auch seiner eigentlichen Bestimmung an einer NEX zuführen. Habe mich mit dem Kauf einer Crop-Alpha noch zurückgehalten und warte mal noch den nächsten Modelljahrgang ab. Für Anfang des neuen Jahres wird die A7000 erwartet. Die hat dann hoffentlich auch einen künstlichen Horizont. Auf jeden Fall bleibt das 10-18 auch mit Blick auf gelegentlichen Einsatz als KB-UWW.

    lg ro

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •