Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Sigma SD 15 und Altglas

  1. #1
    Spitzenkommentierer
    Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    4.740
    Bilder
    1
    Danke abgeben
    6.884
    Erhielt 6.673 Danke für 2.358 Beiträge

    Standard Sigma SD 15 und Altglas

    Als dritte Kamera war heute die Sigma SD15 mit dem M42 Trioplan V 2,9 50mm in Ulm unterwegs. Die Licht- und Wetterverhältnisse waren für die Sigma schon grenzfällig. Sie ist halt eine zickige Diva.

    Das Bild habe ich mit Sigma Phote Pro 5 aus dem RAW entwickelt. Die JPGs aus der Camera sind einfach unterirdisch. Ich nehme sie nur zum schnellen Durchschauen welches Bild es überhaupt wert ist aus dem RAW entwickelt zu werden. (ISO 200, 1/100 Sek)

    SD15 Ulm.jpg


    P.S.: Gibt es hier noch andere SD15 Besitzer, die die SD15 mit Altglas betreiben?
    Liebe Grüße

    Bernhard
    https://deramateurphotograph.de/

  2. #2
    Hardcore-Poster
    Registriert seit
    29.03.2013
    Ort
    Bad Klosterlausnitz
    Alter
    68
    Beiträge
    808
    Bilder
    56
    Danke abgeben
    586
    Erhielt 1.971 Danke für 425 Beiträge

    Standard SD 15 und Altglas

    Hallo Bernhard,

    ich möchte Dir nicht zu nahe treten....aber dieses gepostete Bild von Ulm ist ziemlich unscharf!

    Das Trioplan 2,9/50 an der Olympus OM-D macht knackscharfe Bilder, natürlich nicht in den Ecken, aber ich bin von der Schärfe erstaunt.

    Hier zwei Beispiele, übrigens die Burg im Hintergrund, die Leuchtenburg in Kahla/Thüringen ist Luftlinie mindestens 15 km entfernt!!

    Gruß Jürgen

    P1080251.jpgP1080257.jpg

  3. 2 Benutzer sagen "Danke", JKoch51 :


  4. #3
    Spitzenkommentierer
    Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    4.740
    Bilder
    1
    Danke abgeben
    6.884
    Erhielt 6.673 Danke für 2.358 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von JKoch51 Beitrag anzeigen
    ich möchte Dir nicht zu nahe treten....aber dieses gepostete Bild von Ulm ist ziemlich unscharf!
    Ich wollte nur zeigen, was die SD15 bei sehr schlechten Lichtverhältnissen macht.
    Liebe Grüße

    Bernhard
    https://deramateurphotograph.de/

  5. #4
    Ist oft mit dabei
    Registriert seit
    24.11.2009
    Alter
    43
    Beiträge
    215
    Danke abgeben
    5
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Ich "ärgere" mich schon seit gut drei Jahren mit den Foveons rum. Aber leider nicht mit der SD15, sondern mit der "Oma" SD9 +M42.

    Es hat sich wohl im Großen und Ganzen nichts an den Sigmas geändert - Von den Dingern kann man trotz aller Schwächen nicht die Finger lassen.

    Carsten aka LucisPictor hat denke ich auch noch eine Sigma SD (ohne Gewähr).

  6. #5
    Spitzenkommentierer
    Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    4.740
    Bilder
    1
    Danke abgeben
    6.884
    Erhielt 6.673 Danke für 2.358 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von stejoe Beitrag anzeigen
    Ich "ärgere" mich schon seit gut drei Jahren mit den Foveons rum. Aber leider nicht mit der SD15, sondern mit der "Oma" SD9 +M42.

    Es hat sich wohl im Großen und Ganzen nichts an den Sigmas geändert - Von den Dingern kann man trotz aller Schwächen nicht die Finger lassen.

    Carsten aka LucisPictor hat denke ich auch noch eine Sigma SD (ohne Gewähr).
    Hast Du trotz allem Ärger nicht doch ein paar Bilderchen, die Du hier hochlanden könntest?
    Liebe Grüße

    Bernhard
    https://deramateurphotograph.de/

  7. #6
    Spitzenkommentierer
    Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    4.740
    Bilder
    1
    Danke abgeben
    6.884
    Erhielt 6.673 Danke für 2.358 Beiträge

    Standard

    Hier ein Bild bei Sonnenschein und dem M42 Flektogon 2.8 20mm. (ISO 100, 1/1000 Sek)

    SD15 Felktogon 20 Blume.jpg
    Liebe Grüße

    Bernhard
    https://deramateurphotograph.de/

  8. 3 Benutzer sagen "Danke", GoldMark :


  9. #7
    Hardcore-Poster Avatar von Kabraxis
    Registriert seit
    17.12.2009
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    791
    Bilder
    27
    Danke abgeben
    293
    Erhielt 715 Danke für 237 Beiträge

    Standard

    Ja das mit den Sigmas ist so eine Sache, aber irgendwie wachsen die Zicken einen ans Herz. Was würde ich für einen Mittelformat-Foveon Sensor geben....
    LG
    Aktuell: Der Leitfaden für Grossformat im Format 4x5
    w
    ww.pascalstingl.ch besucht mich doch mal...
    www.flickr.com/photos/kabraxis/ Flickr

    Altglas Phase ? Alle abgeschlossen ! Ich fange dann mal wieder von vorne an ;-)

  10. 3 Benutzer sagen "Danke", Kabraxis :


  11. #8
    Teilzeit-Mod. ;) Avatar von LucisPictor
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Oberhessen
    Alter
    48
    Beiträge
    12.914
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    2.937
    Erhielt 3.162 Danke für 1.432 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von stejoe Beitrag anzeigen

    Carsten aka LucisPictor hat denke ich auch noch eine Sigma SD (ohne Gewähr).
    Nö, nicht mehr. Ich habe sowohl die SD9 als auch die SD10 wieder verkauft. Ich mochte sie zwar irgendwie, so als "Underdogs".

    Aber folgende Gründe haben mich dann doch dazu bewegt, sie wieder abzustoßen:

    1. Miese Leistungen bei hohen ISOs. Echt nicht mehr zeitgemäß, eigentlich schlechter als Negativfilm!
    2. Nicht gerade super im Zusammenspiel mit manuellen Linsen. Die Maske im Sucher lässt ihn sehr klein erscheinen.
    3. Katastrophale RAW-Software von Sigma. Ein "Usability-Unding"! Lahm und auch noch oft abgestürzt. (Habe mehrere Versionen probiert.)

    Allerdings habe ich die DP1s (die Kompakte mit 1.7x APS Foveon-Sensor und 28er Festbrennweite). Diese kleine Kamera ist mir, trotz ihrer zweifelsohne vorhandenen Schwächen, wirklich ans Herz gewachsen.
    Carsten, berufsbedingt immer mal wieder auf Forum-Pause. In grün schreibe ich als Mod.
    ​Leica, Sony, Nikon, Fuji, Olympus, Pentax, Panasonic, Canon, Sigma und viel zu viele Linsen sowie andere digitale und analoge Kameras.
    >> Einführung | Meine "Uralt" (Stand 2015) Linsenliste | Noch eine Linsenliste | RetroCamera.de (Blog) | Altglasphase : 10
    >> Aktuelle Verkaufsangebote! <<>> Auf EBAY <<

  12. 2 Benutzer sagen "Danke", LucisPictor :


  13. #9
    Spitzenkommentierer Avatar von Waldschrat
    Registriert seit
    06.07.2014
    Ort
    Berlin
    Alter
    49
    Beiträge
    2.943
    Bilder
    42
    Danke abgeben
    10.711
    Erhielt 6.342 Danke für 1.689 Beiträge

    Standard

    Hallo Bernhard!


    Zitat Zitat von GoldMark Beitrag anzeigen
    ...
    P.S.: Gibt es hier noch andere SD15 Besitzer, die die SD15 mit Altglas betreiben?

    Selbstverständlich!

    Richtig nachvollziehen kann ich noch nicht, was Du da gemacht hast, und was genau der Demonstrationseffekt sein sollte.
    Das Licht ist gleichmäßig und somit schonmal sehr SD15-sympathisch!

    Warum ISO200? ISO50 wären nach meiner Erfahrung gerade bei diffusem Licht richtig.

    Wurde ein Stativ benutzt?

    Warum SPP 5.x? SPP 4.2.2 ist die Variante der Sigma-Rohbildsoftware, welche für
    die SD15 maßgeschneidert ist, und läuft viel flüssiger als 5.x. Allein hier ließe sich
    viel Freude gewinnen.

    Soviel erstmal aus meinem Erfahrungsschatz in Sachen Sigma.
    Sind schon Kameras, die Einfühlungsvermögen und kennen lernen des
    Werkzeuges erfordern, dann aber mit wundervollen
    Ergebnissen entschädigen.


    Herzliche Grüße!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •