Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Canon AV-1

  1. #1
    Fleissiger Poster Avatar von Juan
    Registriert seit
    17.09.2013
    Ort
    Teneriffa/Kanarische Inseln
    Alter
    57
    Beiträge
    134
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    298
    Erhielt 613 Danke für 55 Beiträge

    Standard Canon AV-1

    AV1--001.jpg

    AV1--002.jpg

    AV1--003.jpg

    Canon AV-1

    35mm - Spiegelreflexkamera
    Einführung: 5/1979
    Objektivanschluss: Canon FD
    Empfindlichkeit ISO: 25 - 1600
    Verschlusszeiten: B, 2 - 1/1000 sec.
    X-sync: 1/60 sec.
    Belichtungssteuerung: Zeitautomatik
    Stromversorgung: 1x 6V
    Abmessungen: 139 x 85 x 47 mm
    Gewicht: 620g

  2. 6 Benutzer sagen "Danke", Juan :


  3. #2
    Teilzeit-Mod. ;) Avatar von LucisPictor
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Oberhessen
    Alter
    49
    Beiträge
    12.989
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    3.038
    Erhielt 3.248 Danke für 1.469 Beiträge

    Standard

    Klasse an der AV finde ich, dass man mit Blendenvorwahl (Zeitautomatik) fotografieren kann.

    Oh, wie großartig wäre eine Canon AD-1, in diesem Gehäuse mit dem KB-Sensor der 5D MkIII!
    Carsten, berufsbedingt immer mal wieder auf Forum-Pause. In grün schreibe ich als Mod.
    ​Leica, Sony, Nikon, Fuji, Olympus, Pentax, Panasonic, Canon, Sigma und viel zu viele Linsen sowie andere digitale und analoge Kameras.
    >> Einführung | Meine "Uralt" (Stand 2015) Linsenliste | Noch eine Linsenliste | RetroCamera.de (Blog) | Altglasphase : 10
    >> Aktuelle Verkaufsangebote! <<>> Auf EBAY <<

  4. #3
    Fleissiger Poster Avatar von Juan
    Registriert seit
    17.09.2013
    Ort
    Teneriffa/Kanarische Inseln
    Alter
    57
    Beiträge
    134
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    298
    Erhielt 613 Danke für 55 Beiträge

    Standard

    Die AV-1 war damals ein Canon SLR-Einsteigermodell,
    außer "B" und "Blitzsynchronisationszeit 1/60 s" ist "Zeitautomatik" so ziemlich alles was sie kann, vollständig manuell belichten kann man mit ihr nicht.
    Dafür hat sie im vergleich zu den heutigen Einsteigermodellen statt Kunststoff ein Metallgehäuse, welches wenn man es in der Hand hält einen wertigen und robusten Eindruck macht.

    Gruß Juan

  5. #4
    Spitzenkommentierer
    Registriert seit
    07.01.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.703
    Danke abgeben
    305
    Erhielt 475 Danke für 250 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von LucisPictor Beitrag anzeigen
    ...
    Oh, wie großartig wäre eine Canon AD-1, in diesem Gehäuse mit dem KB-Sensor der 5D MkIII!
    Ich würde mir da eher ein Grundgehäuse mit voll manuellen Möglichkeiten wünschen.
    Aber eine Kleinbild DSLR im Design und der Bedienung alter Kameras hätte schon was - aber mit der EOS 5D bin ich auch zufrieden.
    ---------------------------------------------------------------------------
    Kameras und Zubehör selbst reparieren, umbauen oder gänzlich selbst erstellen:
    http://www.4photos.de

  6. #5
    Hardcore-Poster
    Registriert seit
    22.06.2012
    Beiträge
    885
    Bilder
    6
    Danke abgeben
    253
    Erhielt 183 Danke für 95 Beiträge

    Standard

    Eine sehr schöne Kamera, die in Konkurrenz zur Nikon EM stand.

  7. #6
    Hardcore-Poster
    Registriert seit
    22.06.2012
    Beiträge
    885
    Bilder
    6
    Danke abgeben
    253
    Erhielt 183 Danke für 95 Beiträge

  8. #7
    Gesperrt
    Registriert seit
    21.07.2013
    Beiträge
    459
    Bilder
    4
    Danke abgeben
    236
    Erhielt 748 Danke für 196 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von LucisPictor Beitrag anzeigen
    Klasse an der AV finde ich, dass man mit Blendenvorwahl (Zeitautomatik) fotografieren kann.

    Oh, wie großartig wäre eine Canon AD-1, in diesem Gehäuse mit dem KB-Sensor der 5D MkIII!
    Irgendwie spiel ich mit den Gedanken meine Nex 5N in ein Minolta X700 Body einzubauen. Ist zwar kein KB-Sensor aber immerhin. Mal schauen. Muss mir sowieso erstmal ein defektes Modell finden was ich ausschlachten kann. Meine X700 mit Motorwinder möchte ich dafür nicht nehmen.

  9. #8
    Ist oft mit dabei
    Registriert seit
    24.03.2013
    Ort
    Ladenburg
    Beiträge
    311
    Danke abgeben
    32
    Erhielt 28 Danke für 24 Beiträge

    Standard

    Wenn du das hinkriegst... Das wäre ja mal sowas von geil!
    Altglasphase:
    5+6 laufen munter weiter während 7 und 8 gerade beginnen. 9 läuft auch nebenher

    http://www.flickr.com/photos/96812928@N04/

  10. #9
    Gesperrt
    Registriert seit
    21.07.2013
    Beiträge
    459
    Bilder
    4
    Danke abgeben
    236
    Erhielt 748 Danke für 196 Beiträge

    Standard

    Wenn,müsste ich sowieso das E-Bajonett nehmen. Der Aufwand wäre sonst zu gross mit dem einmessen und des einbauen des Sensor beim SR-Bajonett. Dann müsste ich auch die rechte Seite verändern wegen des Akkus. Wie schon geschrieben,muss ich erst eine defekte X700 finden und die Eingeweide ausschlachten. Wird eh erst nach Weihnachten geschehen. Vorher habe ich keine Zeit.

  11. #10
    Ist oft mit dabei
    Registriert seit
    24.03.2013
    Ort
    Ladenburg
    Beiträge
    311
    Danke abgeben
    32
    Erhielt 28 Danke für 24 Beiträge

    Standard

    Ich glaub ich hab irgendwo in meinen Kisten noch eine Defekte XE-1 oder XE-5. (Keine Fuji natürlich ) Warum gabs da eigentlich keine Lizenzprobleme mit Sony? der Name XE-1 dürfte doch von Minolta zu Sony übergegangen sein?
    Altglasphase:
    5+6 laufen munter weiter während 7 und 8 gerade beginnen. 9 läuft auch nebenher

    http://www.flickr.com/photos/96812928@N04/

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •