Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Rodenstock Apo gerogon 9/240

  1. #1
    Ist noch neu hier
    Registriert seit
    13.03.2014
    Beiträge
    5
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard Rodenstock Apo gerogon 9/240

    Hallo,
    bin neu hier
    Ich kann so eine Linze kaufen.
    Frage ist es moglich deise zu benutzen an eine Sony nex 5R
    sollte einen 50 mm Gewinde haben f bis 64!
    kann man damit fotografieren oder Macros machen
    vielen Dank
    gr Cees

  2. #2
    de Vörstand Avatar von hinnerker
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hamweddel
    Beiträge
    15.500
    Bilder
    80
    Danke abgeben
    3.561
    Erhielt 10.304 Danke für 3.518 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von F3Cees Beitrag anzeigen
    Hallo,
    bin neu hier
    Ich kann so eine Linze kaufen.
    Frage ist es moglich deise zu benutzen an eine Sony nex 5R
    sollte einen 50 mm Gewinde haben f bis 64!
    kann man damit fotografieren oder Macros machen
    vielen Dank
    gr Cees
    Hallo Cees,

    willkommen im DCC...

    klar kann man mit einem Gerogon Fotos machen... allerdings nur an Großformatkameras oder riesigen Repro-Kameras.

    Da Du Deine Frage aber im Bereich VNEX gestellt hast.... nein das geht nicht.

    Du musst das Objektiv von M50 Gewinde reduzieren auf das Maß an einem Balgenanschluss (M39 oder M42 Gewinde)... aber vermutlich wird auch das nicht reichen.

    Kaufe es nicht, denn so gut wie die Objektive auch sind, für normale fotografische Anwendungen taugt es aufgrund seiner Brennweite, seiner schlechten Anschlussmöglichkeiten und des riesigen Abstands den das Objektiv von Deiner Kamera bräuchte um Unendlich zu erreichen, überhaupt nichts.

    Liebe Grüße = LG
    Henry
    Canon EOS 5D MKIII, 5D MKI, Canon 1D MK IV, Sony A7, NEX7, A7 II.. und viele, viele feine Objektive aus dem Altglas-Container..

  3. #3
    Ist noch neu hier
    Registriert seit
    12.11.2012
    Beiträge
    2
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard Rodenstock Apo Gerogon 9/240mm

    Hallo Freunde des Altglases,
    es ist zwar schon 10 Jahre her, dass diese Frage gestellt wurde, jetzt kann ich sie beantworten: ja das geht. Unlängst wurden auf Kleinanzeigen einige Apo Gerogons angeboten, das 9/150 und 9/240mm habe ich mir geleistet (126€). Mangels Adaption habe ich das 9/240mm in Retrostellung an ein Mamyia 210mm Mittelformatobjektiv geschraubt, das Ganze adaptiert an Sony a6500. Und siehe da, Abbildungsmaßstäbe von knapp 1:1 bis etwa 2:1 sind ohne weiteres Zubehör möglich, anbei Bilder. Gut, das Ganze ist etwas kopflastig, dafür beträgt der freie Arbeitsabstand stolze 19 cm. Die Qualität (vorerst bei Blende 16) ist spitze, bis in die Ecken.

    Grüße aus Büchenbach
    Roland

    Der Versuch Bilder anzuhängen scheitert an einer Fehlermeldung ???

  4. #4
    Spitzenkommentierer Avatar von aibf
    Registriert seit
    20.02.2012
    Ort
    69429 Waldbrunn
    Alter
    75
    Beiträge
    1.047
    Danke abgeben
    857
    Erhielt 1.590 Danke für 518 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von rolo-m Beitrag anzeigen
    Hallo Freunde des Altglases,
    es ist zwar schon 10 Jahre her, dass diese Frage gestellt wurde, jetzt kann ich sie beantworten: ja das geht. Unlängst wurden auf Kleinanzeigen einige Apo Gerogons angeboten, das 9/150 und 9/240mm habe ich mir geleistet (126€). Mangels Adaption habe ich das 9/240mm in Retrostellung an ein Mamyia 210mm Mittelformatobjektiv geschraubt, das Ganze adaptiert an Sony a6500. Und siehe da, Abbildungsmaßstäbe von knapp 1:1 bis etwa 2:1 sind ohne weiteres Zubehör möglich, anbei Bilder. Gut, das Ganze ist etwas kopflastig, dafür beträgt der freie Arbeitsabstand stolze 19 cm. Die Qualität (vorerst bei Blende 16) ist spitze, bis in die Ecken.

    Grüße aus Büchenbach
    Roland

    Der Versuch Bilder anzuhängen scheitert an einer Fehlermeldung ???
    https://www.digicamclub.de/showthread.php?t=23191
    VG Ekkehard


  5. #5
    Spitzenkommentierer
    Registriert seit
    04.02.2019
    Beiträge
    2.040
    Danke abgeben
    440
    Erhielt 4.433 Danke für 1.299 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von rolo-m Beitrag anzeigen
    Der Versuch Bilder anzuhängen scheitert an einer Fehlermeldung ???
    Man darf erst ab 5 Posts auch Bilder einstellen. Es gibt einen Test-Bereich, dort hat man die schnell erreicht.

  6. #6
    Ist noch neu hier
    Registriert seit
    12.11.2012
    Beiträge
    2
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard Bilder einstellen

    Vielen Dank Bessamatik - stand auch so in der Fehlermeldung. Der Sinn dieser Regelung erschließt sich mir nicht - sorry.
    Roland

  7. #7
    Spitzenkommentierer
    Registriert seit
    04.02.2019
    Beiträge
    2.040
    Danke abgeben
    440
    Erhielt 4.433 Danke für 1.299 Beiträge

    Standard

    Manche Sachen sind einfach so, wie sie sind. Soll wohl Bots abhalten.

Ähnliche Themen

  1. Rodenstock Rotelar 135/4
    Von Anthracite im Forum Testberichte und Listen (Altglas)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.10.2022, 23:00
  2. Rodenstock-Rotelar 135/4 auf NEX
    Von Ralle71 im Forum Objektiv/Kamera-Adapter
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.09.2020, 08:22
  3. Rodenstock XR-Heligon 1.0/50mm
    Von Helge im Forum Testberichte und Listen (Altglas)
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.11.2019, 20:02
  4. Rodenstock APO-Ronar 300/9 an Fuji-X
    Von elwax im Forum Tipps zu Pflege, Reparatur/Restauration und Umbau
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.03.2018, 19:51

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •